• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60

Primitivo

Filter
Filter
Preis
-
Alkohol
-
Eigenschaften
Weintyp
Geniessen zu
Inhalt (cl)
-
Jahrgang
-
Land
Persönlichkeit
Prämierungen
Der Italienische Verlag Gambero Rosso wurde 1986 gegründete und ist vor allem durch das von ihm verlegte Buch «Vini d’Italia» populär geworden. Der Gambero Rosso ist das absolute Standardwerk für italienische Weine.\nSeit der ersten Publikation im Jahre 1988 wird der Gambero Rosso Jahr für Jahr komplett neu geschrieben und enthält auf inzwischen knapp 1000 Seiten Notizen zu mehr als 2500 Weingütern und über 22’000 Weinen, die von 60 unabhängigen Fachleuten in Blindtests degustiert und klassifiziert werden.
Luca Maroni ist einer der Weinexperten Italiens. Er begann seine Karriere im Jahre 1988 und darf seit dann auf beinahe 350'000 Weine zurückschauen, die er degustiert und klassifiziert hat. Insbesondere mit seinem Weinführer “Guida dei Vini Italiani”, der im Jahr 1996 zum ersten Mal erschienen ist und seitdem jährlich erscheint, gelang Maroni national und international zu Renommee.
Produzent
Region
Traubensorte
Trinkreife
Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2021

Primitivo di Manduria DOC

Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2021

Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2021
Der Villa Santera Primitivo besticht mit einem intensiven Aroma in der Nase nach Pflaumen und dunklen Kirschen, Süssholz und warmer Schokolade. Am Gaumen samtig und harmonisch, saftige Frucht mit molligem Körper und einem lang anhaltenden Finale.
75cl
30+ auf Lager
CHF
18.50
Papale Linea Oro Primitivo di Manduria 2019

Primitivo di Manduria DOP

Papale Linea Oro Primitivo di Manduria 2019

Papale Linea Oro Primitivo di Manduria 2019
Intensiv nach reifen und dunklen Früchten. Dabei weich und samtig mit einer ausgewogenen Struktur und aromatischem, langanhaltendem Abgang.
75cl
30+ auf Lager
CHF
21.50
Senza Parole Primitivo Amabile 2021

Primitivo Puglia IGP

Senza Parole Primitivo Amabile 2021

Senza Parole Primitivo Amabile 2021
Im Vordergrund intensive Aromen nach Brombeerfrucht und gut integrierte Noten von Unterholz. Fruchtig und weich mit eleganten Nuancen nach Dörrzwetschgen, voll und geschmeidig im Abgang. Ein fülliger Rotwein mit einer gefälligen Restsüsse und einem komplexen Aromaspektrum.
75cl
30+ auf Lager
CHF
12.90
Cantine Coppi Senatore Primitivo 2017

Puglia IGP

Cantine Coppi Senatore Primitivo 2017

Cantine Coppi Senatore Primitivo 2017
In der Nase ziemlich intensiv und anhaltend, fein, leicht und würzig. Im Gaumen trocken, warm, weich, tanninhaltig und ebenfalls würzig.
75cl
14 auf Lager
CHF
19.90
CHF 29.50
Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2021

Primitivo di Manduria DOC

Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2021

Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2021
Der Wein besticht mit einem intensiven Aroma in der Nase nach Pflaumen und dunklen Kirschen, Süssholz und warmer Schokolade. Am Gaumen samtig und harmonisch, saftige Frucht mit molligem Körper und einem lang anhaltenden Finale.
37.5cl
30+ auf Lager
CHF
11.00
Luccarelli Il Bacca Old Vine Primitivo 2019

Primitivo di Manduria DOP

Luccarelli Il Bacca Old Vine Primitivo 2019

Luccarelli Il Bacca Old Vine Primitivo 2019
Tiefdunkles Rot in der Farbe. Herrlich duftig! Ein intensives Bukett aus dunklen Kirschen, reifen Pflaumen und einladende Röstaromen nach Tabak, Rauchspeck und einen Hauch Vanille. Am Gaumen wiederum viel intensive Fruchtaromen. Kraftvoll und doch angenehm weiche Struktur. Dicht und ungemein aromatisch im Finale. Ein Delikatesse aus Apulien und Bestseller im Sortiment.
75cl
30+ auf Lager
CHF
29.50
Cantine San Marzano 60 Sessantanni Primitivo 2018

Primitivo di Manduria DOP

Cantine San Marzano 60 Sessantanni Primitivo 2018

Cantine San Marzano 60 Sessantanni Primitivo 2018
Primitivo-Genuss der Extraklasse! Einer der edelsten und kräftigsten Vertreter seiner Traubensorte. Intensives, leuchtendes Rubinrot. Komplexes, breites und fruchtiges Bouquet nach Kirschenkonfitüre mit Nuancen von Zwetschgen und Tabakblättern. Betörend, körperreich, vollmundig und edel mit einer gewissen Süsse und Aromen von Kakao und Vanille und einem nicht enden wollenden Abgang.
75cl
30+ auf Lager
CHF
24.50
Cantine San Marzano 62 Anniversario Riserva 2018

Primitivo di Manduria DOP

Cantine San Marzano 62 Anniversario Riserva 2018

Cantine San Marzano 62 Anniversario Riserva 2018
Sehr intensive rubinrote und elegante Farbe; ausladender und komplexer Duft, fruchtig, mit einem Hauch von Pflaumen, Kirschkonfitüre und Tabaknoten, leicht würzig; Wein mit vollem Körper, weich und reich an edlen Tanninen, mit Kakao-, Kaffee- und Vanillenoten im Abgang.
75cl
30+ auf Lager
CHF
24.50
Farnese Edizione Cinque Autoctoni 2019

Selected Barrels

Farnese Edizione Cinque Autoctoni 2019

Farnese Edizione Cinque Autoctoni 2019
Samtiges dunkles Rot mit schwarzen Reflexen. Rauchige Noten und getrocknete Traubenbeeren in der Nase mit verführerischen schwarzen Beeren. Er ist dicht, extraktreich, kraftvoll und zeigt eine enorme Länge im Finish. Eine Delikatesse für Fans von sehr gehaltvollen Gewächsen aus Süditalien.
75cl
2 auf Lager
CHF
28.00
Senza Parole Primitivo Amabile 2021

Primitivo Puglia IGP

Senza Parole Primitivo Amabile 2021

Senza Parole Primitivo Amabile 2021
Im Vordergrund intensive Aromen nach Brombeerfrucht und gut integrierte Noten von Unterholz. Fruchtig und weich mit eleganten Nuancen nach Dörrzwetschgen, voll und geschmeidig im Abgang. Ein fülliger Rotwein mit einer gefälligen Restsüsse und einem komplexen Aromaspektrum.
50cl
30+ auf Lager
CHF
9.95
Papale Primitivo di Manduria 2019

Primitivo di Manduria DOP

Papale Primitivo di Manduria 2019

Papale Primitivo di Manduria 2019
Tiefes Rot mit sehr schönen violetten Reflexen. In der Nase intensive Aromen welche an Fruchtkonfitüre, schwarze Johannisbeeren, Kirschen, Maulbeeren, Kakao und Lakritze erinnern. Am Gauman ein runder, weicher Geschmack mit fruchtigen Noten und einem aromatischen Nachhall.
75cl
30+ auf Lager
CHF
16.50
Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2019

Primitivo di Manduria DOC

Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2019

Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2019
Der Wein besticht mit einem intensiven Aroma in der Nase nach Pflaumen und dunklen Kirschen, Süssholz und warmer Schokolade. Am Gaumen samtig und harmonisch, saftige Frucht mit molligem Körper und einem lang anhaltenden Finale.
37.5cl
4 auf Lager
CHF
9.00
Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2019

Primitivo di Manduria DOC

Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2019

Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2019
Der Wein besticht mit einem intensiven Aroma in der Nase nach Pflaumen und dunklen Kirschen, Süssholz und warmer Schokolade. Am Gaumen samtig und harmonisch, saftige Frucht mit molligem Körper und einem lang anhaltenden Finale.
150cl
Degustationsnotiz
Der Wein besticht mit einem intensiven Aroma in der Nase nach Pflaumen und dunklen Kirschen, Süssholz und warmer Schokolade. Am Gaumen samtig und harmonisch, saftige Frucht mit molligem Körper und einem lang anhaltenden Finale.
Herstellung
Wird im Stahl vinifiziert und reift anschliessend für 6 Monate im Barrique sowie ein halbes Jahr auf der Flasche.
Geniessen zu
Grilladen von Fisch, Fleisch sowie Gemüse. Klassiker wie Teigwaren oder Risotto passen perfekt. Vielseitig einsetzbar.
Produzent
Im Nordwesten der salentinischen Halbinsel, einem Gebiet mit einer althergebrachten Weinbautradition, befindet sich Salice Salentino, eine ländliche Gemeinde, wo seit über drei Jahrhunderten die Kellerei Leone de Castris ihren Sitz hat. Die luftig und voller Sonne umgebenen Weinberge werden ausschliesslich mit natürlichen, organischen Substanzen gedüngt und von erfahrenen Händen gepflegt. Bis anfangs des 19. Jahrhunderts verkaufte Leone de Castris seine Offenweine vor allem nach Amerika, Deutschland und Frankreich. 1925 begannen Piero und Lisetta Leone de Castris ihre ersten Flaschenweine zu vermarkten. Richtig bekannt wurde die Kellerei 1943 mit der Produktion des ersten italienischen Rosato‘s, dem bekannten "Five Roses". Der Name stammt aus einer speziellen Anbauzone in Salice Salentino, genannt "Cinque Rose". Mittlerweile vertreibt die innovative Familie ihre Weine in der ganzen Welt. An die Kellerei geht die Auszeichnung Gambero Rosso: Azienda dell`anno 2011
Region
Die Region Puglia streckt sich ganz im Süden Italiens am Absatz fast 350 Kilometer entlang der Adriaküste und profitiert so ganz besonders vom mediterranen Klima. Auf rund 83'000 Hektaren werden hier vornehmlich die Sorten Nero di Troia, Primitivo und Negroamaro angebaut und produziert.
22 auf Lager
CHF
35.00
Cantine San Marzano 62 Anniversario Riserva 2017

Primitivo di Manduria DOP

Cantine San Marzano 62 Anniversario Riserva 2017

Cantine San Marzano 62 Anniversario Riserva 2017
Sehr intensive rubinrote und elegante Farbe; ausladender und komplexer Duft, fruchtig, mit einem Hauch von Pflaumen, Kirschkonfitüre und Tabaknoten, leicht würzig; Wein mit vollem Körper, weich und reich an edlen Tanninen, mit Kakao-, Kaffee- und Vanillenoten im Abgang.
75cl
30+ auf Lager
CHF
24.50
Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2020

Primitivo di Manduria DOC

Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2020

Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2020
Der Wein besticht mit einem intensiven Aroma in der Nase nach Pflaumen und dunklen Kirschen, Süssholz und warmer Schokolade. Am Gaumen samtig und harmonisch, saftige Frucht mit molligem Körper und einem lang anhaltenden Finale.
150cl
30+ auf Lager
CHF
37.50
Luccarelli Il Bacca Old Vine Primitivo 2018

Primitivo di Manduria DOP

Luccarelli Il Bacca Old Vine Primitivo 2018

Luccarelli Il Bacca Old Vine Primitivo 2018
Tiefdunkles Rot in der Farbe. Herrlich duftig! Ein intensives Bukett aus dunklen Kirschen, reifen Pflaumen und einladende Röstaromen nach Tabak, Rauchspeck und einen Hauch Vanille. Am Gaumen wiederum viel intensive Fruchtaromen. Kraftvoll und doch angenehm weiche Struktur. Dicht und ungemein aromatisch im Finale. Ein Delikatesse aus Apulien und Bestseller im Sortiment.
75cl
6 auf Lager
CHF
29.50
Crocco Re dei Re Vino Rosso No. 6

Vini Briganti, fuori dal comune

Crocco Re dei Re Vino Rosso No. 6

Crocco Re dei Re Vino Rosso No. 6
Ein charmanter, überaus sympathischer Wein, sehr gepflegt und offen. Unkompliziert und immer bereit für grosse Gläser. Reife Kirschen, Pflaumen und feinste Röstaromen dominieren die Nase. Am Gaumen vollmundig und elegant. Eine leichte Restsüsse begleitet den Wein im cremigen Finale.
75cl
30+ auf Lager
CHF
29.50
Cantine Coppi Senatore Primitivo 2015

Puglia IGP

Cantine Coppi Senatore Primitivo 2015

Cantine Coppi Senatore Primitivo 2015
In der Nase ziemlich intensiv und anhaltend, fein, leicht und würzig. Im Gaumen trocken, warm, weich, tanninhaltig und ebenfalls würzig.
300cl
2 auf Lager
CHF
115.00
Senza Parole Primitivo Amabile 2021

Primitivo Puglia IGP

Senza Parole Primitivo Amabile 2021

Senza Parole Primitivo Amabile 2021
Im Vordergrund intensive Aromen nach Brombeerfrucht und gut integrierte Noten von Unterholz. Fruchtig und weich mit eleganten Nuancen nach Dörrzwetschgen, voll und geschmeidig im Abgang. Ein fülliger Rotwein mit einer gefälligen Restsüsse und einem komplexen Aromaspektrum.
150cl
19 auf Lager
CHF
25.90

Primitivo

Primitivo: der überaus populäre Wein erhielt seinen Namen von den Benediktiner-Mönchen. Sie wollten damit nicht etwa andeuten, dass die Primitivo anspruchslos sei, sondern beschreibet das frühe Reifestadium der Traube – angelehnt an das lateinische Wort «primativus».

Etwas, das regelmässig für Verwirrung gesorgt hat, ist die Unterscheidung von Primitivo und Zinfandel. Seit spätestens 2001 weiss man aber, dass die vor allem im süditalienischen Apulien angebaute Primitivo-Rebsorte dem kalifornischen Zinfandel sehr ähnlich ist. Nach einer genetischen Analyse der Zinfandel- und Primitivo-Trauben konnte aufgezeigt werden, dass die beiden Sorten einmal identisch waren. Da sie aber an zwei vollkommen verschiedenen Standorten wachsen, haben sie sich unterschiedlich entwickelt. Was zusätzlich für Verwirrung bei der Unterscheidung dieser Sorten sorgt, ist, dass gewisse Winzer aus Italien ihre Primitivo-Weine als Zinfandel vermarkten. Dies aus dem einfachen Grund, den bekannteren Namen und die daraus resultierenden höheren
Absatzmöglichkeiten zu nutzen.


In der Schweiz gehört der Primitivo seit Jahren zu den beliebtesten Weinen. Meist werden Trauben mit hoher Reife gelesen, so dass möglichst viel Zucker in den Most und damit in den Gärungsprozess gelangt. Die Primitivi werden anschliessend meist in Barriques ausgebaut. Dies resultiert in dunklen, opulenten Weinen mit viel Schmelz, einem hohen Alkoholgehalt und einem enorm süssen Fruchtkern mit sanftem Tannin. Primitivo kann sowohl als Rotwein wie auch als Weiss- und Roséwein gewonnen werden.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.