• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Innert 1-3 Werktagen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60

Schweiz

Im kleinen Alpenland Schweiz wird die Rebe schon seit über 2000 Jahren kultiviert und gehört zum Kulturgut und dem Landschaftsbild dazu. Reben werden in allen Landesteilen auf ungefähr 15‘000 Hektaren angebaut, wobei sich die Hauptrebflächen im Wallis, um den Genfersee und im Tessin befinden. Die Rebberge in der Deutschschweiz sind wie ein Flickenteppich über die ganze Region verstreut. Die wichtigsten Rebsorten sind Chasselas und Müller Thurgau bei den Weissweinen, Pinot Noir und Merlot bei den Rotweinen, wobei die Schweiz ein riesen Reservoir an autchthonen Rebsorten vorweist.

Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Subregion
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Eigenschaften
Persönlichkeit
Prämierungen
product.specification.award.decanter
Bei der «Expovina Wine Trophy» beurteilen und bewerten jeweils rund 150 anerkannte Weinfachleute, Oenologen und Fachleute aus Produktion, Gastronomie und Handel, während einer Woche rund 2‘000 Weine. 30 Prozent der an der Internationalen Weinprämierung verkosteten Produkte werden mit Gold- und Silberdiplomen ausgezeichnet. Sonderpreise für die Spitzenweine der sechs Schweizer Weinbauregionen und der wichtigsten Importländer werden im Rahmen eines Festanlasses verliehen.
Das Österreichische Falstaff-Magazin erscheint achtmal jährlich, es befasst sich sowohl mit dem Thema Wein als auch mit Gourmet-Themen. Die erste Ausgabe des Magazins erschien im Jahr 1980 in einer Auflage von 15'000 Exemplaren – mittlerweile ist Falstaff nicht nur das älteste Weinmagazin Österreichs, sondern mit einer Gesamtauflage von rund 150'000 Stück auch das auflagenstärkste Wein- und Gourmetmagazin im gesamten deutschsprachigen Raum. Insgesamt erreicht der Falstaff-Verlag inklusive seiner Online-Medien monatlich bis zu 750'000 Menschen.
Der Grand Prix du Vin Suisse hat die Qualitätsförderung und die Promotion des Schweizer Weins zum Ziel. Damit soll das Renommee der Schweizer Weine verbessert werden und die Anstrengungen der Schweizer Winzer im nationalen und internationalen Weinmarkt unterstützt werden.\nAlle Schweizer Weinproduzenten haben die Möglichkeit, an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Die Weine werden in verschiedenen Kategorien im Rahmen einer offiziellen, professionellen und neutralen Degustation bewertet. Der Wettbewerb steht unter dem Patronat des Schweizerischen Önologen-Verbandes.
product.specification.award.mondialdespinots
Robert Parker ist der Erfinder des legendären «The Wine’s Advocate», das seit 1978, als eines der einflussreichsten Weinkritik-Magazine gilt. Bewertet wird mittels der berühmten 100 Punkte «Parker Skala». Dabei erreichen nur die wenigsten Weine Bewertungen nahe der 100.
Geniessen zu
von Salis Bündner Blanc de Noir 2021

AOC Graubünden

von Salis Bündner Blanc de Noir 2021

von Salis Bündner Blanc de Noir 2021
Ein beerenfruchtiger, duftig-leichter und süffiger Wein. Frisch und fein im Gaumen. Aromatisch und weich mit einer dezenten, verführerischen Süsse im Auftakt und erfrischender feiner Säure im Abgang.
75cl
30+ auf Lager
CHF
18.90
CHF 22.00
von Salis «Wein einfach fein» ROT 2021

AOC Graubünden

von Salis «Wein einfach fein» ROT 2021

von Salis «Wein einfach fein» ROT 2021
Feine Fruchtnoten von reifen Zwetschgen und dunklen Beeren, Kandiszucker und auch einige Wildkräuter; am Gaumen ein samtiger, eleganter Körper mit einer schmeichelnden Fruchtsüsse, wiederum viel Frucht, einem Hauch von Gewürznoten, viel Schmelz bis ins Finale.
75cl
30+ auf Lager
CHF
18.90
CHF 22.00
von Salis Malanser Pinot Noir Spätlese 2020

AOC Graubünden

von Salis Malanser Pinot Noir Spätlese 2020

von Salis Malanser Pinot Noir Spätlese 2020
Die Spätlese-Aromen von reifen Beeren und dunklen Früchten, fein unterstützt von einer dezenten Vanillenote; am Gaumen viel Charme und Kraft.
75cl
30+ auf Lager
CHF
22.50
CHF 26.50
von Salis «Wein einfach fein» ROSÉ 2021

AOC Graubünden

von Salis «Wein einfach fein» ROSÉ 2021

von Salis «Wein einfach fein» ROSÉ 2021
Die verführerische Rosé-Farbe hält, was sie verspricht. Ein rotbeeriger, fruchtiger und lieblicher Wein, der sich durch eine frische Aromatik auszeichnet. «Einfach fein» und perfekt zu jedem Apéro.
75cl
30+ auf Lager
CHF
22.00
von Salis Malanser Pinot Noir Selvenen 2019

AOC Graubünden

von Salis Malanser Pinot Noir Selvenen 2019

von Salis Malanser Pinot Noir Selvenen 2019
In der Nase feine Noten von dunklen Früchten wie Brombeeren, Zwetschgen und Kirschen, untermalt mit einer feinen subtilen Holznoten. Am Gaumen ein weicher Auftakt, gefolgt von viel reifer Frucht und edler Würze, endet mit fein geschliffenen Tanninen, Eleganz und toller Länge.
75cl
30+ auf Lager
CHF
27.50
Weingut Lindenhof Sauvignon Blanc 2021

AOC Schaffhausen

Weingut Lindenhof Sauvignon Blanc 2021

Weingut Lindenhof Sauvignon Blanc 2021
Frische und lebendige Aromen nach Zitrusfrüchten, Stachelbeeren und Holunder. Überzeugende Eleganz mit einer angenehmen Säure. Der Abgang wird begleitet von seiner Fruchtigkeit.
75cl
30+ auf Lager
CHF
21.00
von Salis Maienfelder Pinot Noir 2021

AOC Graubünden

von Salis Maienfelder Pinot Noir 2021

von Salis Maienfelder Pinot Noir 2021
In der charmanten Nase fruchtige Himbeernoten, Kandiszucker und auch einige Wildkräuter; am Gaumen ein samtiger, eleganter Körper mit einer schmeichelnden Fruchtsüsse, wiederum Himbeeren, dann Lebkuchengewürze sowie anhaltend bis in das sanfte Finale. Ein unkomplizierter Herrschäftler mit hohem Spassfaktor!
50cl
30+ auf Lager
CHF
13.50
von Salis «Wein einfach fein» WEISS 2021

AOC Graubünden

von Salis «Wein einfach fein» WEISS 2021

von Salis «Wein einfach fein» WEISS 2021
Im Bouquet schöne mineralische Noten im Einzug mit fruchtigem Aroma von grünem Apfel und einem Hauch exotischem wie Kiwi. Am Gaumen weicher, fruchtiger Auftakt, gut strukturiertes Säurespiel mit einer leichten Herbe und anhaltender Salzigkeit im Abgang.
75cl
30+ auf Lager
CHF
22.00
Albert Mathier Fendant Pirouette 2021

Valais AOC

Albert Mathier Fendant Pirouette 2021

Albert Mathier Fendant Pirouette 2021
Mineralisches Aroma. Dezentes Bouquet von grünen Früchten, die an Apfel und Birne erinnern. Der Fendant weist Frucht und Körper auf. Aromen von Zitrusfrüchten geben dem Wein eine schöne Frische und eine gewisse Spritzigkeit.
75cl
30+ auf Lager
CHF
13.90
CHF 17.00
von Salis Maienfelder Pinot Noir Carsilias 2020

AOC Graubünden

von Salis Maienfelder Pinot Noir Carsilias 2020

von Salis Maienfelder Pinot Noir Carsilias 2020
Kräftiges Rubin mit leichten violetten Reflexen, in der Nase Aromen von reifen Früchten, Herzkirschen, Tabak, würzige Anklänge, Noten vom Barriqueausbau fein eingebunden, am Gaumen weicher Auftakt, dennoch straff und strukturiert, viel Kraft, feines Tannin, Frucht und Länge.
75cl
30+ auf Lager
CHF
24.50
CHF 28.50
Gialdi Quattromani 2019

Ticino DOC

Gialdi Quattromani 2019

Gialdi Quattromani 2019
Intensiv und fruchtig. Noten von Kirschen und Brombeeren, sowie Gewürz- und Röstaromen wie Mokka, Lakritze, Gewürznelken und dunkle Schokolade tragen zur sehr harmonischen und komplexen Nase bei. Weicher, voller Auftakt. Sehr elegant und ausgewogen mit reifen, süsslichen Tanninen. Von bemerkenswerter Struktur und Körper mit einem langanhaltenden, frischen und harmonischen Abgang. Es wird empfohlen den Wein eine Stunde vor dem Trinken zu öffnen.
75cl
19 auf Lager
CHF
62.00
Agriloro Merlot Genestrerio 2019

Ticino DOC

Agriloro Merlot Genestrerio 2019

Agriloro Merlot Genestrerio 2019
Ein klassischer Tessiner Merlot aus der Gemeinde Genestrerio. Sehr modern gekeltert, aber ohne die Typizität seiner Herkunft zu verlieren. Im Bouquet reife Pflaumen und Kirschen, eine mineralische Note kommt dazu. Am Gaumen leicht würzig, samtig und fruchtig, von guter Struktur und Säure.
75cl
28 auf Lager
CHF
18.00
von Salis BIO-logisch Malanser Riesling Silv. 2021

AOC Graubünden, BIO Knospe, Vegan (inkl. 0.9% Bio Suisse Lizenzgebühren)

von Salis BIO-logisch Malanser Riesling Silv. 2021

von Salis BIO-logisch Malanser Riesling Silv. 2021
In der herrlichen Nase sortentypische florale und frische Aromatik von gelben Birnen ergänzt mit erfrischender Grapefruit. Am Gaumen feinfruchtig, wiederum zitrisch von der Grapefruit, ergänzt mit Blumenaromen bis in den harmonischen Abgang.
75cl
Degustationsnotiz
In der herrlichen Nase sortentypische florale und frische Aromatik von gelben Birnen ergänzt mit erfrischender Grapefruit. Am Gaumen feinfruchtig, wiederum zitrisch von der Grapefruit, ergänzt mit Blumenaromen bis in den harmonischen Abgang.
Herstellung
Schonende Pressung der Riesling Silvaner Trauben, Mostklärung durch Sedimentation (unter Einfluss der Schwerkraft) und verlängerte Kaltstandzeit im Mostzustand. Temperaturkontrollierte Gärung bei 18 °C. Ausbau auf den Feinhefen für 6 Monate ohne biologischen Säureabbau (BSA). Für den Ausbau wurden keine Schönungsmittel tierischen Ursprungs verwendet, daher ist die von Salis BIO-logisch Linie auch zu 100% vegan.
Trinkreife
Jahrgang + 2 Jahre
Geniessen zu
Fisch aus dem Süss- oder Salzwasser, exotisch-pikanten Gerichten aus Asien, Spargeln, verschiedenen Suppen, oder einfach so als Apérowein mit oder ohne Häppchen.
Spezielles
BIO-logisch! Unsere erste hauseigene BIO-Weinlinie – nachhaltig, vegan und natürlich biologisch. Genauso wie dieses Etikett, dessen Grundlage aus rezykliertem Traubentrester besteht. BIO drauf – BIO drin.
Produzent
Von seiner Begeisterung für gute Weine motiviert, gründete Andrea Davaz 1994 mit zwei Freunden die von Salis AG. Seit über 25 Jahren beschäftigen wir uns nun schon leidenschaftlich mit dem Thema Wein und suchen für unsere Kunden die besten Weine aus der ganzen Welt. Im Laufe der Jahre konnten wir dabei über 25 bestens geschulte Mitarbeiter:innen für uns gewinnen, die in Landquart und in der Vinothek Maienfeld den Überblick über unser stetig wachsendes Sortiment behalten. Die Trauben unserer eigenen Weine beziehen wir von über 60 Rebbauern aus Fläsch, Maienfeld, Jenins, Malans, Zizers und Trimmis. Auf mehr als 50 Hektar wachsen dort die Bündner Trauben, die unsere von Salis Wein zu etwas ganz Besonderem machen. Zudem bewirtschaften wir selber rund zwei Hektar eigene Reben in der Bündner Herrschaft. Da uns nicht nur Regionalität, sondern auch die Natur wichtig ist, achten wir bei allen Prozessen stark auf unsere ökologische Verantwortung und produzieren unsere Weine ausnahmslos gemäss modernster ökologischer Standards.
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Subregion
In Malans wachsen Reben in den flachen Lagen vor dem Dorf und den steilen Terrassenanlagen hinter dem Dorf. Eine Besonderheit ist die Completer-Rebe, die in Malans immer vorhanden war und nun eine Renaisance erlebt. Nebst dieser Raritäten finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner.
30+ auf Lager
CHF
23.00
von Salis Maienfelder Pinot Noir Levanti 2018

AOC Graubünden

von Salis Maienfelder Pinot Noir Levanti 2018

von Salis Maienfelder Pinot Noir Levanti 2018
Seidenes, feingliedriges, süsses Bouquet, Himbeergelee, Erdbeerjoghurt, Minze, feine Kräuter. Dichter, feiner Gaumen, frische, süsse Frucht, elegante Struktur, duftige, süsse Aromatik, langer, feiner Abgang.
75cl
30+ auf Lager
CHF
36.00
Weingut Lindenhof Pinot Noir Chölle 2019

AOC Schaffhausen

Weingut Lindenhof Pinot Noir Chölle 2019

Weingut Lindenhof Pinot Noir Chölle 2019
Eine dichte rote Frucht wird begleitet von angenehmem Schmelz und reifem Tannin.
75cl
30+ auf Lager
CHF
24.90
CHF 30.00
von Salis BIO-logisch Malanser Federweiss 2021

AOC Graubünden, BIO Knospe, Vegan (inkl. 0.9% Bio Suisse Lizenzgebühren)

von Salis BIO-logisch Malanser Federweiss 2021

von Salis BIO-logisch Malanser Federweiss 2021
In der Nase Aromen von Himbeeren, Steinfrüchten mit einem feinen Hauch nach Melone. Am Gaumen weich und fruchtig im Antrunk, gestützt durch eine elegante Säurestruktur, gute Fülle, ausgewogen mit zartem Schmelz im Abgang.
75cl
30+ auf Lager
CHF
23.00
Albert Mathier Heida 2020

Valais AOC

Albert Mathier Heida 2020

Albert Mathier Heida 2020
Feine Noten von Lycheeund Flieder. Ein eleganter Wein mit einer guten Säure. Die Frischfruchtigkeit geht im Mund in exotische Aromen über.
75cl
1 auf Lager
CHF
25.00
von Salis BIO-logisch Malanser Pinot Noir 2021

AOC Graubünden, BIO Knospe, Vegan (inkl. 0.9% Bio Suisse Lizenzgebühren)

von Salis BIO-logisch Malanser Pinot Noir 2021

von Salis BIO-logisch Malanser Pinot Noir 2021
Vielschichtig und intensiv fruchtig in der charmanten Nase, Fruchtnoten nach Erdbeeren, Himbeeren und etwas Pflaumen ergänzt mit einer floralen Würze. Am Gaumen wunderbar fruchtig mit einer geschmacksvollen Säurestruktur. Elegant fliessend und geschmeidig bis in das ausgeglichene Finale.
75cl
30+ auf Lager
CHF
23.00
Weingut Lindenhof Pinot Gris 2021

AOC Schaffhausen

Weingut Lindenhof Pinot Gris 2021

Weingut Lindenhof Pinot Gris 2021
Raffiniertes Spiel zwischen Süsse und Säure. Der Pinot Gris besitzt eine leichte Restsüsse. Gehaltvoll mit viel Charme und Finesse.
75cl
30+ auf Lager
CHF
23.00
Strada Weinkellerei Dorenoir 2019

AOC Schaffhausen

Strada Weinkellerei Dorenoir 2019

Strada Weinkellerei Dorenoir 2019
In der Nase Duftnoten von reifen, roten und schwarzen Beeren mit leichten Würz- und Holznoten. Am Gaumen ein weicher Auftakt mit Noten von dunklen Beeren und Gewürznelken. Füllig, mild, harmonisch mit langem fruchtigem Abgang.
75cl
30+ auf Lager
CHF
14.50
Weingut Lindenhof Pinot Noir Lättebuck 2019

AOC Schaffhausen

Weingut Lindenhof Pinot Noir Lättebuck 2019

Weingut Lindenhof Pinot Noir Lättebuck 2019
Der Wein zeigt sich mit komplexer Aromatik von Kirschen und floralen Noten sowie einer animierenden Säurestruktur und etwas kernigerem Tannin.
75cl
30+ auf Lager
CHF
30.00
von Salis Malanser Pinot Noir Selvenen 2019

AOC Graubünden

von Salis Malanser Pinot Noir Selvenen 2019

von Salis Malanser Pinot Noir Selvenen 2019
In der Nase feine Noten von dunklen Früchten wie Brombeeren, Zwetschgen und Kirschen, untermalt mit einer feinen subtilen Holznoten. Am Gaumen ein weicher Auftakt, gefolgt von viel reifer Frucht und edler Würze, endet mit fein geschliffenen Tanninen, Eleganz und toller Länge.
150cl
30+ auf Lager
CHF
49.50
CHF 58.00
Gilliard Fendant Les Murettes 2019

Valais AOC

Gilliard Fendant Les Murettes 2019

Gilliard Fendant Les Murettes 2019
Aromen von frischen Früchten und Lindenblüten. Eine enorme Fruchtigkeit kombiniert mit mineralischen Noten.
37cl
30+ auf Lager
CHF
7.60
Strada Hallauer Pinot Noir Schellenweg 2018

AOC Schaffhausen - Gold Grand Prix du Vin Suisse 2021, Silber Expovina 2021

Strada Hallauer Pinot Noir Schellenweg 2018

Strada Hallauer Pinot Noir Schellenweg 2018
Etwas undurchdringlich, wild im Ansatz. Blumige Aromen, etwas Beeren, süsser reifer Apfel, dezent rauchig und speckig. Würzigkeit mit Nuancen von Lorbeer, Salbei und Lakritze.
75cl
30+ auf Lager
CHF
27.50
Element 5 Pinot Noir 2017

AOC Schaffhausen

Element 5 Pinot Noir 2017

Element 5 Pinot Noir 2017
Tiefes Rubinrot mit dunklen Komplexen. Verspielte Kirschfrucht, gepaart mit Noten von Tabak, feurigen und leicht würzigen Aromen. Im Gaumen sehr komplex, aromareich, elegante und feinkörnige Tannine, vollmundig mit elegantem Nachklang.
75cl
19 auf Lager
CHF
48.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.