Chr.+F. Obrecht Riesling-Silvaner 2018

Chr.+F. Obrecht Riesling-Silvaner 2018

Chr.+F. Obrecht Riesling-Silvaner 2018

Select
AOC Graubünden
ab Lager
Land: Schweiz
Region: Graubünden
Flaschengrösse: 75cl
Artikelnummer: 9207718
Volumenprozent: 13%
1 75cl | 22,00 CHF/75cl Lieferzeit: 30 Tage Gewicht: 6 kg
Produzent:Schon seit Generationen sind die Obrecht‘s in der Sonne Weinmacher. Sie gehörten zu den Ersten, die in der Bündner Herrschaft Wein in Flaschen füllten und verkauften. Die Sonne, welche von den Etiketten lächelt, macht sich auf dem ganzen Weingut bemerkbar. "Charaktere erkennen und stärken, das ist das Spannende am Wein und am Leben", so die Maxime von Francisca Obrecht. Diese Lebensauffassung lässt sich auf dem Weingut sehr gut verfolgen. So spiegeln sich die Ideen und Charaktere von Christian & Francisca Obrecht, sowohl im Wein und seinem Umfeld.
Region:Ihren Namen trägt die Bündner Herrschaft schon seit dem 16. Jahrhundert, als die «Drei Bünde» das Gebiet aufkauften. Im Mittelalter wurde hier die Completer-Traube angebaut, die ihren Namen dem «Komplet» verdankt, dem Abendgebet der Churer Domherren. Die Rotweine, die heute den weitaus grösseren Anteil an der Produktion haben, wurden erst im 17. Jahrhundert eingeführt. Heute befinden sich in der Herrschaft über 40 Rebsorten auf ungefähr 420 Hektaren, die von etwa 90 Weinbau-Betrieben gepflegt werden. Nicht wenige Weinliebhaberinnen und Weinliebhaber sind der Meinung, dass die Bündner Herrschaft abgesehen vom Burgund wohl das beste Terroir für Pinot Noir hat. Die Zutaten des Erfolgs sind die nicht zu üppigen, durchlässigen Böden aus Silt, Kies, Sand und Bündner Schiefer. Weiter kommt das ideale Klima im Bündner Rheintal dazu, das von viel Sonnenschein, dem Föhn und den enorm wichtigen, grossen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht geprägt ist.
Rebsorte:Riesling-Silvaner
Herstellung:Handlese. Die Gärung sowie der Ausbau erfolgt im Edelstahltank.
Degustationsnotiz:Ein frischer und im positiven Sinne süffiger Herrschäftler der unkomplizierten Art: offene und duftige Nase nach Holunder, weissem Flieder und einer Spur Muskat; am Gaumen frisch im Auftakt, tolle zitrische Noten, Ananas und etwas Honig, belebend, leicht fliessend, enorm gelbfruchtig und saftig im Finale. Fruchtiger Spass im Glas!
Trinkreife:Jahrgang + 2 Jahre.
Geniessen zu:Apéro mit Salzgebäck und kleinen Naschereien aus Blätterteig. Trockenfleisch, Käse - alles was zu einem Vesper gehört. Gebratene oder pochierte Fische aus Schweizer Seen und Flüssen. Nicht zu scharfe asiatische Gerichte sind sehr passend.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten