• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60

Viognier

Filter
Filter
Preis
Alkohol
-
Eigenschaften
Weintyp
Geniessen zu
Inhalt (cl)
-
Jahrgang
-
Land
Persönlichkeit
Prämierungen
James Suckling startete seine Karriere 1981 beim renommierten Weinmagazin «Wine Spectator», bei welchem er Jahrzehnte als Redaktionsleiter arbeitete. Er spezialisierte sich vor allem auf Europäische Weine – insbesondere Italien. Im 2010 gründete er dann JamesSuckling.Com, auf welcher er gemeinsam mit einem Team Weine weltweit anhand einer 100 Punkte Skala bewertet.
Produzent
Region
Subregion
Traubensorte
Trinkreife
von Salis Fläscher Meta 2021

AOC Graubünden

von Salis Fläscher Chardonnay/Viognier Meta 2021

von Salis Fläscher Meta 2021
Wunderbar vereinen sich die Aromen der zwei Traubensorten im Wein. Die zarten Blumendüfte und die leichte Kräuterwürze des Viognier fügen sich mit den Quitten- und Ananastönen des Chardonnays zu einem faszinierenden, lebendigen Gesamtbild. Im Gaumen überrascht der Meta durch seine Kraft, die mit viel cremigem Schmelz einher geht und dem Wein einen fast südländischen Charme verleiht. Er endet sehr ausgewogen und lang auf Aromen von Quitten und Blumen.
75cl
CHF
39.00
Russo Isoletta Bianco 2022

Toscana IGT

Russo Isoletta Bianco 2022

Russo Isoletta Bianco 2022
In der Nase blumige Aromen und einen frischen Anflug von Minze; am Gaumen aromatisch und tänzerisch leicht, abgerundet mit angenehmen Noten von weissem Flieder und Aprikosen.
75cl
CHF
9.90
CHF 13.50
Tenuta dell'Ornellaia Poggio alle Gazze 2020

Toscana IGT

Tenuta dell'Ornellaia Poggio alle Gazze 2020

Tenuta dell'Ornellaia Poggio alle Gazze 2020
Schöne aromatische Intensität in der Nase. Duftnoten von Buchsbaum und weißen Blüten, begleitet von Nuancen von weißem Pfirsich, Salbei und Kräutern, entfalten sich im Glas. Im Trunk umhüllt der Wein den Gaumen und präsentiert mit Eleganz und Prägnanz ein ausgewogenes Verhältnis zwischen säurebetonter Frische und Dichte. Im Finale offenbart er einen lebhaften, langanhaltenden Charakter und eine schöne Würze.
150cl
CHF
125.00
Boekenhoutskloof The Chocolate Block 2021

Südafrika, Franschhoek

Boekenhoutskloof The Chocolate Block 2021

Boekenhoutskloof The Chocolate Block 2021
Aromatische Konzentration, Schokoladennoten, sehr würzig, fruchtig, warm, cremig. Gut strukturiert mit mittlerem Körper. Im Wein finden sich Geschmacksnoten von Pflaumen, schwarzen Früchten, vermischt mit violetten Aromen. Elegant und mundfüllend, langlebig, mit gutem Entwicklungspotential, reifen Gerbstoffen und lang anhaltendem Abgang.
75cl
CHF
34.50
Tenuta dell'Ornellaia Poggio alle Gazze 2022

Toscana IGT

Tenuta dell'Ornellaia Poggio alle Gazze 2022

Tenuta dell'Ornellaia Poggio alle Gazze 2022
Schöne aromatische Intensität in der Nase. Duftnoten von Buchsbaum und weißen Blüten, begleitet von Nuancen von weißem Pfirsich, Salbei und Kräutern, entfalten sich im Glas. Im Trunk umhüllt der Wein den Gaumen und präsentiert mit Eleganz und Prägnanz ein ausgewogenes Verhältnis zwischen säurebetonter Frische und Dichte. Im Finale offenbart er einen lebhaften, langanhaltenden Charakter und eine schöne Würze.
75cl
Degustationsnotiz
Schöne aromatische Intensität in der Nase. Duftnoten von Buchsbaum und weißen Blüten, begleitet von Nuancen von weißem Pfirsich, Salbei und Kräutern, entfalten sich im Glas. Im Trunk umhüllt der Wein den Gaumen und präsentiert mit Eleganz und Prägnanz ein ausgewogenes Verhältnis zwischen säurebetonter Frische und Dichte. Im Finale offenbart er einen lebhaften, langanhaltenden Charakter und eine schöne Würze.
Herstellung
Der Wein wird während 6 Monaten zur Hälfte in neuen und gebrauchten Barriques und im Edelstahltank ausgebaut. Eine weitere Flaschengärung von 12 Monaten bis der Wein schlussendlich auf den Markt kommt.
Trinkreife
Jahrgang + 6 Jahre
Geniessen zu
Passt perfekt zu Meeresfrüchten – von Muscheln bis hin zu grilliertem Pulpo oder Krustentieren wie Hummer oder Crevetten.
Produzent
Der Name Tenuta dell' Ornellaia steht für sich. Es zählt zu den renommiertesten Weingütern überhaupt. Dies ist vor allem der Vision eines Mannes zu verdanken: Lodovico Antinori. 1981 wollte er die einzigartigen Bedingungen, die in den Hügel rund um Bolgheri vorherrschten, nutzen, um Weine in Italien nach dem Vorbild des Bordeaux zu entwickeln. Dabei lag er goldrichtig, da sich die regionalen Bedingungen als ideal für sein Vorhaben herausstellten. Gemeinsam mit dem renommierten Önologen Michel Roland entwickelten sie den ersten Ornellaia, der nach sieben Jahren auf den Markt kam – ein Meisterwerk, der heute zu den absoluten Klassikern der globalen Weinwelt zählt. Die Weinberge von Tenuta dell' Ornellaia erstrecken sich über eine malerische Landschaft und profitieren von speziellen klimatischen Bedingungen, die den Weinreben erlauben, ihr volles Potenzial zu entfalten. Die Liebe zum Detail und der Einsatz modernster önologischer Techniken haben dazu beigetragen, dass Ornellaia nicht nur ein Wein, sondern ein Symbol für Spitzenqualität geworden ist. Der legendäre Ornellaia ist jedoch nicht der einzige Schatz, den das Weingut zu bieten hat. Auch Weine wie der «Le Serre Nuove» und der «Le Volte Rosso» haben sich unter Kennern einen hervorragenden Ruf erworben. Jeder dieser Weine trägt die unverkennbare Handschrift des Weinguts, das sich dem Streben nach Perfektion und der Bewahrung von Traditionen verschrieben hat. Die Weinwelt von Tenuta dell'Ornellaia ist geprägt von einer faszinierenden Fusion aus Innovation und bewährter Expertise. Die Weinherstellung auf diesem Anwesen ist eine Kunst, bei der das Terroir, die Rebsorten und das Können des Winzers harmonisch zusammenkommen. Das Ergebnis sind Weine von unvergleichlicher Eleganz und Raffinesse, welche die Sinne fesseln und den Ruf von Tenuta dell'Ornellaia als Vorreiter in der Weinproduktion zementieren.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
Die Heimat der Super-Toscani: Ornellaia, Sassicaia, Le Macchiole. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Auf einer Fläche von 1220 Hektaren werden hier absolute Spitzenweine produziert. Dabei dominieren die Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot.
CHF
54.00

Neu: Weinsuche mit künstlicher Intelligenz.

Unser Sommelier mit künstlicher Intelligenz. Mit Hilfe von KI unterstützt unsere Suche Sie neu im von Salis-Webshop und führt Sie durch das Sortiment. Einfach Suchanfrage eintippen und den digitalen Weinexperten beiziehen. Er wird Ihnen weiterhelfen, den passenden Wein für Ihre Bedürfnisse zu finden. Probieren Sie es aus – wir freuen uns über Ihr Feedback. Viva!

JETZT PROBIEREN

 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.