• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Pazo de Señoráns Albariño Blanco 2021, Rias Baixas DO, (diverse nicht aufgeführt), Albariño, Rías Baixas, Robert Parker: 92

Rias Baixas DO

Pazo de Señoráns Albariño Blanco 2021

75cl
2021
16 auf Lager
CHF
20.50

Produzent

Pazo de Señorans ist ein grösserer Familienbetrieb, der 1989 im spanischen Weissweinparadies D. O. Rías Baixas gegründet wurde. Die Bodega befindet sich abgelegen im kleinen Ort Vilanoviña Meis in der historischen Weinbauregion Galicien. Von Beginn an haben die Inhaber des Weingutes sich das Ziel gesetzt, Weine herzustellen, die sowohl die Nase als auch den Gaumen verzaubern. Der gesamte Weinberg ist mit Albariño-Trauben bestockt, die in einem Pergola-System in einem Umkreis von etwa 10 Kilometern angebaut werden und sich in Meeresnähe befinden. Da Galicien sowohl an Portugal als auch an den Atlantischen Ozean angrenzt, unterscheidet Galicien sich von anderen Weinbaugebieten. Anders als im Süden Spaniens ist das Klima hier kühl und feucht. Die Weinberge des Weingutes Pazo Señorans liegen kaum höher als 300 Meter. Der Untergrund ist äusserst granithaltig, sodass die weisse Rebsorte Albariño (Alvarinho) ideale Anbaubedingungen vorfindet. mehr Informationen zum Produzent

Region

Die Weingebiete liegen in den Rías Baixas. Rías sind Flussmündungen oder Meeresarme, die ins Land eindringen. So bildet sich ein spezielles Mikroklima. Bekannt geworden sind vor allem die Weissweine. Lebhaft und aromatisch, harmonieren sie ausgezeichnet mit Schalentieren. Ihre Frische haben die Weine dem Klima und der Rebsorte zu verdanken, der dickschaligen Albariño, die fast verschwunden wäre. Heute finden die knackigen Weissen aus Rías Baixas immer mehr Zuspruch. mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

Strohgelbe Farbe. In der Nase wunderbare Aromen von Zitrusfrucht und Pfirsichen. Am Gaumen florale und tropische Nuancen mit schöner Säure, angenehmer Textur und einem fruchtigen, erfrischenden Abgang. Die Referenz aus Rias Baixas!

Herstellung

Vinifiziert im Stahltank, anschliessender Ausbau für mindestens 5 Monate auf der Feinhefe.

Trinkreife

Jahrgang + 3 Jahre

Geniessen zu

Gemüse, Pasta, Fisch & Meeresfrüchte

Produzent
Pazo de Señorans ist ein grösserer Familienbetrieb, der 1989 im spanischen Weissweinparadies D. O. Rías Baixas gegründet wurde. Die Bodega befindet sich abgelegen im kleinen Ort Vilanoviña Meis in der historischen Weinbauregion Galicien. Von Beginn an haben die Inhaber des Weingutes sich das Ziel gesetzt, Weine herzustellen, die sowohl die Nase als auch den Gaumen verzaubern. Der gesamte Weinberg ist mit Albariño-Trauben bestockt, die in einem Pergola-System in einem Umkreis von etwa 10 Kilometern angebaut werden und sich in Meeresnähe befinden. Da Galicien sowohl an Portugal als auch an den Atlantischen Ozean angrenzt, unterscheidet Galicien sich von anderen Weinbaugebieten. Anders als im Süden Spaniens ist das Klima hier kühl und feucht. Die Weinberge des Weingutes Pazo Señorans liegen kaum höher als 300 Meter. Der Untergrund ist äusserst granithaltig, sodass die weisse Rebsorte Albariño (Alvarinho) ideale Anbaubedingungen vorfindet. mehr Informationen zum Produzent
Region
Die Weingebiete liegen in den Rías Baixas. Rías sind Flussmündungen oder Meeresarme, die ins Land eindringen. So bildet sich ein spezielles Mikroklima. Bekannt geworden sind vor allem die Weissweine. Lebhaft und aromatisch, harmonieren sie ausgezeichnet mit Schalentieren. Ihre Frische haben die Weine dem Klima und der Rebsorte zu verdanken, der dickschaligen Albariño, die fast verschwunden wäre. Heute finden die knackigen Weissen aus Rías Baixas immer mehr Zuspruch. mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
Strohgelbe Farbe. In der Nase wunderbare Aromen von Zitrusfrucht und Pfirsichen. Am Gaumen florale und tropische Nuancen mit schöner Säure, angenehmer Textur und einem fruchtigen, erfrischenden Abgang. Die Referenz aus Rias Baixas!
Herstellung
Vinifiziert im Stahltank, anschliessender Ausbau für mindestens 5 Monate auf der Feinhefe.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
Geniessen zu
Gemüse, Pasta, Fisch & Meeresfrüchte

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.