• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 14.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60

Pazo de Señorans

Pazo de Señorans ist ein grösserer Familienbetrieb, der 1989 im spanischen Weissweinparadies D. O. Rías Baixas gegründet wurde. Die Bodega befindet sich abgelegen im kleinen Ort Vilanoviña Meis in der historischen Weinbauregion Galicien. Von Beginn an haben die Inhaber des Weingutes sich das Ziel gesetzt, Weine herzustellen, die sowohl die Nase als auch den Gaumen verzaubern. Der gesamte Weinberg ist mit Albariño-Trauben bestockt, die in einem Pergola-System in einem Umkreis von etwa 10 Kilometern angebaut werden und sich in Meeresnähe befinden. Da Galicien sowohl an Portugal als auch an den Atlantischen Ozean angrenzt, unterscheidet Galicien sich von anderen Weinbaugebieten. Anders als im Süden Spaniens ist das Klima hier kühl und feucht. Die Weinberge des Weingutes Pazo Señorans liegen kaum höher als 300 Meter. Der Untergrund ist äusserst granithaltig, sodass die weisse Rebsorte Albariño (Alvarinho) ideale Anbaubedingungen vorfindet.

Filter
Filter
Weintyp
Land
Region
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Eigenschaften
Prämierungen
Robert Parker ist der Erfinder des legendären «The Wine’s Advocate», das seit 1978, als eines der einflussreichsten Weinkritik-Magazine gilt. Bewertet wird mittels der berühmten 100 Punkte «Parker Skala». Dabei erreichen nur die wenigsten Weine Bewertungen nahe der 100.
Geniessen zu

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.