• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Lenotti Colle dei Tigli 2022, Bianco di Veneto IGT, Cortese, Garganega, Veneto

Bianco di Veneto IGT

Lenotti Colle dei Tigli 2022

75cl
2022
30+ auf Lager
CHF
11.00

Region

Veneto ist die vielfältigste Weinanbauregion Italiens. Die Weinanbaugebiete Venetiens dehnen sich vom Gardasee an den Voralpen bis zur Adria-Lagune nahe Venedig und weiter nordöstlich bis an die Grenze zum Friaul aus. Im Zentrun der grossen Weinbauregion steht das Valpolicella-Gebiet, das Heimat der weltberühmten Weine Amarone, Ripsso und Valpolicella ist. Auf einer Fläche von rund 80'000 Hektaren werden vor allem die Sorten Garganega, Glera und Corvina – die zusammen mit Rondinella die Basis für die berühmten Amarone, Ripasso und Valpolicella bilden – angebaut. mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

Helles Strohgelb. Zart duftendes Bouquet, das an weisse Blüten, Zitrusfrüchte und Apfel erinnert. Im Gaumen erfrischend und fruchtig mit feiner Würze und Mineralität. Im Abgang sehr harmonisch mit eleganter Trockenheit.

Herstellung

Nach der schonenden Lese werden die Cortese und GarganegaTrauben im thermokontrollierten Edelstahltank vergoren und ausgebaut.

Trinkreife

Jahrgang + 2 Jahre

Geniessen zu

Aperitifwein, der ausgezeichnet als Begleitung zu Vorspeisen, ersten leichten Gängen, Fischgerichten und weissem Fleisch passt.

Region
Veneto ist die vielfältigste Weinanbauregion Italiens. Die Weinanbaugebiete Venetiens dehnen sich vom Gardasee an den Voralpen bis zur Adria-Lagune nahe Venedig und weiter nordöstlich bis an die Grenze zum Friaul aus. Im Zentrun der grossen Weinbauregion steht das Valpolicella-Gebiet, das Heimat der weltberühmten Weine Amarone, Ripsso und Valpolicella ist. Auf einer Fläche von rund 80'000 Hektaren werden vor allem die Sorten Garganega, Glera und Corvina – die zusammen mit Rondinella die Basis für die berühmten Amarone, Ripasso und Valpolicella bilden – angebaut. mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
Helles Strohgelb. Zart duftendes Bouquet, das an weisse Blüten, Zitrusfrüchte und Apfel erinnert. Im Gaumen erfrischend und fruchtig mit feiner Würze und Mineralität. Im Abgang sehr harmonisch mit eleganter Trockenheit.
Herstellung
Nach der schonenden Lese werden die Cortese und GarganegaTrauben im thermokontrollierten Edelstahltank vergoren und ausgebaut.
Trinkreife
Jahrgang + 2 Jahre
Geniessen zu
Aperitifwein, der ausgezeichnet als Begleitung zu Vorspeisen, ersten leichten Gängen, Fischgerichten und weissem Fleisch passt.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.