• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Anjan Boner Malanser Blauburgunder Auslese 2018, 75cl, AOC Graubünden, Pinot Noir, Graubünden

AOC Graubünden

Anjan Boner Malanser Blauburgunder Auslese 2018, 75cl

75cl
2018
13 auf Lager
CHF
25.00
CHF 29.00

Produzent

Seit mehreren Generationen befinden sich die Reben vom heutigen Weingut in der Familie von Anjan Boner, die traditionell sehr eng mit der Rebe verbunden ist, denn gepflanzt wurden diese von Anjans Grossvater im Jahre 1955. Es werden im Ganzen rund drei Hektaren Rebland in der Bündner Herrschaft rund um Malans bewirtschaftet, woraus 15’000 bis 20’000 Flaschen für das Weingut gekeltert werden. Dabei werden bis jetzt neun verschiedene Sorten produziert. Vom klassischen Blauburgunder bis hin zu Riesling Silvaner und Chardonnay. Das Weingut – das zu einem der jüngsten und kleinsten in der Bündner Herrschaft gehört – steht für ein junges und kreatives Unternehmertum mit innovativen Ideen, nämlich Weine mit ganz eigenen und sehr persönlichen Noten im bestehenden Weinmarkt zu lancieren. mehr Informationen zum Produzent

Region

Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt. mehr Informationen zur Region

Subregion

In Malans wachsen Reben in den flachen Lagen vor dem Dorf und den steilen Terrassenanlagen hinter dem Dorf. Eine Besonderheit ist die Completer-Rebe, die in Malans immer vorhanden war und nun eine Renaisance erlebt. Nebst dieser Raritäten finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. mehr Informationen zur Subregion

Degustationsnotiz

Das Aroma ist intensiv, typisch und fruchtig mit einem würzigen Hintergrund. Im Gaumen zeigt sich die für den Blauburgunder typische Note, Eleganz, unterstützt von einem Hauch von Holzaromen. Im Abgang ist er zartschmeichelnd, harmonisch und ausgewogen.

Herstellung

Dieser Wein wird nach altbewährter Tradition gemäss den neuesten Techniken vinifiziert mit kontrollierter Vergärung, biologischem Säureabbau und traditioneller Eichenholzlagerung.

Trinkreife

Jahrgang + 6 Jahre

Geniessen zu

Fleischgerichten vom Kalb und Schwein, Geflügel und Bündner Spezialitäten.

Produzent
Seit mehreren Generationen befinden sich die Reben vom heutigen Weingut in der Familie von Anjan Boner, die traditionell sehr eng mit der Rebe verbunden ist, denn gepflanzt wurden diese von Anjans Grossvater im Jahre 1955. Es werden im Ganzen rund drei Hektaren Rebland in der Bündner Herrschaft rund um Malans bewirtschaftet, woraus 15’000 bis 20’000 Flaschen für das Weingut gekeltert werden. Dabei werden bis jetzt neun verschiedene Sorten produziert. Vom klassischen Blauburgunder bis hin zu Riesling Silvaner und Chardonnay. Das Weingut – das zu einem der jüngsten und kleinsten in der Bündner Herrschaft gehört – steht für ein junges und kreatives Unternehmertum mit innovativen Ideen, nämlich Weine mit ganz eigenen und sehr persönlichen Noten im bestehenden Weinmarkt zu lancieren. mehr Informationen zum Produzent
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt. mehr Informationen zur Region
Subregion
In Malans wachsen Reben in den flachen Lagen vor dem Dorf und den steilen Terrassenanlagen hinter dem Dorf. Eine Besonderheit ist die Completer-Rebe, die in Malans immer vorhanden war und nun eine Renaisance erlebt. Nebst dieser Raritäten finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. mehr Informationen zur Subregion
Degustationsnotiz
Das Aroma ist intensiv, typisch und fruchtig mit einem würzigen Hintergrund. Im Gaumen zeigt sich die für den Blauburgunder typische Note, Eleganz, unterstützt von einem Hauch von Holzaromen. Im Abgang ist er zartschmeichelnd, harmonisch und ausgewogen.
Herstellung
Dieser Wein wird nach altbewährter Tradition gemäss den neuesten Techniken vinifiziert mit kontrollierter Vergärung, biologischem Säureabbau und traditioneller Eichenholzlagerung.
Trinkreife
Jahrgang + 6 Jahre
Geniessen zu
Fleischgerichten vom Kalb und Schwein, Geflügel und Bündner Spezialitäten.

Unsere Empfehlung

Poggio al Sole Casasilia 2020

Chianti Classico DOCG Gran Selezione

Poggio al Sole Casasilia 2020

Poggio al Sole Casasilia 2020
Das konzentrierte Bouquet strömt mit viel roten Beeren, Rosenduft und warmem Eichenholz aus dem Glas; der saftige Gaumen betört mit ausladender Struktur, würziger Zigarrenaromatik, reifen Beeren und dichtem Tannin, umhüllt von cremigem Extrakt, das Finale bringt ganz feine Kokossüsse und Zimtnoten zum Vorschein.
75cl
CHF
52.00
Chandon Garden Spritz

Argentinien, Mendoza

Chandon Garden Spritz

Chandon Garden Spritz
Chandon Garden Spritz zelebriert vollkommen natürlichen Geschmack. Die Kombination aus aussergewöhnlichem Schaumwein mit Bitterlikör aus natürlichem Orangenschalenextrakt, erlesenen Kräutern & Gewürzen macht Chandon Garden Spritz einzigartig. Mit der perfekten Balance zwischen Süsse, Säure und Bitteraromen wagt Chandon eine völlig neue Interpretation des klassischen Spritz-Aperitifs. Dazu wird aussergewöhnlicher Sparkling mit Orangenbitterlikör kombiniert, um Garden Spritz seinen natürlichen Geschmack zu verleihen
75cl
CHF
18.90
Poggio al Sole Chiara Bianco 2022

IGT Bianco Toscana

Poggio al Sole Chiara Bianco 2022

Poggio al Sole Chiara Bianco 2022
In der Nase blumig-fruchtiges Bouquet mit Nuancen von exotischen Früchten. Am Gaumen frisch, saftig, weich, schmackhafte Fülle mit mittellangem Finale.
75cl
CHF
17.00
von Salis Wein einfach fein WEISS 2023

AOC Graubünden

von Salis Bündner Wein einfach fein WEISS 2023

von Salis Wein einfach fein WEISS 2023
Im Bouquet schöne mineralische Noten im Einzug mit fruchtigem Aroma von grünem Apfel und einem Hauch exotischem wie Kiwi. Am Gaumen weicher, fruchtiger Auftakt, gut strukturiertes Säurespiel mit einer leichten Herbe und anhaltender Salzigkeit im Abgang.
75cl
CHF
22.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.