Tacchino Dolcetto Du Riva 2013

Tacchino Dolcetto Du Riva 2013
Dolcetto del Monferrato DOC

statt 24.00 CHF

75cl
1 75cl | 18,00 CHF/75cl Lieferzeit: 30 Tage Gewicht: 6 kg
Produzent:Luigi Tacchino mit seiner Frau und seinen beiden Kindern Alessio und Romina sind eine eingeschworene (Wein-)Gemeinschaft. In ihrer Heimat, der Region Alto Monferrato im südlichen Teil des Piemonts gelegen, zeigen sie eindrucksvoll, dass man mit viel Leidenschaft auch ausserhalb der grossen piemontesischen Weinlagen hervorragende Gewächse keltern kann. Das Geheimnis ihrer Qualität liegt möglicherweise in der Grösse des Weingutes, oder eben in der Grösse, die es nicht hat. Denn mit 13 Hektaren Reben gehören die Tacchinos zu den Kleinen der Region. Ihre Weine zeichnen sich aber durch bedingungslose Ehrlichkeit und ein einzigartiges Preis-Genuss-Verhältnis aus.
Region:Das Piemont - die Region der höchsten Berge, der grössten Weine, des längsten Flusses und der vielleicht besten Küche Italiens. Es gliedert sich geologisch in drei Landschaften: Das Hochgebirge des Westalpenbogens, die flache Po-Ebene und das südländische Mittelgebirge des Monferrato und der Langhe. Das Piemont steht für Geschichte und Gedächtnis, Kunst und Kultur, Legenden und Traditionen. Es gibt 12 DOCG Gebiete und die berühmtesten heissen, Barolo, Barbaresco - sicher auch Asti, Gavi und Roero. Wenn nicht als DOCG-Wein gekennzeichnet, haben alle Weine den DOC-Status. Die bedeutendsten Vermouth-Hersteller der Welt haben Domizil im Piemont. Das Getränk besteht zu mindestens 70 % aus Wein.
Rebsorte:Dolcetto
Herstellung:Nach der Gärung während 15 Tagen in Edelstahltanks wird der Wein in neuen französischen Barriques ausgebaut.
Degustationsnotiz:Nuancen von dunklen Beeren mit einem zarten Hauch von Vanille. Harmonisch und ausgeglichen im Abgang mit gut eingebundener Würzigkeit.
Trinkreife:Jahrgang + 8 Jahre
Geniessen zu:Lamm, Ente und reifem Käse.
Auszeichnungen:Tre Bicchieri 2011 + 2012