• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 14.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Santadi Rocca Rubia 2018, Sardegna DOC, Carignan, Sardegna

Sardegna DOC

Santadi Rocca Rubia 2018

4 auf Lager
CHF
12.50

Degustationsnotiz

Dunkle Beeren dominieren momentan den ersten Eindruck. Gleich dahinter lauert die animalische Wildheit des Carignano. Leder, ein saftiges, frisches Steak, Schokolade. Dicht und füllig im Geschmack mit einer faszinierenden Balance zwischen Tannin und Vollmundigkeit. Ein komplexer Roter mit langem sanften Abgang.

Herstellung

Die Trauben werden abgebeert und gekeltert, der Most gärt etwa 12-14 in Edelstahlfässern bei einer kontrollierten Temperatur von 25-28 °C. Während dieser Phase wird der Most häufig wieder aufgegossen, wodurch der Most edle Gerbsäuren entwickelt, für die der buschförmig gezogene Carignano so berühmt ist. Nach der malolaktischen Gärung wird der Wein in kleine, französische Eichfässer in erster oder zweiter Belegung umgefüllt, in denen er über 10-12 Monate ausreift; in dieser Zeit erfolgt die biochemische, chemisch-physikalische und organoleptische Entwicklung des Weins. Danach ermöglicht die rasche Flaschenabfüllung eine frühzeitige Entwicklung des Bouquets.

Trinkreife

Jahrgang + 5 Jahre

Geniessen zu

Hervorragend zu deftigem Fleisch, Wildschwein, Spanferkel und reifem sardischen Schafskäse.

Degustationsnotiz
Dunkle Beeren dominieren momentan den ersten Eindruck. Gleich dahinter lauert die animalische Wildheit des Carignano. Leder, ein saftiges, frisches Steak, Schokolade. Dicht und füllig im Geschmack mit einer faszinierenden Balance zwischen Tannin und Vollmundigkeit. Ein komplexer Roter mit langem sanften Abgang.
Herstellung
Die Trauben werden abgebeert und gekeltert, der Most gärt etwa 12-14 in Edelstahlfässern bei einer kontrollierten Temperatur von 25-28 °C. Während dieser Phase wird der Most häufig wieder aufgegossen, wodurch der Most edle Gerbsäuren entwickelt, für die der buschförmig gezogene Carignano so berühmt ist. Nach der malolaktischen Gärung wird der Wein in kleine, französische Eichfässer in erster oder zweiter Belegung umgefüllt, in denen er über 10-12 Monate ausreift; in dieser Zeit erfolgt die biochemische, chemisch-physikalische und organoleptische Entwicklung des Weins. Danach ermöglicht die rasche Flaschenabfüllung eine frühzeitige Entwicklung des Bouquets.
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
Geniessen zu
Hervorragend zu deftigem Fleisch, Wildschwein, Spanferkel und reifem sardischen Schafskäse.

Weiteres von diesem Weingut

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.