• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Bachmann Pinot Noir Reserve 2020, 75cl, AOC Zürich, Pinot Noir, Zürich

AOC Zürich

Bachmann Pinot Noir Reserve 2020, 75cl

75cl
2020
30+ auf Lager
CHF
39.50
CHF 46.50

Produzent

Im Jahr 2018 haben Theres und Jonathan Bachmann das Weingut von Vater Martin Bachmann übernommen. Mit grosser Leidenschaft und Motivation setzen sie ihre Vision von ausdrucksstarken, authentischen Weinen um. Gemeinsam mit ihrem engagierten Team arbeiten sie daran, die besten Weine aus den Rebbergen am Zürichsee in die Flasche zu bringen. Theres Bachmann ist gelernte Winzerin und ausgebildete Sommelière. Sie ist sowohl im Weinberg aktiv als auch im Kundenkontakt leidenschaftlich engagiert und kennt den Betrieb seit ihrer Kindheit. Jonathan Bachmann ist Weintechnologe und bringt seine umfassende Erfahrung, die er auf renommierten Schweizer Weingütern wie dem Weingut DAVAZ in Fläsch sowie im Ausland gesammelt hat, in die Vinifikation ein. Zusammen sorgen sie dafür, dass jeder Tropfen Wein die Qualität und Leidenschaft widerspiegelt, die in ihrer Arbeit steckt. mehr Informationen zum Produzent

Region

Im Regenschatten des Schwarzwaldes gelegen, gehört das Zürcher Weinland zu den niederschlagsärmeren Gebieten der Schweiz. Trockene Böden erwärmen sich rascher, als durchnässte, was der Rebe zu Gute kommt. Die Zusammensetzung der Böden ist sehr vielfältig und vielschichtig. Die untersten Schichten sind Quarzsande, darüber liegt Schotter und zu Oberst die Ablagerungen aus der letzten Eiszeit. An den Südhängen der Hügel wird seit der Römerzeit Weinbau betrieben. Heute sind die typischen Rebsorten Blauburgunder, der im Zürichbiet Klevner genannt wird und Riesling-Silvaner bzw. Müller Thurgau. mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

Assemblage und Selektion der besten Barriques ergeben einen Pinot Noir mit Komplexen Fruchtaromen mit würzigen Komponenten und einem sehr langen Abgang. Ein herrlicher Wein welcher sich von Jahr zu Jahr weiterentwickelt.

Herstellung

Ausbau in einer Selektion der besten Barriques

Trinkreife

Jahrgang + 6 Jahre

Geniessen zu

Wunderbar zu Rindfleisch – von Steaks über Stroganoff bis hin zu Tatar oder langsam gegarten Braten aus dem Ofen. Wunderschöne Begleitung zu Schmorgerichten aller Art – egal ob Lammgigot, Rindsschulter, Schweinebraten oder Ossobuco.

Produzent
Im Jahr 2018 haben Theres und Jonathan Bachmann das Weingut von Vater Martin Bachmann übernommen. Mit grosser Leidenschaft und Motivation setzen sie ihre Vision von ausdrucksstarken, authentischen Weinen um. Gemeinsam mit ihrem engagierten Team arbeiten sie daran, die besten Weine aus den Rebbergen am Zürichsee in die Flasche zu bringen. Theres Bachmann ist gelernte Winzerin und ausgebildete Sommelière. Sie ist sowohl im Weinberg aktiv als auch im Kundenkontakt leidenschaftlich engagiert und kennt den Betrieb seit ihrer Kindheit. Jonathan Bachmann ist Weintechnologe und bringt seine umfassende Erfahrung, die er auf renommierten Schweizer Weingütern wie dem Weingut DAVAZ in Fläsch sowie im Ausland gesammelt hat, in die Vinifikation ein. Zusammen sorgen sie dafür, dass jeder Tropfen Wein die Qualität und Leidenschaft widerspiegelt, die in ihrer Arbeit steckt. mehr Informationen zum Produzent
Region
Im Regenschatten des Schwarzwaldes gelegen, gehört das Zürcher Weinland zu den niederschlagsärmeren Gebieten der Schweiz. Trockene Böden erwärmen sich rascher, als durchnässte, was der Rebe zu Gute kommt. Die Zusammensetzung der Böden ist sehr vielfältig und vielschichtig. Die untersten Schichten sind Quarzsande, darüber liegt Schotter und zu Oberst die Ablagerungen aus der letzten Eiszeit. An den Südhängen der Hügel wird seit der Römerzeit Weinbau betrieben. Heute sind die typischen Rebsorten Blauburgunder, der im Zürichbiet Klevner genannt wird und Riesling-Silvaner bzw. Müller Thurgau. mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
Assemblage und Selektion der besten Barriques ergeben einen Pinot Noir mit Komplexen Fruchtaromen mit würzigen Komponenten und einem sehr langen Abgang. Ein herrlicher Wein welcher sich von Jahr zu Jahr weiterentwickelt.
Herstellung
Ausbau in einer Selektion der besten Barriques
Trinkreife
Jahrgang + 6 Jahre
Geniessen zu
Wunderbar zu Rindfleisch – von Steaks über Stroganoff bis hin zu Tatar oder langsam gegarten Braten aus dem Ofen. Wunderschöne Begleitung zu Schmorgerichten aller Art – egal ob Lammgigot, Rindsschulter, Schweinebraten oder Ossobuco.

Unsere Empfehlung

Strada Mousseux Millésime Extra Dry 2022

VdP Suisse

Strada Mousseux Millésime Extra Dry 2022

Strada Mousseux Millésime Extra Dry 2022
In der Nase feine Aromen von weissen Blüten, Steinfrüchten und Zitrus. Am Gaumen frisch und fruchtig mit einem eleganten Körper und wunderbar persistenter Perlage. Endet anhaltend, rund und fruchtig.
75cl
CHF
14.90
Moët & Chandon Champagner Rosé Impérial

Frankreich, Champagne

Moët & Chandon Champagner Rosé Impérial

Moët & Chandon Champagner Rosé Impérial
Ein lebendiges und intensives Bouquet von roten Früchten: Walderdbeere, Himbeere und Kirsche. Blumige Nuancen von Rosen, ein leichter Hauch von Pfeffer.
75cl
CHF
54.00
Bodegas ZinioTerroir de Zinio 200 2020

Rioja DOCa

Bodegas Zinio Rioja Terroir de Zinio 200 2020

Bodegas ZinioTerroir de Zinio 200 2020
Der Terroir de Zinio 200 präsentiert sich im Glas mit einem mittleren Rubinrot. Die Nase wird von einer ausgeprägten Intensität roter und schwarzer Früchte dominiert, die durch einen Hauch von Vanille und Gewürzen bereichert werden. Am Gaumen entfaltet sich eine samtige Textur welche ausgewogen ist und ein angenehmes Mundgefühl verleiht. Der fruchtige Charakter bleibt präsent und wird von einer erfrischenden Note begleitet. Im Abgang zeigt sich eine harmonische Balance, die den Genuss dieses Weins abrundet.
75cl
CHF
15.50
Paco Garcia Rioja La Villa de Paco Garcia 2017

Rioja Reserva DOCa

Paco Garcia Rioja La Villa de Paco Garcia 2017

Paco Garcia Rioja La Villa de Paco Garcia 2017
Der La Villa begeistert in der Nase mit seiner dunklen Beerenaromatik, begleitet von subtilen Noten von Vanille und Mandeln, Am Gaumen präsentiert er sich vollmundig, äusserst offensiv und mit gewaltiger Konzentration. Die perfekte Struktur zwischen Fruchtigkeit und Barrique-Einflüssen zeigt sich in einem sehr langen Abgang. La Villa ist ein Spitzenrioja, der die Eleganz und die Geschichte der Ursprungsstadt Murillo de Rio Leza perfekt widerspiegelt.
75cl
CHF
29.50

Neu: Weinsuche mit künstlicher Intelligenz.

Unser Sommelier mit künstlicher Intelligenz. Mit Hilfe von KI unterstützt unsere Suche Sie neu im von Salis-Webshop und führt Sie durch das Sortiment. Einfach Suchanfrage eintippen und den digitalen Weinexperten beiziehen. Er wird Ihnen weiterhelfen, den passenden Wein für Ihre Bedürfnisse zu finden. Probieren Sie es aus – wir freuen uns über Ihr Feedback. Viva!

JETZT PROBIEREN

 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.