×

vonSalis Erntejahr 2016: Die Traubenlese

Auf diesem Wege möchten wir Sie über die Lese des aktuellen Jahrgangs auf dem Laufenden halten. In den nächsten Wochen und Monaten werden wir deshalb den Prozess von der reifen Traube bis zur Abfüllung in die Flaschen dokumentieren, um Ihnen einen Einblick in die Produktion unserer eigenen Weine zu gewähren.

Die wichtigste und schönste Zeit für unsere Traubenproduzenten aus der Bündner Herrschaft, Zizers und Trimmis ist die jährliche Ernte, oder der "Wimmlet", wie man in der Region zu sagen pflegt. Die weissen Traubensorten werden in der Regel zuerst geerntet, später folgen die Pinot Noir-Trauben. Mit einem Team von "Wimmler" werden die Trauben vom Rebstock abgeschnitten, gut erlesen und in Lesestanden überführt, damit später auf dem Weingut das Gewicht und die Oechslegrade bestimmt werden können.

Wir möchten Ihnen nun einige Traubenproduzenten vorstellen:

Jörg Niggli ist einer der akribischsten vonSalis-Traubenproduzenten. Seine Weinberge sind stets auf's Vorbildlichste gepflegt und bringen mit die besten Trauben hervor, die wir verarbeiten dürfen. Auf den Malanser Pinot Blanc, der aus den obigen Trauben entsteht, dürfen Sie sich deshalb jetzt schon freuen!

vonsalis-joerg-niggli-pinot-blanc-trauben1
Jörg Niggli, Malans

Andreas Meyer begleitet uns schon seit dem ersten Tag an. Andreas ist Mitbegründer und war jahrelang im Aussendienst tätig. Mittlerweile ist er pensioniert. Schon lange kultiviert er seine eigene Reben. Im Bild erntet er die Pinot Noir-Parzelle mit dem Flurnamen "Rüfiser Bovel" in Malans. Sein eigener Malanser Blauburgunder finden Sie hier.

5
Andreas Meyer, Malans

Johannes Lampert (Jenins), Marianne Janggen (Malans) und Stefan Riederer (Maienfeld) produzieren seit über 20 Jahren Trauben für die von Salis AG. Am Samstag, dem 22. Oktober 2016, schmückten sie traditionell ihre Traktoren und brachten so ihre Trauben zum letzten Mal in diesem Jahr zum Weingut. Bei einem Glas Wein wurde auf die Ernte 2016 zurückgeblickt. Wir freuen uns alle auf die neuen Jahrgänge!

dsc_7788
Johannes Lampert, Marianne Janggen & Stefan Riederer