• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Markowitsch Göttlesbrunn Rot 2021, Carnuntum DAC, Zweigelt, Blaufränkisch, Carnuntum

Carnuntum DAC

Markowitsch Göttlesbrunn Rot 2021

4 auf Lager
CHF
125.00

Produzent

Gerhard Markowitsch gehört zu den Ausnahmetalenten, die wissen, wie man aussergewöhnliche Weine produziert. Durch die Perfektion im Rebberg, die minutiöse Auswahl der Trauben und dem Zusammenspiel mit neuester Technologie, schafft es der sympathische Winzer, seine Weine jedes Jahr aufs Neue zu verfeinern und die Qualität weiter zu verbessern. Die Weine von Gerhard Markowitsch sind authentisch, eigenständig und widerspiegeln akkurat die Charaktere der heimischen und internationalen Rebsorten. So wurde er bereits 1999 von Falstaff zum Winzer des Jahres erkoren; und gerade erst wurde sein «Markowitsch M1» mit den vollen 100 Punkten von Falstaff bewertet. Damit zahlen sich seine Grundsätze Geduld, Balance, Charakter und Technik voll aus. Wir sind begeistert - nicht nur von der Vielfalt, sondern auch vom Charakter eines jeden einzelnen. Ein ganz besonders spannender Produzent, von dem man mit Sicherzeit noch viel hören wird in Zukunft. mehr Informationen zum Produzent

Region

Die Weinbauregion Carnuntum liegt im Osten von Österreich an der Grenze zu Ungarn und zählt zu den geschichtereichsten Weinbauregionen der Welt. Hier haben nachweislich schon die alten Römer den Weinbau betrieben und die Ergebnisse davon sicherlich auch mit Hochgenuss kredenzt. Eine traumhafte Kulturlandschaft, die nachts von der Donau abgekühlt wird und vom pannonischen Mikroklima die hohen, sommerlichen Tagestemperaturen erhält – natürlich ideale Voraussetzungen für grosse Weine! mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

Im Bouquet warme Eiche und eine herrlich dunkelbeerige Aromatik die sich aus Kirschen Brombeeren und Heidelbeeren zusammensetzt. Am Gaumen sehr elegant und dicht gewoben, herrliche Fruchtsüsse, wunderbar geschliffenes Tannin, opulenter Körper, anhaltend mit einer enormen Länge.

Herstellung

Göttlesbrunn steht mit seiner sanften Hügel- und Waldlandschaft für eine grosse Vielfalt an Böden und Kleinklimaten. Besonders in den kühleren, waldnahen Lagen, mit ihren kalkreichen Böden ergeben die Burgundersorten Weine von kristalliner Struktur und hoher Komplexität. 18 Monate in Barriques aus französischer Eiche gereift.

Trinkreife

Jahrgang + 8 Jahre

Geniessen zu

Feiner Begleiter zu Wild und dunklen Fleischgerichten mit kräftigeren Saucen, zu Weichkäse.

Produzent
Gerhard Markowitsch gehört zu den Ausnahmetalenten, die wissen, wie man aussergewöhnliche Weine produziert. Durch die Perfektion im Rebberg, die minutiöse Auswahl der Trauben und dem Zusammenspiel mit neuester Technologie, schafft es der sympathische Winzer, seine Weine jedes Jahr aufs Neue zu verfeinern und die Qualität weiter zu verbessern. Die Weine von Gerhard Markowitsch sind authentisch, eigenständig und widerspiegeln akkurat die Charaktere der heimischen und internationalen Rebsorten. So wurde er bereits 1999 von Falstaff zum Winzer des Jahres erkoren; und gerade erst wurde sein «Markowitsch M1» mit den vollen 100 Punkten von Falstaff bewertet. Damit zahlen sich seine Grundsätze Geduld, Balance, Charakter und Technik voll aus. Wir sind begeistert - nicht nur von der Vielfalt, sondern auch vom Charakter eines jeden einzelnen. Ein ganz besonders spannender Produzent, von dem man mit Sicherzeit noch viel hören wird in Zukunft. mehr Informationen zum Produzent
Region
Die Weinbauregion Carnuntum liegt im Osten von Österreich an der Grenze zu Ungarn und zählt zu den geschichtereichsten Weinbauregionen der Welt. Hier haben nachweislich schon die alten Römer den Weinbau betrieben und die Ergebnisse davon sicherlich auch mit Hochgenuss kredenzt. Eine traumhafte Kulturlandschaft, die nachts von der Donau abgekühlt wird und vom pannonischen Mikroklima die hohen, sommerlichen Tagestemperaturen erhält – natürlich ideale Voraussetzungen für grosse Weine! mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
Im Bouquet warme Eiche und eine herrlich dunkelbeerige Aromatik die sich aus Kirschen Brombeeren und Heidelbeeren zusammensetzt. Am Gaumen sehr elegant und dicht gewoben, herrliche Fruchtsüsse, wunderbar geschliffenes Tannin, opulenter Körper, anhaltend mit einer enormen Länge.
Herstellung
Göttlesbrunn steht mit seiner sanften Hügel- und Waldlandschaft für eine grosse Vielfalt an Böden und Kleinklimaten. Besonders in den kühleren, waldnahen Lagen, mit ihren kalkreichen Böden ergeben die Burgundersorten Weine von kristalliner Struktur und hoher Komplexität. 18 Monate in Barriques aus französischer Eiche gereift.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre
Geniessen zu
Feiner Begleiter zu Wild und dunklen Fleischgerichten mit kräftigeren Saucen, zu Weichkäse.

Weiteres von diesem Weingut

Markowitsch Grüner Veltliner 2023

Carnuntum DAC

Markowitsch Grüner Veltliner 2023

Markowitsch Grüner Veltliner 2023
Der Grüne Veltliner von Gerhard Markowitsch überzeugt durch seine klare Frucht und die zitrischen Noten. Am Gaumen fliesst er elegant und frisch, ist würzig und pfeffrig, sehr schön ausbalanciert und animiert mit seiner trockenen Herbe zu einem weiteren Glas.
75cl
CHF
12.50
CHF 14.00
Markowitsch Grüner Veltliner Alte Reben 2022

Carnuntum DAC

Markowitsch Grüner Veltliner Alte Reben 2022

Markowitsch Grüner Veltliner Alte Reben 2022
Die Nase präsentiert frische Wiese, ein Hauch von Pfirsich, exotische Früchte sind aber auch dabei wie grüne Banane und Grapefruit. Durch den Teilausbau in Barrique zeigen sich leichte Nuancen von Brioche, ein harmonisches Spiel zwischen Säure, Mineralik, und dem Alkoholgehalt. Im Abgang mittel bis lange Präsenz mit einem Nachhall von Golden Delicious Äpfeln gepaart mit einer leichten pfeffrigen Würze.
75cl
CHF
18.50
CHF 20.50
Markowitsch Sauvignon Blanc 2022

Niederösterreich

Markowitsch Sauvignon Blanc 2022

Markowitsch Sauvignon Blanc 2022
In der Nase werden die sortentypischen Aromen von Stachelbeeren und Agrumen mit und dem Duft von Waldkräutern ergänzt. Am Gaumen viel Körper, Noten von getrockneten Früchten sowie von Heublumen und würzigem Vanillestängel. Der Wein ist sehr lebendig und vibriert bis in den Abgang.
75cl
CHF
17.50
CHF 19.50
Markowitsch Chardonnay 2023

Carnuntum DAC

Markowitsch Chardonnay 2023

Markowitsch Chardonnay 2023
Dem Glas entsteigt ein intensiver Duft nach tropischen Früchten, Bergamotte und ganz fein etwas Zitrusaromatik. Am Gaumen sehr frisch, gradlinig und klar, stützende Fruchtsäure und elegante Noten nach süssen Drops bis in das dezente Finale.
75cl
CHF
15.50
CHF 17.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.