• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 14.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Eigenschaften
Persönlichkeit
Prämierungen
Robert Parker ist der Erfinder des legendären «The Wine’s Advocate», das seit 1978, als eines der einflussreichsten Weinkritik-Magazine gilt. Bewertet wird mittels der berühmten 100 Punkte «Parker Skala». Dabei erreichen nur die wenigsten Weine Bewertungen nahe der 100.
Geniessen zu
Urbans-Hof Mehringer Alte Reben 2018

Nik Weis, Saar

Urbans-Hof Mehringer Alte Reben 2018

Urbans-Hof Mehringer Alte Reben 2018
Komplexes und finessenreiches Geschmacksbild. Der Ausbau im traditionellen Moselfuder verstärt dabei die elegante und würzige Art des Weins, der sich ausgeprochen balanciert und ausgewogen zeigt. Insbesondere die kräutig-würzige Nase, die an nassen Schiederstein oder die Luft nach einem Gewitter erinnert, ist ein authentisches Merkmal seiner herkunft.
75cl
Produzent
Nik Weis führt das Weingut St. Urbans-Hof in Leiwen an der Mosel heute in der dritten Generation. Das Gut ist bekannt für sein stark diversifiziertes Lagenportfolio, welches sich nicht nur an der Mosel, sondern auch an der Saar befindet. Dadurch legt Nik Weis sehr grossen Wert darauf, seinen Weinen einen deutlichen Lagencharakter und Individualität zu verleihen. Das Weingut verfügt über Filetstücke in Lagen, die zu den allerbesten des Weinbaugebietes gehören, wie dem «Piesporter Goldtröpfchen» oder dem «Ockfener Bockstein». Der klare Fokus von Nik Weis und seinem Team liegt auf einer intensiven Arbeit im Rebberg. Im Keller dagegen, verfolgt er bewusst einen erklärten Minimalismus und erreicht dadurch eine ungeheure Sorten- und Terroirtypizität.
Herstellung
Spontan vergoren, im Fuderfass ausgebaut.
Degustationsnotiz
Komplexes und finessenreiches Geschmacksbild. Der Ausbau im traditionellen Moselfuder verstärt dabei die elegante und würzige Art des Weins, der sich ausgeprochen balanciert und ausgewogen zeigt. Insbesondere die kräutig-würzige Nase, die an nassen Schiederstein oder die Luft nach einem Gewitter erinnert, ist ein authentisches Merkmal seiner herkunft.
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre
Geniessen zu
Kalbfleich, Seafood, Fisch und Geflügel. Pasta und Risottogerichte.
10 auf Lager
CHF
24.00
Urbans-Hof Ockfener Bockstein Auslese 2017

Nik Weis, Saar

Urbans-Hof Ockfener Bockstein Auslese 2017

Urbans-Hof Ockfener Bockstein Auslese 2017
Ausgeprägte Mineralnoten im Duft, feuchter Stein, und dazu florale Aromen: Veilchenpastille. Etwas Schmelz im Auftakt, aber dann durch die markante, fast elektrisierende Säure eine erstaunlich wenig süss wirkende Struktur. Stoffig, ernsthaft, für Jahrzehnte.
37.5cl
Produzent
Nik Weis führt das Weingut St. Urbans-Hof in Leiwen an der Mosel heute in der dritten Generation. Das Gut ist bekannt für sein stark diversifiziertes Lagenportfolio, welches sich nicht nur an der Mosel, sondern auch an der Saar befindet. Dadurch legt Nik Weis sehr grossen Wert darauf, seinen Weinen einen deutlichen Lagencharakter und Individualität zu verleihen. Das Weingut verfügt über Filetstücke in Lagen, die zu den allerbesten des Weinbaugebietes gehören, wie dem «Piesporter Goldtröpfchen» oder dem «Ockfener Bockstein». Der klare Fokus von Nik Weis und seinem Team liegt auf einer intensiven Arbeit im Rebberg. Im Keller dagegen, verfolgt er bewusst einen erklärten Minimalismus und erreicht dadurch eine ungeheure Sorten- und Terroirtypizität.
Herstellung
im grossen Holzfass
Degustationsnotiz
Ausgeprägte Mineralnoten im Duft, feuchter Stein, und dazu florale Aromen: Veilchenpastille. Etwas Schmelz im Auftakt, aber dann durch die markante, fast elektrisierende Säure eine erstaunlich wenig süss wirkende Struktur. Stoffig, ernsthaft, für Jahrzehnte.
Trinkreife
Jahrgang + 7 Jahre
Geniessen zu
Optimaler Speisenbegleiter zu Holunderblüteneis, Blauschimmelkäse und Vanilleeis mit heissen Himbeeren.
30+ auf Lager
CHF
25.00
Urbans-Hof Ockfener Bockstein Kabinett 2018

Nik Weis, Saar

Urbans-Hof Ockfener Bockstein Kabinett 2018

Urbans-Hof Ockfener Bockstein Kabinett 2018
Rauchig-florale Noten von Holunder, Flieder und Kamille treffen auf Zitrusfrüchte und Noten von Maikräutern und Waldmeister.
75cl
Produzent
Nik Weis führt das Weingut St. Urbans-Hof in Leiwen an der Mosel heute in der dritten Generation. Das Gut ist bekannt für sein stark diversifiziertes Lagenportfolio, welches sich nicht nur an der Mosel, sondern auch an der Saar befindet. Dadurch legt Nik Weis sehr grossen Wert darauf, seinen Weinen einen deutlichen Lagencharakter und Individualität zu verleihen. Das Weingut verfügt über Filetstücke in Lagen, die zu den allerbesten des Weinbaugebietes gehören, wie dem «Piesporter Goldtröpfchen» oder dem «Ockfener Bockstein». Der klare Fokus von Nik Weis und seinem Team liegt auf einer intensiven Arbeit im Rebberg. Im Keller dagegen, verfolgt er bewusst einen erklärten Minimalismus und erreicht dadurch eine ungeheure Sorten- und Terroirtypizität.
Herstellung
Spontangärung im Edelstahltank und Moselfuder ausgebaut.
Degustationsnotiz
Rauchig-florale Noten von Holunder, Flieder und Kamille treffen auf Zitrusfrüchte und Noten von Maikräutern und Waldmeister.
Trinkreife
Jahrgang + 7 Jahre
Geniessen zu
Carpaccio, Ceviche, Meeresfrüchte, Spargel, Sommersalate mit Beeren und Kräutern oder Melone mit Parmaschinken.
24 auf Lager
CHF
23.50
Urbans-Hof Piesporter Goldtröpfchen Spätlese 2017

Nik Weis, Grosse Lage, Mosel

Urbans-Hof Piesporter Goldtröpfchen Spätlese 2017

Urbans-Hof Piesporter Goldtröpfchen Spätlese 2017
Eine Spätlese mit einem breit gefächertem Aromaspektrum von tropischen Früchten über Gelbfrüchte bis zur schwarzen Johannisbeere. Seine fulminante Frucht, tiefe mineralische Struktur und sein langer Nachhall machen diesen Wein zu einem Moselwein Erlebnis.
75cl
Produzent
Nik Weis führt das Weingut St. Urbans-Hof in Leiwen an der Mosel heute in der dritten Generation. Das Gut ist bekannt für sein stark diversifiziertes Lagenportfolio, welches sich nicht nur an der Mosel, sondern auch an der Saar befindet. Dadurch legt Nik Weis sehr grossen Wert darauf, seinen Weinen einen deutlichen Lagencharakter und Individualität zu verleihen. Das Weingut verfügt über Filetstücke in Lagen, die zu den allerbesten des Weinbaugebietes gehören, wie dem «Piesporter Goldtröpfchen» oder dem «Ockfener Bockstein». Der klare Fokus von Nik Weis und seinem Team liegt auf einer intensiven Arbeit im Rebberg. Im Keller dagegen, verfolgt er bewusst einen erklärten Minimalismus und erreicht dadurch eine ungeheure Sorten- und Terroirtypizität.
Herstellung
Stahltank
Degustationsnotiz
Eine Spätlese mit einem breit gefächertem Aromaspektrum von tropischen Früchten über Gelbfrüchte bis zur schwarzen Johannisbeere. Seine fulminante Frucht, tiefe mineralische Struktur und sein langer Nachhall machen diesen Wein zu einem Moselwein Erlebnis.
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre
Geniessen zu
Apéro, zartem Gemüse, aber auch zu weissen Fischsorten, sowie Geflügelgerichten.
28 auf Lager
CHF
39.00
Urbans-Hof Riesling trocken Saarfeilser GG 2016

Nik Weis, Grosse Lage, Saar

Urbans-Hof Riesling trocken Saarfeilser GG 2016

Urbans-Hof Riesling trocken Saarfeilser GG 2016
Die Wärme des Saarfeilser Weinbergs steigt aus dem Glas auf wie die frühe Morgensonne. Ein traumhafter Duft nach tropischen Früchten belgeitet von einer feinen Note Marzipan. Im Gaumen kommt eine üppige Fruchtkomposition von Limette, Pfirsich und Stachelbeeren voll zur Geltung. Im Finish verspürt man einen leicht rauchigen Charakter.
75cl
Produzent
Nik Weis führt das Weingut St. Urbans-Hof in Leiwen an der Mosel heute in der dritten Generation. Das Gut ist bekannt für sein stark diversifiziertes Lagenportfolio, welches sich nicht nur an der Mosel, sondern auch an der Saar befindet. Dadurch legt Nik Weis sehr grossen Wert darauf, seinen Weinen einen deutlichen Lagencharakter und Individualität zu verleihen. Das Weingut verfügt über Filetstücke in Lagen, die zu den allerbesten des Weinbaugebietes gehören, wie dem «Piesporter Goldtröpfchen» oder dem «Ockfener Bockstein». Der klare Fokus von Nik Weis und seinem Team liegt auf einer intensiven Arbeit im Rebberg. Im Keller dagegen, verfolgt er bewusst einen erklärten Minimalismus und erreicht dadurch eine ungeheure Sorten- und Terroirtypizität.
Herstellung
Stahltank
Degustationsnotiz
Die Wärme des Saarfeilser Weinbergs steigt aus dem Glas auf wie die frühe Morgensonne. Ein traumhafter Duft nach tropischen Früchten belgeitet von einer feinen Note Marzipan. Im Gaumen kommt eine üppige Fruchtkomposition von Limette, Pfirsich und Stachelbeeren voll zur Geltung. Im Finish verspürt man einen leicht rauchigen Charakter.
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre
Geniessen zu
Leichten Fischgerichten, zartem Fleisch wie zb. Saltimboca
5 auf Lager
CHF
36.00
Urbans-Hof Urban Riesling 2020

Nik Weis, Q.b.A. Mosel

Urbans-Hof Urban Riesling 2020

Urbans-Hof Urban Riesling 2020
Herrliche Frucht, feine Würze, geniale Mineralität, komplex und doch spielerisch mit zarten Komponenten nach Holunder und Ginsterblüte; am Gaumen herrlich saftiger, schmackhafter, cremiger Körper mit viel weichem Schmelz und reifer Frucht im Überfluss, der wenige Restzucker macht den Wein einfach nur fein.
75cl
Produzent
Nik Weis führt das Weingut St. Urbans-Hof in Leiwen an der Mosel heute in der dritten Generation. Das Gut ist bekannt für sein stark diversifiziertes Lagenportfolio, welches sich nicht nur an der Mosel, sondern auch an der Saar befindet. Dadurch legt Nik Weis sehr grossen Wert darauf, seinen Weinen einen deutlichen Lagencharakter und Individualität zu verleihen. Das Weingut verfügt über Filetstücke in Lagen, die zu den allerbesten des Weinbaugebietes gehören, wie dem «Piesporter Goldtröpfchen» oder dem «Ockfener Bockstein». Der klare Fokus von Nik Weis und seinem Team liegt auf einer intensiven Arbeit im Rebberg. Im Keller dagegen, verfolgt er bewusst einen erklärten Minimalismus und erreicht dadurch eine ungeheure Sorten- und Terroirtypizität.
Herstellung
Stahltank
Degustationsnotiz
Herrliche Frucht, feine Würze, geniale Mineralität, komplex und doch spielerisch mit zarten Komponenten nach Holunder und Ginsterblüte; am Gaumen herrlich saftiger, schmackhafter, cremiger Körper mit viel weichem Schmelz und reifer Frucht im Überfluss, der wenige Restzucker macht den Wein einfach nur fein.
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
Geniessen zu
Käseplatten oder als Dessertwein
30+ auf Lager
CHF
12.00
Urbans-Hof Schiefer Riesling trocken 2019

Nik Weis, Q.b.A. Mosel

Urbans-Hof Schiefer Riesling trocken 2019

Urbans-Hof Schiefer Riesling trocken 2019
Herrliche Aromen nach diversen Früchten, wobei der Geschmack von Birnen, Äpfeln und Melonen besonders hinaussticht. Der Schiefer weisst eine angenehme Restsüsse auf, die mit einer genialen Würze und spritziger Säure einen besonderen Gaumenkitzel hervorrufen. Ein wahres Trinkerlebnis dank seiner ausgewogenen Kombination und dezenten Spritzigkeit.
75cl
Produzent
Nik Weis führt das Weingut St. Urbans-Hof in Leiwen an der Mosel heute in der dritten Generation. Das Gut ist bekannt für sein stark diversifiziertes Lagenportfolio, welches sich nicht nur an der Mosel, sondern auch an der Saar befindet. Dadurch legt Nik Weis sehr grossen Wert darauf, seinen Weinen einen deutlichen Lagencharakter und Individualität zu verleihen. Das Weingut verfügt über Filetstücke in Lagen, die zu den allerbesten des Weinbaugebietes gehören, wie dem «Piesporter Goldtröpfchen» oder dem «Ockfener Bockstein». Der klare Fokus von Nik Weis und seinem Team liegt auf einer intensiven Arbeit im Rebberg. Im Keller dagegen, verfolgt er bewusst einen erklärten Minimalismus und erreicht dadurch eine ungeheure Sorten- und Terroirtypizität.
Herstellung
Stahltank
Degustationsnotiz
Herrliche Aromen nach diversen Früchten, wobei der Geschmack von Birnen, Äpfeln und Melonen besonders hinaussticht. Der Schiefer weisst eine angenehme Restsüsse auf, die mit einer genialen Würze und spritziger Säure einen besonderen Gaumenkitzel hervorrufen. Ein wahres Trinkerlebnis dank seiner ausgewogenen Kombination und dezenten Spritzigkeit.
Geniessen zu
Käseplatten oder als Dessertwein.
Nicht auf Lager
CHF
17.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.