• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60

Puglia

Filter
Filter
Weintyp
Preis
Land
Region
Produzent
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Eigenschaften
Persönlichkeit
Prämierungen
Das Österreichische Falstaff-Magazin erscheint achtmal jährlich, es befasst sich sowohl mit dem Thema Wein als auch mit Gourmet-Themen. Die erste Ausgabe des Magazins erschien im Jahr 1980 in einer Auflage von 15'000 Exemplaren – mittlerweile ist Falstaff nicht nur das älteste Weinmagazin Österreichs, sondern mit einer Gesamtauflage von rund 150'000 Stück auch das auflagenstärkste Wein- und Gourmetmagazin im gesamten deutschsprachigen Raum. Insgesamt erreicht der Falstaff-Verlag inklusive seiner Online-Medien monatlich bis zu 750'000 Menschen.
Luca Maroni ist einer der Weinexperten Italiens. Er begann seine Karriere im Jahre 1988 und darf seit dann auf beinahe 350'000 Weine zurückschauen, die er degustiert und klassifiziert hat. Insbesondere mit seinem Weinführer “Guida dei Vini Italiani”, der im Jahr 1996 zum ersten Mal erschienen ist und seitdem jährlich erscheint, gelang Maroni national und international zu Renommee.
Das Fachmagazin «Wine Spectator» gehört weltweit zu einem der führenden Publikationen in der Weinbranche. Mit einer mehrmals jährlich erscheinenden Printausgabe und den über 3 Millionen Lesern online, gehört der es zu den meistgelesenen Fachzeitschriften für internationale Weinbewertungen. Der Einfluss des Wine Spectators ist sehr gross, dabei wird besonderes Augenmerk auf die jährlich erscheinende Liste der «Top 100 Wines» gelegt.
Geniessen zu
Tenuta Giustini Vecchio Sogno Negroamaro 2021

IGP Salento

Tenuta Giustini Vecchio Sogno Negroamaro 2021

Tenuta Giustini Vecchio Sogno Negroamaro 2021
Die Aromen von Schattenmorellen und Wacholder begeistern sofort, während der Hauch von Mokka dem Wein eine verführerische Note verleiht. Der Geschmack ist samtig und elegant, was ihn zu einem perfekten Begleiter für ein romantisches Abendessen macht. Der lange Abgang rundet das Geschmackserlebnis ab und lässt den Wein noch lange auf der Zunge nachklingen.
75cl
Degustationsnotiz
Die Aromen von Schattenmorellen und Wacholder begeistern sofort, während der Hauch von Mokka dem Wein eine verführerische Note verleiht. Der Geschmack ist samtig und elegant, was ihn zu einem perfekten Begleiter für ein romantisches Abendessen macht. Der lange Abgang rundet das Geschmackserlebnis ab und lässt den Wein noch lange auf der Zunge nachklingen.
Herstellung
Die handgelesenen Trauben werden im Edelstahltank ausgebaut.
Trinkreife
Jahrgang + 4 Jahre
Geniessen zu
Wunderschöne Begleitung zu Schmorgerichten aller Art – egal ob Lammgigot, Rindsschulter, Schweinebraten oder Ossobuco.
Produzent
Das Weingut Giustini liegt in San Giorgio in der malerischen Region Apulien im Süden Italiens. Giuseppe Papdopoli kaufte das Gut 1991 und 14 Jahre später im Jahr 2005 kam der erste selbst produzierte Wein auf den Markt. Geführt wird der Familienbetrieb bereits in vierter Generation von Giuseppe und seinen zwei Söhnen Salvatore und Federico. Die Weinberge von Giustini erstrecken sich über die sanften Itria-Hügel sowie fruchtbaren Ebenen von Apulien und profitieren von der warmen Sonne, dem Taranto-Fluss als auch dem typisch milden Klima der Region. Hier werden vorzugsweise autochthone also einheimische Rebsorten wie Primitivo, Negroamaro und Malvasia Nera angebaut. Dieser Philosophie entsprechend handelt auch die Tenuta Giustini: Ihr Anspruch ist es, diese einheimischen Traubensorten und deren Typizität, die untrennbar mit dem Land verbunden ist, zu bewahren und zu kultivieren. Dabei sollen die Trauben aufgewertet werden, ohne dass sie verfälscht werden. So zeichnen sich Ihre Weine besonders durch ihre Klarheit aber auch Balance, Komplexität und Finesse aus.
Region
Die Region Apulien – auch Puglia – im südlichen Teil Italiens, erstreckt sich entlang der adriatischen Küste über eine Fläche rund 105'000 Hektaren. Die Nähe zum Mittelmeer sowie die vielen Sonnenstunden tragen fundamental dazu bei, dass die Trauben optimal reifen und ihre Aromenvielfalt entfalten können. Von kraftvollen Rotweinen über erfrischende Weissweine bis hin zu süssen Dessertweinen und sogar spritzigen Schaumweinen präsentiert die Region eine breite Auswahl. Zu den bekanntesten Rebsorten gehören Primitivo, Negroamaro und Fiano. Dabei ist der Primitivo mit seiner intensiven Fruchtigkeit und kräftige Struktur eine der Hauptattraktionen der Region.
CHF
14.50
Tenuta Giustini Areale Primitivo 2022

Primitivo di Manduria DOP

Tenuta Giustini Areale Primitivo 2022

Tenuta Giustini Areale Primitivo 2022
Die Aromen von Kirschen und Zwetschgenkompott verleihen diesem Wein eine fruchtige Note, die durch feine Röstaromen perfekt abgerundet wird. Der Geschmack ist samtig und dicht, was den Wein zu einem wahren Erlebnis macht.
75cl
CHF
17.00
Cantine San Marzano F Negroamaro 2021

Salento IGT

Cantine San Marzano F Negroamaro 2021

Cantine San Marzano F Negroamaro 2021
Sehr kräftiges, dunkelblaues Rot. In der Nase dominieren Cassis, Gewürznoten und Kirschenkonfiture. Am Gaumen dann vollmundig und weich. Wiederum viel schwarze Früchte, Vanille und Röstaromen. Dichter und angenehm langer Abgang.
75cl
CHF
24.50
Leone de Castris Salice Salentino Riserva 2019

Salice Salentino DOC

Leone de Castris Salice Salentino Riserva 2019

Leone de Castris Salice Salentino Riserva 2019
Die Cuvée aus Negroamaro und Malvasia Nera begeistert in der Nase mit der intensiven Kirschfrucht und feinen Röstaromen. Am Gaumen kräftig, rund und harmonisch und herrlich lang anhaltend. Hier können wir die hohe Bewertung von Robert Parker aus den USA absolut nachvollziehen. Das Preis-Genuss- Verhältnis ist absolut top!
75cl
CHF
17.00
Tenuta Giustini Acinore Old Vines Primitivo 2022

Primitivo di Manduria DOP

Tenuta Giustini Acinore Old Vines Primitivo 2022

Tenuta Giustini Acinore Old Vines Primitivo 2022
In der Nase zeigt sich ein intensives Aroma von Zwetschgenkompott, das von einer feinen Note von Kaffee und Mokka begleitet wird. Der Wein ist gehaltvoll und hat eine angenehme Struktur, die sich am Gaumen entfaltet. Der Abgang ist langanhaltend und hinterlässt einen bleibenden Eindruck.
75cl
CHF
27.00
Cantine San Marzano F Negroamaro 2020

Salento IGT

Cantine San Marzano F Negroamaro 2020

Cantine San Marzano F Negroamaro 2020
Sehr kräftiges, dunkelblaues Rot. In der Nase dominieren Cassis, Gewürznoten und Kirschenkonfiture. Am Gaumen dann vollmundig und weich. Wiederum viel schwarze Früchte, Vanille und Röstaromen. Dichter und angenehm langer Abgang.
150cl
CHF
65.00
Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2022

Primitivo di Manduria DOC

Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2022

Leone de Castris Villa Santera Primitivo 2022
Der Wein besticht mit einem intensiven Aroma in der Nase nach Pflaumen und dunklen Kirschen, Süssholz und warmer Schokolade. Am Gaumen samtig und harmonisch, saftige Frucht mit molligem Körper und einem lang anhaltenden Finale.
37.5cl
CHF
11.00
Papale Linea Oro Primitivo di Manduria 2019

Primitivo di Manduria DOP

Papale Linea Oro Primitivo di Manduria 2019

Papale Linea Oro Primitivo di Manduria 2019
Intensiv nach reifen und dunklen Früchten. Dabei weich und samtig mit einer ausgewogenen Struktur und aromatischem, langanhaltendem Abgang.
75cl
CHF
21.50
Cantine San Marzano 60 Sessantanni Primitivo 2018

Primitivo di Manduria DOP

Cantine San Marzano 60 Sessantanni Primitivo 2018

Cantine San Marzano 60 Sessantanni Primitivo 2018
Primitivo-Genuss der Extraklasse! Einer der edelsten und kräftigsten Vertreter seiner Traubensorte. Intensives, leuchtendes Rubinrot. Komplexes, breites und fruchtiges Bouquet nach Kirschenkonfitüre mit Nuancen von Zwetschgen und Tabakblättern. Betörend, körperreich, vollmundig und edel mit einer gewissen Süsse und Aromen von Kakao und Vanille und einem nicht enden wollenden Abgang.
75cl
CHF
24.50
Bild für Kategorie Puglia

Puglia

Die Region Apulien – auch Puglia – im südlichen Teil Italiens, erstreckt sich entlang der adriatischen Küste über eine Fläche rund 105'000 Hektaren. Die Nähe zum Mittelmeer sowie die vielen Sonnenstunden tragen fundamental dazu bei, dass die Trauben optimal reifen und ihre Aromenvielfalt entfalten können. Von kraftvollen Rotweinen über erfrischende Weissweine bis hin zu süssen Dessertweinen und sogar spritzigen Schaumweinen präsentiert die Region eine breite Auswahl. Zu den bekanntesten Rebsorten gehören Primitivo, Negroamaro und Fiano. Dabei ist der Primitivo mit seiner intensiven Fruchtigkeit und kräftige Struktur eine der Hauptattraktionen der Region.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.