Baglio Oro Nero d'Avola 2015

Baglio Oro Nero d'Avola 2015
Guardiani di Ceppineri, Sicilia DOC
75cl
1 75cl | 19,50 CHF/75cl Gewicht: 6 kg
Produzent:Gegründet wurde Baglio Oro von «Don Piano» – einem Mann mit Visionen und einer ungemeinen Liebe zu Sizilien und dessen Weine. Giuseppe Laudicina, «Don Piano», hat mit viel Engagement und harter Arbeit den Grundstein von Baglio Oro gelegt und dadurch Schritt für Schritt eine einmalige Weintradition aufgebaut. Seine Leidenschaft und seine Begeisterung hat er an seinen Sohn Francesco und an seinen Schwiegersohn Michele weitergegeben. Die Familien Cottone und Laudicina haben den «alten Bauernhof» wiederbelebt und diesen zu einer modernen Weinkellerei weiterentwickelt in der Tradition, Technologie und die Liebe zu Sizilien sich verbinden. Dank dem grossen Engagement und der engen Zusammenarbeit der beiden Familien und aller Mitarbeitenden gelingt es Baglio Oro Jahr für Jahr Spitzenweine zu produzieren, die auch internationales Ansehen erlangt haben.
Region:Zum Weinanbaugebiet Siziliens zählt natürlich die Insel Sizilien selbst, dann Pantelleria und die nördlich gelegenen Liparischen Inseln. Marsala ist wohl der bekannteste Wein der Insel und wird aus der Sorte Cataratto hergestellt. Das heiss-trockene Klima, die mageren Böden aus Vulkangestein sowie die vielen Hanglagen eignen sich ausgezeichnet für den Weinanbau. Es waren wieder einmal die Griechen, welche den Insulanern in der Antike das Handwerk lehrten im 8. Jahrhundert vor Christus. Die ursprüngliche sizilianische Sorte ist die Nero d'Avola aus dem Gebiet der Stadt Avola. Doch die Syrah, der Cabernet Sauvignon sowie die weissen Grillo und Chardonnay sind immer häufiger anzutreffen. Erst in den letzten 20 Jahren wurde erfolgreich die Brücke zum flächendeckenden Qualitätsweinbau geschlagen.
Rebsorte:Nero d'Avola
Vinifikation/Ausbau:Die Ernte erfolgt manuell in kleinen Kisten. Nach dem Abbeeren werden die Trauben auf einem Sortiertisch ausgewählt und einer traditionellen Rotweinbereitung zugeführt. Die Trauben werden 15-20 Tage lang bei kontrollierter Temperatur mazeriert, wobei kontinuierlich gepumpt wird, um die sortenreinen Essenzen zu extrahieren. Ausbau während ca. 6 Monaten in französischen Holzfässern. Nach der Abfüllung ruht der Wein für weitere 6 Monate in der Flasche.
Degustationsnotiz:In der Nase eine ausgeprägte Note von schwarzen Johannisbeeren, Sauerkirschen und Veilchen. Am Gaumen weich, sehr aromatisch, elegant und einem überraschenden langen Finale.
Trinkreife:Jahrgang + 5 Jahre
Geniessen zu:Ideal zu Fleischgerichten, Pasta, Risotto und Pilzgerichten.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten