• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Farnese Edizione Cinque Autoctoni 2020, Selected Barrels, Primitivo, Sangiovese, Negroamaro, Malvasia, Montepulciano, Puglia

Selected Barrels

Farnese Edizione Cinque Autoctoni 2020

75cl
2020
30+ auf Lager
CHF
24.90

Produzent

Das Familienunternehmen Farnese hat seinen Firmensitz im Castello Caldora. Das noch junge Unternehmen hat dieses mittelalterlichen Castello als Sitz gewählt, um seine Philosophie von Tradition und Innovation zu veranschaulichen. Vor allem die heimischen Rebsorten Trebbiano, Montepulciano, Sangiovese etc. werden von dem Önologen Filippo Baccalaro zusammen mit australischen und dem französischen Önologen Jean-Marc Subua der von Hugh Johnson vermittelt wurde, auf neuestem technischen Stand kultiviert und ausgebaut. Diese Kombination erwies sich in kurzer Zeit als sehr erfolgreich auf vielen internationalen Märkten und bei der Fachpresse, die diese Weine hoch bewerteten. mehr Informationen zum Produzent

Region

Die Region Apulien – auch Puglia – im südlichen Teil Italiens, erstreckt sich entlang der adriatischen Küste über eine Fläche rund 105'000 Hektaren. Die Nähe zum Mittelmeer sowie die vielen Sonnenstunden tragen fundamental dazu bei, dass die Trauben optimal reifen und ihre Aromenvielfalt entfalten können. Von kraftvollen Rotweinen über erfrischende Weissweine bis hin zu süssen Dessertweinen und sogar spritzigen Schaumweinen präsentiert die Region eine breite Auswahl. Zu den bekanntesten Rebsorten gehören Primitivo, Negroamaro und Fiano. Dabei ist der Primitivo mit seiner intensiven Fruchtigkeit und kräftige Struktur eine der Hauptattraktionen der Region. mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

Samtiges dunkles Rot mit schwarzen Reflexen. Rauchige Noten und getrocknete Traubenbeeren in der Nase mit verführerischen schwarzen Beeren. Er ist dicht, extraktreich, kraftvoll und zeigt eine enorme Länge im Finish. Eine Delikatesse für Fans von sehr gehaltvollen Gewächsen aus Süditalien.

Herstellung

Von Hand gelesen und anschliessend werden die Trauben separat vinifiziert und in Barriquen aus französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut. Danach erfolgt erst die Assamblage.

Trinkreife

Jahrgang + 6 Jahre

Geniessen zu

Kräftigen Gerichten aus rotem und weissem Fleisch am besten am dem Holzkohlengrill. Grosse Stücke Fleisch am Stück gebraten. Sommer- sowie Herbstwild Spezialitäten. Nicht zwingend zum Hauptgang - er geht perfekt mit nicht zu gereiftem Käse nach dem Essen. Nehmen Sie grosse Gläser, damit der Wein sich entfalten kann.

Produzent
Das Familienunternehmen Farnese hat seinen Firmensitz im Castello Caldora. Das noch junge Unternehmen hat dieses mittelalterlichen Castello als Sitz gewählt, um seine Philosophie von Tradition und Innovation zu veranschaulichen. Vor allem die heimischen Rebsorten Trebbiano, Montepulciano, Sangiovese etc. werden von dem Önologen Filippo Baccalaro zusammen mit australischen und dem französischen Önologen Jean-Marc Subua der von Hugh Johnson vermittelt wurde, auf neuestem technischen Stand kultiviert und ausgebaut. Diese Kombination erwies sich in kurzer Zeit als sehr erfolgreich auf vielen internationalen Märkten und bei der Fachpresse, die diese Weine hoch bewerteten. mehr Informationen zum Produzent
Region
Die Region Apulien – auch Puglia – im südlichen Teil Italiens, erstreckt sich entlang der adriatischen Küste über eine Fläche rund 105'000 Hektaren. Die Nähe zum Mittelmeer sowie die vielen Sonnenstunden tragen fundamental dazu bei, dass die Trauben optimal reifen und ihre Aromenvielfalt entfalten können. Von kraftvollen Rotweinen über erfrischende Weissweine bis hin zu süssen Dessertweinen und sogar spritzigen Schaumweinen präsentiert die Region eine breite Auswahl. Zu den bekanntesten Rebsorten gehören Primitivo, Negroamaro und Fiano. Dabei ist der Primitivo mit seiner intensiven Fruchtigkeit und kräftige Struktur eine der Hauptattraktionen der Region. mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
Samtiges dunkles Rot mit schwarzen Reflexen. Rauchige Noten und getrocknete Traubenbeeren in der Nase mit verführerischen schwarzen Beeren. Er ist dicht, extraktreich, kraftvoll und zeigt eine enorme Länge im Finish. Eine Delikatesse für Fans von sehr gehaltvollen Gewächsen aus Süditalien.
Herstellung
Von Hand gelesen und anschliessend werden die Trauben separat vinifiziert und in Barriquen aus französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut. Danach erfolgt erst die Assamblage.
Trinkreife
Jahrgang + 6 Jahre
Geniessen zu
Kräftigen Gerichten aus rotem und weissem Fleisch am besten am dem Holzkohlengrill. Grosse Stücke Fleisch am Stück gebraten. Sommer- sowie Herbstwild Spezialitäten. Nicht zwingend zum Hauptgang - er geht perfekt mit nicht zu gereiftem Käse nach dem Essen. Nehmen Sie grosse Gläser, damit der Wein sich entfalten kann.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.