• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Angelo Gaja Sito Moresco 2020, Langhe DOC, Piemonte

Langhe DOC

Angelo Gaja Sito Moresco 2020

27 auf Lager
CHF
29.90

Produzent

Angelo Gaja gilt als Pionier der modernen Kellertechnik und Botschafter des italienischen Weins. Eine echte Ikone. Die Gaja-Gewächse sind in ihrer verführerischen Brillanz und stilsicheren Perfektion beispielgebend. Seine Weine haben sich bis heute an der Spitze gehalten und dies hat alles 1961 begonnen, als Ihm sein Vater die Weinberge anvertraute. Er setzte neue Ideen um und legte den grössten Wert auf beste Rebsorten und eine hochwertige Verarbeitung. 1859 gegründet gehört Angelo Gaja heute zu den bekanntesten Gütern in Italien mit weltweitem Flair. Es war eines der ersten Weingüter, das seine Weine in Flaschen füllte, statt der bisher üblichen Fässer. mehr Informationen zum Produzent

Region

Das Piemont zählt wohl zu einem der bekanntesten und schönsten Wein-Gebieten ganz Italiens. Auf rund 47'000 Hektaren werden vor allem Nebbiolo-, Barbera- und Dolcetto-Trauben angebaut. Das «Amphitheater der Alpen» wie es auch genannt wird, zeichnet sich nicht nur durch ein besonderes Klima sondern auch durch eine eigene geografische Lage aus. So grenzt die flächenmässig grösste Region des italienischen Festlandes an die Schweiz, Frankreich, Ligurien, die Emilia-Romagna, die Lombardei und das Aostatal. Diese Begrenzung an drei Seiten sorgt für ein überaus ausgewogenes Klima ohne grosse Temperaturschwankungen, was sich wiederum positiv auf die Entwicklung der Weintrauben auswirkt. Davon profitieren vor allem die Hügellagen mit ihren lehmig-kalkhaltigen Böden. mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

Das Bouquet ist geprägt von einer reifen Aromatik nach roten Früchten wie Pflaume und Kirsche. Am Gaumen überaus harmonisch, saftig und kompakt mit einer unverwechselbaren Gewürznote von Safran. Langes herzhaftes Finish.

Herstellung

Jede Traubensorte wird separat im Stahltank vergoren, 12 Monate in Barriques, anschliessend 6 Monate in der Flasche

Trinkreife

Jahrgang + 10 Jahre

Geniessen zu

Wunderbar zu rotem Fleisch wie Kalb und Rind so wie auch zu Geflügel, exklusiven Pastagerichten und Käse

Produzent
Angelo Gaja gilt als Pionier der modernen Kellertechnik und Botschafter des italienischen Weins. Eine echte Ikone. Die Gaja-Gewächse sind in ihrer verführerischen Brillanz und stilsicheren Perfektion beispielgebend. Seine Weine haben sich bis heute an der Spitze gehalten und dies hat alles 1961 begonnen, als Ihm sein Vater die Weinberge anvertraute. Er setzte neue Ideen um und legte den grössten Wert auf beste Rebsorten und eine hochwertige Verarbeitung. 1859 gegründet gehört Angelo Gaja heute zu den bekanntesten Gütern in Italien mit weltweitem Flair. Es war eines der ersten Weingüter, das seine Weine in Flaschen füllte, statt der bisher üblichen Fässer. mehr Informationen zum Produzent
Region
Das Piemont zählt wohl zu einem der bekanntesten und schönsten Wein-Gebieten ganz Italiens. Auf rund 47'000 Hektaren werden vor allem Nebbiolo-, Barbera- und Dolcetto-Trauben angebaut. Das «Amphitheater der Alpen» wie es auch genannt wird, zeichnet sich nicht nur durch ein besonderes Klima sondern auch durch eine eigene geografische Lage aus. So grenzt die flächenmässig grösste Region des italienischen Festlandes an die Schweiz, Frankreich, Ligurien, die Emilia-Romagna, die Lombardei und das Aostatal. Diese Begrenzung an drei Seiten sorgt für ein überaus ausgewogenes Klima ohne grosse Temperaturschwankungen, was sich wiederum positiv auf die Entwicklung der Weintrauben auswirkt. Davon profitieren vor allem die Hügellagen mit ihren lehmig-kalkhaltigen Böden. mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
Das Bouquet ist geprägt von einer reifen Aromatik nach roten Früchten wie Pflaume und Kirsche. Am Gaumen überaus harmonisch, saftig und kompakt mit einer unverwechselbaren Gewürznote von Safran. Langes herzhaftes Finish.
Herstellung
Jede Traubensorte wird separat im Stahltank vergoren, 12 Monate in Barriques, anschliessend 6 Monate in der Flasche
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre
Geniessen zu
Wunderbar zu rotem Fleisch wie Kalb und Rind so wie auch zu Geflügel, exklusiven Pastagerichten und Käse

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.