• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Giani Boner Malanser Sauvignon Blanc 2021, 75cl, AOC Graubünden, Graubünden

AOC Graubünden

Giani Boner Malanser Sauvignon Blanc 2021, 75cl

2021
30+ auf Lager
CHF
35.50

Produzent

Die Completer Kellerei von Adolf Boner wird heute mit viel Elan und Tatendrang von seinem Sohn Giani geleitet. Als Vollblutwinzer steht Giani Boner in den Reben und im Keller dem gesamten Prozess vor. Seine Kellerei gehört heute unbestritten zu den Vorzeigekellereien der Bündner Herrschaft. Die Weine, die seinen Keller verlassen zeigen viel Körper und können problemlos gelagert werden. Giani Boner ist der einzige Weinbauer, der noch unveredelte Completerreben im Besitz hat und aus diesen einen unvergleichlichen, traditionellen Weisswein keltert, der erst nach 10 Jahren Reifung seine erste Genusphase erreicht. mehr Informationen zum Produzent

Region

Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt. mehr Informationen zur Region

Subregion

In Malans wachsen Reben in den flachen Lagen vor dem Dorf und den steilen Terrassenanlagen hinter dem Dorf. Eine Besonderheit ist die Completer-Rebe, die in Malans immer vorhanden war und nun eine Renaisance erlebt. Nebst dieser Raritäten finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. mehr Informationen zur Subregion

Degustationsnotiz

Im Bouquet Zitrusfrüchte, Grapefruit und eine feine Spur Aprikosen. Im Gaumen konzentriert, mit breiter Mundfülle und fein texturiert. Im Abgang Noten von gerösteten Mandeln, mineralisch-frisches Finale.

Herstellung

Ausbau im Barrique

Trinkreife

Jahrgang + 6 Jahre

Geniessen zu

Apéro, Fisch und asiatischen Gerichten

Produzent
Die Completer Kellerei von Adolf Boner wird heute mit viel Elan und Tatendrang von seinem Sohn Giani geleitet. Als Vollblutwinzer steht Giani Boner in den Reben und im Keller dem gesamten Prozess vor. Seine Kellerei gehört heute unbestritten zu den Vorzeigekellereien der Bündner Herrschaft. Die Weine, die seinen Keller verlassen zeigen viel Körper und können problemlos gelagert werden. Giani Boner ist der einzige Weinbauer, der noch unveredelte Completerreben im Besitz hat und aus diesen einen unvergleichlichen, traditionellen Weisswein keltert, der erst nach 10 Jahren Reifung seine erste Genusphase erreicht. mehr Informationen zum Produzent
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt. mehr Informationen zur Region
Subregion
In Malans wachsen Reben in den flachen Lagen vor dem Dorf und den steilen Terrassenanlagen hinter dem Dorf. Eine Besonderheit ist die Completer-Rebe, die in Malans immer vorhanden war und nun eine Renaisance erlebt. Nebst dieser Raritäten finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. mehr Informationen zur Subregion
Degustationsnotiz
Im Bouquet Zitrusfrüchte, Grapefruit und eine feine Spur Aprikosen. Im Gaumen konzentriert, mit breiter Mundfülle und fein texturiert. Im Abgang Noten von gerösteten Mandeln, mineralisch-frisches Finale.
Herstellung
Ausbau im Barrique
Trinkreife
Jahrgang + 6 Jahre
Geniessen zu
Apéro, Fisch und asiatischen Gerichten

Unsere Empfehlung

Dom Pérignon Champagner Vintage Blanc 2013

Frankreich, Champagne

Dom Pérignon Champagner Vintage Blanc 2013

Dom Pérignon Champagner Vintage Blanc 2013
In der Nase ist der Wein delikat und enthüllt nach und nach seine farbenfrohe Vielschichtigkeit. Das Grün von Eukalyptus, Minze und Vetiver. Das Orangengelb von Mirabelle, Aprikose und Orangenblüte. Das Braun von Pfeffer, Kardamom und Süssholz. Das Silber der Jodnoten und Röstaromen. Am Gaumen ist er elegant und überzeugt mit Einfachheit und Präzision. Der Auftakt ist umhüllend und schwerelos. Die feine und seidige Struktur des Weins verstärkt sich. Im Abgang kommen die Salznoten zum Tragen und bringen eine tiefgründige Harmonie zum Vorschein.
75cl
CHF
224.00
Bodegas ZinioTerroir de Zinio Reserva 2018

Rioja DOCa

Bodegas Zinio Rioja Terroir de Zinio Reserva 2018

Bodegas ZinioTerroir de Zinio Reserva 2018
Der Zinio Reserva präsentiert sich im Glas mit einer dunklen Kirschenfarbe. In der Nase offenbart sich seine Komplexität. Reife Früchte vermischen sich mit würzigen Noten. Zarte Anklänge von Lakritze, Zederholz gepaart mit Noten von Kakao und Toffee verleihem dem Wein Harmonie und Eleganz. Der Gaumen wird mit einer seidigen und samtigen Textur umschmeichelt und das Tannin zeigt sich feinkörnig und gut eingebunden. Der Abgang ist anhaltend und klingt mit Erinnerungen an Mokka und Tabak nach.
75cl
CHF
21.50
Terlan Pinot Bianco 2022

Alto Adige DOC

Terlan Pinot Bianco 2022

Terlan Pinot Bianco 2022
In der Nase überzeugt der klassische Weissburgunder von Terlan durch frische Apfelnoten im Zusammenspiel mit Aromen von Stachelbeeren und Limetten. Abgerundet wird das Ganze durch kräutrige Komponenten wie Kamille und Zitronengras. Kraft und Spannung beschreiben den klassischen Weissburgunder von Terlan, der sich am Gaumen durch das Aroma von Birnen und Quitten fruchtig aber auch mineralisch-salzig zeigt. Er tänzelt förmlich auf der Zunge und überzeugt durch seine gute Persistenz.
75cl
CHF
18.50
Muthenthaler Riesling Dreivierteltakt 2021

Wachau DAC

Muthenthaler Riesling Dreivierteltakt 2021

Muthenthaler Riesling Dreivierteltakt 2021
Die Nase verführt mit reifen Aprikosen, etwas Honigmelonen und zarten Cytrusnoten, am Gaumen umtänzelt einem die feine Restsüsse mit der spritzigen Säure, die ein vibrierendes Rückgrat mit langanhaltemdem Abgang ergbit.
75cl
CHF
42.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.