• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 14.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Astoria Prosecco Rosé Millesimato Butterfly 2021, Prosecco DOC, Glera, Pinot Noir

Prosecco DOC

Astoria Prosecco Rosé Millesimato Butterfly 2021

75cl
30+ auf Lager
CHF
13.50
CHF 15.00

Degustationsnotiz

Frischer Auftakt mit fruchtig-floralen Noten mit etwas Grapefruit und Himbeeren. Schön ausbalanciert mit angenehmer Mousse und feinem Süsse-Säurespiel.

Herstellung

Die Weinlese erfolgt im September von Hand, gefolgt von weicher Pressen und statischer Dekantierung des Mosts. Die Primär-Gärung erfolgt in Stahltanks bei 18°C mit ausgewählten autochthonen Hefen. Der Teil der roten Trauben, die getrennt und mit kurzer Mazeration vinifiziert wurden, verleiht demWein diese Farbe und diesen typischen Geschmack, der von den „klassischen“ Winzern von Schaumweinen bevorzugt wird. Er zeichnet sich durch ein besonderes Parfüm aus und ist vollmundig. Der Jungwein wird einen Monat lang auf dem „Weintrub“ gelagert, danach filtriert und für die zweite Gärung in die Autoklaven dekantiert. Die Umgärung erfolgt bei 18 °C immer mit ausgewählten Hefen und dauert etwa 20/25 Tage; 40/50 Tage Alterung auf der Hefe. Danach wird der Schaumwein abgefüllt und ruht einige Wochen in den Flaschen.

Geniessen zu

Apéro mit und ohne Häppchen!

Degustationsnotiz
Frischer Auftakt mit fruchtig-floralen Noten mit etwas Grapefruit und Himbeeren. Schön ausbalanciert mit angenehmer Mousse und feinem Süsse-Säurespiel.
Herstellung
Die Weinlese erfolgt im September von Hand, gefolgt von weicher Pressen und statischer Dekantierung des Mosts. Die Primär-Gärung erfolgt in Stahltanks bei 18°C mit ausgewählten autochthonen Hefen. Der Teil der roten Trauben, die getrennt und mit kurzer Mazeration vinifiziert wurden, verleiht demWein diese Farbe und diesen typischen Geschmack, der von den „klassischen“ Winzern von Schaumweinen bevorzugt wird. Er zeichnet sich durch ein besonderes Parfüm aus und ist vollmundig. Der Jungwein wird einen Monat lang auf dem „Weintrub“ gelagert, danach filtriert und für die zweite Gärung in die Autoklaven dekantiert. Die Umgärung erfolgt bei 18 °C immer mit ausgewählten Hefen und dauert etwa 20/25 Tage; 40/50 Tage Alterung auf der Hefe. Danach wird der Schaumwein abgefüllt und ruht einige Wochen in den Flaschen.
Geniessen zu
Apéro mit und ohne Häppchen!

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.