• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Christian Hermann Fläscher Pinot Noir H 2021, AOC Graubünden, Graubünden

AOC Graubünden

Christian Hermann Fläscher Pinot Noir H 2021

30+ auf Lager
CHF
34.00

Produzent

Christian Hermann ist unterdessen ein guter Freund unseres Hauses. Obwohl seine raren Weine heute Kultstatus geniessen und seine Produktion in der Tat als winzig bezeichnet werden kann, bekommen wir jedes Jahr eine stattliche Zuteilung. Bei jedem Besuch begeistert uns Christian aufs Neue mit seiner ungewöhnlich klaren Vorstellung davon, wie seine Weine zu schmecken haben. Seine Wingert pflegt er praktisch mit der Nagelschere, die Erträge sollen niedrig sein, er liest die Trauben reif, aber nicht überreif, denn er sucht die dunkle Frucht, Struktur und Würze, aber vor allem die Finesse. Um möglichst dichte, jedoch trotzdem feine und seidige Gerbstoffe zu erzielen, vergärt er als einer der wenigen Spitzenwinzer weltweit im Ganimede-Gärtank. Das Ergebnis sind Weine ganz eigener Prägung: wunderschön ausbalanciert mit unglaublicher Aromadichte und Kraft, verpackt in feinste Frucht, fast zu schön, um wahr zu sein! mehr Informationen zum Produzent

Region

Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt. mehr Informationen zur Region

Subregion

Die Rebfläche der Weinbaugemeinde Fläsch unterteilt sich in die Fläscher Halde und das Fläscher Feld. Im Rebberg finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. Die Parzellen sind kleinräumig auf zahlreiche Winzer und leidenschaftliche Rebbauern aufgeteilt, was eine grosse Vielfalt und unterschiedliche Handschriften zur Folge hat. mehr Informationen zur Subregion

Degustationsnotiz

Sehr saftig, komplex und vielschichtig. Unzählige fruchtige Aromen sind harmonisch miteinander verbunden. Langer und intensiver Abgang.

Herstellung

Die Trauben stammen aus der exklusiven Einzellage Stritaberg. Ausbau in neuen Barriques für 10 Monate.

Trinkreife

Jahrgang + 10 Jahre

Geniessen zu

Fleichgerichten vom Kalb, Rind, Lamm, Bündner Spezialitäten und gereiftem Käse

Produzent
Christian Hermann ist unterdessen ein guter Freund unseres Hauses. Obwohl seine raren Weine heute Kultstatus geniessen und seine Produktion in der Tat als winzig bezeichnet werden kann, bekommen wir jedes Jahr eine stattliche Zuteilung. Bei jedem Besuch begeistert uns Christian aufs Neue mit seiner ungewöhnlich klaren Vorstellung davon, wie seine Weine zu schmecken haben. Seine Wingert pflegt er praktisch mit der Nagelschere, die Erträge sollen niedrig sein, er liest die Trauben reif, aber nicht überreif, denn er sucht die dunkle Frucht, Struktur und Würze, aber vor allem die Finesse. Um möglichst dichte, jedoch trotzdem feine und seidige Gerbstoffe zu erzielen, vergärt er als einer der wenigen Spitzenwinzer weltweit im Ganimede-Gärtank. Das Ergebnis sind Weine ganz eigener Prägung: wunderschön ausbalanciert mit unglaublicher Aromadichte und Kraft, verpackt in feinste Frucht, fast zu schön, um wahr zu sein! mehr Informationen zum Produzent
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt. mehr Informationen zur Region
Subregion
Die Rebfläche der Weinbaugemeinde Fläsch unterteilt sich in die Fläscher Halde und das Fläscher Feld. Im Rebberg finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. Die Parzellen sind kleinräumig auf zahlreiche Winzer und leidenschaftliche Rebbauern aufgeteilt, was eine grosse Vielfalt und unterschiedliche Handschriften zur Folge hat. mehr Informationen zur Subregion
Degustationsnotiz
Sehr saftig, komplex und vielschichtig. Unzählige fruchtige Aromen sind harmonisch miteinander verbunden. Langer und intensiver Abgang.
Herstellung
Die Trauben stammen aus der exklusiven Einzellage Stritaberg. Ausbau in neuen Barriques für 10 Monate.
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre
Geniessen zu
Fleichgerichten vom Kalb, Rind, Lamm, Bündner Spezialitäten und gereiftem Käse

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.