• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Bachmann Chardonnay Berg 2021, 75cl, AOC Zürich, Chardonnay, Zürich

AOC Zürich

Bachmann Chardonnay Berg 2021, 75cl

75cl
2021
30+ auf Lager
CHF
23.50
CHF 28.50

Produzent

Im Jahr 2018 haben Theres und Jonathan Bachmann das Weingut von Vater Martin Bachmann übernommen. Mit grosser Leidenschaft und Motivation setzen sie ihre Vision von ausdrucksstarken, authentischen Weinen um. Gemeinsam mit ihrem engagierten Team arbeiten sie daran, die besten Weine aus den Rebbergen am Zürichsee in die Flasche zu bringen. Theres Bachmann ist gelernte Winzerin und ausgebildete Sommelière. Sie ist sowohl im Weinberg aktiv als auch im Kundenkontakt leidenschaftlich engagiert und kennt den Betrieb seit ihrer Kindheit. Jonathan Bachmann ist Weintechnologe und bringt seine umfassende Erfahrung, die er auf renommierten Schweizer Weingütern wie dem Weingut DAVAZ in Fläsch sowie im Ausland gesammelt hat, in die Vinifikation ein. Zusammen sorgen sie dafür, dass jeder Tropfen Wein die Qualität und Leidenschaft widerspiegelt, die in ihrer Arbeit steckt. mehr Informationen zum Produzent

Region

Im Regenschatten des Schwarzwaldes gelegen, gehört das Zürcher Weinland zu den niederschlagsärmeren Gebieten der Schweiz. Trockene Böden erwärmen sich rascher, als durchnässte, was der Rebe zu Gute kommt. Die Zusammensetzung der Böden ist sehr vielfältig und vielschichtig. Die untersten Schichten sind Quarzsande, darüber liegt Schotter und zu Oberst die Ablagerungen aus der letzten Eiszeit. An den Südhängen der Hügel wird seit der Römerzeit Weinbau betrieben. Heute sind die typischen Rebsorten Blauburgunder, der im Zürichbiet Klevner genannt wird und Riesling-Silvaner bzw. Müller Thurgau. mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

Sehr gut von Säure und Cremigkeit ausbalancierter Chardonnay. Angenehmer Vanilledurf mit buttrigen Aromen. Langer und anhaltender Abgang.

Herstellung

Ausbau im Holzfass (Batonnage)

Trinkreife

Jahrgang + 3 Jahre

Geniessen zu

Herrlich zu Fisch – von gegrillten Doraden und Forellen bis hin zu gedämpftem Zander oder einem edlen Seeteufel-Filet. Passt perfekt zu Meeresfrüchten – von Muscheln bis hin zu grilliertem Pulpo oder Krustentieren wie Hummer oder Crevetten. Passt sehr gut zu Schweinefleisch in den verschiedensten Variationen – von Kurzbratstücken über Braten bis hin zu süss-sauren Gerichten

Produzent
Im Jahr 2018 haben Theres und Jonathan Bachmann das Weingut von Vater Martin Bachmann übernommen. Mit grosser Leidenschaft und Motivation setzen sie ihre Vision von ausdrucksstarken, authentischen Weinen um. Gemeinsam mit ihrem engagierten Team arbeiten sie daran, die besten Weine aus den Rebbergen am Zürichsee in die Flasche zu bringen. Theres Bachmann ist gelernte Winzerin und ausgebildete Sommelière. Sie ist sowohl im Weinberg aktiv als auch im Kundenkontakt leidenschaftlich engagiert und kennt den Betrieb seit ihrer Kindheit. Jonathan Bachmann ist Weintechnologe und bringt seine umfassende Erfahrung, die er auf renommierten Schweizer Weingütern wie dem Weingut DAVAZ in Fläsch sowie im Ausland gesammelt hat, in die Vinifikation ein. Zusammen sorgen sie dafür, dass jeder Tropfen Wein die Qualität und Leidenschaft widerspiegelt, die in ihrer Arbeit steckt. mehr Informationen zum Produzent
Region
Im Regenschatten des Schwarzwaldes gelegen, gehört das Zürcher Weinland zu den niederschlagsärmeren Gebieten der Schweiz. Trockene Böden erwärmen sich rascher, als durchnässte, was der Rebe zu Gute kommt. Die Zusammensetzung der Böden ist sehr vielfältig und vielschichtig. Die untersten Schichten sind Quarzsande, darüber liegt Schotter und zu Oberst die Ablagerungen aus der letzten Eiszeit. An den Südhängen der Hügel wird seit der Römerzeit Weinbau betrieben. Heute sind die typischen Rebsorten Blauburgunder, der im Zürichbiet Klevner genannt wird und Riesling-Silvaner bzw. Müller Thurgau. mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
Sehr gut von Säure und Cremigkeit ausbalancierter Chardonnay. Angenehmer Vanilledurf mit buttrigen Aromen. Langer und anhaltender Abgang.
Herstellung
Ausbau im Holzfass (Batonnage)
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
Geniessen zu
Herrlich zu Fisch – von gegrillten Doraden und Forellen bis hin zu gedämpftem Zander oder einem edlen Seeteufel-Filet. Passt perfekt zu Meeresfrüchten – von Muscheln bis hin zu grilliertem Pulpo oder Krustentieren wie Hummer oder Crevetten. Passt sehr gut zu Schweinefleisch in den verschiedensten Variationen – von Kurzbratstücken über Braten bis hin zu süss-sauren Gerichten

Unsere Empfehlung

Muthenthaler Riesling Dreivierteltakt 2021

Wachau DAC

Muthenthaler Riesling Dreivierteltakt 2021

Muthenthaler Riesling Dreivierteltakt 2021
Die Nase verführt mit reifen Aprikosen, etwas Honigmelonen und zarten Cytrusnoten, am Gaumen umtänzelt einem die feine Restsüsse mit der spritzigen Säure, die ein vibrierendes Rückgrat mit langanhaltemdem Abgang ergbit.
75cl
CHF
42.00
von Salis Bündner Wein einfach fein ROSÉ 2023

AOC Graubünden

von Salis Bündner Wein einfach fein ROSÉ 2023

von Salis Bündner Wein einfach fein ROSÉ 2023
Die verführerische Rosé-Farbe hält, was sie verspricht. Intensives Bouquet mit Noten von Eisbonbon, Birne und eingewecktem Pfirsich. Dazu Anklänge von Bisquit und weissen Blüten. Am Gaumen schönes Spiel zwischen Süsse und Säure. Wirkt geschmeidig. Aroma von gelbem Steinobst und Agrumen, mittellanger Abgang. «Einfach fein» und perfekt zu jedem Apéro.
75cl
CHF
22.00
Tenuta Giustini Patu Primitivo 2022

IGP Salento

Tenuta Giustini Patu Primitivo 2022

Tenuta Giustini Patu Primitivo 2022
In der Nase spielen reife Fruchtaromen, die von einer feinen Note von Milchschokolade begleitet werden. Der Wein ist rund und ausgewogen, was ihn zu einem perfekten Begleiter für ein gemütliches Abendessen macht. Seine samtige Textur sorgt für ein angenehmes Mundgefühl und rundet das Geschmackserlebnis perfekt ab.
75cl
CHF
11.50
CHF 14.50
ZERO'SI Blanc 0%

Alkoholfrei Sparkling Dry

ZERO'SI Blanc 0%

ZERO'SI Blanc 0%
Die Nase wird von einem betörenden Bouquet aus Muskat-Trauben und frischen Zitrusnoten umschmeichelt. Beim ersten Schluck entfaltet sich ein belebendes Prickeln auf der Zunge. Am Gaumen entsteht ein faszinierendes Zusammenspiel von Süsse und Säure, das von dezenten Anklängen an edlen Weisswein begleitet wird. Die Perlage verleiht dem Genuss eine mittellange Lebendigkeit und macht den ZERO'SI Blanc 0.0% äusserst angenehm zu trinken.
75cl
CHF
13.50

Neu: Weinsuche mit künstlicher Intelligenz.

Unser Sommelier mit künstlicher Intelligenz. Mit Hilfe von KI unterstützt unsere Suche Sie neu im von Salis-Webshop und führt Sie durch das Sortiment. Einfach Suchanfrage eintippen und den digitalen Weinexperten beiziehen. Er wird Ihnen weiterhelfen, den passenden Wein für Ihre Bedürfnisse zu finden. Probieren Sie es aus – wir freuen uns über Ihr Feedback. Viva!

JETZT PROBIEREN

 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.