• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Bachmann Räuschling Berg 2022, 75cl, AOC Zürich, Räuschling, Zürich

AOC Zürich

Bachmann Räuschling Berg 2022, 75cl

75cl
2022
22 auf Lager
CHF
17.50
CHF 21.50

Produzent

Im Jahr 2018 haben Theres und Jonathan Bachmann das Weingut von Vater Martin Bachmann übernommen. Mit grosser Leidenschaft und Motivation setzen sie ihre Vision von ausdrucksstarken, authentischen Weinen um. Gemeinsam mit ihrem engagierten Team arbeiten sie daran, die besten Weine aus den Rebbergen am Zürichsee in die Flasche zu bringen. Theres Bachmann ist gelernte Winzerin und ausgebildete Sommelière. Sie ist sowohl im Weinberg aktiv als auch im Kundenkontakt leidenschaftlich engagiert und kennt den Betrieb seit ihrer Kindheit. Jonathan Bachmann ist Weintechnologe und bringt seine umfassende Erfahrung, die er auf renommierten Schweizer Weingütern wie dem Weingut DAVAZ in Fläsch sowie im Ausland gesammelt hat, in die Vinifikation ein. Zusammen sorgen sie dafür, dass jeder Tropfen Wein die Qualität und Leidenschaft widerspiegelt, die in ihrer Arbeit steckt. mehr Informationen zum Produzent

Region

Im Regenschatten des Schwarzwaldes gelegen, gehört das Zürcher Weinland zu den niederschlagsärmeren Gebieten der Schweiz. Trockene Böden erwärmen sich rascher, als durchnässte, was der Rebe zu Gute kommt. Die Zusammensetzung der Böden ist sehr vielfältig und vielschichtig. Die untersten Schichten sind Quarzsande, darüber liegt Schotter und zu Oberst die Ablagerungen aus der letzten Eiszeit. An den Südhängen der Hügel wird seit der Römerzeit Weinbau betrieben. Heute sind die typischen Rebsorten Blauburgunder, der im Zürichbiet Klevner genannt wird und Riesling-Silvaner bzw. Müller Thurgau. mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

Helle Farbe mit gelben Reflexen, frische und spritzige Struktur mit Aromen von Zitrusfrüchten und floralen Düften.

Herstellung

Kühle und langsame Gärung im Stahltank.

Trinkreife

Jahrgang + 2 Jahre

Geniessen zu

Perfekter Begleiter für Aperos in Kombination mit salzigen Knabbereien, Blätterteiggebäck oder allen Arten von Hors d'oeuvres. Wunderbar zu Antipasti in allen Formen – von Oliven über Eingelegtes bis hin zu Vitello Tonnato und Bruschette.

Produzent
Im Jahr 2018 haben Theres und Jonathan Bachmann das Weingut von Vater Martin Bachmann übernommen. Mit grosser Leidenschaft und Motivation setzen sie ihre Vision von ausdrucksstarken, authentischen Weinen um. Gemeinsam mit ihrem engagierten Team arbeiten sie daran, die besten Weine aus den Rebbergen am Zürichsee in die Flasche zu bringen. Theres Bachmann ist gelernte Winzerin und ausgebildete Sommelière. Sie ist sowohl im Weinberg aktiv als auch im Kundenkontakt leidenschaftlich engagiert und kennt den Betrieb seit ihrer Kindheit. Jonathan Bachmann ist Weintechnologe und bringt seine umfassende Erfahrung, die er auf renommierten Schweizer Weingütern wie dem Weingut DAVAZ in Fläsch sowie im Ausland gesammelt hat, in die Vinifikation ein. Zusammen sorgen sie dafür, dass jeder Tropfen Wein die Qualität und Leidenschaft widerspiegelt, die in ihrer Arbeit steckt. mehr Informationen zum Produzent
Region
Im Regenschatten des Schwarzwaldes gelegen, gehört das Zürcher Weinland zu den niederschlagsärmeren Gebieten der Schweiz. Trockene Böden erwärmen sich rascher, als durchnässte, was der Rebe zu Gute kommt. Die Zusammensetzung der Böden ist sehr vielfältig und vielschichtig. Die untersten Schichten sind Quarzsande, darüber liegt Schotter und zu Oberst die Ablagerungen aus der letzten Eiszeit. An den Südhängen der Hügel wird seit der Römerzeit Weinbau betrieben. Heute sind die typischen Rebsorten Blauburgunder, der im Zürichbiet Klevner genannt wird und Riesling-Silvaner bzw. Müller Thurgau. mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
Helle Farbe mit gelben Reflexen, frische und spritzige Struktur mit Aromen von Zitrusfrüchten und floralen Düften.
Herstellung
Kühle und langsame Gärung im Stahltank.
Trinkreife
Jahrgang + 2 Jahre
Geniessen zu
Perfekter Begleiter für Aperos in Kombination mit salzigen Knabbereien, Blätterteiggebäck oder allen Arten von Hors d'oeuvres. Wunderbar zu Antipasti in allen Formen – von Oliven über Eingelegtes bis hin zu Vitello Tonnato und Bruschette.

Unsere Empfehlung

Johannes Lampert Jeninser Pinot Noir 2021

AOC Graubünden

Johannes Lampert Pinot Noir 2021

Johannes Lampert Jeninser Pinot Noir 2021
In der Nase komplex und vielschichtig, Aromen nach Waldfrüchten, schwarze Schokolade vereint mit ansprechender Würznoten. Am Gaumen kraftvoll, cremig und feingliedrig, mit intensiven Beeren und Würzaromen. Die Struktur ist perfekt ausbalanciert, der Abgang lang und mineralisch.
75cl
CHF
38.00
von Salis Maienfelder Pinot Noir Levanti 2021

AOC Graubünden - Silber Grand Prix du Vin Suisse 2023

von Salis Maienfelder Pinot Noir Levanti 2021

von Salis Maienfelder Pinot Noir Levanti 2021
Seidenes, feingliedriges, süsses Bouquet, Himbeergelee, Erdbeerjoghurt, Minze, feine Kräuter. Dichter, feiner Gaumen, frische, süsse Frucht, elegante Struktur, duftige, süsse Aromatik, langer, feiner Abgang.
75cl
CHF
39.00
Bodegas Zinio Crianza 2020

Rioja DOCa

Bodegas Zinio Rioja Crianza 2020

Bodegas Zinio Crianza 2020
Der Zinio Crianza präsentiert sich im Glas in einem klaren Granatrot. In der Nase entfaltet sich ein faszinierendes Bouquet, das von reifen Beeren geprägt ist. Diese Aromen sind perfekt integriert und verleihen dem Wein eine harmonische Tiefe. Durch den Ausbau in amerikanischen Fässern offenbaren sich zusätzlich charakteristische Röstaromen, die an verführerische und warme Noten von Vanille und Kokosnuss erinnern.
75cl
CHF
13.50
Dehours Champagner Grande Réserve Brut

Frankreich, Champagne

Dehours Champagner Grande Réserve Brut

Dehours Champagner Grande Réserve Brut
Das Bouquet präsentiert sich frisch und lecker mit Noten von Orangen, reifen Birnen und Blütenhonig, wunderbar getragen von einer hefigen Würzaromatik, die den feinen Ausbau in der Eiche dokumentiert; am Gaumen eleganter Körper mit Aromen von süssen Gewürzen wie Zimt und Vanille sowie einen Hauch von weissem Pfeffer, die intensive Mineralität verleihen dem Wein einen besonderen Glanz.
75cl
CHF
35.50

Neu: Weinsuche mit künstlicher Intelligenz.

Unser Sommelier mit künstlicher Intelligenz. Mit Hilfe von KI unterstützt unsere Suche Sie neu im von Salis-Webshop und führt Sie durch das Sortiment. Einfach Suchanfrage eintippen und den digitalen Weinexperten beiziehen. Er wird Ihnen weiterhelfen, den passenden Wein für Ihre Bedürfnisse zu finden. Probieren Sie es aus – wir freuen uns über Ihr Feedback. Viva!

JETZT PROBIEREN

 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.