• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60

Tessin

Filter
Filter
Weintyp
Preis
Land
Region
Produzent
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Persönlichkeit
Prämierungen
Das Österreichische Falstaff-Magazin erscheint achtmal jährlich, es befasst sich sowohl mit dem Thema Wein als auch mit Gourmet-Themen. Die erste Ausgabe des Magazins erschien im Jahr 1980 in einer Auflage von 15'000 Exemplaren – mittlerweile ist Falstaff nicht nur das älteste Weinmagazin Österreichs, sondern mit einer Gesamtauflage von rund 150'000 Stück auch das auflagenstärkste Wein- und Gourmetmagazin im gesamten deutschsprachigen Raum. Insgesamt erreicht der Falstaff-Verlag inklusive seiner Online-Medien monatlich bis zu 750'000 Menschen.
Der Italienische Verlag Gambero Rosso wurde 1986 gegründete und ist vor allem durch das von ihm verlegte Buch «Vini d’Italia» populär geworden. Der Gambero Rosso ist das absolute Standardwerk für italienische Weine.\nSeit der ersten Publikation im Jahre 1988 wird der Gambero Rosso Jahr für Jahr komplett neu geschrieben und enthält auf inzwischen knapp 1000 Seiten Notizen zu mehr als 2500 Weingütern und über 22’000 Weinen, die von 60 unabhängigen Fachleuten in Blindtests degustiert und klassifiziert werden.
Der Grand Prix du Vin Suisse hat die Qualitätsförderung und die Promotion des Schweizer Weins zum Ziel. Damit soll das Renommee der Schweizer Weine verbessert werden und die Anstrengungen der Schweizer Winzer im nationalen und internationalen Weinmarkt unterstützt werden.\nAlle Schweizer Weinproduzenten haben die Möglichkeit, an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Die Weine werden in verschiedenen Kategorien im Rahmen einer offiziellen, professionellen und neutralen Degustation bewertet. Der Wettbewerb steht unter dem Patronat des Schweizerischen Önologen-Verbandes.
Geniessen zu
Brivio Bianco Rovere 2022

Ticino DOC

Brivio Bianco Rovere 2022

Brivio Bianco Rovere 2022
75cl
Produzent
Zitat Feliciano:"Um einen guten Wein zu machen, braucht man die besten Technologien, um alt zu werden, muss man Traditionen ehren". Feliciano Gialdi konnte 2013 sein 60 Jahre Jubiläum in der Kellerei feiern, die sein Vater Guglielmo damals gegründet hat. Heute führt er die Firma bereits zusammen mit seiner Tochter Raffaella. Dank beträchtlicher und kontinuierlicher Investitionen in die Kellereien in Mendrisio und Bodio verarbeitet heute die Gialdi Vini – zu der auch die Unternehmen Brivio (seit 2001) und Zamberlani (seit 2006) gehören – jährlich insgesamt fast eine Million Kilogramm Trauben zu Wein. Die breite Palette an Gialdi-Produkten besteht vor allem aus Weinen des Sopraceneri; die Trauben, die deren „Rohstoff“ bilden, werden von gut dreihundert Winzern der unteren Leventina, der Riviera und des Bleniotals angekauft, welche seit Generationen mit Liebe und Leidenschaft Weinbau betreiben.
Region
Das Tessin wird durch den Monte Ceneri in zwei Weinbauzonen geteilt. Im Norden des Monte Ceneris befindet sich das Sopraceneri, im Süden heisst die Region Sottoceneri. Die Reben werden im Sopraceneri noch oft in der traditionellen Pergola-Erziehung bewirtschaftt. Die Weinberge befinden sich zwischen 200 und 350 Meter über Meer und profitieren von einem mildem Klima mit viel Sonnenstunden, warmen Temperaturen und ausreichend Niederschlag. Die Rebfläche beträgt etwas mehr als 1000 Hektaren, wobei weisse Sorten lediglich 10% ausmachen. Die mit Abstand wichtigste Rebsorte ist der Merlot, der im Tessin seit 1906 seine Heimat gefunden hat.
CHF
33.00
Gialdi Merlot Bianco del Ticino Tisin

Ticino DOC, 15er-Karton

Gialdi Merlot Bianco del Ticino Tessin

Gialdi Merlot Bianco del Ticino Tisin
Leicht, frisch und fruchtig. Aromen von Pfirsich und Birne mit floralen Nuancen.
50cl
CHF
7.80
Gialdi Quattromani 2021

Ticino DOC

Gialdi Quattromani 2021

Gialdi Quattromani 2021
Intensiv und fruchtig. Noten von Kirschen und Brombeeren, sowie Gewürz- und Röstaromen wie Mokka, Lakritze, Gewürznelken und dunkle Schokolade tragen zur sehr harmonischen und komplexen Nase bei. Weicher, voller Auftakt. Sehr elegant und ausgewogen mit reifen, süsslichen Tanninen. Von bemerkenswerter Struktur und Körper mit einem langanhaltenden, frischen und harmonischen Abgang. Es wird empfohlen den Wein eine Stunde vor dem Trinken zu öffnen.
75cl
CHF
64.00
Gialdi Terre Alte Bianco di Merlot 2022

Ticino DOC, 15er-Karton

Gialdi Terre Alte Bianco di Merlot 2022

Gialdi Terre Alte Bianco di Merlot 2022
In der Nase betört die Vermählung von weissen Pfirsichen mit blumigen Noten. Ungewöhnlich viel Schmelz, frisch und fruchtig, wunderbar anhaltend bis in das mineralische Finale.
50cl
CHF
11.80
Vinattieri Sassaia Merlot 2021

Ticino DOC

Vinattieri Sassaia Merlot 2021

Vinattieri Sassaia Merlot 2021
Angenehmer fruchtiger Merlot. In der Nase Aromen von Kirschen und Erdbeeren, gefolgt von Noten wie Pflaumen, Heidelbeere und Schokolade. Im Gaumen geschmeidig und frisch.
75cl
CHF
18.50
Gialdi Terre Alte Rosso 2022

Ticino DOC

Gialdi Terre Alte Rosso 2022

Gialdi Terre Alte Rosso 2022
Offensive Aromen von Steinobst wie Pfirsich, etwas Menthol und ein wenig Zitrusfrucht im Bouquett. Frisch, fruchtig und komplex, am Gaumen voll, mit einer mittleren Struktur und guter Säure.
75cl
CHF
17.50
Agriloro Merlot Genestrerio 2020

Ticino DOC

Agriloro Merlot Genestrerio 2020

Agriloro Merlot Genestrerio 2020
Ein klassischer Tessiner Merlot aus der Gemeinde Genestrerio. Sehr modern gekeltert, aber ohne die Typizität seiner Herkunft zu verlieren. Im Bouquet reife Pflaumen und Kirschen, eine mineralische Note kommt dazu. Am Gaumen leicht würzig, samtig und fruchtig, von guter Struktur und Säure.
75cl
CHF
18.00
Agriloro Casimiro 2019

Svizzera Italiana IGT

Agriloro Casimiro 2019

Agriloro Casimiro 2019
Würzig und lang anhaltend, reich und von guter Aromatik. Perfekt integrierte Tannine unterstützen eine wuchtige Struktur.
75cl
CHF
32.00
Vinattieri Bianco del Ticino 2021

Ticino DOC

Vinattieri Bianco del Ticino 2021

Vinattieri Bianco del Ticino 2021
Der Vinattieri Bianco, ein Spitzenweisswein aus dem Hause Vinattieri, der aus den Trauben Chardonnay und Sauvignon Blanc gekeltert wird. Die Trauben gedeihen auf dem Tessiner Terroir in der Region Mendrisiotto. Die Reblage in Mendrisiotto bietet ideale Bedingungen für die Reifung beider Sorten. Der intensive, strohgelbe Farbton prägt sich nach einigen Jahren Reifung aus und gewinnt an Goldnuance. Komplexer und fruchtiger Charakter mit Noten von exotischen Früchten, Ananas, reifen gelben Pfirsichen, Grapefruit und Haselnuss. Am Gaumen frisch, würzig, mineralisch und warm. Seine schöne Struktur ist in der Jugend schlank und wird mit zunehmender Flaschenreifung komplexer.
75cl
CHF
29.90
Bild für Kategorie Tessin

Tessin

Das Tessin wird durch den Monte Ceneri in zwei Weinbauzonen geteilt. Im Norden des Monte Ceneris befindet sich das Sopraceneri, im Süden heisst die Region Sottoceneri. Die Reben werden im Sopraceneri noch oft in der traditionellen Pergola-Erziehung bewirtschaftt. Die Weinberge befinden sich zwischen 200 und 350 Meter über Meer und profitieren von einem mildem Klima mit viel Sonnenstunden, warmen Temperaturen und ausreichend Niederschlag. Die Rebfläche beträgt etwas mehr als 1000 Hektaren, wobei weisse Sorten lediglich 10% ausmachen. Die mit Abstand wichtigste Rebsorte ist der Merlot, der im Tessin seit 1906 seine Heimat gefunden hat.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.