• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Tenuta Giustini Acinore Old Vines Primitivo 2022, 75cl, Primitivo di Manduria DOP, Primitivo, Puglia

Primitivo di Manduria DOP

Tenuta Giustini Acinore Old Vines Primitivo 2022, 75cl

75cl
2022
30+ auf Lager
CHF
27.00

Produzent

Das Weingut Giustini liegt in San Giorgio in der malerischen Region Apulien im Süden Italiens. Giuseppe Papdopoli kaufte das Gut 1991 und 14 Jahre später im Jahr 2005 kam der erste selbst produzierte Wein auf den Markt. Geführt wird der Familienbetrieb bereits in vierter Generation von Giuseppe und seinen zwei Söhnen Salvatore und Federico. Die Weinberge von Giustini erstrecken sich über die sanften Itria-Hügel sowie fruchtbaren Ebenen von Apulien und profitieren von der warmen Sonne, dem Taranto-Fluss als auch dem typisch milden Klima der Region. Hier werden vorzugsweise autochthone also einheimische Rebsorten wie Primitivo, Negroamaro und Malvasia Nera angebaut. Dieser Philosophie entsprechend handelt auch die Tenuta Giustini: Ihr Anspruch ist es, diese einheimischen Traubensorten und deren Typizität, die untrennbar mit dem Land verbunden ist, zu bewahren und zu kultivieren. Dabei sollen die Trauben aufgewertet werden, ohne dass sie verfälscht werden. So zeichnen sich Ihre Weine besonders durch ihre Klarheit aber auch Balance, Komplexität und Finesse aus. mehr Informationen zum Produzent

Region

Die Region Apulien – auch Puglia – im südlichen Teil Italiens, erstreckt sich entlang der adriatischen Küste über eine Fläche rund 105'000 Hektaren. Die Nähe zum Mittelmeer sowie die vielen Sonnenstunden tragen fundamental dazu bei, dass die Trauben optimal reifen und ihre Aromenvielfalt entfalten können. Von kraftvollen Rotweinen über erfrischende Weissweine bis hin zu süssen Dessertweinen und sogar spritzigen Schaumweinen präsentiert die Region eine breite Auswahl. Zu den bekanntesten Rebsorten gehören Primitivo, Negroamaro und Fiano. Dabei ist der Primitivo mit seiner intensiven Fruchtigkeit und kräftige Struktur eine der Hauptattraktionen der Region. mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

In der Nase zeigt sich ein intensives Aroma von Zwetschgenkompott, das von einer feinen Note von Kaffee und Mokka begleitet wird. Der Wein ist gehaltvoll und hat eine angenehme Struktur, die sich am Gaumen entfaltet. Der Abgang ist langanhaltend und hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Herstellung

50 Jahre alten Reben zeichnen diese Wein aus. Die Trauben sind handgelesen und reifen in französischen Eichenfässern für 6 Monate danach für mindestens 3 Monate in der Flasche.

Trinkreife

Jahrgang + 8 Jahre

Geniessen zu

Wunderschöne Begleitung zu Schmorgerichten aller Art – egal ob Lammgigot, Rindsschulter, Schweinebraten oder Ossobuco.

Produzent
Das Weingut Giustini liegt in San Giorgio in der malerischen Region Apulien im Süden Italiens. Giuseppe Papdopoli kaufte das Gut 1991 und 14 Jahre später im Jahr 2005 kam der erste selbst produzierte Wein auf den Markt. Geführt wird der Familienbetrieb bereits in vierter Generation von Giuseppe und seinen zwei Söhnen Salvatore und Federico. Die Weinberge von Giustini erstrecken sich über die sanften Itria-Hügel sowie fruchtbaren Ebenen von Apulien und profitieren von der warmen Sonne, dem Taranto-Fluss als auch dem typisch milden Klima der Region. Hier werden vorzugsweise autochthone also einheimische Rebsorten wie Primitivo, Negroamaro und Malvasia Nera angebaut. Dieser Philosophie entsprechend handelt auch die Tenuta Giustini: Ihr Anspruch ist es, diese einheimischen Traubensorten und deren Typizität, die untrennbar mit dem Land verbunden ist, zu bewahren und zu kultivieren. Dabei sollen die Trauben aufgewertet werden, ohne dass sie verfälscht werden. So zeichnen sich Ihre Weine besonders durch ihre Klarheit aber auch Balance, Komplexität und Finesse aus. mehr Informationen zum Produzent
Region
Die Region Apulien – auch Puglia – im südlichen Teil Italiens, erstreckt sich entlang der adriatischen Küste über eine Fläche rund 105'000 Hektaren. Die Nähe zum Mittelmeer sowie die vielen Sonnenstunden tragen fundamental dazu bei, dass die Trauben optimal reifen und ihre Aromenvielfalt entfalten können. Von kraftvollen Rotweinen über erfrischende Weissweine bis hin zu süssen Dessertweinen und sogar spritzigen Schaumweinen präsentiert die Region eine breite Auswahl. Zu den bekanntesten Rebsorten gehören Primitivo, Negroamaro und Fiano. Dabei ist der Primitivo mit seiner intensiven Fruchtigkeit und kräftige Struktur eine der Hauptattraktionen der Region. mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
In der Nase zeigt sich ein intensives Aroma von Zwetschgenkompott, das von einer feinen Note von Kaffee und Mokka begleitet wird. Der Wein ist gehaltvoll und hat eine angenehme Struktur, die sich am Gaumen entfaltet. Der Abgang ist langanhaltend und hinterlässt einen bleibenden Eindruck.
Herstellung
50 Jahre alten Reben zeichnen diese Wein aus. Die Trauben sind handgelesen und reifen in französischen Eichenfässern für 6 Monate danach für mindestens 3 Monate in der Flasche.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre
Geniessen zu
Wunderschöne Begleitung zu Schmorgerichten aller Art – egal ob Lammgigot, Rindsschulter, Schweinebraten oder Ossobuco.

Unsere Empfehlung

Moët & Chandon Champagner Rosé Impérial

Frankreich, Champagne

Moët & Chandon Champagner Rosé Impérial

Moët & Chandon Champagner Rosé Impérial
Ein lebendiges und intensives Bouquet von roten Früchten: Walderdbeere, Himbeere und Kirsche. Blumige Nuancen von Rosen, ein leichter Hauch von Pfeffer.
75cl
CHF
54.00
Dom Pérignon Champagner Vintage Blanc 2013

Frankreich, Champagne

Dom Pérignon Champagner Vintage Blanc 2013

Dom Pérignon Champagner Vintage Blanc 2013
In der Nase ist der Wein delikat und enthüllt nach und nach seine farbenfrohe Vielschichtigkeit. Das Grün von Eukalyptus, Minze und Vetiver. Das Orangengelb von Mirabelle, Aprikose und Orangenblüte. Das Braun von Pfeffer, Kardamom und Süssholz. Das Silber der Jodnoten und Röstaromen. Am Gaumen ist er elegant und überzeugt mit Einfachheit und Präzision. Der Auftakt ist umhüllend und schwerelos. Die feine und seidige Struktur des Weins verstärkt sich. Im Abgang kommen die Salznoten zum Tragen und bringen eine tiefgründige Harmonie zum Vorschein.
75cl
CHF
224.00
Bodegas ZinioTerroir de Zinio 200 2020

Rioja DOCa

Bodegas Zinio Rioja Terroir de Zinio 200 2020

Bodegas ZinioTerroir de Zinio 200 2020
Der Terroir de Zinio 200 präsentiert sich im Glas mit einem mittleren Rubinrot. Die Nase wird von einer ausgeprägten Intensität roter und schwarzer Früchte dominiert, die durch einen Hauch von Vanille und Gewürzen bereichert werden. Am Gaumen entfaltet sich eine samtige Textur welche ausgewogen ist und ein angenehmes Mundgefühl verleiht. Der fruchtige Charakter bleibt präsent und wird von einer erfrischenden Note begleitet. Im Abgang zeigt sich eine harmonische Balance, die den Genuss dieses Weins abrundet.
75cl
CHF
15.50
Poggio al Sole Casasilia 2020

Chianti Classico DOCG Gran Selezione

Poggio al Sole Casasilia 2020

Poggio al Sole Casasilia 2020
Das konzentrierte Bouquet strömt mit viel roten Beeren, Rosenduft und warmem Eichenholz aus dem Glas; der saftige Gaumen betört mit ausladender Struktur, würziger Zigarrenaromatik, reifen Beeren und dichtem Tannin, umhüllt von cremigem Extrakt, das Finale bringt ganz feine Kokossüsse und Zimtnoten zum Vorschein.
75cl
CHF
52.00

Neu: Weinsuche mit künstlicher Intelligenz.

Unser Sommelier mit künstlicher Intelligenz. Mit Hilfe von KI unterstützt unsere Suche Sie neu im von Salis-Webshop und führt Sie durch das Sortiment. Einfach Suchanfrage eintippen und den digitalen Weinexperten beiziehen. Er wird Ihnen weiterhelfen, den passenden Wein für Ihre Bedürfnisse zu finden. Probieren Sie es aus – wir freuen uns über Ihr Feedback. Viva!

JETZT PROBIEREN

 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.