Podere Grattamacco Grattamacco 2015

Podere Grattamacco Grattamacco 2015

Podere Grattamacco Grattamacco 2015

Select
Bolgheri Superiore
ab Lager
Land: Italien
Region: Toscana
Flaschengrösse: 75cl
Artikelnummer: 2605715
Volumenprozent: 14.5%
Auszeichnungen:
James Suckling: 95
Robert Parker: 97
Wine Spectator: 95
1 75cl | 74,00 CHF/75cl Lieferzeit: 30 Tage Gewicht: 6 kg
Produzent:Podere Grattamacco liegt auf einem Hügel mit Blick auf das Meer zwischen Castagneto Carducci und Bolgheri auf einer Höhe von 100 bis 200 Metern über dem Meeresspiegel. Das Weingut befindet sich in einem Weinbaugebiet, das sich besonders für die Herstellung grossartiger Rotweine eignet. 1998 erwarben Claudio Tipa und Maria Iris Bertarelli, die Schwester von Ernesto Bertarelli, das umliegende Landgut und die Weinberge. Podere Grattamacco wurde 2014 vom angesehenen Weinführer «Gambero Rosso» zum Weingut des Jahres genannt. Aufgrund seiner Lage geniesst das Weingut ein trockenes, mildes Klima mit erheblichen Temperaturschwankungen, insbesondere am Ende des Sommers. Das Grundstück von Grattamacco erstreckt sich über eine Fläche von 50 Hektare wovon 27 Hektar mit Weinbergen und 10 Hektar mit Olivenhainen bepflanzt ist.
Region:Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Die Hügel der Toskana sind ausgezeichnet für den hochwertigen Weinanbau. In den Sommermonaten streicht eine kühle Meeresbrise über die Weingärten und die umliegenden Olivenhaine, während die Hügel im Winter Schutz vor kaltem Nordwind bieten. Zudem sind die Böden hervorragend geeignet um klassische französische Rebsorten sowie einheimische Trauben gedeihen zu lassen. In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat.
Rebsorte:Cabernet Sauvignon, Merlot, Sangiovese
Herstellung:Die Trauben für den Grattamacco stammen aus einem 10 Hektar grossen Weinberg auf 100 Metern über dem Meeresspiegel. Die Reben sind im Durchschnitt etwa 20 Jahre alt. Die Ernte erfolgt ausschliesslich von Hand. Die Weinbereitung beginnt mit der offenen Gärung des Mostes in konischen Eichenfässern. Nach der malolaktischen Gärung in Edelstahltanks reift der Wein 18 Monate in neuen und gebrauchten Barriques. Der Wein wird dann weitere 12 Monate in der Flasche gelagert.
Degustationsnotiz:Es handelt sich um einen ausgezeichneten historischen und wichtigen toskanischen Wein, der aus einer eher warmen Gegend des Mittelmeers stammt, jedoch ausserordentlich frisch und aromatisch ist. Saftige Noten von schwarzen Johannisbeeren, Zedernholz und Walderdbeeren zeichnen sich aus, vermischt mit zarten Noten von Rosmarin und Pfeffer. Wunderbar ausgewogen und harmonisch, mit einer seidig weichen und komplexen Struktur.
Trinkreife:Jahrgang + 15 Jahre
Geniessen zu:Dunklem und stark gewürztem Fleisch

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten