• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
La Carlina Langhe Nebbiolo Volubile 2022, Langhe DOC, Nebbiolo, Piemonte

Langhe DOC

La Carlina Langhe Nebbiolo Volubile 2022

75cl
2022
30+ auf Lager
CHF
18.50

Produzent

Das Weingut La Carlina liegt in der Provinz Cuneo im Herzen des Piemonts, einer der bekanntesten Weinregionen Italiens. Genauer gesagt in Grinzane Cavour, einem beschaulichen Dorf mit knapp 2000 Einwohnern. Obschon das Weingut La Carlina auf eine lange Geschichte zurückblicken darf, brachten die Geschwister Camilla und Francesco neuen Wind in den Familienbetrieb. So wurden sämtliche Anlagen und Abläufe modernisiert; gleichzeitig setzen sie auf traditionelles Handwerk in Kombination mit einer Philosophie der Nachhaltigkeit. Die unweltschonenden Anbaumethoden sowie der Verzicht auf Pestizide sorgen dafür, dass die Böden und Pflanzen im Einklang mit der Natur wachsen. Das zeigt sich auch im fertigen Produkt wieder. La Carlina produziert eine Vielzahl an Weinen, darunter Barolo, Langhe Bianco, Nebbiolo und Barbera. Diese werden alle aus handverlesenen Trauben hergestellt, die in den Weinbergen wachsen. Das junge Weingut darf sich jetzt schon eines ausgezeichneten Rufes loben und wir freuen uns, solche grossartigen Weine im Sortiment haben zu dürfen. mehr Informationen zum Produzent

Region

Das Piemont zählt wohl zu einem der bekanntesten und schönsten Wein-Gebieten ganz Italiens. Auf rund 47'000 Hektaren werden vor allem Nebbiolo-, Barbera- und Dolcetto-Trauben angebaut. Das «Amphitheater der Alpen», wie es auch genannt wird, zeichnet sich nicht nur durch ein besonderes Klima sondern auch durch eine eigene geografische Lage aus. So grenzt die flächenmässig grösste Region des italienischen Festlandes an die Schweiz, Frankreich, Ligurien, die Emilia-Romagna, die Lombardei und das Aostatal. Diese Begrenzung an drei Seiten sorgt für ein überaus ausgewogenes Klima ohne grosse Temperaturschwankungen, was sich wiederum positiv auf die Entwicklung der Weintrauben auswirkt. Davon profitieren vor allem die Hügellagen mit ihren lehmig-kalkhaltigen Böden. mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

Hellrot mit rubinroten Nuancen. In der Nase warm und wuchtig mit Noten von getrockneten Rosenblättern und Aromen von Bombeeren und Heidelbeeren. Am Gaumen gut stukturiert, reichhaltig und harmonisch mit weichen Tanninen und einem vollen und eleganten Abgang.

Herstellung

Handlese der Nebbiolo-Trauben, sanftes Einmaischen und Abbeeren, zwei Tage Mazeration auf den Schalen für etwa 7-Tage bei kontrollierter Temperatur (26°C), sanftes Abpressen des Tresters. Die malolaktische Gärung findet unmittelbar nach der alkoholischen Gärung statt, Dreiviertel reift in temperaturgeregelten Stahltanks, ein Viertel in französischen Eichenfässern für 5 Monate sowie weitere 6 Monate in der Flasche bevor der La Carlina Nebbiolo Volubile in den Verkauf gelangt.

Trinkreife

Jahrgang + 5 Jahre

Geniessen zu

Wunderbar zu Antipasti in allen Formen – von Oliven über Eingelegtes bis hin zu Vitello Tonnato, Pasta, Risotto, Bruschette und Käse.

Produzent
Das Weingut La Carlina liegt in der Provinz Cuneo im Herzen des Piemonts, einer der bekanntesten Weinregionen Italiens. Genauer gesagt in Grinzane Cavour, einem beschaulichen Dorf mit knapp 2000 Einwohnern. Obschon das Weingut La Carlina auf eine lange Geschichte zurückblicken darf, brachten die Geschwister Camilla und Francesco neuen Wind in den Familienbetrieb. So wurden sämtliche Anlagen und Abläufe modernisiert; gleichzeitig setzen sie auf traditionelles Handwerk in Kombination mit einer Philosophie der Nachhaltigkeit. Die unweltschonenden Anbaumethoden sowie der Verzicht auf Pestizide sorgen dafür, dass die Böden und Pflanzen im Einklang mit der Natur wachsen. Das zeigt sich auch im fertigen Produkt wieder. La Carlina produziert eine Vielzahl an Weinen, darunter Barolo, Langhe Bianco, Nebbiolo und Barbera. Diese werden alle aus handverlesenen Trauben hergestellt, die in den Weinbergen wachsen. Das junge Weingut darf sich jetzt schon eines ausgezeichneten Rufes loben und wir freuen uns, solche grossartigen Weine im Sortiment haben zu dürfen. mehr Informationen zum Produzent
Region
Das Piemont zählt wohl zu einem der bekanntesten und schönsten Wein-Gebieten ganz Italiens. Auf rund 47'000 Hektaren werden vor allem Nebbiolo-, Barbera- und Dolcetto-Trauben angebaut. Das «Amphitheater der Alpen», wie es auch genannt wird, zeichnet sich nicht nur durch ein besonderes Klima sondern auch durch eine eigene geografische Lage aus. So grenzt die flächenmässig grösste Region des italienischen Festlandes an die Schweiz, Frankreich, Ligurien, die Emilia-Romagna, die Lombardei und das Aostatal. Diese Begrenzung an drei Seiten sorgt für ein überaus ausgewogenes Klima ohne grosse Temperaturschwankungen, was sich wiederum positiv auf die Entwicklung der Weintrauben auswirkt. Davon profitieren vor allem die Hügellagen mit ihren lehmig-kalkhaltigen Böden. mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
Hellrot mit rubinroten Nuancen. In der Nase warm und wuchtig mit Noten von getrockneten Rosenblättern und Aromen von Bombeeren und Heidelbeeren. Am Gaumen gut stukturiert, reichhaltig und harmonisch mit weichen Tanninen und einem vollen und eleganten Abgang.
Herstellung
Handlese der Nebbiolo-Trauben, sanftes Einmaischen und Abbeeren, zwei Tage Mazeration auf den Schalen für etwa 7-Tage bei kontrollierter Temperatur (26°C), sanftes Abpressen des Tresters. Die malolaktische Gärung findet unmittelbar nach der alkoholischen Gärung statt, Dreiviertel reift in temperaturgeregelten Stahltanks, ein Viertel in französischen Eichenfässern für 5 Monate sowie weitere 6 Monate in der Flasche bevor der La Carlina Nebbiolo Volubile in den Verkauf gelangt.
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
Geniessen zu
Wunderbar zu Antipasti in allen Formen – von Oliven über Eingelegtes bis hin zu Vitello Tonnato, Pasta, Risotto, Bruschette und Käse.

Unsere Empfehlung

Astoria Prosecco Extra Dry «Corderie»

Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG

Astoria Prosecco Extra Dry Corderie

Astoria Prosecco Extra Dry «Corderie»
In der Nase elegant, fruchtig und typisch; im Gaumen angenehm mit einer schönen Säure und stark im Charakter.
75cl
CHF
12.50
CHF 14.50
Dehours Champagner Grande Réserve Brut

Frankreich, Champagne

Dehours Champagner Grande Réserve Brut

Dehours Champagner Grande Réserve Brut
Das Bouquet präsentiert sich frisch und lecker mit Noten von Orangen, reifen Birnen und Blütenhonig, wunderbar getragen von einer hefigen Würzaromatik, die den feinen Ausbau in der Eiche dokumentiert; am Gaumen eleganter Körper mit Aromen von süssen Gewürzen wie Zimt und Vanille sowie einen Hauch von weissem Pfeffer, die intensive Mineralität verleihen dem Wein einen besonderen Glanz.
75cl
CHF
35.50
Le Ripi Rosso Toscana Amore e Follia 2019

Toscana IGT

Le Ripi Rosso Toscana Amore e Follia 2019

Le Ripi Rosso Toscana Amore e Follia 2019
Edles Bouquet von schwarzen Früchten, Waldboden, Kiefernholz mit einem Hauch von weißer Rose und Jasmin. Im Gaumen wiederum ein ausgeprägtes Fruchtbündel Cassis, Heidelbeere und eine ausgeprägte Textur von gut eingebundenen Tanninen gepaart mit feiner Mineralität, und langem anhaltenden Abgang.
75cl
CHF
28.00
Chandon Garden Spritz

Argentinien, Mendoza

Chandon Garden Spritz

Chandon Garden Spritz
Chandon Garden Spritz zelebriert vollkommen natürlichen Geschmack. Die Kombination aus aussergewöhnlichem Schaumwein mit Bitterlikör aus natürlichem Orangenschalenextrakt, erlesenen Kräutern & Gewürzen macht Chandon Garden Spritz einzigartig. Mit der perfekten Balance zwischen Süsse, Säure und Bitteraromen wagt Chandon eine völlig neue Interpretation des klassischen Spritz-Aperitifs. Dazu wird aussergewöhnlicher Sparkling mit Orangenbitterlikör kombiniert, um Garden Spritz seinen natürlichen Geschmack zu verleihen
75cl
CHF
18.90

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.