• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Innert 1-3 Werktagen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Pouilly Fumé de Ladoucette 2019, Pouily Fumé AOC, Sauvignon Blanc, Loire

Pouily Fumé AOC

Pouilly Fumé de Ladoucette 2019

75cl
1 auf Lager
CHF
39.00

Produzent

Die Domaine De Ladoucette gehört wohl zu einer der bekanntesten Französischen Produzenten aus dem Loire. Die geschichtsträchtige Kellerei hat ihren Sitz zwischen den Ortschaften Pouilly- sur-Loire und Sancerre, also im Kerngebiet des Sauvignon Blanc. Seit nunmehr 230 Jahren wird auf dem Château du Nozet, welches sich, seit der Gründung des Weinguts im Jahre 1787, in Familienbesitz befindet, Weine von höchster Güte produziert. Besonders die Hanglage vom bekanntesten Weinberg der Region -Pouilly Fumé- muss hier erwähnt werden; aber auch der "Clos de la Pouissie", das Pendant auf der anderen Talseite bei Sancerre, verdient seine Beachtung. Seit 1972 wird das Weingut von Baron Patrick de Ladoucette geführt. mehr Informationen zum Produzent

Region

Die Loire legt auf ihrem Weg zum Atlantik rund 1000 Kilometer zurück, durchquert mehrere Klimazonen und ist somit der längste Fluss Frankreichs. Die für französische Verhältnisse nördliche Lage sorgt generell für frische, leichte und delikate Weine. Die Rebe profitiert von zahlreichen Kleinlagen und Böden aus Lehm und Kalk, Silex, Mergel, Tuffstein, Sedimenten, Sandstein, Granit oder Schiefer. Auf einer Rebfläche von über 70’000 Hektaren wachsen hauptsächlich bei den weissen Rebsorten Chenin Blanc, Sauvignon Blanc und Melon de Bourgogne. Bei den roten Traubensorten Cabernet Franc, Gamay, Pinot Noir und Côt (Malbec). mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

Feinfruchtige Nase mit typischer, feiner Stachelbeeren-Aromatik, gepaart mit der mineralischen Note des Terroirs. Angenehm harmonisch mit frischer, knackiger Säure und einem langen Abgang.

Herstellung

im Stahltank und grossem Holzfass

Trinkreife

Jahrgang + 5 Jahre

Geniessen zu

Meeresfrüchte, Krustentiere, Fisch mit geschmolzener Butter und Ziegenkäse.

Produzent
Die Domaine De Ladoucette gehört wohl zu einer der bekanntesten Französischen Produzenten aus dem Loire. Die geschichtsträchtige Kellerei hat ihren Sitz zwischen den Ortschaften Pouilly- sur-Loire und Sancerre, also im Kerngebiet des Sauvignon Blanc. Seit nunmehr 230 Jahren wird auf dem Château du Nozet, welches sich, seit der Gründung des Weinguts im Jahre 1787, in Familienbesitz befindet, Weine von höchster Güte produziert. Besonders die Hanglage vom bekanntesten Weinberg der Region -Pouilly Fumé- muss hier erwähnt werden; aber auch der "Clos de la Pouissie", das Pendant auf der anderen Talseite bei Sancerre, verdient seine Beachtung. Seit 1972 wird das Weingut von Baron Patrick de Ladoucette geführt. mehr Informationen zum Produzent
Region
Die Loire legt auf ihrem Weg zum Atlantik rund 1000 Kilometer zurück, durchquert mehrere Klimazonen und ist somit der längste Fluss Frankreichs. Die für französische Verhältnisse nördliche Lage sorgt generell für frische, leichte und delikate Weine. Die Rebe profitiert von zahlreichen Kleinlagen und Böden aus Lehm und Kalk, Silex, Mergel, Tuffstein, Sedimenten, Sandstein, Granit oder Schiefer. Auf einer Rebfläche von über 70’000 Hektaren wachsen hauptsächlich bei den weissen Rebsorten Chenin Blanc, Sauvignon Blanc und Melon de Bourgogne. Bei den roten Traubensorten Cabernet Franc, Gamay, Pinot Noir und Côt (Malbec). mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
Feinfruchtige Nase mit typischer, feiner Stachelbeeren-Aromatik, gepaart mit der mineralischen Note des Terroirs. Angenehm harmonisch mit frischer, knackiger Säure und einem langen Abgang.
Herstellung
im Stahltank und grossem Holzfass
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
Geniessen zu
Meeresfrüchte, Krustentiere, Fisch mit geschmolzener Butter und Ziegenkäse.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.