• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 14.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Venea Arbino 2017, Rosso Terre di Chieti Abruzzo IGP, Montepulciano, Abruzzo

Rosso Terre di Chieti Abruzzo IGP

Venea Arbino 2017

75cl
2017
30+ auf Lager
CHF
12.50

Degustationsnotiz

Das frische, fruchtige Bouquet entströmt dem Glas in feinen Wellen und umschmeichelt die Nase charmant mit dunklen Beeren und blumigen Aromen, dicht und einladend; am Gaumen ist er weich, füllig und rund bis in das Finale.

Herstellung

Stahltank

Trinkreife

Jahrgang + 5 Jahre

Geniessen zu

z'Vieriplättli, Pasta, leichten Gerichten.

Produzent

Venea liegt in den Hügeln der Abruzzen, wo es steile Hänge, dichte Wälder, viel Ackerbau und eben auch ein paar Rebberge gibt. Nicolino Paolucci betreibt hier mit seiner Familie ein Weingut mit knapp zehn Hektaren. Venea ist ein typisches Familienunternehmen und Handwerk ist Trumpf, industriell gefertigte Erzeugnisse sind hier ein absolutes Fremdwort. Nicolino arbeitet bevorzugt mit regional-typischen Traubensorten und keltert bewusst sehr fruchtige Weissweine, sowie gehaltvolle Rotweine.

Region

Zwischen Bergen und Meer zeigt sich hier eine der schönsten Weinbauregionen Italiens, eingerahmt von der blauen Adria und der Gebirge Gran Sasso und Majella bilden hier fruchtbare Böden nicht nur beste Bedingungen für die Reben sondern für die ganze Fauna und Flora. Auf den 33'500 Hektaren werden hier die Sorten Trebbiano, Pecorino und allen voran Montepulciano angebaut.

Degustationsnotiz
Das frische, fruchtige Bouquet entströmt dem Glas in feinen Wellen und umschmeichelt die Nase charmant mit dunklen Beeren und blumigen Aromen, dicht und einladend; am Gaumen ist er weich, füllig und rund bis in das Finale.
Herstellung
Stahltank
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
Geniessen zu
z'Vieriplättli, Pasta, leichten Gerichten.
Produzent
Venea liegt in den Hügeln der Abruzzen, wo es steile Hänge, dichte Wälder, viel Ackerbau und eben auch ein paar Rebberge gibt. Nicolino Paolucci betreibt hier mit seiner Familie ein Weingut mit knapp zehn Hektaren. Venea ist ein typisches Familienunternehmen und Handwerk ist Trumpf, industriell gefertigte Erzeugnisse sind hier ein absolutes Fremdwort. Nicolino arbeitet bevorzugt mit regional-typischen Traubensorten und keltert bewusst sehr fruchtige Weissweine, sowie gehaltvolle Rotweine.
Region
Zwischen Bergen und Meer zeigt sich hier eine der schönsten Weinbauregionen Italiens, eingerahmt von der blauen Adria und der Gebirge Gran Sasso und Majella bilden hier fruchtbare Böden nicht nur beste Bedingungen für die Reben sondern für die ganze Fauna und Flora. Auf den 33'500 Hektaren werden hier die Sorten Trebbiano, Pecorino und allen voran Montepulciano angebaut.

Weiteres von diesem Weingut

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.