• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 14.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Bild für Kategorie Wallis

Wallis

Im Wallis sind die Weinberge ominpräsent. Die grösste Rebfläche der Schweiz von knapp 4800 Hektaren wird von über 20’000 Eigentümern zumeist im Nebenerwerb bewirtschaftet. Von Martigny bis Visp erstrecken sich die kleinen Rebparzellen an den steilen Berghängen bis hoch nach Visperterminen auf 1150 Meter über Meer, was diese Parzelle zu einem der höchstgelegenen Weinberge Europas macht. Das Wetter ist kontinental geprägt; kalte Winter wechseln sich mit heissen, trockenen Sommern ab. In den Rebbergen finden sich etwas rote (61%) als weisse (39%) Rebsorten wider. Die wichtigsten sind Pinot Noir und Fendant (Chasselas), die von einem schier unerschöpflichen Fundus an autochthonen und internationalen Rebsorten ergänzt werden.

Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Persönlichkeit
Geniessen zu
Albert Mathier Heida 2020

Valais AOC

Albert Mathier Heida 2020

Albert Mathier Heida 2020
Feine Noten von Lycheeund Flieder. Ein eleganter Wein mit einer guten Säure. Die Frischfruchtigkeit geht im Mund in exotische Aromen über.
75cl
7 auf Lager
CHF
25.00
Gilliard Fendant Les Murettes 2019

Valais AOC

Gilliard Fendant Les Murettes 2019

Gilliard Fendant Les Murettes 2019
Aromen von frischen Früchten und Lindenblüten. Eine enorme Fruchtigkeit kombiniert mit mineralischen Noten.
37cl
30+ auf Lager
CHF
5.90
CHF 7.60
Albert Mathier Fendant Pirouette 2021

Valais AOC

Albert Mathier Fendant Pirouette 2021

Albert Mathier Fendant Pirouette 2021
Mineralisches Aroma. Dezentes Bouquet von grünen Früchten, die an Apfel und Birne erinnern. Der Fendant weist Frucht und Körper auf. Aromen von Zitrusfrüchten geben dem Wein eine schöne Frische und eine gewisse Spritzigkeit.
75cl
30+ auf Lager
CHF
17.00
Albert Mathier Petite Arvine Aphrodine 2021

Valais AOC

Albert Mathier Petite Arvine Aphrodine 2021

Albert Mathier Petite Arvine Aphrodine 2021
Im Bouquet exotische Noten nach Banane, Ananas und Limone, auch Grapefruit und Honig sind dabei, am Gaumen vollmundig, erfrischend, mit viel Mineralität und dichter Aromatik.
75cl
30+ auf Lager
CHF
25.00
Albert Mathier Humagne Rouge 2021

Valais AOC

Albert Mathier Humagne Rouge 2021

Albert Mathier Humagne Rouge 2021
Kräftige Beerennote und ein leichter Pfefferton. Schlank im Auftakt, präsent im Mittelteil und lang im Abgang.
75cl
30+ auf Lager
CHF
26.00
Albert Mathier Heida 2021

Valais AOC

Albert Mathier Heida 2021

Albert Mathier Heida 2021
Feine Noten von Lycheeund Flieder. Ein eleganter Wein mit einer guten Säure. Die Frischfruchtigkeit geht im Mund in exotische Aromen über.
75cl
30+ auf Lager
CHF
27.00
Albert Mathier Salgesch Dôle de Salquenen 2020

Valais AOC

Albert Mathier Salgesch Dôle de Salquenen 2020

Albert Mathier Salgesch Dôle de Salquenen 2020
Dunkle Beeren wie schwarze Johannisbeere und Brombeere sind in ein würziges, leicht erdiges Gerüst eingebettet. Angenehme Säure und Fruchtigkeit geben dem Wein Struktur. Kräftige Aromen von Waldbeeren sind am Gaumen wahrnehmbar.
75cl
29 auf Lager
CHF
18.50
Cave des Bernunes Syrah 2020

Valais AOC

Cave des Bernunes Syrah 2020

Cave des Bernunes Syrah 2020
Würzig-pfeffriges Bouquet, Brombeeren, reife Zwetschgen, zarte Gewürznoten. Eleganter, dichter Auftakt, feingliedrige, animierende Struktur, das Tannin ist harrmonisch eingebettet und schwingt lange nach.
75cl
30+ auf Lager
CHF
27.00
Cave des Bernunes Petite Arvine 2019

Valais AOC

Cave des Bernunes Petite Arvine 2019

Cave des Bernunes Petite Arvine 2019
Samtiger, üppiger Auftakt, viel Schmelz und eine tolle Fülle, die Säure schafft einen animierenden Trinkfluss, mineralischer, salziger Abgang. Elegantes Bouquet nach Zitrusfrüchten, reifen Williamsbirnen, Äpfeln.
75cl
10 auf Lager
CHF
26.50
Cave des Bernunes Paien/Heida 2020

Valais AOC

Cave des Bernunes Paien/Heida 2020

Cave des Bernunes Paien/Heida 2020
Frischerr, saftiger Auftakt, viel Schmelz und Fülle am Gaumen. Leichte Säure, salzig-mineralischer Abgang. Frische Zitrusaromatik, Holunderblüten, Mirabellen, dazu feine florale Anklänge.
75cl
30+ auf Lager
CHF
26.00
Albert Mathier Johannisberg 2020

Valais AOC

Albert Mathier Johannisberg 2020

Albert Mathier Johannisberg 2020
Angenehme Zitrusnoten und Aromen von Mandeln. Dezente Nussaromen. Der angenehm frische Duft erinnert an Stachelbeere, Birne und frisches Heu. Elegant mit kräftiger Struktur. Das Zitrusaroma gibt dem Wein Frische, die leichte Nussigkeit sorgt für Tiefe und Länge.
75cl
16 auf Lager
CHF
19.50
Albert Mathier Syrah 2020

Valais AOC

Albert Mathier Syrah 2020

Albert Mathier Syrah 2020
In der Nase verbreiten sich Aromen von schwarzem Pfeffer und dunklen Beeren. Vollmundig und mit gut eingebundenen Tanninen erinnert der Geschmack an dunkle Beeren und Gewürze. Der Wein hinterlässt einen würzigen und langanhaltenden Eindruck.
75cl
30+ auf Lager
CHF
23.00
Cave des Bernunes Fendant l'Ormy 2019

Valais AOC

Cave des Bernunes Fendant l'Ormy 2019

Cave des Bernunes Fendant l'Ormy 2019
Florale Aromen, weisse Blüten, Birne, reife Äpfel. Frischer, saftiger Auftakt, wirkt elegant und verspielt, toller Trinkfluss, wiederum reife Birnen im Abgang.
75cl
Degustationsnotiz
Florale Aromen, weisse Blüten, Birne, reife Äpfel. Frischer, saftiger Auftakt, wirkt elegant und verspielt, toller Trinkfluss, wiederum reife Birnen im Abgang.
Herstellung
Ausbau im Stahltank
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
Geniessen zu
Apéro und Käsegerichten wie Fondue oder Raclette
Produzent
Die Cave de Bernunes wurde 1987 durch Nicolas Zuffrey voller jugendlichem Tatendrang gegründet. Das Weingut liegt an der deutsch-französischen Sprachgrenze in Sierre-Chippis im Herzen der Walliser Rebberge. Auf verschiedenen Böden und unterschiedlichen Mikroklimas werden zahlreiche autochthone Walliser und internationale Rebsorten mit grösstem Respekt vor der Natur gepflegt. Diese Hingabe und Leidenschaft für die Besonderheiten der einzelnen Böden widerspiegelt sich auf famose Weise in den Weinen.
Region
Im Wallis sind die Weinberge ominpräsent. Die grösste Rebfläche der Schweiz von knapp 4800 Hektaren wird von über 20’000 Eigentümern zumeist im Nebenerwerb bewirtschaftet. Von Martigny bis Visp erstrecken sich die kleinen Rebparzellen an den steilen Berghängen bis hoch nach Visperterminen auf 1150 Meter über Meer, was diese Parzelle zu einem der höchstgelegenen Weinberge Europas macht. Das Wetter ist kontinental geprägt; kalte Winter wechseln sich mit heissen, trockenen Sommern ab. In den Rebbergen finden sich etwas rote (61%) als weisse (39%) Rebsorten wider. Die wichtigsten sind Pinot Noir und Fendant (Chasselas), die von einem schier unerschöpflichen Fundus an autochthonen und internationalen Rebsorten ergänzt werden.
12 auf Lager
CHF
18.50

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.