• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 14.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Persönlichkeit
Geniessen zu
Jermann Sauvignon 2020

Venezia Giulia IGT

Jermann Sauvignon 2020

Jermann Sauvignon 2020
Leuchtendes strohgelb mit grünlichem Glanz, einem intensiven, anhaltend fruchtigem Bukett mit angenehmem Holunderduft. Am Gaumen zeig sich ein trockener, voller Geschmack, elegant und ausgewogen.
75cl
Produzent
Aus dem Österreichischen Burgenland herkommend, liess Anton Jermann, der Gründer der heutigen Kellerei Jermann Vinnaioli auch die Slowenischen Rebberge hinter sich und liess sich 1881 im Friaul nieder. Ein halbes Jahrhundert später, nach der Übernahme durch Silvio Jermann, einen Nachfahren Anton Jermann's, avancierte die der Kellerei in den siebziger Jahren immer weiter zu einem massgebenden Wegweiser der Weinproduzenten in Italien. Im 'Vini d’Italia', dem Buch des Italienischen Weinkritiker-Verlags Gambero Rosso wurde die Kellerei über 20-mal mit der höchsten Güteklasse, den tre bicchieri, ausgezeichnet. In gleichnamigen Weinführer wird Jermann auch mit einem Stern gekennzeichnet. Dieser wird lediglich pro zehn Dreigläserauszeichnungen vergeben und soll das konstante Streben der Kellerei nach Qualität wiederspiegeln. Heute zählen über 150 Hektar Weinberge und ca. 20 Hektar Samenpflanzen und Gemüse zur Kellerei.
Region
Die Region Friuli-Venezia-Giulia ist nicht nur bekannt für ihren hervorragenden Weisswein – den Friaul – sondern auch für grossartige Produkte wie Schinken und Kastanien. Eine weitere Eigenheit dieser Region ist sicherlich die eigene Sprachtradition mit dem «Furlans» eine rätoromanische Sprache, die nach wie vor von mehr als 500'000 Menschen gesprochen wird. Der Weinbau in Friuli findet auf rund 20'000 Hektaren statt und besticht insbesondere durch die Sorten Ribolla Gialla, Sauvignon Blanc und natürlich Pinot Grigio.
Herstellung
Stahltankausbau.
Degustationsnotiz
Leuchtendes strohgelb mit grünlichem Glanz, einem intensiven, anhaltend fruchtigem Bukett mit angenehmem Holunderduft. Am Gaumen zeig sich ein trockener, voller Geschmack, elegant und ausgewogen.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
Geniessen zu
Apéro und Vorspeisen, zu Spargel- und Fischgerichten.
30+ auf Lager
CHF
27.00
Jermann Pinot Grigio 2020

Venezia Giulia IGT

Jermann Pinot Grigio 2020

Jermann Pinot Grigio 2020
Würzige Aromatik, weiche und dabei angenehm frische und saftige Struktur, mit feiner mineralische Note.
75cl
Produzent
Aus dem Österreichischen Burgenland herkommend, liess Anton Jermann, der Gründer der heutigen Kellerei Jermann Vinnaioli auch die Slowenischen Rebberge hinter sich und liess sich 1881 im Friaul nieder. Ein halbes Jahrhundert später, nach der Übernahme durch Silvio Jermann, einen Nachfahren Anton Jermann's, avancierte die der Kellerei in den siebziger Jahren immer weiter zu einem massgebenden Wegweiser der Weinproduzenten in Italien. Im 'Vini d’Italia', dem Buch des Italienischen Weinkritiker-Verlags Gambero Rosso wurde die Kellerei über 20-mal mit der höchsten Güteklasse, den tre bicchieri, ausgezeichnet. In gleichnamigen Weinführer wird Jermann auch mit einem Stern gekennzeichnet. Dieser wird lediglich pro zehn Dreigläserauszeichnungen vergeben und soll das konstante Streben der Kellerei nach Qualität wiederspiegeln. Heute zählen über 150 Hektar Weinberge und ca. 20 Hektar Samenpflanzen und Gemüse zur Kellerei.
Region
Die Region Friuli-Venezia-Giulia ist nicht nur bekannt für ihren hervorragenden Weisswein – den Friaul – sondern auch für grossartige Produkte wie Schinken und Kastanien. Eine weitere Eigenheit dieser Region ist sicherlich die eigene Sprachtradition mit dem «Furlans» eine rätoromanische Sprache, die nach wie vor von mehr als 500'000 Menschen gesprochen wird. Der Weinbau in Friuli findet auf rund 20'000 Hektaren statt und besticht insbesondere durch die Sorten Ribolla Gialla, Sauvignon Blanc und natürlich Pinot Grigio.
Herstellung
Stahltank.
Degustationsnotiz
Würzige Aromatik, weiche und dabei angenehm frische und saftige Struktur, mit feiner mineralische Note.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
Geniessen zu
Apéro, Antipasti, Lachs und andere Fischspezialitäten.
8 auf Lager
CHF
26.00
Jermann Chardonnay 2018

Venezia Giulia IGT

Jermann Chardonnay 2018

Jermann Chardonnay 2018
Intensiven Duftnoten nach Banane, Mango und Aprikose. Frischer, saftiger Körper, kompakte Struktur, fruchtbetont und mineralisch, wunderschön ausbalanciert bis in das fruchtig-frische Finale.
75cl
Produzent
Aus dem Österreichischen Burgenland herkommend, liess Anton Jermann, der Gründer der heutigen Kellerei Jermann Vinnaioli auch die Slowenischen Rebberge hinter sich und liess sich 1881 im Friaul nieder. Ein halbes Jahrhundert später, nach der Übernahme durch Silvio Jermann, einen Nachfahren Anton Jermann's, avancierte die der Kellerei in den siebziger Jahren immer weiter zu einem massgebenden Wegweiser der Weinproduzenten in Italien. Im 'Vini d’Italia', dem Buch des Italienischen Weinkritiker-Verlags Gambero Rosso wurde die Kellerei über 20-mal mit der höchsten Güteklasse, den tre bicchieri, ausgezeichnet. In gleichnamigen Weinführer wird Jermann auch mit einem Stern gekennzeichnet. Dieser wird lediglich pro zehn Dreigläserauszeichnungen vergeben und soll das konstante Streben der Kellerei nach Qualität wiederspiegeln. Heute zählen über 150 Hektar Weinberge und ca. 20 Hektar Samenpflanzen und Gemüse zur Kellerei.
Region
Die Region Friuli-Venezia-Giulia ist nicht nur bekannt für ihren hervorragenden Weisswein – den Friaul – sondern auch für grossartige Produkte wie Schinken und Kastanien. Eine weitere Eigenheit dieser Region ist sicherlich die eigene Sprachtradition mit dem «Furlans» eine rätoromanische Sprache, die nach wie vor von mehr als 500'000 Menschen gesprochen wird. Der Weinbau in Friuli findet auf rund 20'000 Hektaren statt und besticht insbesondere durch die Sorten Ribolla Gialla, Sauvignon Blanc und natürlich Pinot Grigio.
Herstellung
Ausgebaut im Edelstahltank
Degustationsnotiz
Intensiven Duftnoten nach Banane, Mango und Aprikose. Frischer, saftiger Körper, kompakte Struktur, fruchtbetont und mineralisch, wunderschön ausbalanciert bis in das fruchtig-frische Finale.
Trinkreife
Jahrgang + 6 Jahre
Geniessen zu
Passt zu Krustentieren, Meeresfrüchten, grielliertem Fisch und weissem Fleisch, sowie milden Käsen.
30+ auf Lager
CHF
27.00
Jermann Sauvignon 2019

Venezia Giulia IGT

Jermann Sauvignon 2019

Jermann Sauvignon 2019
Leuchtendes strohgelb mit grünlichem Glanz, einem intensiven, anhaltend fruchtigem Bukett mit angenehmem Holunderduft. Am Gaumen zeig sich ein trockener, voller Geschmack, elegant und ausgewogen.
75cl
Produzent
Aus dem Österreichischen Burgenland herkommend, liess Anton Jermann, der Gründer der heutigen Kellerei Jermann Vinnaioli auch die Slowenischen Rebberge hinter sich und liess sich 1881 im Friaul nieder. Ein halbes Jahrhundert später, nach der Übernahme durch Silvio Jermann, einen Nachfahren Anton Jermann's, avancierte die der Kellerei in den siebziger Jahren immer weiter zu einem massgebenden Wegweiser der Weinproduzenten in Italien. Im 'Vini d’Italia', dem Buch des Italienischen Weinkritiker-Verlags Gambero Rosso wurde die Kellerei über 20-mal mit der höchsten Güteklasse, den tre bicchieri, ausgezeichnet. In gleichnamigen Weinführer wird Jermann auch mit einem Stern gekennzeichnet. Dieser wird lediglich pro zehn Dreigläserauszeichnungen vergeben und soll das konstante Streben der Kellerei nach Qualität wiederspiegeln. Heute zählen über 150 Hektar Weinberge und ca. 20 Hektar Samenpflanzen und Gemüse zur Kellerei.
Region
Die Region Friuli-Venezia-Giulia ist nicht nur bekannt für ihren hervorragenden Weisswein – den Friaul – sondern auch für grossartige Produkte wie Schinken und Kastanien. Eine weitere Eigenheit dieser Region ist sicherlich die eigene Sprachtradition mit dem «Furlans» eine rätoromanische Sprache, die nach wie vor von mehr als 500'000 Menschen gesprochen wird. Der Weinbau in Friuli findet auf rund 20'000 Hektaren statt und besticht insbesondere durch die Sorten Ribolla Gialla, Sauvignon Blanc und natürlich Pinot Grigio.
Herstellung
Stahltankausbau.
Degustationsnotiz
Leuchtendes strohgelb mit grünlichem Glanz, einem intensiven, anhaltend fruchtigem Bukett mit angenehmem Holunderduft. Am Gaumen zeig sich ein trockener, voller Geschmack, elegant und ausgewogen.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
Geniessen zu
Apéro und Vorspeisen, zu Spargel- und Fischgerichten.
17 auf Lager
CHF
27.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.