• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Russo Barbicone 2018, 900cl, Toscana IGT, Sangiovese, Colorino, Ciliegiolo, Giacomino, Canaiolo, Toscana

Toscana IGT

Russo Barbicone 2018, 900cl

900cl
1 auf Lager
CHF
550.00

Produzent

Die Azienda Russo in der Gemeinde Suvereto nahe dem Meer gegenüber der Insel Elba ist an Authentizität und Handwerk kaum zu übertreffen. So handelt es sich bei der Azienda Agricola eigentlich um einen Bauernhof, der nebst grossartigen Weinen auch rund zwei Hektaren Olivenhaine und mehrere Mutterkühe bewirtschaftet. Als gelernter Landwirt und ausgebildeter Winzer sorgt sich Michele Russo nicht nur um Reben, sondern produziert auch Olivenöl, Wurstwaren und vieles mehr. Das Verständnis und der tägliche Umgang mit der Natur machen die Produkte einzigartig und überdies hinaus 100% biologisch, da komplett auf den Einsatz von künstlichen Substanzen verzichtet wird. Die eigentliche Rebfläche beträgt 12.5 Hektaren und beheimatet verschiedenste Sorten von Sangiovese über Ciliegiolo, Cannaiolo bis hin zu Merlot, Cabernet Sauvignon, Vermentino und Chardonnay. Dabei sind sämtliche Weine nach Orten rund um das Weingut benannt. Erst seit 1998 werden die Weine von Michele und seinem Bruder Antonio selbst abgefüllt – mittlerweile wurden sie jedoch schon mehrfach ausgezeichnet; nicht zuletzt dank der Unterstützung vom Önologen Alberto Antonini, der sich sein Wissen bei Antinori aufgebaut hat. mehr Informationen zum Produzent

Region

In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut. mehr Informationen zur Region

Subregion

«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden. mehr Informationen zur Subregion

Produzent
Die Azienda Russo in der Gemeinde Suvereto nahe dem Meer gegenüber der Insel Elba ist an Authentizität und Handwerk kaum zu übertreffen. So handelt es sich bei der Azienda Agricola eigentlich um einen Bauernhof, der nebst grossartigen Weinen auch rund zwei Hektaren Olivenhaine und mehrere Mutterkühe bewirtschaftet. Als gelernter Landwirt und ausgebildeter Winzer sorgt sich Michele Russo nicht nur um Reben, sondern produziert auch Olivenöl, Wurstwaren und vieles mehr. Das Verständnis und der tägliche Umgang mit der Natur machen die Produkte einzigartig und überdies hinaus 100% biologisch, da komplett auf den Einsatz von künstlichen Substanzen verzichtet wird. Die eigentliche Rebfläche beträgt 12.5 Hektaren und beheimatet verschiedenste Sorten von Sangiovese über Ciliegiolo, Cannaiolo bis hin zu Merlot, Cabernet Sauvignon, Vermentino und Chardonnay. Dabei sind sämtliche Weine nach Orten rund um das Weingut benannt. Erst seit 1998 werden die Weine von Michele und seinem Bruder Antonio selbst abgefüllt – mittlerweile wurden sie jedoch schon mehrfach ausgezeichnet; nicht zuletzt dank der Unterstützung vom Önologen Alberto Antonini, der sich sein Wissen bei Antinori aufgebaut hat. mehr Informationen zum Produzent
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut. mehr Informationen zur Region
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden. mehr Informationen zur Subregion

Unsere Empfehlung

Dom Pérignon Champagner Vintage Blanc 2013

Frankreich, Champagne

Dom Pérignon Champagner Vintage Blanc 2013

Dom Pérignon Champagner Vintage Blanc 2013
In der Nase ist der Wein delikat und enthüllt nach und nach seine farbenfrohe Vielschichtigkeit. Das Grün von Eukalyptus, Minze und Vetiver. Das Orangengelb von Mirabelle, Aprikose und Orangenblüte. Das Braun von Pfeffer, Kardamom und Süssholz. Das Silber der Jodnoten und Röstaromen. Am Gaumen ist er elegant und überzeugt mit Einfachheit und Präzision. Der Auftakt ist umhüllend und schwerelos. Die feine und seidige Struktur des Weins verstärkt sich. Im Abgang kommen die Salznoten zum Tragen und bringen eine tiefgründige Harmonie zum Vorschein.
75cl
CHF
224.00
Château Minuty 281 Rosé 2022

Côtes de Provence AOP

Château Minuty 281 Rosé 2022

Château Minuty 281 Rosé 2022
Ein wunderbares Rosa mit intensiven Aromen. Das anfängliche Aroma ist eine delikate Kombination aus Zitrusfrüchten, tropischen Früchten und Johannisbeere, die einer Aromenexplosion mit komplexen Noten von weissen Früchten, Weinbergpfirsich, Salz, Gewürzen und weissem Pfeffer Platz macht. Ein himmlischer Duft, der in ein traumhaftes Mundgefühl übergeht, das durch den Körper und den intensiven Griff des Weins noch verstärkt wird.
75cl
CHF
52.00
Bodegas Carramimbre Crianza 2021

Ribera del Duero DO

Bodegas Carramimbre Crianza 2021

Bodegas Carramimbre Crianza 2021
Eine verführerische Nase nach Zimt, Tabak, Vanille und betörend vollreifen Früchten. Im Gaumen mit einem zunächst mächtigen Auftakt, dann weich und harmonisch, würzig und reif, wiederum viel eingekochte Frucht und mit einem weinig-süssen Finale. Er ist lang und angenehm.
75cl
CHF
21.00
von Salis Malanser Pinot Noir Selvenen 2021

AOC Graubünden

von Salis Malanser Pinot Noir Selvenen 2021

von Salis Malanser Pinot Noir Selvenen 2021
In der Nase feine Noten von dunklen Früchten wie Brombeeren, Zwetschgen und Kirschen, untermalt mit einer feinen subtilen Holznoten. Am Gaumen ein weicher Auftakt, gefolgt von viel reifer Frucht und edler Würze, endet mit fein geschliffenen Tanninen, Eleganz und toller Länge.
75cl
CHF
27.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.