• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Turicum Wood Barreled Gin 41.5°, Schweiz, Zürich

Schweiz, Zürich

Turicum Wood Barreled Gin 41.5°

9 auf Lager
CHF
59.00

Produzent

Im Juni 2013 beginnt die Geschichte: Während des Besuchs englischer Gin-Destillerien beschlossen die heutigen Geschäftsführer Merlin Kofler und Oliver Honegger, ihren eigenen Gin zu entwickeln. Gemeinsam mit den zwei Freunden Philip Angst und Oscar Martin setzten sie diese Idee innerhalb von zwei Jahren in die Tat um. Im Vordergrund der Entwicklung stand vor allem eins: Wir wollten einen Gin ‚us Züri für Züri‘ entwerfen, um den Charakter unserer Heimat zu würdigen und diesen gleichzeitig über die Stadtgrenzen hinaus zu zelebrieren. Die stets wachsende Beliebtheit gibt uns Recht. mehr Informationen zum Produzent

Degustationsnotiz

Der Zürcher Gin in der hübschen Tonflasche wird mit 12 Botanicals, darunter auch Tannenspitzen, Lindenblüten, Madagaskar-Pfeffer und Hagebutten, aromatisiert. Im Herzen der Stadt lagert er dann noch einmal mehrere Wochen in Fässern aus Zedern-, Sandel- und Eichenholz. Zeuge davon ist nicht nur die bernsteinfarbene Tönung der Flüssigkeit: Die in der ungelagerten Version präsenten Noten von Kräutern, Früchten, Blüten und Gewürzen werden bei der Wood Barreled Version von einer gewissen Tiefe sowie einem Hauch Vanille und Kakao ergänzt.

Produzent
Im Juni 2013 beginnt die Geschichte: Während des Besuchs englischer Gin-Destillerien beschlossen die heutigen Geschäftsführer Merlin Kofler und Oliver Honegger, ihren eigenen Gin zu entwickeln. Gemeinsam mit den zwei Freunden Philip Angst und Oscar Martin setzten sie diese Idee innerhalb von zwei Jahren in die Tat um. Im Vordergrund der Entwicklung stand vor allem eins: Wir wollten einen Gin ‚us Züri für Züri‘ entwerfen, um den Charakter unserer Heimat zu würdigen und diesen gleichzeitig über die Stadtgrenzen hinaus zu zelebrieren. Die stets wachsende Beliebtheit gibt uns Recht. mehr Informationen zum Produzent
Degustationsnotiz
Der Zürcher Gin in der hübschen Tonflasche wird mit 12 Botanicals, darunter auch Tannenspitzen, Lindenblüten, Madagaskar-Pfeffer und Hagebutten, aromatisiert. Im Herzen der Stadt lagert er dann noch einmal mehrere Wochen in Fässern aus Zedern-, Sandel- und Eichenholz. Zeuge davon ist nicht nur die bernsteinfarbene Tönung der Flüssigkeit: Die in der ungelagerten Version präsenten Noten von Kräutern, Früchten, Blüten und Gewürzen werden bei der Wood Barreled Version von einer gewissen Tiefe sowie einem Hauch Vanille und Kakao ergänzt.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.