• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Helvetico Vermouth Dry 16°, 75cl, Schweiz, Zürich, Riesling-Silvaner

Schweiz, Zürich

Helvetico Vermouth Dry 16°, 75cl

6 auf Lager
CHF
27.00

Produzent

Drei Freunde, drei Talente, eine Vision von Wermut. Vereint in der Schweiz und dem Wunsch, einen Wermut zu kreieren, der mit althergebrachten Konventionen bricht, der gänzlich aus heimischem Wein und Rohstoffen produziert wird und der seine Traube ins Zentrum stellt. So komplementieren die heimischen Kräuter den Wein zum optimalen und einmaligen Geschmackserlebnis. Das Resultat ist ein harmonischer Wein-Aperitif, der sich nicht nur visuell, sondern auch in der Herangehensweise von traditionellen Wermuts unterscheidet. Deshalb weist der Bianco eine eher florale anstatt würzige Note auf, der Dry ist runder und der Rosso wird aus roten anstatt weissen Trauben gewonnen. Um diese Vision von Wermut Realität werden zu lassen, bedarf es der Talente von drei Freunden: Damian ist der Mann mit den innovativen Ideen. Schon immer besass er ein feines Gespür für strategische Konzepte und gutes Marketing. Als erfolgreicher Gastronom weiss er genau, was der Kunde sich wünscht. Florian ist der Tüftler im Labor. Als ausgebildeter Getränke- und Lebensmitteltechnologe ist er verantwortlich für die Produktion und Herstellung der einzigartigen Rezepte. Gian ist der positivanalytische Kopf, der mit seinem wirtschaftlichen Hintergrund die Zahlen und Verhandlungen im Griff hat. Jeder von ihnen ist ein Experte auf seinem Gebiet und zusammen wahren sie den Blick fürs grosse Ganze. Denn neben den höchsten Qualitätsansprüchen ist für sie die Verantwortung gegenüber der Natur von zentraler Bedeutung. Auch deshalb wird enormer Wert auf lokale Winzer und Kräuterbauern gelegt. Nur so kann Transparenz und Nachhaltigkeit gewährleistet werden. mehr Informationen zum Produzent

Degustationsnotiz

Szechuan-Pfeffer, Timut-Pfeffer sowie Zitrusnoten: Mit dieser Kombination stellt sich der VRMTH Helvetico Dry vor. Dazu noch Verveine und Schafgarbe als Hauptakteure. Dieses Kräuter-Duo sorgt für eine hohe Komplexität in der Nase, die mit dem Riesling Sylvaner aus dem Aargau die perfekte Traube als Fundament erhalten hat. Der Gaumen ist schlank, frisch, ohne eine cremige Textur einzubüssen. Die komplexen Pfefferaromen werden weiter um Zitrusfrüchte ergänzt, die schliesslich in einem Abgang aus Verveine münden. Ein herrlich trockener Wermut mit viel Trinkfluss.

Produzent
Drei Freunde, drei Talente, eine Vision von Wermut. Vereint in der Schweiz und dem Wunsch, einen Wermut zu kreieren, der mit althergebrachten Konventionen bricht, der gänzlich aus heimischem Wein und Rohstoffen produziert wird und der seine Traube ins Zentrum stellt. So komplementieren die heimischen Kräuter den Wein zum optimalen und einmaligen Geschmackserlebnis. Das Resultat ist ein harmonischer Wein-Aperitif, der sich nicht nur visuell, sondern auch in der Herangehensweise von traditionellen Wermuts unterscheidet. Deshalb weist der Bianco eine eher florale anstatt würzige Note auf, der Dry ist runder und der Rosso wird aus roten anstatt weissen Trauben gewonnen. Um diese Vision von Wermut Realität werden zu lassen, bedarf es der Talente von drei Freunden: Damian ist der Mann mit den innovativen Ideen. Schon immer besass er ein feines Gespür für strategische Konzepte und gutes Marketing. Als erfolgreicher Gastronom weiss er genau, was der Kunde sich wünscht. Florian ist der Tüftler im Labor. Als ausgebildeter Getränke- und Lebensmitteltechnologe ist er verantwortlich für die Produktion und Herstellung der einzigartigen Rezepte. Gian ist der positivanalytische Kopf, der mit seinem wirtschaftlichen Hintergrund die Zahlen und Verhandlungen im Griff hat. Jeder von ihnen ist ein Experte auf seinem Gebiet und zusammen wahren sie den Blick fürs grosse Ganze. Denn neben den höchsten Qualitätsansprüchen ist für sie die Verantwortung gegenüber der Natur von zentraler Bedeutung. Auch deshalb wird enormer Wert auf lokale Winzer und Kräuterbauern gelegt. Nur so kann Transparenz und Nachhaltigkeit gewährleistet werden. mehr Informationen zum Produzent
Degustationsnotiz
Szechuan-Pfeffer, Timut-Pfeffer sowie Zitrusnoten: Mit dieser Kombination stellt sich der VRMTH Helvetico Dry vor. Dazu noch Verveine und Schafgarbe als Hauptakteure. Dieses Kräuter-Duo sorgt für eine hohe Komplexität in der Nase, die mit dem Riesling Sylvaner aus dem Aargau die perfekte Traube als Fundament erhalten hat. Der Gaumen ist schlank, frisch, ohne eine cremige Textur einzubüssen. Die komplexen Pfefferaromen werden weiter um Zitrusfrüchte ergänzt, die schliesslich in einem Abgang aus Verveine münden. Ein herrlich trockener Wermut mit viel Trinkfluss.

Unsere Empfehlung

Château Minuty 281 Rosé 2022

Côtes de Provence AOP

Château Minuty 281 Rosé 2022

Château Minuty 281 Rosé 2022
Ein wunderbares Rosa mit intensiven Aromen. Das anfängliche Aroma ist eine delikate Kombination aus Zitrusfrüchten, tropischen Früchten und Johannisbeere, die einer Aromenexplosion mit komplexen Noten von weissen Früchten, Weinbergpfirsich, Salz, Gewürzen und weissem Pfeffer Platz macht. Ein himmlischer Duft, der in ein traumhaftes Mundgefühl übergeht, das durch den Körper und den intensiven Griff des Weins noch verstärkt wird.
75cl
CHF
52.00
Davaz Fläscher Chardonnay 2022

AOC Graubünden

Davaz Fläscher Chardonnay 2022

Davaz Fläscher Chardonnay 2022
Die komplexe Aromatik von frischen Zitronen und Aprikosen wird durch seine betörende Vanillenote sanft unterlegt. Wunderbar harmonisch und ausgewogen am Gaumen. Der Wein ist gleichzeitig kraftvoll, elegant, cremig und frisch.
75cl
CHF
32.00
Gagliole Tenuta Gagliole 2020

Toscana IGT

Gagliole Tenuta Gagliole 2020

Gagliole Tenuta Gagliole 2020
Dicht und opulent mit intensiven Aromen nach Kirschen, Brombeeren, getrockneten Kräutern und Süssholz. Auch am Gaumen feine Frucht mit subtilen Tabaknoten sowie köstlichen Röstaromen vom französischen Barrique, feines und elegantes Tannin, mit langanhaltendem Finale.
75cl
CHF
49.50
Casanova di Neri Irrosso 2019

Toscana IGT

Casanova di Neri Irrosso 2019

Casanova di Neri Irrosso 2019
Im Bouquet dichte Aromatik von Kirsche, Pflaume und viel Würzigkeit; am Gaumen ungemein dicht mit wunderbar ausgewogenem Tannin, wiederum würzige Noten mit eingekochten Früchten.
75cl
CHF
17.50
CHF 21.00

Neu: Weinsuche mit künstlicher Intelligenz.

Unser Sommelier mit künstlicher Intelligenz. Mit Hilfe von KI unterstützt unsere Suche Sie neu im von Salis-Webshop und führt Sie durch das Sortiment. Einfach Suchanfrage eintippen und den digitalen Weinexperten beiziehen. Er wird Ihnen weiterhelfen, den passenden Wein für Ihre Bedürfnisse zu finden. Probieren Sie es aus – wir freuen uns über Ihr Feedback. Viva!

JETZT PROBIEREN

 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.