• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 14.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Filter
Filter
Preis
-
Eigenschaften
Inhalt (cl)
-
Persönlichkeit
Prämierungen
product.specification.award.antoniogalloni
product.specification.award.decanter
Bei der «Expovina Wine Trophy» beurteilen und bewerten jeweils rund 150 anerkannte Weinfachleute, Oenologen und Fachleute aus Produktion, Gastronomie und Handel, während einer Woche rund 2‘000 Weine. 30 Prozent der an der Internationalen Weinprämierung verkosteten Produkte werden mit Gold- und Silberdiplomen ausgezeichnet. Sonderpreise für die Spitzenweine der sechs Schweizer Weinbauregionen und der wichtigsten Importländer werden im Rahmen eines Festanlasses verliehen.
Das Österreichische Falstaff-Magazin erscheint achtmal jährlich, es befasst sich sowohl mit dem Thema Wein als auch mit Gourmet-Themen. Die erste Ausgabe des Magazins erschien im Jahr 1980 in einer Auflage von 15'000 Exemplaren – mittlerweile ist Falstaff nicht nur das älteste Weinmagazin Österreichs, sondern mit einer Gesamtauflage von rund 150'000 Stück auch das auflagenstärkste Wein- und Gourmetmagazin im gesamten deutschsprachigen Raum. Insgesamt erreicht der Falstaff-Verlag inklusive seiner Online-Medien monatlich bis zu 750'000 Menschen.
Der Italienische Verlag Gambero Rosso wurde 1986 gegründete und ist vor allem durch das von ihm verlegte Buch «Vini d’Italia» populär geworden. Der Gambero Rosso ist das absolute Standardwerk für italienische Weine.\nSeit der ersten Publikation im Jahre 1988 wird der Gambero Rosso Jahr für Jahr komplett neu geschrieben und enthält auf inzwischen knapp 1000 Seiten Notizen zu mehr als 2500 Weingütern und über 22’000 Weinen, die von 60 unabhängigen Fachleuten in Blindtests degustiert und klassifiziert werden.
Der Grand Prix du Vin Suisse hat die Qualitätsförderung und die Promotion des Schweizer Weins zum Ziel. Damit soll das Renommee der Schweizer Weine verbessert werden und die Anstrengungen der Schweizer Winzer im nationalen und internationalen Weinmarkt unterstützt werden.\nAlle Schweizer Weinproduzenten haben die Möglichkeit, an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Die Weine werden in verschiedenen Kategorien im Rahmen einer offiziellen, professionellen und neutralen Degustation bewertet. Der Wettbewerb steht unter dem Patronat des Schweizerischen Önologen-Verbandes.
James Suckling startete seine Karriere 1981 beim renommierten Weinmagazin «Wine Spectator», bei welchem er Jahrzehnte als Redaktionsleiter arbeitete. Er spezialisierte sich vor allem auf Europäische Weine – insbesondere Italien. Im 2010 gründete er dann JamesSuckling.Com, auf welcher er gemeinsam mit einem Team Weine weltweit anhand einer 100 Punkte Skala bewertet.
Luca Maroni ist einer der Weinexperten Italiens. Er begann seine Karriere im Jahre 1988 und darf seit dann auf beinahe 350'000 Weine zurückschauen, die er degustiert und klassifiziert hat. Insbesondere mit seinem Weinführer “Guida dei Vini Italiani”, der im Jahr 1996 zum ersten Mal erschienen ist und seitdem jährlich erscheint, gelang Maroni national und international zu Renommee.
Robert Parker ist der Erfinder des legendären «The Wine’s Advocate», das seit 1978, als eines der einflussreichsten Weinkritik-Magazine gilt. Bewertet wird mittels der berühmten 100 Punkte «Parker Skala». Dabei erreichen nur die wenigsten Weine Bewertungen nahe der 100.
Das Fachmagazin «Wine Spectator» gehört weltweit zu einem der führenden Publikationen in der Weinbranche. Mit einer mehrmals jährlich erscheinenden Printausgabe und den über 3 Millionen Lesern online, gehört der es zu den meistgelesenen Fachzeitschriften für internationale Weinbewertungen. Der Einfluss des Wine Spectators ist sehr gross, dabei wird besonderes Augenmerk auf die jährlich erscheinende Liste der «Top 100 Wines» gelegt.
Markowitsch Grüner Veltliner Alte Reben 2021

Carnuntum

Markowitsch Grüner Veltliner Alte Reben 2021

Markowitsch Grüner Veltliner Alte Reben 2021
Die Nase präsentiert frische Wiese, ein Hauch von Pfirsich, exotische Früchte sind aber auch dabei wie grüne Banane und Grapefruit. Durch den Teilausbau in Barrique zeigen sich leichte Nuancen von Brioche, ein harmonisches Spiel zwischen Säure, Mineralik, und dem Alkoholgehalt. Im Abgang mittel bis lange Präsenz mit einem Nachhall von Golden Delicious Äpfeln gepaart mit einer leichten pfeffrigen Würze.
75cl
30+ auf Lager
CHF
17.50
CHF 19.90
Markowitsch Grüner Veltliner 2021

Carnuntum

Markowitsch Grüner Veltliner 2021

Markowitsch Grüner Veltliner 2021
Der Grüne Veltliner von Gerhard Markowitsch überzeugt durch seine klare Frucht und die zitrischen Noten. Am Gaumen fliesst er elegant und frisch, ist würzig und pfeffrig, sehr schön ausbalanciert und animiert mit seiner trockenen Herbe zu einem weiteren Glas.
75cl
30+ auf Lager
CHF
9.90
CHF 12.50
Bannert Grüner Veltliner Classic 2021

Niederösterreich, Weinviertel

Bannert Grüner Veltliner Classic 2021

Bannert Grüner Veltliner Classic 2021
Der Grüne Veltliner von Nicole und Manfred Bannert überzeugt durch seine klaren und frischen Frucht. Am Gaumen fliesst der Grüne Veltliner von Bannert elegant und frisch, sehr schön ausbalanciert und animiert mit seiner trockenen Herbe zu einem weiteren Glas. So schmeckt Österreich zum Apéro!
75cl
30+ auf Lager
CHF
15.00
Knoll Grüner Veltliner Loibner Reserve 2018

Wachau

Knoll Grüner Veltliner Loibner Reserve 2018

Knoll Grüner Veltliner Loibner Reserve 2018
Immer extrem frisch und knackiger Ausdruck in Nase nach süßer Stachelbeere und Golden Delicious. Mittelgewichtig am Gaumen mit wiederum frischer Säure, harmonisch, fruchtbetont und würziges Finish.
75cl
30+ auf Lager
CHF
68.00
Bild von Knoll Grüner Veltliner Loibner Steinfeder 2020

Wachau

Knoll Grüner Veltliner Loibner Steinfeder 2020

Bild von Knoll Grüner Veltliner Loibner Steinfeder 2020
In der Nase feinefruchtige Nuancen von Apfel und frischer Birne, zarte Blütenaromen. Am Gaumen sehr balanciert, leichtfüßig, angenehmer Fruchtschmelz, feine Säurestruktur, sehr appetitlich und trinkanimierend.
75cl
30+ auf Lager
CHF
21.00
Johann Schwarz Schwarz Weiss 2020

Burgenland

Johann Schwarz Schwarz Weiss 2020

Johann Schwarz Schwarz Weiss 2020
In der Nase gelbe Apfelfrucht unterlegt von frischen Wiesenkräutern, attraktives Bukett, Hauch von Orangenzesten. Im Gaumen; komplex, gut integrierte Holzwürze, mineralisch, zart nach Grapefruit, ein kraftvoller Speisenbegleiter.
75cl
30+ auf Lager
CHF
39.50
Hannes Reeh IN BLOOM Weisse Cuvée 2021

Burgenland

Hannes Reeh IN BLOOM Weisse Cuvée 2021

Hannes Reeh IN BLOOM Weisse Cuvée 2021
Bevor seine Zusammensetzung feststeht, wird jedes Jahr aufs Neue ausführlich getüftelt und geknobelt. So lange, bis sich Hannes Reeh sicher ist, dass die IN BLOOM Cuvée Weiss sowohl als lockeres Gläschen zwischendurch als auch als Begleiter kräftiger Speisen beste Figur macht.
75cl
30+ auf Lager
CHF
15.00
Heidelberg Maienfelder Grüner Veltliner 2020

AOC Graubünden, Hanspeter Lampert

Heidelberg Maienfelder Grüner Veltliner 2020

Heidelberg Maienfelder Grüner Veltliner 2020
Eine Neuheit in der Bündner Herrschaft. Neben einer Fülle von gelben Früchten zeigt er in der Nase leicht rauchig-würzige Noten und eine feine Mineralität mit Aromen von Kräutern und Pfeffer. Ein vielschichtiger Grüner Veltliner mit Kraft und Konzentration, aber auch mit Finesse und Eleganz.
75cl
30+ auf Lager
CHF
29.50
Johann Schwarz Schwarz Weiss 2020

Burgenland

Johann Schwarz Schwarz Weiss 2020

Johann Schwarz Schwarz Weiss 2020
In der Nase gelbe Apfelfrucht unterlegt von frischen Wiesenkräutern, attraktives Bukett, Hauch von Orangenzesten. Im Gaumen; komplex, gut integrierte Holzwürze, mineralisch, zart nach Grapefruit, ein kraftvoller Speisenbegleiter.
37cl
30+ auf Lager
CHF
22.50
Johann Schwarz Schwarz Weiss 2019

Burgenland

Johann Schwarz Schwarz Weiss 2019

Johann Schwarz Schwarz Weiss 2019
In der Nase gelbe Apfelfrucht unterlegt von frischen Wiesenkräutern, attraktives Bukett, Hauch von Orangenzesten. Im Gaumen; komplex, gut integrierte Holzwürze, mineralisch, zart nach Grapefruit, ein kraftvoller Speisenbegleiter.
75cl
26 auf Lager
CHF
39.00
Johann Schwarz Schwarz Weiss 2019

Burgenland

Johann Schwarz Schwarz Weiss 2019

Johann Schwarz Schwarz Weiss 2019
In der Nase gelbe Apfelfrucht unterlegt von frischen Wiesenkräutern, attraktives Bukett, Hauch von Orangenzesten. Im Gaumen; komplex, gut integrierte Holzwürze, mineralisch, zart nach Grapefruit, ein kraftvoller Speisenbegleiter.
37cl
12 auf Lager
CHF
22.50

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.