• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Ceralti Pinea 2020, 150cl, Bolgheri Superiore DOC, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Toscana

Bolgheri Superiore DOC

Ceralti Pinea 2020, 150cl

150cl
3 auf Lager
CHF
83.50

Produzent

Iacopo Rutili führt die Tenuta Ceralti in der fünften Generation. Das Gut zählt zu den ältesten in Bolgheri und ist seit 1880 in Familienbesitz. Mit elf Hektaren Weinbergen gehört die Tenuta Ceralti zu den kleineren Betrieben in Bolgheri, verfügt dank der langen Tradition aber über die besten Lagen und spannendsten Terroirs in der Region. Die Arbeiten im Weinberg überwacht Iacopo mit grosser Sorgfalt. Im Keller arbeitet er ausschliesslich zusammen mit seinem Vater, niemand anderen lässt er an seine Weine. Beide, Vater und Sohn, sind ausgebildete Agronomen und Önologen, verstehen sich aber in erster Linie als Bauern und haben darum einen enormen Bezug zur Erde. Die grosse Leidenschaft der Familie und die Passion im Keller sind Garant für Weine, die uns restlos begeistert haben. Darum sind wir stolz, dieses kleine, aber feine Bolgheri-Weingut bei uns vertreten zu dürfen. mehr Informationen zum Produzent

Region

In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut. mehr Informationen zur Region

Subregion

An dieser Region kommt man nicht vorbei, wenn es um absolute Spitzenweine aus Italien geht. Gelegen an der toskanischen Küste, hat sich Bolgheri in den letzten Jahrzehnten durch ihre herausragenden Weine einen Namen gemacht. Alles begann 1944, als Marchese Incisa della Rocchetta internationale Rebsorten pflanzte und 1968 den «Sassicaia» auf den Markt brachte. Dieser Wein löste in den 1980er Jahren eine Revolution im italienischen Weinbau aus. Heute umfasst Bolgheri 1220 Hektar Rebfläche und produziert jährlich 42.000 Hektoliter, hauptsächlich vollmundige Rotweine mit eleganter Note. Dabei sind die Top-Rebsorten der Region Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot, ergänzt durch Syrah und Petit Verdot. Die geographische Lage zwischen dem Meer und dem hügeligen Hinterland – von 50 bis 400 Metern über Meeresspiegel gelegen  sowie die Böden aus Ton, Kalk, Mergel und Sand schaffen perfekte Bedingungen für den Weinbau. Neben dem «Sassicaia», der eine eigene Ursprungsbezeichnung (Bolgheri Sassicaia DOC) hat, umfasst die Produktion auch Bolgheri Superiore DOC, Bolgheri DOC und Bolgheri Rosso sowie komplexe IGT-Weine. Trotz der Dominanz der Rotweine gibt es auch eine feine Auswahl an Weissweinen, hauptsächlich aus Vermentino. Mittlerweile zählt Bolgheri zu einem der bekanntesten und besten Weinbaugebieten überhaupt und steht für absolut kompromisslose Qualität und mehr Informationen zur Subregion

Degustationsnotiz

Durch seine opulente, dunkle Frucht verfügt der Pinea neben seiner grossen Dichte und Kraft über eine lebendige Struktur, die ihm Länge und Komplexität verleiht.

Herstellung

12 Monate Ausbau im französischen Barrique, danach noch 12 Monate auf der Flasche in der Tenuta.

Trinkreife

Jahrgang + 9 Jahre

Geniessen zu

Kräftigen Fleischgerichten mit Sosse auf Rahmbasis, Grilladen, Wurstwaren, Hartkäse.

Produzent
Iacopo Rutili führt die Tenuta Ceralti in der fünften Generation. Das Gut zählt zu den ältesten in Bolgheri und ist seit 1880 in Familienbesitz. Mit elf Hektaren Weinbergen gehört die Tenuta Ceralti zu den kleineren Betrieben in Bolgheri, verfügt dank der langen Tradition aber über die besten Lagen und spannendsten Terroirs in der Region. Die Arbeiten im Weinberg überwacht Iacopo mit grosser Sorgfalt. Im Keller arbeitet er ausschliesslich zusammen mit seinem Vater, niemand anderen lässt er an seine Weine. Beide, Vater und Sohn, sind ausgebildete Agronomen und Önologen, verstehen sich aber in erster Linie als Bauern und haben darum einen enormen Bezug zur Erde. Die grosse Leidenschaft der Familie und die Passion im Keller sind Garant für Weine, die uns restlos begeistert haben. Darum sind wir stolz, dieses kleine, aber feine Bolgheri-Weingut bei uns vertreten zu dürfen. mehr Informationen zum Produzent
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut. mehr Informationen zur Region
Subregion
An dieser Region kommt man nicht vorbei, wenn es um absolute Spitzenweine aus Italien geht. Gelegen an der toskanischen Küste, hat sich Bolgheri in den letzten Jahrzehnten durch ihre herausragenden Weine einen Namen gemacht. Alles begann 1944, als Marchese Incisa della Rocchetta internationale Rebsorten pflanzte und 1968 den «Sassicaia» auf den Markt brachte. Dieser Wein löste in den 1980er Jahren eine Revolution im italienischen Weinbau aus. Heute umfasst Bolgheri 1220 Hektar Rebfläche und produziert jährlich 42.000 Hektoliter, hauptsächlich vollmundige Rotweine mit eleganter Note. Dabei sind die Top-Rebsorten der Region Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot, ergänzt durch Syrah und Petit Verdot. Die geographische Lage zwischen dem Meer und dem hügeligen Hinterland – von 50 bis 400 Metern über Meeresspiegel gelegen  sowie die Böden aus Ton, Kalk, Mergel und Sand schaffen perfekte Bedingungen für den Weinbau. Neben dem «Sassicaia», der eine eigene Ursprungsbezeichnung (Bolgheri Sassicaia DOC) hat, umfasst die Produktion auch Bolgheri Superiore DOC, Bolgheri DOC und Bolgheri Rosso sowie komplexe IGT-Weine. Trotz der Dominanz der Rotweine gibt es auch eine feine Auswahl an Weissweinen, hauptsächlich aus Vermentino. Mittlerweile zählt Bolgheri zu einem der bekanntesten und besten Weinbaugebieten überhaupt und steht für absolut kompromisslose Qualität und mehr Informationen zur Subregion
Degustationsnotiz
Durch seine opulente, dunkle Frucht verfügt der Pinea neben seiner grossen Dichte und Kraft über eine lebendige Struktur, die ihm Länge und Komplexität verleiht.
Herstellung
12 Monate Ausbau im französischen Barrique, danach noch 12 Monate auf der Flasche in der Tenuta.
Trinkreife
Jahrgang + 9 Jahre
Geniessen zu
Kräftigen Fleischgerichten mit Sosse auf Rahmbasis, Grilladen, Wurstwaren, Hartkäse.

Unsere Empfehlung

Bodegas Zinio Crianza 2020

Rioja DOCa

Bodegas Zinio Rioja Crianza 2020

Bodegas Zinio Crianza 2020
Der Zinio Crianza präsentiert sich im Glas in einem klaren Granatrot. In der Nase entfaltet sich ein faszinierendes Bouquet, das von reifen Beeren geprägt ist. Diese Aromen sind perfekt integriert und verleihen dem Wein eine harmonische Tiefe. Durch den Ausbau in amerikanischen Fässern offenbaren sich zusätzlich charakteristische Röstaromen, die an verführerische und warme Noten von Vanille und Kokosnuss erinnern.
75cl
CHF
13.50
Château Minuty Prestige Rosé 2022

Côtes de Provence AOP

Château Minuty Prestige Rosé 2022

Château Minuty Prestige Rosé 2022
Schimmerndes Rosa mit knackigen Aromen, die an gelbe Grapefruit, weisse Johannisbeere, Blutorange und frische Beeren erinnern. Am Gaumen ist der M de Minuty ebenso knackig, kräftig und sauber mit einem schönen salzigen und spritzigen Nachgeschmack. Ein lebendiger Provence Roséwein, der es in sich hat.
75cl
CHF
18.90
CHF 22.50
Poggio al Sole Chiara Bianco 2022

IGT Bianco Toscana

Poggio al Sole Chiara Bianco 2022

Poggio al Sole Chiara Bianco 2022
In der Nase blumig-fruchtiges Bouquet mit Nuancen von exotischen Früchten. Am Gaumen frisch, saftig, weich, schmackhafte Fülle mit mittellangem Finale.
75cl
CHF
17.00
Bodega Biniagual Veran 2020

Binissalem DO, Mallorca

Bodega Biniagual Veran 2020

Bodega Biniagual Veran 2020
Intensive Nase, Heidelbeeren und Schwarzkirschen mit einem Hauch Lakritze und Kräuter wie Rosmarin und Thymian. Gaumen: die markanten Tannine zeugen von langer Lebenserwartung und Frische. Im Abgang geröstete Nüsse und Lakritz. Voluminös und nachhaltig.
75cl
CHF
22.50
CHF 26.00

Neu: Weinsuche mit künstlicher Intelligenz.

Unser Sommelier mit künstlicher Intelligenz. Mit Hilfe von KI unterstützt unsere Suche Sie neu im von Salis-Webshop und führt Sie durch das Sortiment. Einfach Suchanfrage eintippen und den digitalen Weinexperten beiziehen. Er wird Ihnen weiterhelfen, den passenden Wein für Ihre Bedürfnisse zu finden. Probieren Sie es aus – wir freuen uns über Ihr Feedback. Viva!

JETZT PROBIEREN

 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.