• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60

Schaffhausen

Filter
Filter
Weintyp
Preis
Land
Region
Produzent
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Eigenschaften
Persönlichkeit
Prämierungen
Decanter
Bei der «Expovina Wine Trophy» beurteilen und bewerten jeweils rund 150 anerkannte Weinfachleute, Oenologen und Fachleute aus Produktion, Gastronomie und Handel, während einer Woche rund 2‘000 Weine. 30 Prozent der an der Internationalen Weinprämierung verkosteten Produkte werden mit Gold- und Silberdiplomen ausgezeichnet. Sonderpreise für die Spitzenweine der sechs Schweizer Weinbauregionen und der wichtigsten Importländer werden im Rahmen eines Festanlasses verliehen.
Das Österreichische Falstaff-Magazin erscheint achtmal jährlich, es befasst sich sowohl mit dem Thema Wein als auch mit Gourmet-Themen. Die erste Ausgabe des Magazins erschien im Jahr 1980 in einer Auflage von 15'000 Exemplaren – mittlerweile ist Falstaff nicht nur das älteste Weinmagazin Österreichs, sondern mit einer Gesamtauflage von rund 150'000 Stück auch das auflagenstärkste Wein- und Gourmetmagazin im gesamten deutschsprachigen Raum. Insgesamt erreicht der Falstaff-Verlag inklusive seiner Online-Medien monatlich bis zu 750'000 Menschen.
Geniessen zu
Strada Hallauer Pinot Noir Magistral 2019

AOC Schaffhausen

Strada Hallauer Pinot Noir Magistral 2019

Strada Hallauer Pinot Noir Magistral 2019
Marmeladige, dunkle Beeren, reifes Steinobst, Würzigkeit, wenig Holz und feines Tannin. Gehaltvolle Frische und wunderschön dichte Balance. Tiefe und vielschichtige Aromatik. Anhaltende Fruchtsüsse im langen Nachhall.
75cl
Degustationsnotiz
Marmeladige, dunkle Beeren, reifes Steinobst, Würzigkeit, wenig Holz und feines Tannin. Gehaltvolle Frische und wunderschön dichte Balance. Tiefe und vielschichtige Aromatik. Anhaltende Fruchtsüsse im langen Nachhall.
Herstellung
Ausbau im Barrique
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
Geniessen zu
Fleischgerichten vom Kalb, Schwein, Rind, Geflügel und Käse.
Produzent
Aus kleinen Anfängen eines Rebbaubetriebs im Jahr 1945 ist im Laufe von drei Generationen ein bedeutendes Familienunternehmen entstanden. Der Gründer Jakob Rahm-Huber war ein Hallauer Original mit Ecken und Kanten. Er legte das Fundament unseres Betriebs mit dem 1959 erstmals unter der Marke «Graf von Spiegelberg» verkauften, einheimischen Hallauer Blauburgunder. Durch den guten Absatz kann die Kellerei schon zwei Jahre später von weiteren Winzern Trauben abnehmen und wird damit zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor für die Region. 2004 erfolgt die Umwandlung der Kollektivgesellschaft in die Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG, welche eine neue Geschäftsleitung und einen Verwaltungsrat aufweist. Als eines der ersten mittleren Unternehmen der Deutschschweiz erhielt der Betrieb die Qualitätszertifizierung IFS (International Featured Standards). Diese befähigt die Kellerei, auch diverse Dienstleistungen auf höchstem Niveau anzubieten. Dazu gehören Lohnabfüllungen, Fremdkelterungsaufträge wie auch die Produktion von Kundenmarken. Ende 2017 übernimmt die Winzerfamilie Davaz aus Fläsch den Hallauer Traditionsbetreib Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG von der Rimuss Stiftung der Familie Rahm. In Zukunft steht die Rimuss Kellerei AG als Absender für die alkoholfreien Produkte und die Strada Weinkellerei Hallau AG für die in Hallau gekelterten Weine des traditionsreichen Betriebes.
Region
Im Kanton Schaffhausen wird in 4 Regionen auf 480 Hektaren Weinbau betrieben. Im Klettgau mit dem Hauptort Hallau erstreckt sich der grösste zusammenhängende Rebberg der Deutschschweiz. Zudem ist Hallau die flächenmässig grösste Weinbaugemeinde der Deutschweiz. Das Klima ist durch den Schutz des Schwarzwaldes trocken und warm. Unbestrittene Hauptsorte im Schauffhauser Weinberg ist der Pinot Noir, der über 60% der Gesamtrebfläche bedeckt. Nebst den geschätzten Rotweinen sorgen neuerdings Schaumweine aus Schaffhausen für Furore.
CHF
20.90
CHF 29.90
Weingut Lindenhof LH Rot 2021

AOC Schaffhausen

Weingut Lindenhof LH Rot 2021

Weingut Lindenhof LH Rot 2021
Intensive Farbe, reifes Tannin und würzige Aromatik mit Noten von Zeder überzeugen auch Geniesser der kräftigen, südländischen Weine. Würze und fruchtsüsser Schmelz.
75cl
CHF
18.00
Weingut Lindenhof Lindenrot Pinot Noir 2020

AOC Schaffhausen

Weingut Lindenhof Lindenrot Pinot Noir 2020

Weingut Lindenhof Lindenrot Pinot Noir 2020
In der Nase Duftnoten von reifen, roten und schwarzen Beeren mit leichten Würz- und Holznoten. Am Gaumen ein weicher Auftakt mit Noten von dunklen Beeren und Gewürznelken. Füllig, mild, harmonisch mit langem fruchtigem Abgang.
75cl
CHF
22.00
Strada Hallauer Pinot Noir Tacher 2020

AOC Schaffhausen

Strada Hallauer Pinot Noir Tacher 2020

Strada Hallauer Pinot Noir Tacher 2020
Intensiver Duft von dunklen Beeren und frischem, jedoch nicht dominantem, Holz. Ein Hauch frische Erdbeermarmelade und eine ganz fein rauchige Note.
75cl
CHF
19.90
CHF 28.50
Strada Pinot Blanc 2023

AOC Schaffhausen

Strada Pinot Blanc 2023

Strada Pinot Blanc 2023
Delikate und frische Aromen nach grünen Äpfeln, Birnen, Zitrusfrüchten und einem Hauch von Pfirsich. Der Pinot Blanc zeigt sich frisch und mineralisch, die ausgewogene Säure macht ihn zart cremig und gut balanciert mit einem frischen, spritzigen Abgang.
75cl
CHF
15.95
CHF 15.90
Strada Pinot Gris 2023

AOC Schaffhausen

Strada Pinot Gris 2023

Strada Pinot Gris 2023
Vielschichtiges und aromatisches Bukett. Aromen von reifen Früchten wie Birnen, Äpfeln, Pfirsichen und Aprikosen. Subtile Zitrusnoten und würzige Nuancen wie Ingwer und Honig. Am Gaumen eine leichte Restsüsse, kombiniert mit lebendiger Säurestruktur ergeben einen harmonischen Trinkgenuss. Die subtile Mineralität verleiht dem Wein eine zusätzliche Dimension.
75cl
CHF
15.90
Strada Sauvignon Blanc 2023

AOC Schaffhausen

Strada Sauvignon Blanc 2023

Strada Sauvignon Blanc 2023
Intensiv und erfrischend. Fülle von aromatischen Noten, darunter Limetten, Grapefruit, tropische Früchte und Stachelbeeren. Der Geschmack spiegelt die Aromen der Nase wider. Die knackige Säure macht den Wein frisch und lebendig, animierender, aromatischer Abgang.
75cl
CHF
15.90
Strada Federweiss 2023

AOC Schaffhausen

Strada Federweiss 2023

Strada Federweiss 2023
In der Nase Noten nach Beeren-, Steinfrucht- und Kompottdüfte mit leichter floraler Würze. Am Gaumen Aromen nach Beeren und Steinfrüchten, frisch, weich und fruchtig im Antrunk. Feine Säurestütze, gute Fülle, fruchtiger Abgang mit zartem Schmelz.
75cl
CHF
12.90
Rimuss **Zweistern Sauser ROT past. 1,5 Vol.%

Traubensaft, 12er-Harass

Rimuss **Zweistern Sauser ROT past. 1,5 Vol.%

Rimuss **Zweistern Sauser ROT past. 1,5 Vol.%
Fruchtiges Sauser-Aroma, leicht alkoholhaltig, prickelnd.
100cl
CHF
4.95
Bild für Kategorie Schaffhausen

Schaffhausen

Im Kanton Schaffhausen wird in 4 Regionen auf 480 Hektaren Weinbau betrieben. Im Klettgau mit dem Hauptort Hallau erstreckt sich der grösste zusammenhängende Rebberg der Deutschschweiz. Zudem ist Hallau die flächenmässig grösste Weinbaugemeinde der Deutschweiz. Das Klima ist durch den Schutz des Schwarzwaldes trocken und warm. Unbestrittene Hauptsorte im Schauffhauser Weinberg ist der Pinot Noir, der über 60% der Gesamtrebfläche bedeckt. Nebst den geschätzten Rotweinen sorgen neuerdings Schaumweine aus Schaffhausen für Furore.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.