• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60

Schloss Salenegg

Filter
Filter
Weintyp
Preis
Land
Region
Subregion
Produzent
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Persönlichkeit
Prämierungen
Das Österreichische Falstaff-Magazin erscheint achtmal jährlich, es befasst sich sowohl mit dem Thema Wein als auch mit Gourmet-Themen. Die erste Ausgabe des Magazins erschien im Jahr 1980 in einer Auflage von 15'000 Exemplaren – mittlerweile ist Falstaff nicht nur das älteste Weinmagazin Österreichs, sondern mit einer Gesamtauflage von rund 150'000 Stück auch das auflagenstärkste Wein- und Gourmetmagazin im gesamten deutschsprachigen Raum. Insgesamt erreicht der Falstaff-Verlag inklusive seiner Online-Medien monatlich bis zu 750'000 Menschen.
Geniessen zu
Schloss Salenegg Mayenfelder Cuvée Blanche 2021

AOC Graubünden

Schloss Salenegg Mayenfelder Cuvée Blanche 2021

Schloss Salenegg Mayenfelder Cuvée Blanche 2021
Die Nase zeigt viel Frucht mit feinen blumigen Noten, Banane und sogar etwas Maracuja. Im Gaumen ist die Cuvée Blanche wunderschön ausbalanciert, da Frucht und Säurestruktur perfekt aufeinander abgestimmt sind, was die Fruchtsüsse ohne jeglichen Restzucker voll zum Tragen bringt.
75cl
CHF
23.00
Schloss Salenegg Mayenfelder Blauburgunder 2019

AOC Graubünden

Schloss Salenegg Mayenfelder Blauburgunder 2019

Schloss Salenegg Mayenfelder Blauburgunder 2019
In der Nase ist unverkennbar die reine Pinot Noir-Frucht (Himbeere, Erdbeere) mit ihrer feinen Würzigkeit sowie den sehr dezenten Röstnoten im Hintergrund. Bis nach dem langen Abgang ist sein Gesamteindruck enorm weich, und doch sehr ausdrucksstark.
75cl
CHF
27.00
Schloss Salenegg Pinot Noir Molina 2020

AOC Graubünden

Schloss Salenegg Pinot Noir Molina 2020

Schloss Salenegg Pinot Noir Molina 2020
Viel Frucht (Erdbeere, Himbeere, Cassis) eingerahmt von zurückhaltend, aber gut eingebauten Barriquearomen, begleitet von erdigen Nuancen, etwas Vanille und leichte Ledernoten runden das komplexe Aromabild ab und verleihen dem Molina einen charakterstarken modernen Auftritt.
75cl
CHF
29.00
Schloss Salenegg Pinot Noir Carschluns 2020

AOC Graubünden

Schloss Salenegg Pinot Noir Carschluns 2020

Schloss Salenegg Pinot Noir Carschluns 2020
Zimt, Thymian, Rosmarin, Tabak, schwarzer Pfeffer, Vanille, Cassis und weitere, sind die Noten, welche die Nase umschmeicheln. Am Gaumen ist er ebenso beeindruckend. Kraftvolle Eleganz, ein Feuerwerk vom ersten bis zum letzten Schluck. Ein Wein, der geschaffen ist für alle Liebhaber der grossen Blauburgunder. Heute noch einem Kind gleich, hat er über die kommenden Jahre ausserordentliches Reifepotenzial bis zum einmaligen Weinerlebnis.
75cl
CHF
45.00
Schloss Salenegg Pinot Noir Famos 2021

AOC Graubünden, Rarität

Schloss Salenegg Pinot Noir Famos 2021

Schloss Salenegg Pinot Noir Famos 2021
Üppige Würzigkeit, gepaart mit feinen dunklen Fruchtaromen, schwarze Schokolade und schwarzer Pfeffer schmeicheln der Nase. Im Gaumen überraschen extreme Stoffigkeit und Dichte mit samtig feinen, wunderbar eingebundenen Gerbstoffen – ein Wein für die Ewigkeit – wär‘ die Flasche nicht so schnell getrunken.
75cl
Degustationsnotiz
Üppige Würzigkeit, gepaart mit feinen dunklen Fruchtaromen, schwarze Schokolade und schwarzer Pfeffer schmeicheln der Nase. Im Gaumen überraschen extreme Stoffigkeit und Dichte mit samtig feinen, wunderbar eingebundenen Gerbstoffen – ein Wein für die Ewigkeit – wär‘ die Flasche nicht so schnell getrunken.
Herstellung
Gibt es den perfekten Wein, das perfekte Weinjahr? Sehr selten kommt dies vor und wenn dann ist das einfach famos! Famos wie alles ineinander greift, sich reimt, harmonisch beisammen ist, was zusammengehört und aufs Maximum reduziert. Den einen Rebberg, der dafür in Frage kommt, behalten wir besonders im Auge. Es ist unsere einzige Hanglage, und die Rebstöcke sind bereits über 60 Jahre alt. Altersweise begnügen sie sich mit wenigen Trauben, die eine dicke Beerenhaut haben und wenig Saft bringen. Hier ist der Wein bereits am Stock zu einem wunderbaren Konzentrat gereift, das bei der spontanen Gärung im Keller nur nach Geduld und Fürsorge verlangt, bevor die 18-monatige Reifung in neuen Barriques aus Frankreich beginnen kann. Diese Parzelle ist nicht sehr gross, der Ertrag klein und das perfekte Jahr selten – so ist der Famos Pinot Noir leider nur sehr begrenzt verfügbar.
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre
Geniessen zu
Fleichgerichten vom Kalb, Rind, Lamm, Bündner Spezialitäten und gereiftem Käse.
Spezielles
Dank dem hervorragenden Traubengut, welches speziell ausgelesen wurde für diesen famosen Wein, hat er auch eine enormes Reifepotential. Auch wenn der Famos jetzt schon Freude bereitet, empfehlen wir ihn noch einige Jahre zu lagern. Optimale Trinkreife in 8-10 Jahren.
Produzent
Wein und Schloss Salenegg gehören untrennbar zusammen. Seit 1068 werden im ältesten Weingut Europas herrschaftliche Weine naturnah angebaut und gekeltert. Bereits 950 legte der Prior des Klosters Pfäfers den Grundstein zur heutigen Schlossanlage mit ihrem Weinberg. Die Familie von Gugelberg bürgt seit 1654 für Qualität und Originalität. Heute leitet Helene v. Gugelberg die Geschicke des Gutes mit Weitblick.
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Subregion
Die Stadt Maienfeld, die dritte Stadt am Rhein, ist bekannt für ihre hochwertigen Weine, die Heidi-Geschichte von Johanna Spyri und die Maienfelder Pferderennen. Die Rebberge verteilen sich auf gut 100 Hektaren und liegen zwischen 400 - 650 Meter über Meer auf. Im Rebberg finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner.
CHF
79.00
Bild für Kategorie Schloss Salenegg

Schloss Salenegg

Wein und Schloss Salenegg gehören untrennbar zusammen. Seit 1068 werden im ältesten Weingut Europas herrschaftliche Weine naturnah angebaut und gekeltert. Bereits 950 legte der Prior des Klosters Pfäfers den Grundstein zur heutigen Schlossanlage mit ihrem Weinberg. Die Familie von Gugelberg bürgt seit 1654 für Qualität und Originalität. Heute leitet Helene v. Gugelberg die Geschicke des Gutes mit Weitblick.

Neu: Weinsuche mit künstlicher Intelligenz.

Unser Sommelier mit künstlicher Intelligenz. Mit Hilfe von KI unterstützt unsere Suche Sie neu im von Salis-Webshop und führt Sie durch das Sortiment. Einfach Suchanfrage eintippen und den digitalen Weinexperten beiziehen. Er wird Ihnen weiterhelfen, den passenden Wein für Ihre Bedürfnisse zu finden. Probieren Sie es aus – wir freuen uns über Ihr Feedback. Viva!

JETZT PROBIEREN

 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.