• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 14.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Slyrs Bavarian Single Malt Cream Liqueur 17°

Deutschland, Oberbayern

Slyrs Bavarian Single Malt Cream Liqueur 17°

Slyrs Bavarian Single Malt Cream Liqueur 17°
Cremig, mit leichten SLYRS-Whiskyaromen und ein verlockender Duft nach Kakao. Schmeckt wunderbar nach Milchschokolade und immer zart die SLYRS-Whiskynoten im Hintergrund. Ein langes und angenehm cremiges Finish.
70cl
Produzent
1994 war Florian Stetter mit Freunden auf einer Whisky-Reise durch Schottland. Vieles erinnerte ihn an seine Heimat Oberbayern: Tannenwälder, Berge, klare Seen, rauschende Flüsse, die schwierige Aussprache und Sturköpfigkeit der Schotten. Auch die Nationaltracht, der Kilt, lässt ähnlich wie die Lederhose, die nackten Beine sehen. Diese auffälligen Ähnlichkeiten haben ihn zu seiner Vision inspiriert, einen bayerischen Whisky herzustellen. 1999 wurde die Vision umgesetzt, und seit 2007 erfolgt der komplette Herstellungsprozess von der Anlieferung des Gerstenmalzes bis zur Reifung des Whiskys, in der neu errichteten Whisky-Destillerie. Es freut uns, Ihnen die tollen Whiskys von Slyrs exklusiv in der Schweiz anbieten zu dürfen.
Region
Deutschland - Bayern
Degustationsnotiz
Cremig, mit leichten SLYRS-Whiskyaromen und ein verlockender Duft nach Kakao. Schmeckt wunderbar nach Milchschokolade und immer zart die SLYRS-Whiskynoten im Hintergrund. Ein langes und angenehm cremiges Finish.
2 auf Lager
CHF
52.00
Slyrs Whisky-Liqueur Alpine Herbs 30°

Deutschland, Oberbayern

Slyrs Whisky-Liqueur Alpine Herbs 30°

Slyrs Whisky-Liqueur Alpine Herbs 30°
Die typischen SLYRS-Noten werden ergänzt von einer leichten Kräuteraromatik, einer süsslichen Würze und Zitrusnoten. Im weichen und langanhaltenden Finish kommen dezente Vanille- und Karamellnoten hinzu.
70cl
Produzent
1994 war Florian Stetter mit Freunden auf einer Whisky-Reise durch Schottland. Vieles erinnerte ihn an seine Heimat Oberbayern: Tannenwälder, Berge, klare Seen, rauschende Flüsse, die schwierige Aussprache und Sturköpfigkeit der Schotten. Auch die Nationaltracht, der Kilt, lässt ähnlich wie die Lederhose, die nackten Beine sehen. Diese auffälligen Ähnlichkeiten haben ihn zu seiner Vision inspiriert, einen bayerischen Whisky herzustellen. 1999 wurde die Vision umgesetzt, und seit 2007 erfolgt der komplette Herstellungsprozess von der Anlieferung des Gerstenmalzes bis zur Reifung des Whiskys, in der neu errichteten Whisky-Destillerie. Es freut uns, Ihnen die tollen Whiskys von Slyrs exklusiv in der Schweiz anbieten zu dürfen.
Region
Deutschland - Bayern
Herstellung
Nur bestes bayerisches Gerstenmalz wird in unserer Whiskydestillerie eingemaischt und in kleinen kupfernen Brennblasen zweimal schonend destillierd. Ungestört reift unser feines Destillat dann drei Jahre an der klaren Alpenluft in neuen amerikanischen Weisseichenfässern zum SLYRS Bavarian Single Malt Whisky. Verfeinert mit aromatischen Kräutern aus der Alpenregion, verspricht die neue Variation des beliebten SLYRS Whisky Liqueurs ein neues einmaliges Geschmackserlebnis.
Degustationsnotiz
Die typischen SLYRS-Noten werden ergänzt von einer leichten Kräuteraromatik, einer süsslichen Würze und Zitrusnoten. Im weichen und langanhaltenden Finish kommen dezente Vanille- und Karamellnoten hinzu.
9 auf Lager
CHF
39.00
Markowitsch Redmont 2016

Carnuntum

Markowitsch Redmont 2016

Markowitsch Redmont 2016
Im Bouquet warme Eiche und eine herrlich dunkelbeerige Aromatik die sich aus Kirschen Brombeeren und Heidelbeeren zusammensetzt. Am Gaumen sehr elegant und dicht gewoben, herrliche Fruchtsüsse, wunderbar geschliffenes Tannin, opulenter Körper, anhaltend mit einer enormen Länge.
150cl
Produzent
Gerhard Markowitsch ist ein Vertreter der jungen Winzergeneration aus Österreich. Binnen wenigen Jahren vom Newcomer zur Winzer-Persönlichkeit gereift, der mit seinen Weinen auch international Erfolg hat – ist er dennoch geradlinig und mit beiden Beinen auf dem Boden geblieben. Mit seinen Grundsätzen Geduld, Balance, Charakter und Technik hat er die Qualität seiner Weinpalette kontinuierlich verbessert.
Region
Die Weinbauregion Carnuntum liegt im Osten von Österreich an der Grenze zu Ungarn und zählt zu den geschichtereichsten Weinbauregionen der Welt. Hier haben nachweislich schon die alten Römer den Weinbau betrieben und die Ergebnisse davon sicherlich auch mit Hochgenuss kredenzt. Eine traumhafte Kulturlandschaft, die nachts von der Donau abgekühlt wird und vom pannonischen Mikroklima die hohen, sommerlichen Tagestemperaturen erhält – natürlich ideale Voraussetzungen für grosse Weine!, Die Weinbauregion Carnuntum liegt im Osten von Österreich an der Grenze zu Ungarn und zählt zu den geschichtsreichsten Weinbauregionen der Welt. Hier haben nachweislich schon die alten Römer den Weinbau betrieben und die Ergebnisse davon sicherlich auch mit Hochgenuss kredenzt. Eine traumhafte Kulturlandschaft, die nachts von der Donau abgekühlt wird und vom pannonischen Mikroklima die hohen, sommerlichen Tagestemperaturen erhält – natürlich ideale Voraussetzungen für grosse Weine!
Herstellung
16 Monate in Barriques aus französischer Eiche gereift.
Degustationsnotiz
Im Bouquet warme Eiche und eine herrlich dunkelbeerige Aromatik die sich aus Kirschen Brombeeren und Heidelbeeren zusammensetzt. Am Gaumen sehr elegant und dicht gewoben, herrliche Fruchtsüsse, wunderbar geschliffenes Tannin, opulenter Körper, anhaltend mit einer enormen Länge.
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre
Geniessen zu
Feiner Begleiter zu Wild und dunklen Fleischgerichten mit kräftigeren Saucen, zu Weichkäse
3 auf Lager
CHF
53.00
Duca di Salaparuta Calanica Chardonnay 2019

Terre Siciliane IGT

Duca di Salaparuta Calanica Chardonnay 2019

Duca di Salaparuta Calanica Chardonnay 2019
In der Nase intensiv und elegant mit komplexen fruchtigen Noten. Am Gaumen ausgesprochen fruchtig in Kombination mit ausgeprägter Frische.
75cl
Produzent
Tradition und Erfahrung beschreiben die Gruppe Duca Di Salaparuta, die zu den führenden Weinbau- Unternehmen der Insel Sizilien gehört, wohl am besten. So wurden drei historische Marken, die ihren Ursprung bereits im 19. Jahrhundert hatten unter diesem Dach vereint. Corvo und Duca di Salaparuta gehen auf das Jahr 1824 zurück, die dritte im Bunde – Florio – auf das Jahr 1833. Damit repräsentiert die Familie Reina mit ihrer Gruppe das Herz und die Seele Siziliens. Das spiegelt sich insbesondere in den Weinen der CALANÌCA-Linie wieder. So findet sich das wunderschöne und abwechslungsreiche Terroir des Mittelmeers in allen Weinen – ob nun in den einheimischen Sorten wie Grillo oder Frappato oder auch den internationalen Sorten wie Chardonnay, Syrah oder Rosato. Dabei transportieren die aus einer einzigen Rebsorte gekelterten CALANÌCA-Weine die Seele Siziliens in ihrer pursten Form.
Region
Die Weinbauregion Sizilien kann auf eine vielfältige Tradition zurückschauen, so betrieben hier von den Griechen über die Normannen und Franzosen bis hin zu den Briten Weinbau. Die grösste Insel des Mittelmeers besticht durch ein breites Spektrum an klimatischen Bedingungen, die einen hochwertigen Weinbau auf den insgesamt 100'000 Hektaren zulassen. Hauptsächlich werden hier die Rebsorten Nero dʼAvola, Nerello Mascalese und Inzolia angebaut.
Herstellung
Ausbau im Edelstahltank
Degustationsnotiz
In der Nase intensiv und elegant mit komplexen fruchtigen Noten. Am Gaumen ausgesprochen fruchtig in Kombination mit ausgeprägter Frische.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
Geniessen zu
Perfekt als Aperitif oder als Begleiter zu leichten Speisen wie Fisch oder Meeresfrüchten.
30+ auf Lager
CHF
13.00
Markowitsch Chardonnay Schüttenberg 2017

Carnuntum

Markowitsch Chardonnay Schüttenberg 2017

Markowitsch Chardonnay Schüttenberg 2017
Bereits das delikate Bouquet nach Vanille, Zimt und tropischen Früchten; am Gaumen dann saftig und weich mit leicht herb-salzigem Finale.
75cl
Region
Die Weinbauregion Carnuntum liegt im Osten von Österreich an der Grenze zu Ungarn und zählt zu den geschichtsreichsten Weinbauregionen der Welt. Hier haben nachweislich schon die alten Römer den Weinbau betrieben und die Ergebnisse davon sicherlich auch mit Hochgenuss kredenzt. Eine traumhafte Kulturlandschaft, die nachts von der Donau abgekühlt wird und vom pannonischen Mikroklima die hohen, sommerlichen Tagestemperaturen erhält – natürlich ideale Voraussetzungen für grosse Weine!
Herstellung
12 Monate in 500lt Fässern auf der Feinhefe.
Degustationsnotiz
Bereits das delikate Bouquet nach Vanille, Zimt und tropischen Früchten; am Gaumen dann saftig und weich mit leicht herb-salzigem Finale.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
Geniessen zu
Fische mit kräftigen Saucen, Schalentiere, auch zu leichteren Desserts.
18 auf Lager
CHF
26.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.