• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Hacienda Monasterio Reserva 2019, Ribera del Duero DO, Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Ribera del Duero

Ribera del Duero DO

Hacienda Monasterio Reserva 2019

75cl
2019
30+ auf Lager
CHF
75.00

Produzent

Die Idee zu Hacienda Monasterio entstand 1990 – das Weingut liegt im Herzen des Ribera del Duero, in der Goldenen Meile in der Provinz Valladolid in Spanien und ist bekannt für aussergewöhnliche Qualitätsweine aus ökologischem Weinanbau. Das Weingut befindet sich auf einem 167 Hektar grossen Grundstück, von dem 108 mit Weinbergen bepflanzt sind. Peter Sisseck ist einer der weltbesten Önologen – unterstützt wird er von einem Team rund um den Önologen Carlos de la Fuente, mit dem er seit Beginn zusammenarbeitet. Der heutige Weinkeller wurde zwischen 1991 und 1992 nach Plänen des französischen Architekten Philippe Maziéres erbaut, der zuvor für renommierte Weinkeller wie das Château Margaux oder das Château d'Yquem Prieure-Léchiné gearbeitet hatte. Neben den alten Tinto Fino Rebstöcken (Tempranillo) gedeihen auf den kalkhaltigen Böden auch die französischen Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Malbec in geringeren Mengen. Sie verleihen dem Wein eine besondere Struktur. mehr Informationen zum Produzent

Region

Das Weinbaugebiet Ribera del Duero liegt in Kastilien-Léon zwischen den Städten Valladolid und Soria und erstreckt sich entlang des Flusses Duero. Die Weinberge liegen auf Hochplateaus auf einer Höhe von 720 bis 1100 Meter über Meer. Das Klima ist trocken und von heissen Tagen und kühlen Nächten gekennzeichnet. Ribera del Duero verfügt über eine Rebfläche von 23'360 Hektaren. Der Spitzenreiter ist die Tempranillo-Traube oder auch Tinto Fino genannt, die in dieser Region Spaniens mit einem Anteil von 80% kultiviert wird. mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

Der Hacienda Monasterio Reserva wird aus 80% Tinto Fino und 20% Cabernet-Sauvignon Trauben hergestellt. Die Farbe ist intensiv, rubinrot. Die Aromen sind sehr fruchtig, komplex und mineralisch, mit gerösteten Noten während der Fassalterung. Der Mund ist weich und angenehm, aber die Struktur ist intensiv mit süssen Tanninen. Das Finale ist lang und anhaltend mit einer grossen Präsenz von schwarzen reifen Früchten. Der Hacienda Monasterio Reserva hat eine grossartige Struktur und ein vielversprechendes Alterungspotential.

Herstellung

16 Monate in 40% neuen und 60% in zwei jährigen Allier-Barricas

Trinkreife

Jahrgang + 12 Jahre

Geniessen zu

Kräftigen Fleischgerichten und Grilladen

Spezielles

Der ökologische Weinbau auf Hacienda Monasterio konzentriert sich in erster Linie auf die Verbindung mit der Umwelt unter Beachtung der Naturgesetze. Um Umwelt und Landschaft zu schonen, werden keine Herbizide, Pestizide oder chemischen Düngemittel verwendet. Auf diese Weise bleibt die biologische Aktivität des Bodens erhalten und der Weinberg kann sein ganzes Potenzial, seine Merkmale und seine eigene Identität ausdrücken.

Produzent
Die Idee zu Hacienda Monasterio entstand 1990 – das Weingut liegt im Herzen des Ribera del Duero, in der Goldenen Meile in der Provinz Valladolid in Spanien und ist bekannt für aussergewöhnliche Qualitätsweine aus ökologischem Weinanbau. Das Weingut befindet sich auf einem 167 Hektar grossen Grundstück, von dem 108 mit Weinbergen bepflanzt sind. Peter Sisseck ist einer der weltbesten Önologen – unterstützt wird er von einem Team rund um den Önologen Carlos de la Fuente, mit dem er seit Beginn zusammenarbeitet. Der heutige Weinkeller wurde zwischen 1991 und 1992 nach Plänen des französischen Architekten Philippe Maziéres erbaut, der zuvor für renommierte Weinkeller wie das Château Margaux oder das Château d'Yquem Prieure-Léchiné gearbeitet hatte. Neben den alten Tinto Fino Rebstöcken (Tempranillo) gedeihen auf den kalkhaltigen Böden auch die französischen Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Malbec in geringeren Mengen. Sie verleihen dem Wein eine besondere Struktur. mehr Informationen zum Produzent
Region
Das Weinbaugebiet Ribera del Duero liegt in Kastilien-Léon zwischen den Städten Valladolid und Soria und erstreckt sich entlang des Flusses Duero. Die Weinberge liegen auf Hochplateaus auf einer Höhe von 720 bis 1100 Meter über Meer. Das Klima ist trocken und von heissen Tagen und kühlen Nächten gekennzeichnet. Ribera del Duero verfügt über eine Rebfläche von 23'360 Hektaren. Der Spitzenreiter ist die Tempranillo-Traube oder auch Tinto Fino genannt, die in dieser Region Spaniens mit einem Anteil von 80% kultiviert wird. mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
Der Hacienda Monasterio Reserva wird aus 80% Tinto Fino und 20% Cabernet-Sauvignon Trauben hergestellt. Die Farbe ist intensiv, rubinrot. Die Aromen sind sehr fruchtig, komplex und mineralisch, mit gerösteten Noten während der Fassalterung. Der Mund ist weich und angenehm, aber die Struktur ist intensiv mit süssen Tanninen. Das Finale ist lang und anhaltend mit einer grossen Präsenz von schwarzen reifen Früchten. Der Hacienda Monasterio Reserva hat eine grossartige Struktur und ein vielversprechendes Alterungspotential.
Herstellung
16 Monate in 40% neuen und 60% in zwei jährigen Allier-Barricas
Trinkreife
Jahrgang + 12 Jahre
Geniessen zu
Kräftigen Fleischgerichten und Grilladen
Spezielles
Der ökologische Weinbau auf Hacienda Monasterio konzentriert sich in erster Linie auf die Verbindung mit der Umwelt unter Beachtung der Naturgesetze. Um Umwelt und Landschaft zu schonen, werden keine Herbizide, Pestizide oder chemischen Düngemittel verwendet. Auf diese Weise bleibt die biologische Aktivität des Bodens erhalten und der Weinberg kann sein ganzes Potenzial, seine Merkmale und seine eigene Identität ausdrücken.

Unsere Empfehlung

Astoria Prosecco Extra Dry «Corderie»

Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG

Astoria Prosecco Extra Dry Corderie

Astoria Prosecco Extra Dry «Corderie»
In der Nase elegant, fruchtig und typisch; im Gaumen angenehm mit einer schönen Säure und stark im Charakter.
75cl
CHF
12.50
CHF 14.50
Dehours Champagner Grande Réserve Brut

Frankreich, Champagne

Dehours Champagner Grande Réserve Brut

Dehours Champagner Grande Réserve Brut
Das Bouquet präsentiert sich frisch und lecker mit Noten von Orangen, reifen Birnen und Blütenhonig, wunderbar getragen von einer hefigen Würzaromatik, die den feinen Ausbau in der Eiche dokumentiert; am Gaumen eleganter Körper mit Aromen von süssen Gewürzen wie Zimt und Vanille sowie einen Hauch von weissem Pfeffer, die intensive Mineralität verleihen dem Wein einen besonderen Glanz.
75cl
CHF
35.50
Le Ripi Rosso Toscana Amore e Follia 2019

Toscana IGT

Le Ripi Rosso Toscana Amore e Follia 2019

Le Ripi Rosso Toscana Amore e Follia 2019
Edles Bouquet von schwarzen Früchten, Waldboden, Kiefernholz mit einem Hauch von weißer Rose und Jasmin. Im Gaumen wiederum ein ausgeprägtes Fruchtbündel Cassis, Heidelbeere und eine ausgeprägte Textur von gut eingebundenen Tanninen gepaart mit feiner Mineralität, und langem anhaltenden Abgang.
75cl
CHF
28.00
Chandon Garden Spritz

Argentinien, Mendoza

Chandon Garden Spritz

Chandon Garden Spritz
Chandon Garden Spritz zelebriert vollkommen natürlichen Geschmack. Die Kombination aus aussergewöhnlichem Schaumwein mit Bitterlikör aus natürlichem Orangenschalenextrakt, erlesenen Kräutern & Gewürzen macht Chandon Garden Spritz einzigartig. Mit der perfekten Balance zwischen Süsse, Säure und Bitteraromen wagt Chandon eine völlig neue Interpretation des klassischen Spritz-Aperitifs. Dazu wird aussergewöhnlicher Sparkling mit Orangenbitterlikör kombiniert, um Garden Spritz seinen natürlichen Geschmack zu verleihen
75cl
CHF
18.90

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.