• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 14.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Filter
Filter
Weintyp
Land
Region
Traubensorte
Geniessen zu
Vinotiv Faszination Pinot Noir 2017

AOC Graubünden, Weingut Hermann, Weinbau Pelizzatti, Scadenagut, Stäger Weine, Weingut Davaz, Weingut Donatsch, Weingut Eichholz, Weingut Fromm, Hermann Weinbau, Lipp Weingut & Destillerie

Vinotiv Faszination Pinot Noir 2017

Vinotiv Faszination Pinot Noir 2017
Stk.
Produzent
vinotiv-Winzer: Hermann Wein (Christian Hermann), Pelizzatti Weine (Annatina Pelizzatti), Scadenagut (Peter Wegelin), Stäger Weine (Markus Stäger), Weingut Davaz (Andrea Davaz), Weingut Donatsch (Martin Donatsch), Weingut Eichholz (Irene Grünenfelder), Weingut Fromm (Georg Fromm), Weingut Sprecher von Bernegg (Jan Domenic Luzi), Weingut Hermann (Roman Hermann), Lipp Weingut & Destillerie (Carina Lipp-Kunz)
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Spezielles
«vinotiv Graubünden» vereint Winzer und Winzerinnen aus den malerischen Gemeinden Fläsch, Maienfeld, Jenins und Malans – der Bündner Herrschaft –, die ihre Leidenschaft und Faszination für Wein teilen. Und die Motivation, immer qualitative Höchstleistungen in Sachen Weinkreationen zu bringen, verbindet sie erst recht. Das Herzstück der vinotivler ist der Pinot Noir. Vor allem seine vielen Facetten, seine Finesse, seine Sinnlichkeit und seine Tiefgründigkeit begeistert sie. Um immer das Beste aus den Trauben zu holen, pflegen die vinotivler ihre Reben mit viel Verbundenheit zur Natur. Denn auch die natürlichen Gegebenheiten der Herrschaft sind für die delikaten Top-Weine ausschlaggebend. Auf rund 500 bis 600 Metern über Meer, am Fusse des Rhätikon-Massivs bei einem milden Klima, Föhn und kalkreichen Schieferböden wachsen und gedeihen die Weinreben hervorragend. Aber erst durch das Können der zwölf vinotiv-Winzer verwandeln sich die saftigen, tiefblauen Trauben in fruchtige, farbintensive und gehaltvolle Rotweine, die keine Angst vor der internationalen Konkurrenz haben und regelmässig ausgezeichnet werden.
2 auf Lager
CHF
490.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.