• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Endrizzi Masetto Dulcis Bianco 2022, Dolomiti IGT, Trentino

Dolomiti IGT

Endrizzi Masetto Dulcis Bianco 2022

37cl
18 auf Lager
CHF
31.00

Produzent

Die Cantina Endrizzi zählt zu den ältesten Weingütern im Trentino. Winzer in der fünften Generation, ist die Familie Endrici (im lokalen Dialekt „Endrizzi‟) einem Prinzip immer treu geblieben: dem Unternehmergeist. Jeder neuen Generation ist es gelungen, die Cantina Endrizzi immer weiter zu entwickeln. Francesco und Angelo, die Gründer des Weinguts, führten die Rebsorten Cabernet und Merlot im Trentino ein. Heute bilden sie die Grundlage für den Masetto-Ausbau sowie für die Traditionsweine Teroldego und Lagrein. Francescos Nachfolger wurden sein Sohn Romano, der sogar als Präsident der Provinz Trient tätig war, sowie der Enkel Franco, seinerzeit einflussreicher Vorsitzender des trentinischen Weinbaukomittees, des Comitato Vitivinicolo Trentino. Heute wird das Weingut in der vierten und fünften Generation geführt, von Paolo und Christine und von Tochter Lisa Maria und Sohn Daniele. Mit Erfahrung und neuen Ideen kümmern sie sich um jeden Aspekt des Weinguts: Erneuerung des Produkts, Kommunikation und Marketing, Architektur und umweltbewusster Anbau. mehr Informationen zum Produzent

Region

Eine Weinregion voller Geschichte und Tradition: Trentino bildet den südlichen Teil der Region Trentino-Alto Adige und ist im Gegensatz zum nördlichen Südtirol italienischsprachig. Gemeinsam ist ihnen aber das Val d’Adige bzw. Etsch-Tal, das sich Richtung Alpen und Österreich zieht. Trentino wird gesäumt von markanten Bergen - für den Weinbau bedeutet das geschützte Ebenen, die sich im Sommer aufheizen, während die Hanglagen von kühleren Temperaturen profitieren. Entsprechend gross ist die Bandbreite an Rebsorten. Auf den rund 10'000 Hektar des Anbaugebiets gedeihen vor allem internationale Varietäten wie Chardonnay, Pinot Grigio oder Müller-Thurgau. Typisch für die Region sind aber auch Sorten wie Marzemino, Nosiola und Teroldego. Ebenso bekannt ist Trentino für seine Schaumweine. So brachte der Winzer Giulio Ferrari vor über 100 Jahren die Champagner-Methode in die Region ein. Dies führte zu ausgezeichneten Schaumweinen. Dabei werden die sogenannten «Trento DOC» als spritzige Spumantes aus den Sorten Chardonnay und Pinot Noir produziert. Die Hauptstadt Trento/Trient besticht durch ihren einzigartigen Charme und darf auf eine lange Geschichte zurückblicken: ein Mix aus österreichischer und italienischer Kultur, aus Barock- und Renaissance-Bauten, durchsetzt von römischen Sehenswürdigkeiten. Umso stolzer sind wir, dürfen wir mit dem Weingut «Endrizzi» ein wahres Urgestein aus Trentino vertreten. Hier wird bereits in fünfter Generation fabelhafter Wein produziert, der so einzigartig und vielfältig ist, wie die Region selbst. mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

Kräftiges Gelb mit leicht goldenen Nuancen, reiches Bukett welches an Honig und exotische Früchte erinnert. Voller, aromatischer aber nicht aufdringlicher Geschmack.

Herstellung

Für den Masetto Dulcis werden nur wirklich reife und gesunde Trauben gelesen und getrocknet. Die Trauben werden über 4 Monate getrocknet bis sie den idealen Zuckergehalt con ca. 380g pro Liter erreichen. Die Gärung dauert wegen der hohen Zuckerkonzentration und den tiefen Temperaturen mehr als 3 Monate.

Geniessen zu

Harmoniert hervorragend mit verschiedenen Blauschimmel-Käsesorten – von Gorgonzola über Roquefort bis hin zu Blue Stilton. Eine wunderbare Begleitung zum Dessert – von leichten und fruchtigen Cremes bis hin zu süssem Gebäck und schwereren Süssspeisen.

Produzent
Die Cantina Endrizzi zählt zu den ältesten Weingütern im Trentino. Winzer in der fünften Generation, ist die Familie Endrici (im lokalen Dialekt „Endrizzi‟) einem Prinzip immer treu geblieben: dem Unternehmergeist. Jeder neuen Generation ist es gelungen, die Cantina Endrizzi immer weiter zu entwickeln. Francesco und Angelo, die Gründer des Weinguts, führten die Rebsorten Cabernet und Merlot im Trentino ein. Heute bilden sie die Grundlage für den Masetto-Ausbau sowie für die Traditionsweine Teroldego und Lagrein. Francescos Nachfolger wurden sein Sohn Romano, der sogar als Präsident der Provinz Trient tätig war, sowie der Enkel Franco, seinerzeit einflussreicher Vorsitzender des trentinischen Weinbaukomittees, des Comitato Vitivinicolo Trentino. Heute wird das Weingut in der vierten und fünften Generation geführt, von Paolo und Christine und von Tochter Lisa Maria und Sohn Daniele. Mit Erfahrung und neuen Ideen kümmern sie sich um jeden Aspekt des Weinguts: Erneuerung des Produkts, Kommunikation und Marketing, Architektur und umweltbewusster Anbau. mehr Informationen zum Produzent
Region
Eine Weinregion voller Geschichte und Tradition: Trentino bildet den südlichen Teil der Region Trentino-Alto Adige und ist im Gegensatz zum nördlichen Südtirol italienischsprachig. Gemeinsam ist ihnen aber das Val d’Adige bzw. Etsch-Tal, das sich Richtung Alpen und Österreich zieht. Trentino wird gesäumt von markanten Bergen - für den Weinbau bedeutet das geschützte Ebenen, die sich im Sommer aufheizen, während die Hanglagen von kühleren Temperaturen profitieren. Entsprechend gross ist die Bandbreite an Rebsorten. Auf den rund 10'000 Hektar des Anbaugebiets gedeihen vor allem internationale Varietäten wie Chardonnay, Pinot Grigio oder Müller-Thurgau. Typisch für die Region sind aber auch Sorten wie Marzemino, Nosiola und Teroldego. Ebenso bekannt ist Trentino für seine Schaumweine. So brachte der Winzer Giulio Ferrari vor über 100 Jahren die Champagner-Methode in die Region ein. Dies führte zu ausgezeichneten Schaumweinen. Dabei werden die sogenannten «Trento DOC» als spritzige Spumantes aus den Sorten Chardonnay und Pinot Noir produziert. Die Hauptstadt Trento/Trient besticht durch ihren einzigartigen Charme und darf auf eine lange Geschichte zurückblicken: ein Mix aus österreichischer und italienischer Kultur, aus Barock- und Renaissance-Bauten, durchsetzt von römischen Sehenswürdigkeiten. Umso stolzer sind wir, dürfen wir mit dem Weingut «Endrizzi» ein wahres Urgestein aus Trentino vertreten. Hier wird bereits in fünfter Generation fabelhafter Wein produziert, der so einzigartig und vielfältig ist, wie die Region selbst. mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
Kräftiges Gelb mit leicht goldenen Nuancen, reiches Bukett welches an Honig und exotische Früchte erinnert. Voller, aromatischer aber nicht aufdringlicher Geschmack.
Herstellung
Für den Masetto Dulcis werden nur wirklich reife und gesunde Trauben gelesen und getrocknet. Die Trauben werden über 4 Monate getrocknet bis sie den idealen Zuckergehalt con ca. 380g pro Liter erreichen. Die Gärung dauert wegen der hohen Zuckerkonzentration und den tiefen Temperaturen mehr als 3 Monate.
Geniessen zu
Harmoniert hervorragend mit verschiedenen Blauschimmel-Käsesorten – von Gorgonzola über Roquefort bis hin zu Blue Stilton. Eine wunderbare Begleitung zum Dessert – von leichten und fruchtigen Cremes bis hin zu süssem Gebäck und schwereren Süssspeisen.

Weiteres von diesem Weingut

Endrizzi Cuvée Dalis Rosé 2023

Vigneti delle Dolomiti Rosato IGP

Endrizzi Cuvée Dalis Rosé 2023

Endrizzi Cuvée Dalis Rosé 2023
Der frische und elegante Endrizzi Cuvée Dalis Rosé zeigt viele mineralische Anklänge. Pfirsichfarben mit lila-orangen Reflexen. Intensiver, betörender und langanhaltender Duft, mit Noten von Holunderblüten, Walderdbeeren, Himbeeren und Tomatenblättern. Ein Wein mit guter Struktur, spritziger Säure und angenehm langem Nachgeschmack.
75cl
CHF
18.00
Endrizzi Pinot Grigio 2023

Trentino DOC

Endrizzi Pinot Grigio 2023

Endrizzi Pinot Grigio 2023
Das Bouquet besticht mit zartem Duft der Williamsbirne und weissem Flieder; am Gaumen wunderbar trocken, voll und harmonisch, im Geschmack eine elegante Fruchtsäure, die dem Wein eine natürliche Frische verleiht.
75cl
CHF
18.00
Endrizzi Cuvée Dalis Bianco 2023

Vigneti delle Dolomiti Bianco IGP

Endrizzi Cuvée Dalis Bianco 2023

Endrizzi Cuvée Dalis Bianco 2023
In der Nase ein floraler Duft mit Noten von grünem Apfel, Holunderblüten und Honig. Frischer Geschmack im Gaumen mit guter Struktur und langem Nachgeschmack.
75cl
CHF
18.00
Endrizzi Cuvée Dalis Rosso 2022

Vino Rosso d’Italia

Endrizzi Cuvée Dalis Rosso 2022

Endrizzi Cuvée Dalis Rosso 2022
Intensive rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. Fruchtiges, duftiges und anhaltendes Aroma mit Noten von reifen, roten Früchten. Der einhüllende, weiche, warme und harmonische Geschmack hält das, was das Bukett verspricht. Von Anfang an ist es ein schmackhafter und langer Wein mit einer ausgezeichneten Struktur und einem intensiven und persönlichen Nachgeschmack.
75cl
CHF
18.00

Unsere Empfehlung

Poggio al Sole Chiara Bianco 2022

IGT Bianco Toscana

Poggio al Sole Chiara Bianco 2022

Poggio al Sole Chiara Bianco 2022
In der Nase blumig-fruchtiges Bouquet mit Nuancen von exotischen Früchten. Am Gaumen frisch, saftig, weich, schmackhafte Fülle mit mittellangem Finale.
75cl
CHF
17.00
Boekenhoutskloof The Chocolate Block 2021

Südafrika, Franschhoek

Boekenhoutskloof The Chocolate Block 2021

Boekenhoutskloof The Chocolate Block 2021
Aromatische Konzentration, Schokoladennoten, sehr würzig, fruchtig, warm, cremig. Gut strukturiert mit mittlerem Körper. Im Wein finden sich Geschmacksnoten von Pflaumen, schwarzen Früchten, vermischt mit violetten Aromen. Elegant und mundfüllend, langlebig, mit gutem Entwicklungspotential, reifen Gerbstoffen und lang anhaltendem Abgang.
75cl
CHF
34.50
Panamera Chardonnay 2022

California, Napa Valley

Panamera Chardonnay 2022

Panamera Chardonnay 2022
In der Nase überzeugt der Panamera Chardonnay mit intensive Vanille- und Butteraromen. Am Gaumen feine Aroman nach Banane, Aprikosenmarmelade, Birne und typische Barrique-Töne von Brioche. Vollmundig, langanhaltend und rund.
75cl
CHF
15.00
Kurtatsch Südtiroler Sauvignon Blanc 2022

Alto Adige DOC

Kurtatsch Südtiroler Sauvignon Blanc 2022

Kurtatsch Südtiroler Sauvignon Blanc 2022
Auf den tiefgründigen, kiesigen Dolomit-Kalk Böden entsteht ein filigraner Sauvignon-Typ mit ausgeprägter Frucht, die an Holunderblüte, Stachelbeere und exotische Früchte erinnert. Im Gaumen wirkt er ausgewogen und saftig. Die lebhafte Säure gibt dem Körper einen markanten Umriss. Typisch für den Sauvignon Selection ist die salzige Note am Gaumen, welche den Wein elegant in die Länge zieht.
75cl
CHF
17.50

Neu: Weinsuche mit künstlicher Intelligenz.

Unser Sommelier mit künstlicher Intelligenz. Mit Hilfe von KI unterstützt unsere Suche Sie neu im von Salis-Webshop und führt Sie durch das Sortiment. Einfach Suchanfrage eintippen und den digitalen Weinexperten beiziehen. Er wird Ihnen weiterhelfen, den passenden Wein für Ihre Bedürfnisse zu finden. Probieren Sie es aus – wir freuen uns über Ihr Feedback. Viva!

JETZT PROBIEREN

 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.