• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 14.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Quinta do Vallado Touriga Nacional 2017

Duoro DOC, 3er-Holzkiste

Quinta do Vallado Touriga Nacional 2017

Quinta do Vallado Touriga Nacional 2017
Sehr würzig und Noten von Bergamotte und Wildfrüchten, was sehr typisch für einen Touriga ist. Am Gaumen überzeugt er mit einer unglaublichen Eleganz und schön eingebunden Tanninen. Langer und wunderbar frischer Abgang.
75cl
Produzent
Die «Quinta do Vallado» steht für Geschichte und Tradition der Portugiesischen Winzerei. Gegründet 1716 – und seit 1818 von der Familie Ferreira in siebter Generation geführt – steht das Traditionshaus seit unzähligen Jahren für aussergewöhnliche Weine. Nebst Erfahrung in Handwerk und einer unbändigen Leidenschaft sorgen die perfekten klimatischen Verhältnisse des rund 64 Hektaren grossen Weinguts für Spitzenprodukte. Diese Verhältnisse sind vor allem der unmittelbaren Nähe zum «Douro»-Fluss zu verdanken. Zur bestehenden Kellerei wurde 1997 zusätzlich ein komplett neues Gebäude mit modernster Technologie errichtet; dazu gehört ein Hotel, das bereits mehrere Auszeichnungen der Tourismusbranche erhalten hat.
Region
Im berauschenden Weinbaugebiet Duoro-Tal, das sich im Norden Portugals ab der spanischen Grenze dem Fluss Duoro entlang bis etwa 80 Kilometer vor der Hafenstadt Porto mäandriert wurzeln die Reben in steilen, kargen Schieferböden und schrauben sich in spektakulären Terrassenanlagen bis fast in den Himmel hoch. Seit 2001 zählt das spektakuläre Weinbaugebiet zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Rebfläche beträgt etwa 25'000 Hektaren, die grösstenteils mit autochthonen Rebsorten wie Touriga Nacional, Touriga Francesa, Tinta Roriz, Tinta Barroca oder Tinta Cão bestockt sind.
Herstellung
Die Trauben werden von Hand geerntet und anschliessend in Edelstahltanks vinifiziert. Nach der Gärung reift der Wein für 16 Monate in französischen Barriques. 50% in neuen Holzfässern.
Degustationsnotiz
Sehr würzig und Noten von Bergamotte und Wildfrüchten, was sehr typisch für einen Touriga ist. Am Gaumen überzeugt er mit einer unglaublichen Eleganz und schön eingebunden Tanninen. Langer und wunderbar frischer Abgang.
Trinkreife
Jahrgang + 9 Jahre
Geniessen zu
Kräftigen Fleischgerichten und würzigem Käse
30+ auf Lager
CHF
32.00
Quinta do Vallado 10 Years Old Tawny 19,5°

Portwein

Quinta do Vallado Port 10 Years Old Tawny 19,5°

Quinta do Vallado 10 Years Old Tawny 19,5°
Reichhaltig, mit Noten von karamellisierten Nüssen, Pralinen, kandierten Orangen und einem Hauch von Tabak. Sehr samtig und frisch mit einem komplexen Abgang.
50cl
Produzent
Die «Quinta do Vallado» steht für Geschichte und Tradition der Portugiesischen Winzerei. Gegründet 1716 – und seit 1818 von der Familie Ferreira in siebter Generation geführt – steht das Traditionshaus seit unzähligen Jahren für aussergewöhnliche Weine. Nebst Erfahrung in Handwerk und einer unbändigen Leidenschaft sorgen die perfekten klimatischen Verhältnisse des rund 64 Hektaren grossen Weinguts für Spitzenprodukte. Diese Verhältnisse sind vor allem der unmittelbaren Nähe zum «Douro»-Fluss zu verdanken. Zur bestehenden Kellerei wurde 1997 zusätzlich ein komplett neues Gebäude mit modernster Technologie errichtet; dazu gehört ein Hotel, das bereits mehrere Auszeichnungen der Tourismusbranche erhalten hat.
Herstellung
Die Portweine der Quinta do Vallado reifen in 600-Liter Eichenfässern.
Degustationsnotiz
Reichhaltig, mit Noten von karamellisierten Nüssen, Pralinen, kandierten Orangen und einem Hauch von Tabak. Sehr samtig und frisch mit einem komplexen Abgang.
26 auf Lager
CHF
25.00
Quinta do Vallado Tinto Reserva Field Blend 2018

Douro DOC, 6er-Holzkiste

Quinta do Vallado Tinto Reserva Field Blend 2018

Quinta do Vallado Tinto Reserva Field Blend 2018
Feine Noten von Eichenholz, Feigen, Brombeeren und Tabak. Vollmundig und saftig mit runden Tanninen. Sehr komplex und elegant mit einem langanhaltenden Abgang.
75cl
Produzent
Die «Quinta do Vallado» steht für Geschichte und Tradition der Portugiesischen Winzerei. Gegründet 1716 – und seit 1818 von der Familie Ferreira in siebter Generation geführt – steht das Traditionshaus seit unzähligen Jahren für aussergewöhnliche Weine. Nebst Erfahrung in Handwerk und einer unbändigen Leidenschaft sorgen die perfekten klimatischen Verhältnisse des rund 64 Hektaren grossen Weinguts für Spitzenprodukte. Diese Verhältnisse sind vor allem der unmittelbaren Nähe zum «Douro»-Fluss zu verdanken. Zur bestehenden Kellerei wurde 1997 zusätzlich ein komplett neues Gebäude mit modernster Technologie errichtet; dazu gehört ein Hotel, das bereits mehrere Auszeichnungen der Tourismusbranche erhalten hat.
Region
Im berauschenden Weinbaugebiet Duoro-Tal, das sich im Norden Portugals ab der spanischen Grenze dem Fluss Duoro entlang bis etwa 80 Kilometer vor der Hafenstadt Porto mäandriert wurzeln die Reben in steilen, kargen Schieferböden und schrauben sich in spektakulären Terrassenanlagen bis fast in den Himmel hoch. Seit 2001 zählt das spektakuläre Weinbaugebiet zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Rebfläche beträgt etwa 25'000 Hektaren, die grösstenteils mit autochthonen Rebsorten wie Touriga Nacional, Touriga Francesa, Tinta Roriz, Tinta Barroca oder Tinta Cão bestockt sind.
Herstellung
Nach der malolaktischen Gärung wurden alle Weine in französische Eichenfässer umgefüllt. Ausbau während 18 Monaten. 40% in neuen Fässern und 60% in gebrauchten Fässern.
Degustationsnotiz
Feine Noten von Eichenholz, Feigen, Brombeeren und Tabak. Vollmundig und saftig mit runden Tanninen. Sehr komplex und elegant mit einem langanhaltenden Abgang.
Trinkreife
Jahrgang + 9 Jahre
Geniessen zu
Kräftigen Fleischgerichten und würzigem Käse
Spezielles
Der Wein besteht aus insgesamt 34 verschiedenen Rebsorten.
30+ auf Lager
CHF
39.00
Quinta do Vallado Vallado Douro Tinto 2019

Douro DOC

Quinta do Vallado Vallado Douro Tinto 2019

Quinta do Vallado Vallado Douro Tinto 2019
Fein duftend mit Schwerpunkt auf reifen roten Früchten und Kräutern. Schöne Struktur, vollmundig, rund und angenehme Struktur bis in den langen Abgang.
75cl
Produzent
Die «Quinta do Vallado» steht für Geschichte und Tradition der Portugiesischen Winzerei. Gegründet 1716 – und seit 1818 von der Familie Ferreira in siebter Generation geführt – steht das Traditionshaus seit unzähligen Jahren für aussergewöhnliche Weine. Nebst Erfahrung in Handwerk und einer unbändigen Leidenschaft sorgen die perfekten klimatischen Verhältnisse des rund 64 Hektaren grossen Weinguts für Spitzenprodukte. Diese Verhältnisse sind vor allem der unmittelbaren Nähe zum «Douro»-Fluss zu verdanken. Zur bestehenden Kellerei wurde 1997 zusätzlich ein komplett neues Gebäude mit modernster Technologie errichtet; dazu gehört ein Hotel, das bereits mehrere Auszeichnungen der Tourismusbranche erhalten hat.
Region
Im berauschenden Weinbaugebiet Duoro-Tal, das sich im Norden Portugals ab der spanischen Grenze dem Fluss Duoro entlang bis etwa 80 Kilometer vor der Hafenstadt Porto mäandriert wurzeln die Reben in steilen, kargen Schieferböden und schrauben sich in spektakulären Terrassenanlagen bis fast in den Himmel hoch. Seit 2001 zählt das spektakuläre Weinbaugebiet zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Rebfläche beträgt etwa 25'000 Hektaren, die grösstenteils mit autochthonen Rebsorten wie Touriga Nacional, Touriga Francesa, Tinta Roriz, Tinta Barroca oder Tinta Cão bestockt sind.
Herstellung
Ungefähr 75% des Weines reift für 15 Monate im Edelstahltank. Der restliche Wein wird in 3-jährigen Barriques ausgebaut.
Degustationsnotiz
Fein duftend mit Schwerpunkt auf reifen roten Früchten und Kräutern. Schöne Struktur, vollmundig, rund und angenehme Struktur bis in den langen Abgang.
Trinkreife
Jahrgang + 7 Jahre
Geniessen zu
Kräftigen Vorspeisen, sowie diversen Fleischgerichten und würzigem Käse.
30+ auf Lager
CHF
13.90
Quinta do Vallado Vallado Douro Tinto 2019

Douro DOC, 1er-Holzkiste

Quinta do Vallado Vallado Douro Tinto 2019

Quinta do Vallado Vallado Douro Tinto 2019
Fein duftend mit Schwerpunkt auf reifen roten Früchten und Kräutern. Schöne Struktur, vollmundig, rund und angenehme Struktur bis in den langen Abgang.
150cl
Produzent
Die «Quinta do Vallado» steht für Geschichte und Tradition der Portugiesischen Winzerei. Gegründet 1716 – und seit 1818 von der Familie Ferreira in siebter Generation geführt – steht das Traditionshaus seit unzähligen Jahren für aussergewöhnliche Weine. Nebst Erfahrung in Handwerk und einer unbändigen Leidenschaft sorgen die perfekten klimatischen Verhältnisse des rund 64 Hektaren grossen Weinguts für Spitzenprodukte. Diese Verhältnisse sind vor allem der unmittelbaren Nähe zum «Douro»-Fluss zu verdanken. Zur bestehenden Kellerei wurde 1997 zusätzlich ein komplett neues Gebäude mit modernster Technologie errichtet; dazu gehört ein Hotel, das bereits mehrere Auszeichnungen der Tourismusbranche erhalten hat.
Region
Im berauschenden Weinbaugebiet Duoro-Tal, das sich im Norden Portugals ab der spanischen Grenze dem Fluss Duoro entlang bis etwa 80 Kilometer vor der Hafenstadt Porto mäandriert wurzeln die Reben in steilen, kargen Schieferböden und schrauben sich in spektakulären Terrassenanlagen bis fast in den Himmel hoch. Seit 2001 zählt das spektakuläre Weinbaugebiet zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Rebfläche beträgt etwa 25'000 Hektaren, die grösstenteils mit autochthonen Rebsorten wie Touriga Nacional, Touriga Francesa, Tinta Roriz, Tinta Barroca oder Tinta Cão bestockt sind.
Herstellung
Ungefähr 75% des Weines reift für 15 Monate im Edelstahltank. Der restliche Wein wird in 3-jährigen Barriques ausgebaut.
Degustationsnotiz
Fein duftend mit Schwerpunkt auf reifen roten Früchten und Kräutern. Schöne Struktur, vollmundig, rund und angenehme Struktur bis in den langen Abgang.
Trinkreife
Jahrgang + 7 Jahre
Geniessen zu
Kräftigen Vorspeisen, sowie diversen Fleischgerichten und würzigem Käse.
28 auf Lager
CHF
29.00
Quinta do Vallado Prima Moscatel 2019

Duoro DOC

Quinta do Vallado Prima Moscatel 2019

Quinta do Vallado Prima Moscatel 2019
Sehr subtil, vorherrschende Noten von Rosen und Pfefferminz. Am Gaumen delikat, mit blumigen Aromen und einem sehr frischen Abgang. Der Wein wird trocken ausgebaut.
150cl
Produzent
Die «Quinta do Vallado» steht für Geschichte und Tradition der Portugiesischen Winzerei. Gegründet 1716 – und seit 1818 von der Familie Ferreira in siebter Generation geführt – steht das Traditionshaus seit unzähligen Jahren für aussergewöhnliche Weine. Nebst Erfahrung in Handwerk und einer unbändigen Leidenschaft sorgen die perfekten klimatischen Verhältnisse des rund 64 Hektaren grossen Weinguts für Spitzenprodukte. Diese Verhältnisse sind vor allem der unmittelbaren Nähe zum «Douro»-Fluss zu verdanken. Zur bestehenden Kellerei wurde 1997 zusätzlich ein komplett neues Gebäude mit modernster Technologie errichtet; dazu gehört ein Hotel, das bereits mehrere Auszeichnungen der Tourismusbranche erhalten hat.
Region
Im berauschenden Weinbaugebiet Duoro-Tal, das sich im Norden Portugals ab der spanischen Grenze dem Fluss Duoro entlang bis etwa 80 Kilometer vor der Hafenstadt Porto mäandriert wurzeln die Reben in steilen, kargen Schieferböden und schrauben sich in spektakulären Terrassenanlagen bis fast in den Himmel hoch. Seit 2001 zählt das spektakuläre Weinbaugebiet zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Rebfläche beträgt etwa 25'000 Hektaren, die grösstenteils mit autochthonen Rebsorten wie Touriga Nacional, Touriga Francesa, Tinta Roriz, Tinta Barroca oder Tinta Cão bestockt sind.
Herstellung
Die Trauben werden manuell geerntet und dann entrappt, sprich die Trauben werden vom Traubenstiel gelöst. Die Gärung dauerte ca. 1 Monat bei geregelter Temperatur. Anschliessender Ausbau für drei Monate im Stahltank.
Degustationsnotiz
Sehr subtil, vorherrschende Noten von Rosen und Pfefferminz. Am Gaumen delikat, mit blumigen Aromen und einem sehr frischen Abgang. Der Wein wird trocken ausgebaut.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
Geniessen zu
Apéro. asiatischen Gerichten, Käse und zum Dessert
11 auf Lager
CHF
29.00
Quinta do Vallado Reserva Branco 2020

Duoro DOC, 3er-Holzkiste

Quinta do Vallado Reserva Branco 2020

Quinta do Vallado Reserva Branco 2020
Mineralisch und harmonisch mit einer feinen Barriquenote. Der Wein überzeigt mit einem schönen Körper und gut eingebundener Säure. Komplexität und frische Zitrusaromen begleiten in den langen Abgang.
75cl
Produzent
Die «Quinta do Vallado» steht für Geschichte und Tradition der Portugiesischen Winzerei. Gegründet 1716 – und seit 1818 von der Familie Ferreira in siebter Generation geführt – steht das Traditionshaus seit unzähligen Jahren für aussergewöhnliche Weine. Nebst Erfahrung in Handwerk und einer unbändigen Leidenschaft sorgen die perfekten klimatischen Verhältnisse des rund 64 Hektaren grossen Weinguts für Spitzenprodukte. Diese Verhältnisse sind vor allem der unmittelbaren Nähe zum «Douro»-Fluss zu verdanken. Zur bestehenden Kellerei wurde 1997 zusätzlich ein komplett neues Gebäude mit modernster Technologie errichtet; dazu gehört ein Hotel, das bereits mehrere Auszeichnungen der Tourismusbranche erhalten hat.
Region
Im berauschenden Weinbaugebiet Duoro-Tal, das sich im Norden Portugals ab der spanischen Grenze dem Fluss Duoro entlang bis etwa 80 Kilometer vor der Hafenstadt Porto mäandriert wurzeln die Reben in steilen, kargen Schieferböden und schrauben sich in spektakulären Terrassenanlagen bis fast in den Himmel hoch. Seit 2001 zählt das spektakuläre Weinbaugebiet zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Rebfläche beträgt etwa 25'000 Hektaren, die grösstenteils mit autochthonen Rebsorten wie Touriga Nacional, Touriga Francesa, Tinta Roriz, Tinta Barroca oder Tinta Cão bestockt sind.
Herstellung
Ausbau in französischen Eichenfässern für 7 Monate.
Degustationsnotiz
Mineralisch und harmonisch mit einer feinen Barriquenote. Der Wein überzeigt mit einem schönen Körper und gut eingebundener Säure. Komplexität und frische Zitrusaromen begleiten in den langen Abgang.
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
Geniessen zu
Fisch, Meeresfrüchte und Geflügel
30+ auf Lager
CHF
32.00
Quinta do Vallado 20 Years Old Tawny 19,5°

Portwein

Quinta do Vallado Port 20 Years Old Tawny 19,5°

Quinta do Vallado 20 Years Old Tawny 19,5°
Reichhaltig in der Nase, rauchiges Aroma nach Zigarren kombiniert von nussigen Noten. Rund und gehaltvoll mit einem langen und deftigen Finish.
50cl
Produzent
Die «Quinta do Vallado» steht für Geschichte und Tradition der Portugiesischen Winzerei. Gegründet 1716 – und seit 1818 von der Familie Ferreira in siebter Generation geführt – steht das Traditionshaus seit unzähligen Jahren für aussergewöhnliche Weine. Nebst Erfahrung in Handwerk und einer unbändigen Leidenschaft sorgen die perfekten klimatischen Verhältnisse des rund 64 Hektaren grossen Weinguts für Spitzenprodukte. Diese Verhältnisse sind vor allem der unmittelbaren Nähe zum «Douro»-Fluss zu verdanken. Zur bestehenden Kellerei wurde 1997 zusätzlich ein komplett neues Gebäude mit modernster Technologie errichtet; dazu gehört ein Hotel, das bereits mehrere Auszeichnungen der Tourismusbranche erhalten hat.
Herstellung
Die Portweine der Quinta do Vallado reifen in 600-Liter Eichenfässern.
Degustationsnotiz
Reichhaltig in der Nase, rauchiges Aroma nach Zigarren kombiniert von nussigen Noten. Rund und gehaltvoll mit einem langen und deftigen Finish.
29 auf Lager
CHF
45.00
Quinta do Vallado 30 Years Old Tawny 19,5°

Portwein

Quinta do Vallado Port 30 Years Old Tawny 19,5°

Quinta do Vallado 30 Years Old Tawny 19,5°
Sehr intensiv, Noten von Nüssen und Honig. Explosiver Angriff im Mund, mit Aroma von Orangenkompott. Langer und kraftvoller Abgang.
50cl
Produzent
Die «Quinta do Vallado» steht für Geschichte und Tradition der Portugiesischen Winzerei. Gegründet 1716 – und seit 1818 von der Familie Ferreira in siebter Generation geführt – steht das Traditionshaus seit unzähligen Jahren für aussergewöhnliche Weine. Nebst Erfahrung in Handwerk und einer unbändigen Leidenschaft sorgen die perfekten klimatischen Verhältnisse des rund 64 Hektaren grossen Weinguts für Spitzenprodukte. Diese Verhältnisse sind vor allem der unmittelbaren Nähe zum «Douro»-Fluss zu verdanken. Zur bestehenden Kellerei wurde 1997 zusätzlich ein komplett neues Gebäude mit modernster Technologie errichtet; dazu gehört ein Hotel, das bereits mehrere Auszeichnungen der Tourismusbranche erhalten hat.
Herstellung
Die Portweine der Quinta do Vallado reifen in 600-Liter Eichenfässern.
Degustationsnotiz
Sehr intensiv, Noten von Nüssen und Honig. Explosiver Angriff im Mund, mit Aroma von Orangenkompott. Langer und kraftvoller Abgang.
30+ auf Lager
CHF
79.00
Quinta do Vallado 40 Years Old Tawny 19,5°

Portwein

Quinta do Vallado Port 40 Years Old Tawny 19,5°

Quinta do Vallado 40 Years Old Tawny 19,5°
Sehr intensiv und komplex mit Noten von Tabak und Nüssen und Feigen. Wuchtiger Portwein mit ausgezeichneter Struktur und einem endlosen Abgang.
50cl
Produzent
Die «Quinta do Vallado» steht für Geschichte und Tradition der Portugiesischen Winzerei. Gegründet 1716 – und seit 1818 von der Familie Ferreira in siebter Generation geführt – steht das Traditionshaus seit unzähligen Jahren für aussergewöhnliche Weine. Nebst Erfahrung in Handwerk und einer unbändigen Leidenschaft sorgen die perfekten klimatischen Verhältnisse des rund 64 Hektaren grossen Weinguts für Spitzenprodukte. Diese Verhältnisse sind vor allem der unmittelbaren Nähe zum «Douro»-Fluss zu verdanken. Zur bestehenden Kellerei wurde 1997 zusätzlich ein komplett neues Gebäude mit modernster Technologie errichtet; dazu gehört ein Hotel, das bereits mehrere Auszeichnungen der Tourismusbranche erhalten hat.
Herstellung
Die Portweine der Quinta do Vallado reifen in 600-Liter Eichenfässern.
Degustationsnotiz
Sehr intensiv und komplex mit Noten von Tabak und Nüssen und Feigen. Wuchtiger Portwein mit ausgezeichneter Struktur und einem endlosen Abgang.
25 auf Lager
CHF
115.00
Quinta do Vallado Porto White 19.5°

Portwein

Quinta do Vallado Porto White 19°

Quinta do Vallado Porto White 19.5°
Noten von Blumen und Zitrusfrüchten verleihen diesem Port eine wunderbare Frische. Orangenaromen am Gaumen und einem langen und feinen Abgang.
75cl
Produzent
Die «Quinta do Vallado» steht für Geschichte und Tradition der Portugiesischen Winzerei. Gegründet 1716 – und seit 1818 von der Familie Ferreira in siebter Generation geführt – steht das Traditionshaus seit unzähligen Jahren für aussergewöhnliche Weine. Nebst Erfahrung in Handwerk und einer unbändigen Leidenschaft sorgen die perfekten klimatischen Verhältnisse des rund 64 Hektaren grossen Weinguts für Spitzenprodukte. Diese Verhältnisse sind vor allem der unmittelbaren Nähe zum «Douro»-Fluss zu verdanken. Zur bestehenden Kellerei wurde 1997 zusätzlich ein komplett neues Gebäude mit modernster Technologie errichtet; dazu gehört ein Hotel, das bereits mehrere Auszeichnungen der Tourismusbranche erhalten hat.
Herstellung
Reifung während 3 Jahren im Edelstahltank.
Degustationsnotiz
Noten von Blumen und Zitrusfrüchten verleihen diesem Port eine wunderbare Frische. Orangenaromen am Gaumen und einem langen und feinen Abgang.
30+ auf Lager
CHF
16.00
Quinta do Vallado Sousão 2018

Duoro DOC, 3er-Holzkiste

Quinta do Vallado Sousão 2018

Quinta do Vallado Sousão 2018
Feine Noten von Eichenholz, schwarzen Früchten, Tabak und Gewürzen. Vollmundig und saftig mit ausgezeichneter Säure. Langer und mineralischer Abgang. Die schwarzen Früchte kommen hier nochmals deutlich zum Vorschein.
75cl
Produzent
Die «Quinta do Vallado» steht für Geschichte und Tradition der Portugiesischen Winzerei. Gegründet 1716 – und seit 1818 von der Familie Ferreira in siebter Generation geführt – steht das Traditionshaus seit unzähligen Jahren für aussergewöhnliche Weine. Nebst Erfahrung in Handwerk und einer unbändigen Leidenschaft sorgen die perfekten klimatischen Verhältnisse des rund 64 Hektaren grossen Weinguts für Spitzenprodukte. Diese Verhältnisse sind vor allem der unmittelbaren Nähe zum «Douro»-Fluss zu verdanken. Zur bestehenden Kellerei wurde 1997 zusätzlich ein komplett neues Gebäude mit modernster Technologie errichtet; dazu gehört ein Hotel, das bereits mehrere Auszeichnungen der Tourismusbranche erhalten hat.
Region
Im berauschenden Weinbaugebiet Duoro-Tal, das sich im Norden Portugals ab der spanischen Grenze dem Fluss Duoro entlang bis etwa 80 Kilometer vor der Hafenstadt Porto mäandriert wurzeln die Reben in steilen, kargen Schieferböden und schrauben sich in spektakulären Terrassenanlagen bis fast in den Himmel hoch. Seit 2001 zählt das spektakuläre Weinbaugebiet zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Rebfläche beträgt etwa 25'000 Hektaren, die grösstenteils mit autochthonen Rebsorten wie Touriga Nacional, Touriga Francesa, Tinta Roriz, Tinta Barroca oder Tinta Cão bestockt sind.
Herstellung
Trauben werden traditionell mit den Füssen zerquetscht. Diese Weinpressung dauert gut 5 Tage. Malolaktische Gärung in 225-Liter französischen Eichenfässern, anschliessender Ausbau für 18 Monate in 30% neuen Fässern und 70% zweijähriger Fässer.
Degustationsnotiz
Feine Noten von Eichenholz, schwarzen Früchten, Tabak und Gewürzen. Vollmundig und saftig mit ausgezeichneter Säure. Langer und mineralischer Abgang. Die schwarzen Früchte kommen hier nochmals deutlich zum Vorschein.
Trinkreife
Jahrgang + 6 Jahre
Geniessen zu
Kräftigen Fleischgerichten und würzigem Käse
25 auf Lager
CHF
32.00
Quinta do Vallado Prima Moscatel 2019

Duoro DOC

Quinta do Vallado Prima Moscatel 2019

Quinta do Vallado Prima Moscatel 2019
Sehr subtil, vorherrschende Noten von Rosen und Pfefferminz. Am Gaumen delikat, mit blumigen Aromen und einem sehr frischen Abgang. Der Wein wird trocken ausgebaut.
75cl
Produzent
Die «Quinta do Vallado» steht für Geschichte und Tradition der Portugiesischen Winzerei. Gegründet 1716 – und seit 1818 von der Familie Ferreira in siebter Generation geführt – steht das Traditionshaus seit unzähligen Jahren für aussergewöhnliche Weine. Nebst Erfahrung in Handwerk und einer unbändigen Leidenschaft sorgen die perfekten klimatischen Verhältnisse des rund 64 Hektaren grossen Weinguts für Spitzenprodukte. Diese Verhältnisse sind vor allem der unmittelbaren Nähe zum «Douro»-Fluss zu verdanken. Zur bestehenden Kellerei wurde 1997 zusätzlich ein komplett neues Gebäude mit modernster Technologie errichtet; dazu gehört ein Hotel, das bereits mehrere Auszeichnungen der Tourismusbranche erhalten hat.
Region
Im berauschenden Weinbaugebiet Duoro-Tal, das sich im Norden Portugals ab der spanischen Grenze dem Fluss Duoro entlang bis etwa 80 Kilometer vor der Hafenstadt Porto mäandriert wurzeln die Reben in steilen, kargen Schieferböden und schrauben sich in spektakulären Terrassenanlagen bis fast in den Himmel hoch. Seit 2001 zählt das spektakuläre Weinbaugebiet zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Rebfläche beträgt etwa 25'000 Hektaren, die grösstenteils mit autochthonen Rebsorten wie Touriga Nacional, Touriga Francesa, Tinta Roriz, Tinta Barroca oder Tinta Cão bestockt sind.
Herstellung
Die Trauben werden manuell geerntet und dann entrappt, sprich die Trauben werden vom Traubenstiel gelöst. Die Gärung dauerte ca. 1 Monat bei geregelter Temperatur. Anschliessender Ausbau für 3 Monate im Stahltank.
Degustationsnotiz
Sehr subtil, vorherrschende Noten von Rosen und Pfefferminz. Am Gaumen delikat, mit blumigen Aromen und einem sehr frischen Abgang. Der Wein wird trocken ausgebaut.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
Geniessen zu
Apéro, asiatischen Gerichten, Käse und zum Dessert
8 auf Lager
CHF
13.90

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.