• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 14.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Filter
Filter
Spirituosentyp
Preis
-
Land
Inhalt (cl)
-
Eigenschaften
Lillet Rosé Aperitiv 17°

Aperitiv a base de vin

Lillet Rosé Aperitiv 17°

Lillet Rosé Aperitiv 17°
Glänzendes Rosé in der Farbe. Rote Früchte, Orangenblüten und Grapefruit in der Nase. Frisch, lebendig und fruchtig, gut ausgewogene Struktur, leicht säuerlich. Angenehm lang anhaltende Aromen.
70cl
Region
In der Gemeinde Podensac südlich von Bordeaux direkt an der Garonne gelegen.
Herstellung
Die Weine werden mit handwerklich in Podensac ausgearbeiteten, natürlichen Likören aus Süß- und Bitterorangen kombiniert. Aus dieser gewissenhaften Assemblage entsteht die aromatische Finesse des Lillet Rosé.
Degustationsnotiz
Glänzendes Rosé in der Farbe. Rote Früchte, Orangenblüten und Grapefruit in der Nase. Frisch, lebendig und fruchtig, gut ausgewogene Struktur, leicht säuerlich. Angenehm lang anhaltende Aromen.
Geniessen zu
Ideal als Aperitif.
16 auf Lager
CHF
19.90
Martini Extra Dry Vermouth 18°

Italien, Turin

Martini Extra Dry Vermouth 18°

Martini Extra Dry Vermouth 18°
Der Martini Extra Dry zeichnet sich durch eine sehr helle strohfarbene Robe und ein pikantes Aroma aus. Er hat den Geschmack von Himbeere und Zitrone mit subtilen Iris-Noten. Dieser aromatische Wein ist trocken, ohne bitter zu sein, und bringt seine Aromen im Glas voll zum Ausdruck.
100cl
Produzent
Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1863, als drei Angestellte einer Weinhandelsfirma - Martini, Sola und Rossi - diese übernahmen und mit der Produktion von Wermut begannen. Nachdem Sola 1879 verstorben war, erhielt die Firma, die mittlerweile zur Bacardi-Gruppe gehört, den Namen Martini & Rossi. 1900 übernahmen die vier Söhne von Rossi das Unternehmen und änderten die Marketingstrategie. Bald war Martini & Rossi bekannt als grosser Sponsor von diversen kulturellen und sportlichen Aktivitäten.
Region
Turin - Italien
Degustationsnotiz
Der Martini Extra Dry zeichnet sich durch eine sehr helle strohfarbene Robe und ein pikantes Aroma aus. Er hat den Geschmack von Himbeere und Zitrone mit subtilen Iris-Noten. Dieser aromatische Wein ist trocken, ohne bitter zu sein, und bringt seine Aromen im Glas voll zum Ausdruck.
Geniessen zu
Zusammen mit Wodka oder Gin ergibt der Martini Extra Dry den weltweit berühmten Cocktail Dry Martini.
7 auf Lager
CHF
14.50
Montenegro Amaro 23°

Montenegro Amaro 23°

Montenegro Amaro 23°
70cl
Nicht auf Lager
CHF
29.50
Morand eau de Vie Abricot 40°

Schweiz, Wallis

Morand eau de Vie Abricot 40°

Morand eau de Vie Abricot 40°
Typisches Fruchtaroma in der Nase, voller und intensiver Fruchtgeschmack am Gaumen, ausgewogen und nachhaltig im Abgang.
70cl
Degustationsnotiz
Typisches Fruchtaroma in der Nase, voller und intensiver Fruchtgeschmack am Gaumen, ausgewogen und nachhaltig im Abgang.
Geniessen zu
Ergibt mit Tonic oder Aprikosensaft einen erfrischenden Longdrink. Zum Dessert auf einem Aprikosensorbet, auf einer Kugel Vanilleeis oder zum Verfeinern von Schokoladenguss. Als Zutat in diversen Cocktails.
1 auf Lager
CHF
40.00
Morin Père et Fils Calvados 40°

Frankreich, Normandie

Morin Père et Fils Calvados 40°

Morin Père et Fils Calvados 40°
70cl
6 auf Lager
CHF
25.00
Morin Père et Fils Vieille Prune 40°

Morin Père et Fils Vieille Prune 40°

Morin Père et Fils Vieille Prune 40°
70cl
1 auf Lager
CHF
42.00
Nikka Rare Old Super Whisky 43°

Blended Whisky

Nikka Rare Old Super Whisky 43°

Nikka Rare Old Super Whisky 43°
Eine Hommage von Masataka Taketsuru an seine verstorbene Frau Rita. Dieser sanft-torfige Whisky zeigt sich abgerundet und ausgewogen, der Mittelteil bringt eine schöne Frucht, begleitet von vegetabilen Nuancen, im weichen Finale schwingt eine jodige Komponente mit.
70cl
Produzent
Masataka Taketsuru wurde 1894 in der Nähe von Hiroshima geboren. Im Alter von 24 Jahren wurde er von seinem Arbeitgeber, einem Spirituosenproduzenten, nach Schottland geschickt, um so viel wie möglich über die schottische Whiskyindustrie zu lernen. Er studierte Chemie an der Universität von Glasgow und arbeitete in den Destillerien Longmorn und Hazelburn. In dieser Zeit traf er seine zukünftige Frau Jessie Roberta „Rita“ Cowan, als er ihren jüngeren Bruder im Judo unterrichtete. Sie heirateten 1920 gegen den Widerstand ihrer beiden Familien und kehrten im selben Jahr nach Japan zurück. Unterdessen hatte der Arbeitgeber von Masataka jedoch seine Whisky-Pläne aufgegeben, sodass er zu Suntory wechselte und dort die Yamazaki-Destillerie aufbaute, die 1923 eröffnete. Im Jahre 1934 gründete er dann seine eigene Brennerei mit dem Namen „Dai Nippon Kaju“, die er dann später in „Nikka“ umbenannte. Der erste Nikka Whisky kam 1940 auf den Markt. Der Einfluss von Masataka Taketsuru auf den japanischen Whisky kann nicht überschätzt werden. Er starb 1979 und ist zusammen mit seiner Frau begraben, die 18 Jahre vor ihm starb.
Region
Japan
Degustationsnotiz
Eine Hommage von Masataka Taketsuru an seine verstorbene Frau Rita. Dieser sanft-torfige Whisky zeigt sich abgerundet und ausgewogen, der Mittelteil bringt eine schöne Frucht, begleitet von vegetabilen Nuancen, im weichen Finale schwingt eine jodige Komponente mit.
2 auf Lager
CHF
59.00
Nikka Taketsuru Pure Malt Whisky 43°

Blended Whisky

Nikka Taketsuru Pure Malt Whisky 43°

Nikka Taketsuru Pure Malt Whisky 43°
Am Gaumen Malz mit frischen Zitrusnoten. Kaffee, Lakritze, getoastete Eiche, Zigarre. Etwas Holz und Kräuter wie Verveine und Kamille. Im Nachhall der omnipräsente Torf.
70cl
Produzent
Masataka Taketsuru wurde 1894 in der Nähe von Hiroshima geboren. Im Alter von 24 Jahren wurde er von seinem Arbeitgeber, einem Spirituosenproduzenten, nach Schottland geschickt, um so viel wie möglich über die schottische Whiskyindustrie zu lernen. Er studierte Chemie an der Universität von Glasgow und arbeitete in den Destillerien Longmorn und Hazelburn. In dieser Zeit traf er seine zukünftige Frau Jessie Roberta „Rita“ Cowan, als er ihren jüngeren Bruder im Judo unterrichtete. Sie heirateten 1920 gegen den Widerstand ihrer beiden Familien und kehrten im selben Jahr nach Japan zurück. Unterdessen hatte der Arbeitgeber von Masataka jedoch seine Whisky-Pläne aufgegeben, sodass er zu Suntory wechselte und dort die Yamazaki-Destillerie aufbaute, die 1923 eröffnete. Im Jahre 1934 gründete er dann seine eigene Brennerei mit dem Namen „Dai Nippon Kaju“, die er dann später in „Nikka“ umbenannte. Der erste Nikka Whisky kam 1940 auf den Markt. Der Einfluss von Masataka Taketsuru auf den japanischen Whisky kann nicht überschätzt werden. Er starb 1979 und ist zusammen mit seiner Frau begraben, die 18 Jahre vor ihm starb.
Region
Japan
Herstellung
Ein Blend aus diversen jungen und alten Whiskys. Der Blend reift anschliessend in gebrauchten Sherryfässern.
Degustationsnotiz
Am Gaumen Malz mit frischen Zitrusnoten. Kaffee, Lakritze, getoastete Eiche, Zigarre. Etwas Holz und Kräuter wie Verveine und Kamille. Im Nachhall der omnipräsente Torf.
7 auf Lager
CHF
65.00
Opthimus 15 year Rum 38°

Dominikanische Republik

Opthimus 15 year Rum 38°

Opthimus 15 year Rum 38°
70cl
1 auf Lager
CHF
64.50
Oxley London Dry Gin Cold Distilled 47°

Grossbritannien

Oxley London Dry Gin Cold Distilled 47°

Oxley London Dry Gin Cold Distilled 47°
70cl
3 auf Lager
CHF
50.00
Pastis 51, 45°

Pastis 51, 45°

Pastis 51, 45°
100cl
5 auf Lager
CHF
32.90
Patron Tequila Reposado 40°

Mexiko

Patron Tequila Reposado 40°

Patron Tequila Reposado 40°
70cl
10 auf Lager
CHF
58.00
Rémy Martin X.O. Fine Champagne Cognac 40°

Excellence

Rémy Martin X.O. Fine Champagne Cognac 40°

Rémy Martin X.O. Fine Champagne Cognac 40°
70cl
Nicht auf Lager
CHF
175.00
Ricard Anise Pastis 45°

Ricard Anise Pastis 45°

Ricard Anise Pastis 45°
100cl
7 auf Lager
CHF
34.50
Säntis Malt Himmelberg Swiss Highlander Locher 40°

Appenzeller Malt Whisky

Säntis Malt Himmelberg Swiss Highlander Locher 40°

Säntis Malt Himmelberg Swiss Highlander Locher 40°
Im Gaumen leicht und fruchtig, mit würzigen und holzigen Noten.
70cl
Produzent
Im Jahr 1886 übernimmt die Familie Locher die Brauerei im Appenzell die noch heute Destillerie und Brauerei ist. Als im Jahre 1999 das Verbot für die Herstellung von Spirituosen aus Getreide aufgehoben wurde, entschied sich Braumeister Karl Locher mit Herstellung des Säntis Malt zu beginnen. 2002 kommt der erste Säntis Malt auf den Markt somit gilt die Brauerei Locher als Vorreiter für die Whisky-Herstellung in der Schweiz. Im Jahre 2011 wird die Brauerei Locher vom Whisky Guide zur «Whisky Distillery 2011» gewählt.
Herstellung
Alle Säntis Malt Whiskys werden aus Quellwasser vom Alpstein produziert.
Degustationsnotiz
Im Gaumen leicht und fruchtig, mit würzigen und holzigen Noten.
4 auf Lager
CHF
66.00
Sierra Tequila Reposado Gold 38°

Mexiko

Sierra Tequila Reposado Gold 38°

Sierra Tequila Reposado Gold 38°
70cl
6 auf Lager
CHF
29.00
Stolichnaya Vodka 40°

Russland

Stolichnaya Vodka 40°

Stolichnaya Vodka 40°
Stolichnaya, ein klassischer Vodka; in der Nase klar mit einem zarten Hauch von Butter, weissem Pfeffer und süssem Rahm. Im Gaumen weich und süss mit einer öligen Textur sowie einer leicht mineralischen Note. Klares Finish mit einer leichten Anis Note und einem Hauch von Mandeln.
70cl
Degustationsnotiz
Stolichnaya, ein klassischer Vodka; in der Nase klar mit einem zarten Hauch von Butter, weissem Pfeffer und süssem Rahm. Im Gaumen weich und süss mit einer öligen Textur sowie einer leicht mineralischen Note. Klares Finish mit einer leichten Anis Note und einem Hauch von Mandeln.
20 auf Lager
CHF
26.50
The Balvenie Portwood 21 years old 40°

Speyside, Schottland

The Balvenie Portwood 21 years old 40°

The Balvenie Portwood 21 years old 40°
Voller Körper mit süssen Honigtönen. Wunderbar weich und lang im Abgang. Feine Port-Nuancen beim Finish.
70cl
Produzent
The Balvenie stellt mitunter eine Ausnahmedestillerie dar. Denn es wird versucht so viel wie nur möglich in Eigenproduktion herzustellen. So kommt es, dass die Brennerei über eigene Kornfelder und Eichenwälder verfügen. Die 1892 von William Grant erbaute Destillerie beschäftigt auch heute noch seine eigenen Gerstebauern und Kupferschmiede.
Herstellung
Für den Portwood wurden kräftige Whiskys ausgewählt, die erst 20 Jahre lang in traditionellen Eichenfässern lagerten. Die darauf folgende Phase der Reifung verbrachte das Destillat in Fässern, in denen zuvor wertvollster Jahrgangs-Port heranreifte.
Degustationsnotiz
Voller Körper mit süssen Honigtönen. Wunderbar weich und lang im Abgang. Feine Port-Nuancen beim Finish.
1 auf Lager
CHF
199.00
Trojka Green Vodka Liqueur 17°

Schweiz

Trojka Green Vodka Liqueur 17°

Trojka Green Vodka Liqueur 17°
Süss, fruchtig und Grün - TROJKA Green mit dem Geschmack von Limetten, Wassermelonen und Granatäpfeln. Der exotische Vodka.
70cl
Degustationsnotiz
Süss, fruchtig und Grün - TROJKA Green mit dem Geschmack von Limetten, Wassermelonen und Granatäpfeln. Der exotische Vodka.
22 auf Lager
CHF
16.00
Trojka Red Vodka Liqueur 24°

Schweiz

Trojka Red Vodka Liqueur 24°

Trojka Red Vodka Liqueur 24°
TROJKA Red überzeugt mit seiner Spritzigkeit, dem erfrischenden Zitrusaroma und seiner strahlend leuchtenden Farbe.
70cl
Degustationsnotiz
TROJKA Red überzeugt mit seiner Spritzigkeit, dem erfrischenden Zitrusaroma und seiner strahlend leuchtenden Farbe.
30+ auf Lager
CHF
16.00
Windspiel Premium Dry Gin 47°

Deutschland

Windspiel Premium Dry Gin 47°

Windspiel Premium Dry Gin 47°
50cl
Nicht auf Lager
CHF
56.00
Woodford Reserve Bourbon 43.2°

Labrot & Graham

Woodford Reserve Bourbon 43.2°

Woodford Reserve Bourbon 43.2°
70cl
7 auf Lager
CHF
47.90
Wyborowa Vodka 37.5°

Polen

Wyborowa Vodka 37.5°

Wyborowa Vodka 37.5°
70cl
6 auf Lager
CHF
19.90
Brennerei Gubser Anis 39.5°

Schweiz, Graubünden, Felsberg

Brennerei Gubser Anis 39.5°

Brennerei Gubser Anis 39.5°
Als Basis dient ein Quittendestillat. Ausgebaut mit Anis und Eiche. Sehr fruchtig mit intensiver Anisnote. Vollmundig und langanhaltender Abgang.
35cl
Produzent
Die Brennerei Gubser wurde im Jahr 2019 von Ruth und Renato Gubser gegründet. Wo früher Eisen geschmiedet wurde, wird heute hochprozentiges gebrannt - unsere Brennerei steht in einer ehemaligen Schmiede. Wir produzieren Edelbrände, Liköre sowie Essig . Unsere Leidenschaft ist die Herstellung von Gin, Rum sowie Bierbränden. Zeit spielt für uns keine Rolle - entscheidend ist die Qualität des Endproduktes.
Degustationsnotiz
Als Basis dient ein Quittendestillat. Ausgebaut mit Anis und Eiche. Sehr fruchtig mit intensiver Anisnote. Vollmundig und langanhaltender Abgang.
6 auf Lager
CHF
39.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.