• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 14.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Filter
Filter
Schaumweintyp
Preis
-
Inhalt (cl)
-
Eigenschaften
Persönlichkeit
Prämierungen
Bei der «Expovina Wine Trophy» beurteilen und bewerten jeweils rund 150 anerkannte Weinfachleute, Oenologen und Fachleute aus Produktion, Gastronomie und Handel, während einer Woche rund 2‘000 Weine. 30 Prozent der an der Internationalen Weinprämierung verkosteten Produkte werden mit Gold- und Silberdiplomen ausgezeichnet. Sonderpreise für die Spitzenweine der sechs Schweizer Weinbauregionen und der wichtigsten Importländer werden im Rahmen eines Festanlasses verliehen.
Das Österreichische Falstaff-Magazin erscheint achtmal jährlich, es befasst sich sowohl mit dem Thema Wein als auch mit Gourmet-Themen. Die erste Ausgabe des Magazins erschien im Jahr 1980 in einer Auflage von 15'000 Exemplaren – mittlerweile ist Falstaff nicht nur das älteste Weinmagazin Österreichs, sondern mit einer Gesamtauflage von rund 150'000 Stück auch das auflagenstärkste Wein- und Gourmetmagazin im gesamten deutschsprachigen Raum. Insgesamt erreicht der Falstaff-Verlag inklusive seiner Online-Medien monatlich bis zu 750'000 Menschen.
Der Grand Prix du Vin Suisse hat die Qualitätsförderung und die Promotion des Schweizer Weins zum Ziel. Damit soll das Renommee der Schweizer Weine verbessert werden und die Anstrengungen der Schweizer Winzer im nationalen und internationalen Weinmarkt unterstützt werden.\nAlle Schweizer Weinproduzenten haben die Möglichkeit, an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Die Weine werden in verschiedenen Kategorien im Rahmen einer offiziellen, professionellen und neutralen Degustation bewertet. Der Wettbewerb steht unter dem Patronat des Schweizerischen Önologen-Verbandes.
James Suckling startete seine Karriere 1981 beim renommierten Weinmagazin «Wine Spectator», bei welchem er Jahrzehnte als Redaktionsleiter arbeitete. Er spezialisierte sich vor allem auf Europäische Weine – insbesondere Italien. Im 2010 gründete er dann JamesSuckling.Com, auf welcher er gemeinsam mit einem Team Weine weltweit anhand einer 100 Punkte Skala bewertet.
Robert Parker ist der Erfinder des legendären «The Wine’s Advocate», das seit 1978, als eines der einflussreichsten Weinkritik-Magazine gilt. Bewertet wird mittels der berühmten 100 Punkte «Parker Skala». Dabei erreichen nur die wenigsten Weine Bewertungen nahe der 100.
Das Fachmagazin «Wine Spectator» gehört weltweit zu einem der führenden Publikationen in der Weinbranche. Mit einer mehrmals jährlich erscheinenden Printausgabe und den über 3 Millionen Lesern online, gehört der es zu den meistgelesenen Fachzeitschriften für internationale Weinbewertungen. Der Einfluss des Wine Spectators ist sehr gross, dabei wird besonderes Augenmerk auf die jährlich erscheinende Liste der «Top 100 Wines» gelegt.
von Salis Bündner BRÜT Vin Mousseux 2020

AOC Graubünden

von Salis Bündner BRÜT Vin Mousseux 2020

von Salis Bündner BRÜT Vin Mousseux 2020
Feine Perlage. In der Nase helle Beeren, Zitrusaromen und dezente Pfirsich Noten. Am Gaumen harmonisch und elegant. Angenehmer, fruchtiger Nachhall.
75cl
Produzent
Von seiner Begeisterung für gute Weine motiviert, gründete Andrea Davaz 1994 mit zwei Freunden die von Salis AG. Seit 25 Jahren beschäftigen wir uns nun schon leidenschaftlich mit dem Thema Wein und suchen für unsere Kunden die besten Weine aus der ganzen Welt. Im Laufe der Jahre konnten wir dabei über 20 bestens geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für uns gewinnen, die in Landquart und in der Vinothek Maienfeld den Überblick über unser stetig wachsendes Sortiment behalten. Die Trauben unserer eigenen Weine beziehen wir von über 60 Rebbauern aus Fläsch, Maienfeld, Jenins, Malans, Zizers und Trimmis. Auf mehr als 50 Hektar wachsen dort die Bündner Trauben, die unseren Wein zu etwas Besonderem machen. Zudem bewirtschaften wir selber rund zwei Hektar eigene Reben in der Bündner Herrschaft. Da uns nicht nur Regionalität, sondern auch die Natur wichtig ist, achten wir bei allen Prozessen stark auf unsere ökologische Verantwortung und produzieren unsere Weine ausnahmslos gemäss modernster ökologischer Standards.
Herstellung
Ganztrauben-Pressung, Charmat-Verfahren, Batonnage
Degustationsnotiz
Feine Perlage. In der Nase helle Beeren, Zitrusaromen und dezente Pfirsich Noten. Am Gaumen harmonisch und elegant. Angenehmer, fruchtiger Nachhall.
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
Geniessen zu
Apéro & Antipasti
Spezielles
Nicht nur das Pünktchen auf dem «i», sondern gleich zwei. Unsere neueste Kreation: der «von Salis Brüt»! Ein Schaumwein, so erfrischend und lebendig wie Graubünden. Dieser harmonische Blanc de Noir mit feiner Perlage darf immer serviert werden, wenn es etwas zu feiern gibt – oder eben einfach so, um den Abend ausklingen zu lassen oder das Wochenende einzuläuten. In diesem Sinne: züm Wohl!
30+ auf Lager
CHF
22.00
Naonis Ribolla Gialla Brut

DOC, La Delizia S.c.a.

Naonis Ribolla Gialla Brut

Naonis Ribolla Gialla Brut
In der Nase delikat uns sehr komplex mit Noten von Linde und Zitrusfruchtschale, Pfirsich und Hefe. Am Gaumen hat der Ribolla Gialla von Naonis eine angenehme Struktur und ein lang anhaltender Abgang.
75cl
Herstellung
Der Ribolla Gialla wird aus Trauben der besten Weinberge hergestellt, deren Auswahl nach genauen Regeln erfolgt. Der Basiswein wird mit ausgewählten Hefen bei kontrollierter Temperatur vergoren. Am Ende der Gärung folgt der Stabilisierungs- und Filtrationsprozess. Der gewonnene Wein wir mit modernen Technologien abgefüllt.
Degustationsnotiz
In der Nase delikat uns sehr komplex mit Noten von Linde und Zitrusfruchtschale, Pfirsich und Hefe. Am Gaumen hat der Ribolla Gialla von Naonis eine angenehme Struktur und ein lang anhaltender Abgang.
Geniessen zu
Passt perfekt als Apéro, aber auch zu Fisch, Meersfrüchten undTrüffel oder serviert zu einem guten Dessert.
30+ auf Lager
CHF
12.50
Strada Extra Dry Vin Mousseux 2020

DER Schweizer Schaumwein Gold - Grand Prix du Vin Suisse 2021, Gold Expovina 2021

Strada Extra Dry Vin Mousseux 2020

Strada Extra Dry Vin Mousseux 2020
In der Nase feine Aromen von weissen Blüten, Steinfrüchten und Zitrus. Am Gaumen frisch und fruchtig mit einem eleganten Körper und wunderbar persistenter Perlage. Endet anhaltend, rund und fruchtig.
75cl
Produzent
Aus kleinen Anfängen eines Rebbaubetriebs im Jahr 1945 ist im Laufe von drei Generationen ein bedeutendes Familienunternehmen entstanden. Der Gründer Jakob Rahm-Huber war ein Hallauer Original mit Ecken und Kanten. Er legte das Fundament des Betriebs mit dem 1959 erstmals unter der Marke «Graf von Spiegelberg» verkauften, einheimischen Hallauer Blauburgunder. Durch den guten Absatz kann die Kellerei schon zwei Jahre später von weiteren Winzern Trauben abnehmen und wird damit zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor für die Region. 2004 erfolgt die Umwandlung der Kollektivgesellschaft in die Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG, welche eine neue Geschäftsleitung und einen Verwaltungsrat aufweist. Als eines der ersten mittleren Unternehmen der Deutschschweiz erhielt der Betrieb die Qualitätszertifizierung IFS (International Featured Standards). Diese befähigt die Kellerei, auch diverse Dienstleistungen auf höchstem Niveau anzubieten. Dazu gehören Lohnabfüllungen, Fremdkelterungsaufträge wie auch die Produktion von Kundenmarken. Ende 2017 übernimmt die Winzerfamilie Davaz aus Fläsch den Hallauer Traditionsbetreib Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG von der Rimuss Stiftung der Familie Rahm. In Zukunft steht die Rimuss Kellerei AG als Absender für die alkoholfreien Produkte und die Strada Weinkellerei Hallau AG für die in Hallau gekelterten Weine des traditionsreichen Betriebes.
Herstellung
Ganztrauben-Pressung, Charmat Verfahren (Tankgärung)
Degustationsnotiz
In der Nase feine Aromen von weissen Blüten, Steinfrüchten und Zitrus. Am Gaumen frisch und fruchtig mit einem eleganten Körper und wunderbar persistenter Perlage. Endet anhaltend, rund und fruchtig.
Trinkreife
Jahrgang + 2 Jahre
Geniessen zu
Apéro & Antipasti
30+ auf Lager
CHF
14.90
Ruinart Champagner R de Ruinart Brut

Frankreich, Champagne

Ruinart Champagner R de Ruinart Brut

Ruinart Champagner R de Ruinart Brut
Kräftige Perlage zum Auftakt, äussert erfrischender Geschmack mit knackige Aromen, sehr ausgewogen, dicht fliessend und lang anhaltend.
75cl
Produzent
Die Chardonnay Traube stand am Anfang aller Cuvées von Ruinart. Die Finesse dieser Traube bestimmt den Ton bei Ruinart. Der Geschmack ist das Resultat einer ganz eigenen Philosophie. Das individuelle Design der Champagner zeugt von einem beispiellosen Know-How, die hohe Kunst der Assemblage. Jede einzelne Cuvée von Ruinart, ganz gleich ob «R» de Ruinart, Ruinart Blanc de Blancs oder Ruinart Rosé besitzt seinen eigenen unverkennbaren Stil: feiner perlender Schaum, aussergewöhnliche Reinheit und Frische.
Region
Den Weinbau haben die Römer in der Champagne verbreitet. Sie wurden abgelöst durch die Vertreter der katholischen Kirche, für die der Wein eine willkommene und nie versiegende Einkommensquelle darstellte. Ab dem hohen Mittelalter waren die Weine aus Reims, Aÿ und Épernay gesucht und teuer und wurden bis nach England exportiert. Die Champagne mit 30'000 Hektaren Anbaufläche und einer Jahresproduktion von 400'000 Millionen Flaschen ist das nördlichste Anbaugebiet Frankreichs. Die Rebe wächst auf stark kreidehaltigem Boden, der für ihren regelmässigen Wasserhaushalt sorgt. Die Schaumweine werden aus dem weissen Chardonnay und den beiden roten Traubensorten Pinot Noir und Pinot Meunier gekeltert.
Herstellung
Méthode champenoise, ganz klassisch zuerst im Edelstahltank die erste Gärung, dann zweite Gärung auf der Flasche und zur Verfeinerung bis zu sechs Jahren auf der Hefe in den dunklen Kreidehölen des ältesten, noch bestehenden Champagnerhauses.
Degustationsnotiz
Kräftige Perlage zum Auftakt, äussert erfrischender Geschmack mit knackige Aromen, sehr ausgewogen, dicht fliessend und lang anhaltend.
Geniessen zu
Gut gekühlt als Apéro oder zu leichten Vorspeisen und Fischgerichten
30+ auf Lager
CHF
54.50
Cantina Riunite Lambrusco Vino Rosso Frizzante

Emilia IGT

Cantina Riunite Lambrusco Vino Rosso Frizzante

Cantina Riunite Lambrusco Vino Rosso Frizzante
Dunkles, kräftiges Rot. Erfrischend-prickelnder Auftakt. Leicht süss, vollmundig, ausgewogen. Süffig. Easy drinking.
75cl
Herstellung
Stahltank
Degustationsnotiz
Dunkles, kräftiges Rot. Erfrischend-prickelnder Auftakt. Leicht süss, vollmundig, ausgewogen. Süffig. Easy drinking.
Geniessen zu
Apéro & Antipasti
30+ auf Lager
CHF
4.95
Cantina Riunite Lambrusco Vino Rosato Frizzante

Emilia IGT

Cantina Riunite Lambrusco Vino Rosato Frizzante

Cantina Riunite Lambrusco Vino Rosato Frizzante
Zartes Himbeer-Rosa. In der Nase fruchtige Aromatik nach roten Beeren, insbesondere Himbeeren. Am Gaumen fruchtig, spritzig im Antrunk, Aromen von roten Johannisbeeren und Himbeeren, frisches Süsse-Säure Spiel, easy drinking.
75cl
Herstellung
Stahltank
Degustationsnotiz
Zartes Himbeer-Rosa. In der Nase fruchtige Aromatik nach roten Beeren, insbesondere Himbeeren. Am Gaumen fruchtig, spritzig im Antrunk, Aromen von roten Johannisbeeren und Himbeeren, frisches Süsse-Säure Spiel, easy drinking.
Geniessen zu
Apéro & Antipasti
30+ auf Lager
CHF
4.95
Astoria BIO-Prosecco Gaggiandre

Prosecco DOC, BIO

Astoria BIO-Prosecco Gaggiandre

Astoria BIO-Prosecco Gaggiandre
Feiner Hefeduft, vollmundig, harmonisch, trocken. Vielschichtiges Bukett nach weissen Blüten, Honigmelonen und Bananen gepaart mit frischem und würzigem Geschmack, ein gehaltvoller, eleganter, reiner Prosecco.
75cl
Produzent
Astoria wurde erst 1987 von einer alteingesessenen Weinbauerfamilie mit ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein ins Leben gerufen. Vierzig Hektar Land gehören diesem Betrieb in einem der schönsten Weinbaugebiete Italiens im Herzen des DOCG-Zone Conegliano – Valdobbiadene. Das Haus ist sehr bekannt für Prosecco und ist auch lokal sehr gut verankert. Astoria Weine sind in vielen Restaurant und Weinbars zu finden. "Tenuta Val de Brun" heisst der Landwirtschaftsbetrieb, wo alle Astoria Weine gekeltert werden. Die Tenuta hat Sitz im Städtchen Refrontolo
Region
Versteckt zwischen den Hügeln von Valdobbianene und Conegliano im Schatten der Dolomiten wächst hier der berühmte DOC-klassifizierte Schaumwein Prosecco. Auf beschaulichen 4000 Hektaren gedeihen hier natürlich vor allem die Glera-Trauben, dazu kommen ganz wenige Flaschen Rotwein aus den Colli Asolani. Für dieses Cuvée werden Cabernet und Merlot Trauben verarbeitet.
Herstellung
Die Trauben werden im September von Hand gelesen, anschliessend sanft gepresst und der Most statisch dekantiert. Die primäre Gärung erfolgt im Stahltank mit ausgewählter Hefe wonach er 1 Monat lang auf den edlen Hefen ruht. Danach wird der Wein geklärt und zur Schaumbildung in Autoklaven umgefüllt. Die erneute Gärung dauert ca. 15 bis 20 Tage. Nach der Abfüllung in Flaschen ruht er noch einige Wochen bis der Schaumwein bereit ist und genossen werden kann.
Degustationsnotiz
Feiner Hefeduft, vollmundig, harmonisch, trocken. Vielschichtiges Bukett nach weissen Blüten, Honigmelonen und Bananen gepaart mit frischem und würzigem Geschmack, ein gehaltvoller, eleganter, reiner Prosecco.
Geniessen zu
Apéro, leichten Vorspeisen, Fischgerichten und Meeresfrüchten.
30+ auf Lager
CHF
14.50
Astoria Vino Spumante Brut Cuvée Lounge

DOC

Astoria Vino Spumante Brut Cuvée Lounge

Astoria Vino Spumante Brut Cuvée Lounge
Strohgelbe Farbe. Feiner Hefeduft, vollmundig, harmonisch, trocken. Delikate Aromen von Glyzinienblüten, exotisches Obst, Birnen, Bananen und Ananas. Ein sehr angenehme und anhaltende Perlage.
75cl
Herstellung
Leichte Pressen mit einer kurzen Kaltmazeration der Beerenhaut. Die primäre Gärung erfolgt in Stahlbehältern bei 18/19°C, mit ausgewählten Hefen. Der junge Wein ruht für einige Wochen auf dem edlen Bodensatz; die anschliessende Phase besteht in der zweiten Gärung, die 20/25 Tage bei 18°C dauert. Danach ruht der Schaumwein einige Wochen auf dem Bodensatz. Nach der Abfüllung folgt eine weitere Verweilzeit in der Flasche zum endgültigen Ausbau.
Degustationsnotiz
Strohgelbe Farbe. Feiner Hefeduft, vollmundig, harmonisch, trocken. Delikate Aromen von Glyzinienblüten, exotisches Obst, Birnen, Bananen und Ananas. Ein sehr angenehme und anhaltende Perlage.
Geniessen zu
Apéro ganz klar und überall wo es Feste zu feiern gibt. Kalte und warme Vorspeisen aus Fischen. Blätterteiggebäck. Gemüse mit den passenden Dips. 1 Glas Spumante sollte Mann / Frau sich jeden Tag gönnen. Er tut dem Körper und der Seele gut!
30+ auf Lager
CHF
9.90
Astoria Vino Spumante Brut Cuvée Lounge Baby

DOC

Astoria Vino Spumante Brut Cuvée Lounge Baby

Astoria Vino Spumante Brut Cuvée Lounge Baby
Strohgelbe Farbe. Feiner Hefeduft, vollmundig, harmonisch, trocken. Delikate Aromen von Glyzinienblüten, exotisches Obst, Birnen, Bananen und Ananas. Ein sehr angenehme und anhaltende Perlage.
20cl
Herstellung
Leichte Pressen mit einer kurzen Kaltmazeration der Beerenhaut. Die primäre Gärung erfolgt in Stahlbehältern bei 18/19°C, mit ausgewählten Hefen. Der junge Wein ruht für einige Wochen auf dem edlen Bodensatz; die anschliessende Phase besteht in der zweiten Gärung, die 20/25 Tage bei 18°C dauert. Danach ruht der Schaumwein einige Wochen auf dem Bodensatz. Nach der Abfüllung folgt eine weitere Verweilzeit in der Flasche zum endgültigen Ausbau.
Degustationsnotiz
Strohgelbe Farbe. Feiner Hefeduft, vollmundig, harmonisch, trocken. Delikate Aromen von Glyzinienblüten, exotisches Obst, Birnen, Bananen und Ananas. Ein sehr angenehme und anhaltende Perlage.
Geniessen zu
Apéro ganz klar und überall wo es Feste zu feiern gibt. Kalte und warme Vorspeisen aus Fischen. Blätterteiggebäck. Gemüse mit den passenden Dips. 1 Glas Spumante sollte Mann / Frau sich jeden Tag gönnen. Er tut dem Körper und der Seele gut!
30+ auf Lager
CHF
4.50
Colibri Vino Spumante semi secco

Veneto, Italien

Colibri Vino Spumante semi secco

Colibri Vino Spumante semi secco
Helles Gelb mit leichten Grünreflexen; Nase: Frische, traubige anhaltende Fruchtnoten; Gaumen: Fruchtig-spritziger Auftakt; süffig, feine Perlage und angenehme Säurestruktur.
75cl
Herstellung
Methode Charmat
Degustationsnotiz
Helles Gelb mit leichten Grünreflexen; Nase: Frische, traubige anhaltende Fruchtnoten; Gaumen: Fruchtig-spritziger Auftakt; süffig, feine Perlage und angenehme Säurestruktur.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
Geniessen zu
Eigent sich perfekt in Kombination mit leichten Fisch und Gemüsegerichten sowie Pasta oder Risotto.
30+ auf Lager
CHF
8.10
Naonis Prosecco Brut

DOC, La Delizia S.c.a.

Naonis Prosecco Brut

Naonis Prosecco Brut
Trocken, gradlinig und elegant, mit schöner Frische und Nachhaltigkeit im Abgang.
75cl
Produzent
Die Cantina im Herzen von Friaul. Das Unternehmen vereint über mehr als 500 Winzer und Weinbauern die auf zirka 2000 Hektar anbauen. Die Anbauflächen decken das ganze Friaul ab doch insbesondere die berühmten DOC Gebiete Friuli Grave und Prosecco. Delizia garantiert ausgezeichnete Qualität zum besten Preis. Alle Schritte vom Rebberg bis zur Abfüllung werden von Profis begleitet. Die Organisation arbeitet nach den wichtigsten Qualitätsstandards und internationalen System ( UNI EN ISO 9001: 2008 , BRC Global Standard für Lebensmittelsicherheit und IFS International Food Standard) .
Region
Versteckt zwischen den Hügeln von Valdobbianene und Conegliano im Schatten der Dolomiten wächst hier der berühmte DOC-klassifizierte Schaumwein Prosecco. Auf beschaulichen 4000 Hektaren gedeihen hier natürlich vor allem die Glera-Trauben, dazu kommen ganz wenige Flaschen Rotwein aus den Colli Asolani. Für dieses Cuvée werden Cabernet und Merlot Trauben verarbeitet.
Herstellung
Handlese der Trauben. Die Maische wird mit Zucker und Hefen angereichert und in Edelstahltanks fermentiert und darin reifen die Weine auch. Nach der Filtration wird der Wein mit modernsten technischen Anlagen in die Flaschen gefüllt und verkorkt.
Degustationsnotiz
Trocken, gradlinig und elegant, mit schöner Frische und Nachhaltigkeit im Abgang.
Geniessen zu
Passt perfekt zu Apéro in Begleitung von Antipasti, Tapas und grillierten Fischen. In Italien wird dieser Schäumer auch zum Dessert gereicht. Panettone oder süsse Köstlichkeiten aus Blätterteig sind excellent dazu.
30+ auf Lager
CHF
11.50
Naonis Prosecco Extra Dry

DOC, La Delizia S.c.a

Naonis Prosecco Extra Dry

Naonis Prosecco Extra Dry
Dieser Extra Dry ist angenehm fruchtig mit tiefer Säure, leichtem Körper, einer wunderbar frischen Perlage und rund fliessend. Für jene, die es nicht so trocken aber dennoch fruchtig mögen.
75cl
Produzent
Die Cantina im Herzen von Friaul. Das Unternehmen vereint über mehr als 500 Winzer und Weinbauern die auf zirka 2000 Hektar anbauen. Die Anbauflächen decken das ganze Friaul ab doch insbesondere die berühmten DOC Gebiete Friuli Grave und Prosecco. Delizia garantiert ausgezeichnete Qualität zum besten Preis. Alle Schritte vom Rebberg bis zur Abfüllung werden von Profis begleitet. Die Organisation arbeitet nach den wichtigsten Qualitätsstandards und internationalen System ( UNI EN ISO 9001: 2008 , BRC Global Standard für Lebensmittelsicherheit und IFS International Food Standard) .
Region
Versteckt zwischen den Hügeln von Valdobbianene und Conegliano im Schatten der Dolomiten wächst hier der berühmte DOC-klassifizierte Schaumwein Prosecco. Auf beschaulichen 4000 Hektaren gedeihen hier natürlich vor allem die Glera-Trauben, dazu kommen ganz wenige Flaschen Rotwein aus den Colli Asolani. Für dieses Cuvée werden Cabernet und Merlot Trauben verarbeitet.
Herstellung
Handlese der Trauben. Die Maische wird mit Zucker und Hefen angereichert und in Edelstahltanks fermentiert und darin reifen die Weine auch. Nach der Filtration wird der Wein mit modernsten technischen Anlagen in die Flaschen gefüllt und verkorkt.
Degustationsnotiz
Dieser Extra Dry ist angenehm fruchtig mit tiefer Säure, leichtem Körper, einer wunderbar frischen Perlage und rund fliessend. Für jene, die es nicht so trocken aber dennoch fruchtig mögen.
Geniessen zu
Passt perfekt zu Apéro in Begleitung von Antipasti, Tapas und grillierten Fischen. In Italien wird dieser Schäumer auch zum Dessert gereicht. Panettone oder süsse Köstlichkeiten aus Blätterteig sind excellent dazu.
Nicht auf Lager
CHF
11.50
Rimuss Globi Schampus

Apéro-Getränk ohne Alkohol

Rimuss Globi Schampus

Rimuss Globi Schampus
Alkoholfreies aromatisiertes Erfrischungsgetränk mit 67% Traubensaft, kohlensäurehaltig.
75cl
Produzent
Seit Generationen begleitet Rimuss viele Familien in der Schweiz und schafft zu feierlichen Momenten wie Geburtstagen, Weihnachten und Ostern gemeinsame Momente der Freude. Vom Ursprung als Familien-Champagner hat sich die Marke zum beliebten Apéro-Getränk für jede Generation und jede Gelegenheit entwickelt. Die Geschichte von Rimuss geht weiter, wobei unsere Markenwerte «MUT, STIL, LEBENSFREUDE und ACHTSAMKEIT» eine zentrale Rolle spielen. Und eines ist sicher: Rimuss gehört einfach zu jedem Apéro und verbindet Menschen mit alkoholfreier Lebensfreude.
Herstellung
Traubensaft (Italien), Wasser, natürliche Aromen (Mango, Orange, Banane und Yuzu), Säuerungsmittel: Zitronensäure, Ascorbinsäure
Degustationsnotiz
Alkoholfreies aromatisiertes Erfrischungsgetränk mit 67% Traubensaft, kohlensäurehaltig.
Geniessen zu
Speziell für Kinder
30+ auf Lager
CHF
5.60
Riondo iSpritz L'Aperitivo Frizzante

Monteforte d’Alpone, Veneto

Riondo iSpritz L'Aperitivo Frizzante

Riondo iSpritz L'Aperitivo Frizzante
Prickelnde Erfrischung mit herb-süssen Noten, Orange, leichtes Grapefruit.
75cl
Herstellung
Normale Weisswein Traubenvergärung anschliessend mit Kohlensäure angereichert.
Degustationsnotiz
Prickelnde Erfrischung mit herb-süssen Noten, Orange, leichtes Grapefruit.
Geniessen zu
Kalt servieren, mit drei Eiswürfeln und einer Orangenscheibe. Ein Cocktail für Aperitif-Liebhaber in jedem Alter.
30+ auf Lager
CHF
9.90
Naonis Prosecco Extra Dry

DOC, La Delizia S.c.a

Naonis Prosecco Extra Dry

Naonis Prosecco Extra Dry
Dieser Extra Dry ist angenehm fruchtig mit tiefer Säure, leichtem Körper, einer wunderbar frischen Perlage und rund fliessend. Für jene, die es nicht so trocken aber dennoch fruchtig mögen.
20cl
Produzent
Die Cantina im Herzen von Friaul. Das Unternehmen vereint über mehr als 500 Winzer und Weinbauern die auf zirka 2000 Hektar anbauen. Die Anbauflächen decken das ganze Friaul ab doch insbesondere die berühmten DOC Gebiete Friuli Grave und Prosecco. Delizia garantiert ausgezeichnete Qualität zum besten Preis. Alle Schritte vom Rebberg bis zur Abfüllung werden von Profis begleitet. Die Organisation arbeitet nach den wichtigsten Qualitätsstandards und internationalen System ( UNI EN ISO 9001: 2008 , BRC Global Standard für Lebensmittelsicherheit und IFS International Food Standard) .
Region
Versteckt zwischen den Hügeln von Valdobbianene und Conegliano im Schatten der Dolomiten wächst hier der berühmte DOC-klassifizierte Schaumwein Prosecco. Auf beschaulichen 4000 Hektaren gedeihen hier natürlich vor allem die Glera-Trauben, dazu kommen ganz wenige Flaschen Rotwein aus den Colli Asolani. Für dieses Cuvée werden Cabernet und Merlot Trauben verarbeitet.
Herstellung
Handlese der Trauben. Die Maische wird mit Zucker und Hefen angereichert und in Edelstahltanks fermentiert und darin reifen die Weine auch. Nach der Filtration wird der Wein mit modernsten technischen Anlagen in die Flaschen gefüllt und verkorkt.
Degustationsnotiz
Dieser Extra Dry ist angenehm fruchtig mit tiefer Säure, leichtem Körper, einer wunderbar frischen Perlage und rund fliessend. Für jene, die es nicht so trocken aber dennoch fruchtig mögen.
Geniessen zu
Passt perfekt zu Apéro in Begleitung von Antipasti, Tapas und grillierten Fischen. In Italien wird dieser Schäumer auch zum Dessert gereicht. Panettone oder süsse Köstlichkeiten aus Blätterteig sind excellent dazu.
30+ auf Lager
CHF
5.00
Naonis Spumante Brut Cuvée Jadér

Vino Spumante Brut, La Deliza S.c.a.

Naonis Spumante Brut Cuvée Jadér

Naonis Spumante Brut Cuvée Jadér
In der Farbe ein helles stohgelb. In der Nase ein intensiver Duft mit einem Hauch von frischen Blumen und feinen Früchten. Im Gaumen zeigt sich der Spumante Brut Cuvée Jadér frisch und aromatisch. Die Perlage ist fein und anhaltend.
75cl
Herstellung
Der Naonis Spumante Brut Cuvée Jadér wird aus Trauben der besten Weinberge hergestellt, deren Auswahl nach genauen Regeln erfolgt. Der Basiswein wird mit ausgewählten und regionalen Hefen bei kontrollierter Temperatur vergoren. Am Ende der Gärung folgt der Stabilisierungs- und Filtrationsprozess. Nach der Filtration wird der Wein mit modernsten technischen Anlagen in die Flaschen gefüllt und verkorkt.
Degustationsnotiz
In der Farbe ein helles stohgelb. In der Nase ein intensiver Duft mit einem Hauch von frischen Blumen und feinen Früchten. Im Gaumen zeigt sich der Spumante Brut Cuvée Jadér frisch und aromatisch. Die Perlage ist fein und anhaltend.
Geniessen zu
Passt perfekt als Apéro, aber auch zu Fisch, Meersfrüchten undTrüffel oder serviert zu einem guten Dessert.
30+ auf Lager
CHF
11.00
Frizzantino Bianco Amabile

Vino Frizzante d'Italia, 15er Harasse

Frizzantino Bianco Amabile

Frizzantino Bianco Amabile
Der Duft scheint abwechselnd von frischem heimischem Obst und exotischem Allerlei zu stammen. Am Gaumen ein schön ausgeglichener, frischer und wunderbar fruchtiger Frizzantino mit einem mittellangen Ausklang.
49cl
Herstellung
Stahltank
Degustationsnotiz
Der Duft scheint abwechselnd von frischem heimischem Obst und exotischem Allerlei zu stammen. Am Gaumen ein schön ausgeglichener, frischer und wunderbar fruchtiger Frizzantino mit einem mittellangen Ausklang.
Geniessen zu
Der frisch-fruchtige Begleiter für den Apéro, zu leichten Gerichten oder zum Dessert. Süffig, mit feiner Perlage und schöner Restsüsse.
30+ auf Lager
CHF
3.20
Strada Extra Dry Vin Mousseux

DER Schweizer Schaumwein

Strada Extra Dry Vin Mousseux

Strada Extra Dry Vin Mousseux
In der Nase feine Aromen von weissen Blüten, Steinfrüchten und Zitrus. Am Gaumen frisch und fruchtig mit einem eleganten Körper und wunderbar persistenter Perlage. Endet anhaltend, rund und fruchtig.
20cl
Produzent
Aus kleinen Anfängen eines Rebbaubetriebs im Jahr 1945 ist im Laufe von drei Generationen ein bedeutendes Familienunternehmen entstanden. Der Gründer Jakob Rahm-Huber war ein Hallauer Original mit Ecken und Kanten. Er legte das Fundament des Betriebs mit dem 1959 erstmals unter der Marke «Graf von Spiegelberg» verkauften, einheimischen Hallauer Blauburgunder. Durch den guten Absatz kann die Kellerei schon zwei Jahre später von weiteren Winzern Trauben abnehmen und wird damit zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor für die Region. 2004 erfolgt die Umwandlung der Kollektivgesellschaft in die Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG, welche eine neue Geschäftsleitung und einen Verwaltungsrat aufweist. Als eines der ersten mittleren Unternehmen der Deutschschweiz erhielt der Betrieb die Qualitätszertifizierung IFS (International Featured Standards). Diese befähigt die Kellerei, auch diverse Dienstleistungen auf höchstem Niveau anzubieten. Dazu gehören Lohnabfüllungen, Fremdkelterungsaufträge wie auch die Produktion von Kundenmarken. Ende 2017 übernimmt die Winzerfamilie Davaz aus Fläsch den Hallauer Traditionsbetreib Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG von der Rimuss Stiftung der Familie Rahm. In Zukunft steht die Rimuss Kellerei AG als Absender für die alkoholfreien Produkte und die Strada Weinkellerei Hallau AG für die in Hallau gekelterten Weine des traditionsreichen Betriebes.
Herstellung
Ganztrauben-Pressung, Charmat Verfahren (Tankgärung)
Degustationsnotiz
In der Nase feine Aromen von weissen Blüten, Steinfrüchten und Zitrus. Am Gaumen frisch und fruchtig mit einem eleganten Körper und wunderbar persistenter Perlage. Endet anhaltend, rund und fruchtig.
Trinkreife
Jahrgang + 2 Jahre
Geniessen zu
Apéro & Antipasti
30+ auf Lager
CHF
4.90
Strada Brut Vin Mousseux 2020

DER Schweizer Schaumwein

Strada Brut Vin Mousseux 2020

Strada Brut Vin Mousseux 2020
Die Nase zeigt Aromen von reifen Steinfrüchten, frischem Apfel und Agrumen. Anhaltend feine, schön eingebundene, Perlage. Am Gaumen frisch-fruchtig mit einem vollen Körper und feinem Schmelz. Bleibt frisch und rund im mittellangen Abgang.
75cl
Produzent
Aus kleinen Anfängen eines Rebbaubetriebs im Jahr 1945 ist im Laufe von drei Generationen ein bedeutendes Familienunternehmen entstanden. Der Gründer Jakob Rahm-Huber war ein Hallauer Original mit Ecken und Kanten. Er legte das Fundament des Betriebs mit dem 1959 erstmals unter der Marke «Graf von Spiegelberg» verkauften, einheimischen Hallauer Blauburgunder. Durch den guten Absatz kann die Kellerei schon zwei Jahre später von weiteren Winzern Trauben abnehmen und wird damit zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor für die Region. 2004 erfolgt die Umwandlung der Kollektivgesellschaft in die Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG, welche eine neue Geschäftsleitung und einen Verwaltungsrat aufweist. Als eines der ersten mittleren Unternehmen der Deutschschweiz erhielt der Betrieb die Qualitätszertifizierung IFS (International Featured Standards). Diese befähigt die Kellerei, auch diverse Dienstleistungen auf höchstem Niveau anzubieten. Dazu gehören Lohnabfüllungen, Fremdkelterungsaufträge wie auch die Produktion von Kundenmarken. Ende 2017 übernimmt die Winzerfamilie Davaz aus Fläsch den Hallauer Traditionsbetreib Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG von der Rimuss Stiftung der Familie Rahm. In Zukunft steht die Rimuss Kellerei AG als Absender für die alkoholfreien Produkte und die Strada Weinkellerei Hallau AG für die in Hallau gekelterten Weine des traditionsreichen Betriebes.
Herstellung
Ganztrauben-Pressung, Charmat Verfahren (Tankgärung)
Degustationsnotiz
Die Nase zeigt Aromen von reifen Steinfrüchten, frischem Apfel und Agrumen. Anhaltend feine, schön eingebundene, Perlage. Am Gaumen frisch-fruchtig mit einem vollen Körper und feinem Schmelz. Bleibt frisch und rund im mittellangen Abgang.
Trinkreife
Jahrgang + 2 Jahre
Geniessen zu
Apéro & Antipasti
30+ auf Lager
CHF
14.90
Astoria Lounge «Prosecco» Extra Dry DOC

Prosecco DOC

Astoria Lounge «Prosecco» Extra Dry DOC

Astoria Lounge «Prosecco» Extra Dry DOC
Strohgelbe Farbe. Feiner Hefeduft, vollmundig, harmonisch, trocken. Delikate Aromen von Glyzinienblüten, exotisches Obst, Birnen, Bananen und Ananas. Eine sehr angenehme und anhaltende Perlage.
75cl
Produzent
Astoria wurde erst 1987 von einer alteingesessenen Weinbauerfamilie mit ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein ins Leben gerufen. Vierzig Hektar Land gehören diesem Betrieb in einem der schönsten Weinbaugebiete Italiens im Herzen des DOCG-Zone Conegliano – Valdobbiadene. Das Haus ist sehr bekannt für Prosecco und ist auch lokal sehr gut verankert. Astoria Weine sind in vielen Restaurant und Weinbars zu finden. "Tenuta Val de Brun" heisst der Landwirtschaftsbetrieb, wo alle Astoria Weine gekeltert werden. Die Tenuta hat Sitz im Städtchen Refrontolo
Region
Versteckt zwischen den Hügeln von Valdobbianene und Conegliano im Schatten der Dolomiten wächst hier der berühmte DOC-klassifizierte Schaumwein Prosecco. Auf beschaulichen 4000 Hektaren gedeihen hier natürlich vor allem die Glera-Trauben, dazu kommen ganz wenige Flaschen Rotwein aus den Colli Asolani. Für dieses Cuvée werden Cabernet und Merlot Trauben verarbeitet.
Herstellung
Leichte Pressen mit einer kurzen Kaltmazeration der Beerenhaut. Die primäre Gärung erfolgt in Stahlbehältern bei 18/19°C, mit ausgewählten Hefen. Der junge Wein ruht für einige Wochen auf dem edlen Bodensatz; die anschliessende Phase besteht in der zweiten Gärung, die 20/25 Tage bei 18°C dauert. Danach ruht der Schaumwein einige Wochen auf dem Bodensatz. Nach der Abfüllung folgt eine weitere Verweilzeit in der Flasche zum endgültigen Ausbau.
Degustationsnotiz
Strohgelbe Farbe. Feiner Hefeduft, vollmundig, harmonisch, trocken. Delikate Aromen von Glyzinienblüten, exotisches Obst, Birnen, Bananen und Ananas. Eine sehr angenehme und anhaltende Perlage.
Geniessen zu
Apéro ganz klar und überall wo es Feste zu feiern gibt. Kalte und warme Vorspeisen aus Fischen. Blätterteiggebäck. Gemüse mit den passenden Dips. 1 Glas Spumante sollte Mann / Frau sich jeden Tag gönnen. Er tut dem Körper und der Seele gut!
30+ auf Lager
CHF
12.50
Armand de Brignac Brut Gold Champagner Box

Frankreich, Champagne, in der edlen 1er Wood Box

Armand de Brignac Brut Gold Champagner Box

Armand de Brignac Brut Gold Champagner Box
Das Bouquet präsentiert sich frisch und lecker mit Noten von Orangen, reifen Birnen und Blütenhonig, wunderbar getragen von einer hefigen Würzaromatik, die den feinen Ausbau in der Eiche dokumentiert; am Gaumen eleganter Körper mit Aromen von süssen Gewürzen wie Zimt und Vanille sowie einen Hauch von weissem Pfeffer, die intensive Mineralität verleihen dem Wein einen besonderen Glanz.
75cl
Region
Den Weinbau haben die Römer in der Champagne verbreitet. Sie wurden abgelöst durch die Vertreter der katholischen Kirche, für die der Wein eine willkommene und nie versiegende Einkommensquelle darstellte. Ab dem hohen Mittelalter waren die Weine aus Reims, Aÿ und Épernay gesucht und teuer und wurden bis nach England exportiert. Die Champagne mit 30'000 Hektaren Anbaufläche und einer Jahresproduktion von 400'000 Millionen Flaschen ist das nördlichste Anbaugebiet Frankreichs. Die Rebe wächst auf stark kreidehaltigem Boden, der für ihren regelmässigen Wasserhaushalt sorgt. Die Schaumweine werden aus dem weissen Chardonnay und den beiden roten Traubensorten Pinot Noir und Pinot Meunier gekeltert.
Degustationsnotiz
Das Bouquet präsentiert sich frisch und lecker mit Noten von Orangen, reifen Birnen und Blütenhonig, wunderbar getragen von einer hefigen Würzaromatik, die den feinen Ausbau in der Eiche dokumentiert; am Gaumen eleganter Körper mit Aromen von süssen Gewürzen wie Zimt und Vanille sowie einen Hauch von weissem Pfeffer, die intensive Mineralität verleihen dem Wein einen besonderen Glanz.
Geniessen zu
Aperitiv, Meeresfrüchte, Fisch.
4 auf Lager
CHF
279.00
Bollinger Champagner Brut Special Cuvée

Frankreich, Champagne

Bollinger Champagner Brut Special Cuvée

Bollinger Champagner Brut Special Cuvée
Mit dem Special Cuvée zeigt sich Bollinger von seiner besten Seite: Ein Champagner mit feiner Perlage, verführerischer Aromatik und einem langen Abgang. In der Nase wie im Gaumen zeichnet sich das Special Cuvée durch sehr vielschichtige, verwobene Aromen aus. Florale Noten fügen sich zu Obst und Beerenfrucht, ergänzt von einem Hauch von Brioche. Ein unerhörter, langer Abgang führt alle Elemente zu einem meisterlichen Schlussbild zusammen.
75cl
Region
Den Weinbau haben die Römer in der Champagne verbreitet. Sie wurden abgelöst durch die Vertreter der katholischen Kirche, für die der Wein eine willkommene und nie versiegende Einkommensquelle darstellte. Ab dem hohen Mittelalter waren die Weine aus Reims, Aÿ und Épernay gesucht und teuer und wurden bis nach England exportiert. Die Champagne mit 30'000 Hektaren Anbaufläche und einer Jahresproduktion von 400'000 Millionen Flaschen ist das nördlichste Anbaugebiet Frankreichs. Die Rebe wächst auf stark kreidehaltigem Boden, der für ihren regelmässigen Wasserhaushalt sorgt. Die Schaumweine werden aus dem weissen Chardonnay und den beiden roten Traubensorten Pinot Noir und Pinot Meunier gekeltert.
Herstellung
Temperaturkontrolliert. Um die Gärung zu perfektionieren, werden dem Most nur ausgewählte Hefen zugefügt. Die so vinifizierten Weine werden entweder für die Assemblage der Special Cuvée und des Rosés verwendet oder dienen als «Vins de réserve». Alle Champagner werden doppelt so lange im Keller gelagert wie es normalerweise vom Gesetz der Appellation Champenoise vorgesehen ist.
Degustationsnotiz
Mit dem Special Cuvée zeigt sich Bollinger von seiner besten Seite: Ein Champagner mit feiner Perlage, verführerischer Aromatik und einem langen Abgang. In der Nase wie im Gaumen zeichnet sich das Special Cuvée durch sehr vielschichtige, verwobene Aromen aus. Florale Noten fügen sich zu Obst und Beerenfrucht, ergänzt von einem Hauch von Brioche. Ein unerhörter, langer Abgang führt alle Elemente zu einem meisterlichen Schlussbild zusammen.
Geniessen zu
Apéro, leichten Vorspeisen, Fischgerichten und Meeresfrüchten.
7 auf Lager
CHF
60.00
Contarini Prosecco di Valdobbiadene Extra Dry

Superiore DOCG

Contarini Prosecco di Valdobbiadene Extra Dry

Contarini Prosecco di Valdobbiadene Extra Dry
In der Nase sehr feiner, sauberer Duft. Erinnert an Akazienblüten. Im Gaumen gute Perlage mit sehr ansprechender Mousse und typischer Gaumenaromatik.
75cl
Produzent
Die Tenuta Contarini umfasst 12 Hektar Weinfläche und liegt im bezaubernden Städtchen Conegliano, der Hauptstadt des Prosecco in der Provinz Treviso. Contarini wird seit Generationen von der Familie Tombacco betrieben. Erst 1999 wurde Contarini Spumanti gegründet. Der Erfolg stellte sich durch ein hohes Niveau und qualitative Beständigkeit rasch ein. Seit einigen Jahren zählt Contarini zur Spitze der Prosecco-Hierarchie und wird regelmäßig ausgezeichnet. Die Leitung der fortschrittlichen und doch traditionellen Firma hat heute Luca Tombacco inne, mit der Unterstützung seines erfahrenen Vaters und einem talentierten Önologen-Team.
Region
Versteckt zwischen den Hügeln von Valdobbianene und Conegliano im Schatten der Dolomiten wächst hier der berühmte DOC-klassifizierte Schaumwein Prosecco. Auf beschaulichen 4000 Hektaren gedeihen hier natürlich vor allem die Glera-Trauben, dazu kommen ganz wenige Flaschen Rotwein aus den Colli Asolani. Für dieses Cuvée werden Cabernet und Merlot Trauben verarbeitet.
Herstellung
Stahltank
Degustationsnotiz
In der Nase sehr feiner, sauberer Duft. Erinnert an Akazienblüten. Im Gaumen gute Perlage mit sehr ansprechender Mousse und typischer Gaumenaromatik.
Geniessen zu
Aperitif, weissem Fleisch, zartem Fisch, Dessert.
30+ auf Lager
CHF
13.90
Dehours Champagner Grande Réserve Brut

Frankreich, Champagne

Dehours Champagner Grande Réserve Brut

Dehours Champagner Grande Réserve Brut
Das Bouquet präsentiert sich frisch und lecker mit Noten von Orangen, reifen Birnen und Blütenhonig, wunderbar getragen von einer hefigen Würzaromatik, die den feinen Ausbau in der Eiche dokumentiert; am Gaumen eleganter Körper mit Aromen von süssen Gewürzen wie Zimt und Vanille sowie einen Hauch von weissem Pfeffer, die intensive Mineralität verleihen dem Wein einen besonderen Glanz.
75cl
Produzent
Etwa drei Prozent der Rebfläche in der Champagne werden von so genannten «Propriétaire Récoltants» bearbeitet. So werden diejenigen Winzer genannt, die ihre Trauben nicht den grossen Häusern verkaufen, sondern ihre eigenen Champagner daraus keltern. Diese Winzer kontrollieren den gesamten Entstehungsprozess ihres eigenen Champagners und können so ihren ganz eigenen Stil entwickeln. Jerome Dehours ist ein solcher unabhängiger Champagnerwinzer, der sein Familienerbe in der dritten Generation bewahrt. Da er, im Gegensatz zu den grossen Champagner-Häusern, keine weltweite Marketingmaschinerie und Verkaufsorganisation unterhalten muss, bezahlen wir bei Jerome schlicht und einfach den Wein. Es gibt keine beschrifteten Flûtes, Verschlüsse, Eiskübel, dicke Hochglanzbroschüren oder Gratisflaschen, die ja schlussendlich von den grossen Champagnerhäusern in den Preis eingerechnet werden. So schmeckt Champagner ohne Brimborium und Schnick-Schnack!
Region
Den Weinbau haben die Römer in der Champagne verbreitet. Sie wurden abgelöst durch die Vertreter der katholischen Kirche, für die der Wein eine willkommene und nie versiegende Einkommensquelle darstellte. Ab dem hohen Mittelalter waren die Weine aus Reims, Aÿ und Épernay gesucht und teuer und wurden bis nach England exportiert. Die Champagne mit 30'000 Hektaren Anbaufläche und einer Jahresproduktion von 400'000 Millionen Flaschen ist das nördlichste Anbaugebiet Frankreichs. Die Rebe wächst auf stark kreidehaltigem Boden, der für ihren regelmässigen Wasserhaushalt sorgt. Die Schaumweine werden aus dem weissen Chardonnay und den beiden roten Traubensorten Pinot Noir und Pinot Meunier gekeltert.
Herstellung
Barrique
Degustationsnotiz
Das Bouquet präsentiert sich frisch und lecker mit Noten von Orangen, reifen Birnen und Blütenhonig, wunderbar getragen von einer hefigen Würzaromatik, die den feinen Ausbau in der Eiche dokumentiert; am Gaumen eleganter Körper mit Aromen von süssen Gewürzen wie Zimt und Vanille sowie einen Hauch von weissem Pfeffer, die intensive Mineralität verleihen dem Wein einen besonderen Glanz.
Geniessen zu
Aperitiv, Meeresfrüchte, Fisch.
30+ auf Lager
CHF
32.50

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.