• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-2 Werktagen geliefert
  • Einfache Bezahlung
  • 5% Abholrabatt ab 12 Flaschen
  • Beratung: 081 300 60 60
Aalto Tinto Cosecha 2021, 500cl, Ribera del Duero DO, Tempranillo, Ribera del Duero, James Suckling: 93, Robert Parker: 94

Ribera del Duero DO

Aalto Tinto Cosecha 2021, 500cl

2021
3 auf Lager
CHF
495.00

Produzent

Das Projekt Aalto wurde im Februar 1999 im berühmten Weinbaugebiet des Ribera del Duero in Spanien ins Leben gerufen. Grundlegendes Ziel für Mariano García und Javier Zaccagnini war es, einen besonders qualitativ hochwertigen Wein zu produzieren, der ein ehrliches Bild der Vielfalt der Umgebung widerspiegelt und diese am Ende des Reifungsprozesses zusammenführt, um somit die richtige Ausgewogenheit und Komplexität zu erreichen. Im Jahr 2006, traten die beiden Familien Masaveu und Nozaleda Aalto bei. Sie besitzen eigene Bodegas in anderen Weinbaugebieten in Spanien und bereicherten die Bodega Aalto mit ihrem Fachwissen und der notwendigen Stabilität. Auf der Bodega Aalto werden ausschliesslich Tempranillo-Trauben verarbeitet, die aus acht verschiedenen Gemeinden der Ribera del Duero stammen. Statt sich bei der Cuvetierung der Weine auf das Zusammenspiel verschiedener Rebsorten zu stützen, werden bis zu 19 verschieden Tempranillo-Partien auf etwa 110 ha verwendet, die erst nach dem Ausbau im Barrique miteinander vermählt werden. Nur so erklärt sich die grosse Tiefe sowie die beispielhafte Balance dieser grossen Tempranillo-Persönlichkeit. Das moderne Design der Bodega Aalto basiert ausschließlich auf den höchsten Qualitätsstandards. Die architektonische Gestaltung ist voll und ganz in die Umgebung integriert, in eine für den Ribera del Duero besonders charakteristische Gegend, mit einem schlichten und harmonischen Design, fernab von jeglichem Prunk, mit minimalistischen, eleganten sowie komfortablen Details. mehr Informationen zum Produzent

Region

Das Weinbaugebiet Ribera del Duero liegt in Kastilien-Léon zwischen den Städten Valladolid und Soria und erstreckt sich entlang des Flusses Duero. Die Weinberge liegen auf Hochplateaus auf einer Höhe von 720 bis 1100 Meter über Meer. Das Klima ist trocken und von heissen Tagen und kühlen Nächten gekennzeichnet. Ribera del Duero verfügt über eine Rebfläche von 23'360 Hektaren. Der Spitzenreiter ist die Tempranillo-Traube oder auch Tinto Fino genannt, die in dieser Region Spaniens mit einem Anteil von 80% kultiviert wird. mehr Informationen zur Region

Degustationsnotiz

Dunkles Granatrot. Leicht rauchige, würzige, Noten, Toastbrot, asiatische Gewürze, schwarze Kirsche und dunkle Beeren. Komplexer Wein mit blumiger Struktur, opulent und sehr rein mit gut integrierten Tanninen und einem Bouquet von Frucht und Würzigkeit. Ein langer, intensiver, fruchtbetonter Abgang.

Herstellung

Vinifiziert im Stahltank, anschliessend während 18 Monaten in zu 50% neuen, französischen und amerikanischen Barriques ausgebaut.

Trinkreife

Jahrgang + 10 Jahre

Geniessen zu

Schmorgerichten, dunklem Geflügel wie Ente oder Perlhuhn, Steakvarianten, grilliertem Fleisch, Halbhart- und Hartkäsen wie Sbrinz oder Bergkäse.

Produzent
Das Projekt Aalto wurde im Februar 1999 im berühmten Weinbaugebiet des Ribera del Duero in Spanien ins Leben gerufen. Grundlegendes Ziel für Mariano García und Javier Zaccagnini war es, einen besonders qualitativ hochwertigen Wein zu produzieren, der ein ehrliches Bild der Vielfalt der Umgebung widerspiegelt und diese am Ende des Reifungsprozesses zusammenführt, um somit die richtige Ausgewogenheit und Komplexität zu erreichen. Im Jahr 2006, traten die beiden Familien Masaveu und Nozaleda Aalto bei. Sie besitzen eigene Bodegas in anderen Weinbaugebieten in Spanien und bereicherten die Bodega Aalto mit ihrem Fachwissen und der notwendigen Stabilität. Auf der Bodega Aalto werden ausschliesslich Tempranillo-Trauben verarbeitet, die aus acht verschiedenen Gemeinden der Ribera del Duero stammen. Statt sich bei der Cuvetierung der Weine auf das Zusammenspiel verschiedener Rebsorten zu stützen, werden bis zu 19 verschieden Tempranillo-Partien auf etwa 110 ha verwendet, die erst nach dem Ausbau im Barrique miteinander vermählt werden. Nur so erklärt sich die grosse Tiefe sowie die beispielhafte Balance dieser grossen Tempranillo-Persönlichkeit. Das moderne Design der Bodega Aalto basiert ausschließlich auf den höchsten Qualitätsstandards. Die architektonische Gestaltung ist voll und ganz in die Umgebung integriert, in eine für den Ribera del Duero besonders charakteristische Gegend, mit einem schlichten und harmonischen Design, fernab von jeglichem Prunk, mit minimalistischen, eleganten sowie komfortablen Details. mehr Informationen zum Produzent
Region
Das Weinbaugebiet Ribera del Duero liegt in Kastilien-Léon zwischen den Städten Valladolid und Soria und erstreckt sich entlang des Flusses Duero. Die Weinberge liegen auf Hochplateaus auf einer Höhe von 720 bis 1100 Meter über Meer. Das Klima ist trocken und von heissen Tagen und kühlen Nächten gekennzeichnet. Ribera del Duero verfügt über eine Rebfläche von 23'360 Hektaren. Der Spitzenreiter ist die Tempranillo-Traube oder auch Tinto Fino genannt, die in dieser Region Spaniens mit einem Anteil von 80% kultiviert wird. mehr Informationen zur Region
Degustationsnotiz
Dunkles Granatrot. Leicht rauchige, würzige, Noten, Toastbrot, asiatische Gewürze, schwarze Kirsche und dunkle Beeren. Komplexer Wein mit blumiger Struktur, opulent und sehr rein mit gut integrierten Tanninen und einem Bouquet von Frucht und Würzigkeit. Ein langer, intensiver, fruchtbetonter Abgang.
Herstellung
Vinifiziert im Stahltank, anschliessend während 18 Monaten in zu 50% neuen, französischen und amerikanischen Barriques ausgebaut.
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre
Geniessen zu
Schmorgerichten, dunklem Geflügel wie Ente oder Perlhuhn, Steakvarianten, grilliertem Fleisch, Halbhart- und Hartkäsen wie Sbrinz oder Bergkäse.

Weiteres von diesem Weingut

Aalto PS Tinto Cosecha 2021

Ribera del Duero DO

Aalto PS Tinto Cosecha 2021

Aalto PS Tinto Cosecha 2021
Dunkelrote Farbe. Ein saftiger, moderner Wein. Dunkle Beeren, Toast, vanillig, sehr fruchtig und mit herber Frische. Schöne, ausgeprägte und konzentrierte Frucht, Röstaromen, eine ansprechende Holznote, konzentiert und körperreich. Gut eingebundenes Tannin das eine vielversprechende Entwicklung erwarten lässt. Langes Finale.
75cl
CHF
128.00
Aalto PS Tinto Cosecha 2021

Ribera del Duero DO

Aalto PS Tinto Cosecha 2021

Aalto PS Tinto Cosecha 2021
Dunkelrote Farbe. Ein saftiger, moderner Wein. Dunkle Beeren, Toast, vanillig, sehr fruchtig und mit herber Frische. Schöne, ausgeprägte und konzentrierte Frucht, Röstaromen, eine ansprechende Holznote, konzentiert und körperreich. Gut eingebundenes Tannin das eine vielversprechende Entwicklung erwarten lässt. Langes Finale.
150cl
CHF
270.00
Aalto Blanco de Parcela 2021

Vino de la Tierra de Castilla y León

Aalto Blanco de Parcela 2021

Aalto Blanco de Parcela 2021
In der intensiv duftenden Aromatik zeigen sich gelbfruchtige, florale Noten mit einem Touch Vanille. Am Gaumen feingliedrig, verspielt mit einem ausgewogenen Mittelteil und saftigen, mineralischen Abgang.
75cl
CHF
58.00
Aalto PS Tinto Cosecha 2020

Ribera del Duero DO

Aalto PS Tinto Cosecha 2020

Aalto PS Tinto Cosecha 2020
Dunkelrote Farbe. Ein saftiger, moderner Wein. Dunkle Beeren, Toast, vanillig, sehr fruchtig und mit herber Frische. Schöne, ausgeprägte und konzentrierte Frucht, Röstaromen, eine ansprechende Holznote, konzentiert und körperreich. Gut eingebundenes Tannin das eine vielversprechende Entwicklung erwarten lässt. Langes Finale.
300cl
CHF
570.00

Unsere Empfehlung

Gagliole Tenuta Gagliole 2020

Toscana IGT

Gagliole Tenuta Gagliole 2020

Gagliole Tenuta Gagliole 2020
Dicht und opulent mit intensiven Aromen nach Kirschen, Brombeeren, getrockneten Kräutern und Süssholz. Auch am Gaumen feine Frucht mit subtilen Tabaknoten sowie köstlichen Röstaromen vom französischen Barrique, feines und elegantes Tannin, mit langanhaltendem Finale.
75cl
CHF
49.50
von Salis Malanser Pinot Noir Spätlese 2021

AOC Graubünden - GOLD Grand Prix du Vin Suisse und Mondial des Pinots 2023

von Salis Malanser Pinot Noir Spätlese 2021

von Salis Malanser Pinot Noir Spätlese 2021
Der von Salis Malanser Pinot Noir Spätlese Barrique präsentiert sich im Glas mit einer leuchtenden rubinroten Farbe, die bereits auf seine jugendliche Vitalität hinweist. In der Nase entfaltet er ein verlockendes Bouquet von reifen Kirschen, roten Beeren und zarten floralen Noten, begleitet von einem Hauch von Gewürzen und feiner Eichenholznote. Am Gaumen zeigt sich dieser Pinot seidig und elegant mit einer guten Balance zwischen Frucht, Säure und Tanninen. Die Aromen von saftigen Kirschen und roten Beeren setzen sich fort und werden von Nuancen von dunkler Schokolade, leichtem Rauch und subtilen Gewürzen ergänzt. Die fein eingebundenen Tannine verleihen dem Wein Struktur und unterstützen seinen langen, anhaltenden Abgang.
75cl
CHF
26.50
Dieter Meier Ojo de Agua Cuvée Speciale 2020

Mendoza, Argentinien

Dieter Meier Ojo de Agua Cuvée Speciale 2020

Dieter Meier Ojo de Agua Cuvée Speciale 2020
Klares dunkles Rubinrot. Intensiver Duft nach reifen Beeren, Rosenblüten und leichter würziger Note. Am Gaumen trocken mit mittlerer Säure, runden Tanninen und einem fruchtig, kräftigen Körper mit langem Abgang.
75cl
CHF
29.90
von Salis Wein einfach fein ROT 2022

AOC Graubünden

von Salis Bündner Wein einfach fein ROT 2022

von Salis Wein einfach fein ROT 2022
Feine Fruchtnoten von reifen Zwetschgen und dunklen Beeren, Kandiszucker und auch einige Wildkräuter; am Gaumen ein samtiger, eleganter Körper mit einer schmeichelnden Fruchtsüsse, wiederum viel Frucht, einem Hauch von Gewürznoten, viel Schmelz bis ins Finale.
75cl
CHF
22.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.