• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Bovard Ilex Calamin 2022, Grand Cru AOC, Chasselas, Romandie

Grand Cru AOC

Bovard Ilex Calamin 2022

70cl
2022
18 auf Lager
CHF
29.00

Produzent

Fast jede Weinregion dieser Erde hat ihre Legende – in der Waadt lebt diese sogar noch! Louis Bovard gilt bei Weingeniessern, Weinkennern und auch bei seinen Mitbewerbern unbestritten als Grand Seigneur des Chasselas aus der Waadt. Gross, stattlich, meist mit einem langen Mantel und immer mit seiner französisch anmutenden Mütze, erwartet er Gäste und Freunde jeweils am Tor seines Weingutes am Fusse des Genfersees im pittoresken Weindorf Dézaley. Dank unkonventionellem Denken im Keller hat er es geschafft, seinem Chasselas Eigenständigkeit und Charakter zu verleihen. Wer immer geglaubt hat, Chasselas sei gleich Chasselas, wird bei seinen Weinen eines Besseren belehrt. Jede Lage spricht bei Bovard eine andere Sprache. Darunter finden sich neben den klassisch spritzigen Apéroweinen auch kraftvolle Tropfen, die wunderbar als Essensbegleiter eingesetzt werden können. Für uns bringt jeder Besuch beim Grandseigneur Louis Bovard eine Neuentdeckung des Chasselas. mehr Informationen zum Produzent

Region

Unter der Weinbau-Region Westschweiz versteht man die grösstenteils französische Schweiz mit den Kantonen Genf, Waadt, Jura, Neuenburg, Freiburg und Teile von Bern, sowie der untere Teil des Wallis, mit etwa Dreiviertel der gesamten Rebfläche der Schweiz. Die vorherrschende Traubensorten sind Pinot Noir, Dôle, Gamay und Merlot bei den roten und Chasselas mit grossem Abstand, bei den weissen Traubensorten. Das Gros der Weinanbauflächen zieht sich um den Genfersee herum, wo man auch die Haupt-Weinbauregionen findet. Im Westen bei Genf beginnend erstreckt sich die Region «La Côte» bis vor die Tore von Lausanne. Zwischen dem Wallis und dem «La Côte» liegt das «Lavaux», direkt anschliessend an «Chablais», das bis hinauf nach Sitten reicht. Die Drei-Seen-Region, befindet sich weiter Nördlich zwischen Yverdon, Neuenburg bis nach Vully. mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

Intensive Aromen von Zitrus, Honig, Aprikose und etwas Vanille erinnern an einen Chardonnay; der saftige Körper mit der grossen Mineralität aber bereits an einen grossen Burgunder.

Herstellung

Ohne biologischen Säuerabbau. Ausbau im Barrique für 10 Monate.

Trinkreife

Jahrgang + 10 Jahre

Geniessen zu

Kalten Vorspeisen, Fleischgerichten vom Kalb oder Geflügel

Produzent
Fast jede Weinregion dieser Erde hat ihre Legende – in der Waadt lebt diese sogar noch! Louis Bovard gilt bei Weingeniessern, Weinkennern und auch bei seinen Mitbewerbern unbestritten als Grand Seigneur des Chasselas aus der Waadt. Gross, stattlich, meist mit einem langen Mantel und immer mit seiner französisch anmutenden Mütze, erwartet er Gäste und Freunde jeweils am Tor seines Weingutes am Fusse des Genfersees im pittoresken Weindorf Dézaley. Dank unkonventionellem Denken im Keller hat er es geschafft, seinem Chasselas Eigenständigkeit und Charakter zu verleihen. Wer immer geglaubt hat, Chasselas sei gleich Chasselas, wird bei seinen Weinen eines Besseren belehrt. Jede Lage spricht bei Bovard eine andere Sprache. Darunter finden sich neben den klassisch spritzigen Apéroweinen auch kraftvolle Tropfen, die wunderbar als Essensbegleiter eingesetzt werden können. Für uns bringt jeder Besuch beim Grandseigneur Louis Bovard eine Neuentdeckung des Chasselas. mehr Informationen zum Produzent
Region
Unter der Weinbau-Region Westschweiz versteht man die grösstenteils französische Schweiz mit den Kantonen Genf, Waadt, Jura, Neuenburg, Freiburg und Teile von Bern, sowie der untere Teil des Wallis, mit etwa Dreiviertel der gesamten Rebfläche der Schweiz. Die vorherrschende Traubensorten sind Pinot Noir, Dôle, Gamay und Merlot bei den roten und Chasselas mit grossem Abstand, bei den weissen Traubensorten. Das Gros der Weinanbauflächen zieht sich um den Genfersee herum, wo man auch die Haupt-Weinbauregionen findet. Im Westen bei Genf beginnend erstreckt sich die Region «La Côte» bis vor die Tore von Lausanne. Zwischen dem Wallis und dem «La Côte» liegt das «Lavaux», direkt anschliessend an «Chablais», das bis hinauf nach Sitten reicht. Die Drei-Seen-Region, befindet sich weiter Nördlich zwischen Yverdon, Neuenburg bis nach Vully. mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
Intensive Aromen von Zitrus, Honig, Aprikose und etwas Vanille erinnern an einen Chardonnay; der saftige Körper mit der grossen Mineralität aber bereits an einen grossen Burgunder.
Herstellung
Ohne biologischen Säuerabbau. Ausbau im Barrique für 10 Monate.
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre
Geniessen zu
Kalten Vorspeisen, Fleischgerichten vom Kalb oder Geflügel

Unsere Empfehlung

Poggio al Sole Casasilia 2020

Chianti Classico DOCG Gran Selezione

Poggio al Sole Casasilia 2020

Poggio al Sole Casasilia 2020
Das konzentrierte Bouquet strömt mit viel roten Beeren, Rosenduft und warmem Eichenholz aus dem Glas; der saftige Gaumen betört mit ausladender Struktur, würziger Zigarrenaromatik, reifen Beeren und dichtem Tannin, umhüllt von cremigem Extrakt, das Finale bringt ganz feine Kokossüsse und Zimtnoten zum Vorschein.
75cl
CHF
52.00
Dehours Champagner Grande Réserve Brut

Frankreich, Champagne

Dehours Champagner Grande Réserve Brut

Dehours Champagner Grande Réserve Brut
Das Bouquet präsentiert sich frisch und lecker mit Noten von Orangen, reifen Birnen und Blütenhonig, wunderbar getragen von einer hefigen Würzaromatik, die den feinen Ausbau in der Eiche dokumentiert; am Gaumen eleganter Körper mit Aromen von süssen Gewürzen wie Zimt und Vanille sowie einen Hauch von weissem Pfeffer, die intensive Mineralität verleihen dem Wein einen besonderen Glanz.
75cl
CHF
35.50
Bodegas ZinioTerroir de Zinio 200 2020

Rioja DOCa

Bodegas ZinioRioja Terroir de Zinio 200 2020

Bodegas ZinioTerroir de Zinio 200 2020
Der Terroir de Zinio 200 präsentiert sich im Glas mit einem mittleren Rubinrot. Die Nase wird von einer ausgeprägten Intensität roter und schwarzer Früchte dominiert, die durch einen Hauch von Vanille und Gewürzen bereichert werden. Am Gaumen entfaltet sich eine samtige Textur welche ausgewogen ist und ein angenehmes Mundgefühl verleiht. Der fruchtige Charakter bleibt präsent und wird von einer erfrischenden Note begleitet. Im Abgang zeigt sich eine harmonische Balance, die den Genuss dieses Weins abrundet.
75cl
CHF
15.50
Passion Chardonnay Vintage 2020

Die ganze Vielfalt der Bündner Weinwelt, 6er-Holzkiste

Passion Chardonnay Vintage 2020

Passion Chardonnay Vintage 2020
Die ganze Vielfalt der Bündner Weinwelt in einer Kiste unterzubringen ist kaum möglich. Dennoch haben wir diese Herausforderung angenommen und für Sie eine Auswahl an einzigartigen Weinen aus der Bündner Herrschaft zusammengestellt. So haben Sie die Möglichkeit, die ganze Vielfalt unserer Region komfortabel von zuhause aus zu entdecken. Ebendiese Vielfalt fusst auf dem einzigartigen Terrain der Herrschaft. Die Höhenlage zwischen 500 und 600 Metern über Meer, gepaart mit dem milden Klima, dem Föhn und natürlich den kalkreichen Schieferböden schaffen beste Bedingungen für unsere Weinreben. In Kombination mit dem Wissen, dem Handwerk und der Passion eines jeden einzelnen Winzers, werden so aus besten Bedingungen noch bessere Resultate produziert. Aber genug der Worte – geniessen Sie selbst.
Stk.
CHF
248.00

Neu: Weinsuche mit künstlicher Intelligenz.

Unser Sommelier mit künstlicher Intelligenz. Mit Hilfe von KI unterstützt unsere Suche Sie neu im von Salis-Webshop und führt Sie durch das Sortiment. Einfach Suchanfrage eintippen und den digitalen Weinexperten beiziehen. Er wird Ihnen weiterhelfen, den passenden Wein für Ihre Bedürfnisse zu finden. Probieren Sie es aus – wir freuen uns über Ihr Feedback. Viva!

JETZT PROBIEREN

 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.