• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Mauro Tinto Cosecha 2021, 150cl, Castilla y Léon DO, Castilla y Leon

Castilla y Léon DO

Mauro Tinto Cosecha 2021, 150cl

2021
30+ auf Lager
CHF
102.00

Produzent

Bodegas Mauro, ebenso wie das Toro-Pendant San Román, sind Projekte des legendären kastilischen Weinmachers Mariano García und seiner Söhne Alberto und Eduardo. Die Kellerei sowie das Gros der 80 Weinberge in Eigenbesitz befinden sich in der Gemeinde von Tudela, nur wenige Kilometer westlich der Gebietsgrenze der DO Ribera del Duero. Die Weine werden auf Basis der Tempranillo bereitet, wobei der Einstiegswein Mauro seit einigen Jahren 10% Syrah in der Cuvée aufweist. Während Mauro kaum mit neuem Holz in Berührung kommt, reift der Selektionswein Vendimia Seleccionada nur in neuer Eiche. In den besten Jahren vinifizieren sie zudem einen Lagenwein. Terreus, der aus den Früchten des 3 ha kleinen Weinbergs Paraje de la Cueva Baja gewonnen wird, zählt fraglos zu den grössten Tempranillos der Welt. mehr Informationen zum Produzent

Region

Kastilien-Léon oder auf Spanisch Castila y Léon ist eine autonome Region. Kastilien-Léon beherbergt bekannte Weinregionen wie Ribera del Duero, Toro, Rueda und Bierzo. Die Weinberger, die nicht in diesem Gebiet liegen, tragen die Bezeichnung "Vino de la Tierra de Castilla y Leon". Weine, die beispielsweise aus dem Ribera del Duero stammen, dürfen die Herkunftsbezeichnung D.O. (Denominación de Origen) tragen. Die Weinberge stehen auf Hochplateaus auf rund 800 bis 1000 Meter über dem Meeresspiegel. Es herrscht Kontinentales Klima mit heissen Sommertagen sowie kühlen Nächten und extrem langen und kalten Wintern mit bis zu -10° Grad. Vor allem werden Tempranillo, Syrah, Cabernet Sauvignon, Mencia und Verdejo angebaut. mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

In der Nase dunkle Schokolade, Pflaumen, Zimtkirschen und getrocknete Bananen. Am Gaumen ist der Mauro Tinto Cosecha druckvoll im Auftakt mit weichen Tanninen und fleischigem Körper, gut ausbalanciert, zum Finale hin wieder deutliche Kirscharomen anzeigend.

Herstellung

Im Stahltank vinifiziert, anschliessend während 15 Monaten in neuen und gebrauchten französischen sowie amerikanischen Barriques ausgebaut.

Trinkreife

Jahrgang + 8 Jahre

Geniessen zu

Kräftigen Fleischspeisen aller Art.

Produzent
Bodegas Mauro, ebenso wie das Toro-Pendant San Román, sind Projekte des legendären kastilischen Weinmachers Mariano García und seiner Söhne Alberto und Eduardo. Die Kellerei sowie das Gros der 80 Weinberge in Eigenbesitz befinden sich in der Gemeinde von Tudela, nur wenige Kilometer westlich der Gebietsgrenze der DO Ribera del Duero. Die Weine werden auf Basis der Tempranillo bereitet, wobei der Einstiegswein Mauro seit einigen Jahren 10% Syrah in der Cuvée aufweist. Während Mauro kaum mit neuem Holz in Berührung kommt, reift der Selektionswein Vendimia Seleccionada nur in neuer Eiche. In den besten Jahren vinifizieren sie zudem einen Lagenwein. Terreus, der aus den Früchten des 3 ha kleinen Weinbergs Paraje de la Cueva Baja gewonnen wird, zählt fraglos zu den grössten Tempranillos der Welt. mehr Informationen zum Produzent
Region
Kastilien-Léon oder auf Spanisch Castila y Léon ist eine autonome Region. Kastilien-Léon beherbergt bekannte Weinregionen wie Ribera del Duero, Toro, Rueda und Bierzo. Die Weinberger, die nicht in diesem Gebiet liegen, tragen die Bezeichnung "Vino de la Tierra de Castilla y Leon". Weine, die beispielsweise aus dem Ribera del Duero stammen, dürfen die Herkunftsbezeichnung D.O. (Denominación de Origen) tragen. Die Weinberge stehen auf Hochplateaus auf rund 800 bis 1000 Meter über dem Meeresspiegel. Es herrscht Kontinentales Klima mit heissen Sommertagen sowie kühlen Nächten und extrem langen und kalten Wintern mit bis zu -10° Grad. Vor allem werden Tempranillo, Syrah, Cabernet Sauvignon, Mencia und Verdejo angebaut. mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
In der Nase dunkle Schokolade, Pflaumen, Zimtkirschen und getrocknete Bananen. Am Gaumen ist der Mauro Tinto Cosecha druckvoll im Auftakt mit weichen Tanninen und fleischigem Körper, gut ausbalanciert, zum Finale hin wieder deutliche Kirscharomen anzeigend.
Herstellung
Im Stahltank vinifiziert, anschliessend während 15 Monaten in neuen und gebrauchten französischen sowie amerikanischen Barriques ausgebaut.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre
Geniessen zu
Kräftigen Fleischspeisen aller Art.

Neu: Weinsuche mit künstlicher Intelligenz.

Unser Sommelier mit künstlicher Intelligenz. Mit Hilfe von KI unterstützt unsere Suche Sie neu im von Salis-Webshop und führt Sie durch das Sortiment. Einfach Suchanfrage eintippen und den digitalen Weinexperten beiziehen. Er wird Ihnen weiterhelfen, den passenden Wein für Ihre Bedürfnisse zu finden. Probieren Sie es aus – wir freuen uns über Ihr Feedback. Viva!

JETZT PROBIEREN

 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.