Vie di Romans Chardonnay Vie di Romans 2017

Vie di Romans Chardonnay Vie di Romans 2017

Vie di Romans Chardonnay Vie di Romans 2017

Select
Friuli Isonzo DOC
ab Lager
Land: Italien
Region: Friuli Venezia Giulia
Flaschengrösse: 75cl
Artikelnummer: 1916717
Volumenprozent: 14.1%
1 75cl | 34,00 CHF/75cl Gewicht: 6 kg
Produzent:Die beharrliche Hingabe der Familie Gallo an ihre etwa 40 ha Weinberge, welche über ein Jahrhundert zurückreicht, wurzelt in der Arbeit und Entschlossenheit der gesamten Familie. Gianfranco Gallo, der das Weingut seit 1978 leitet, führte radikale und weitreichende Weinbauprogramme ein und widmete sich intensiv der Weinherstellung; diese Initiativen haben den Weinen von Vie di Romans in den letzten 20 Jahren eine einzigartige Persönlichkeit verliehen. Es gab eine Reihe wichtiger Schritte in diesem historischen Prozess. 1978 wurde die erste Abfüllung und Etikettierung auf den Markt gebracht, 1982 folgte eine Neuordnung der Weinberge mit dem Ziel der Qualitätsverbesserung; 1989 wurde das neue dreistöckige Weinkellereigebäude errichtet. Weine aus verschiedenen Weinbergen wurden ab 1990 separat produziert, und 1992, mit der Veröffentlichung des Jahrgangs 1990, wurde der Brauch eingeführt, alle Weissweine erst zwei Jahre nach der Ernte in den Verkauf zu bringen. Zu Recht gehören heute die Weissweine von Vie di Romans zu den besten Italiens.
Region:Das Friaul-Julisch-Venetien oder kurz auch nur Friaul genannt liegt im Nord-Osten Italiens an der Grenze zu Österreich und Slowenien. Das Gebiet umfasst rund 7.845 km² auf denen ca. 20.000 Hektar Weinreben stehen. Die Provinzhauptstadt ist Triest. Die ersten Weinbaulichen Zeugen reichen zurück bis ins Bronze-Zeitalter vor 3000 Jahre. Und auch zur Zeit der Römer wurde stark Weinbau und-Handel betrieben. So schrieb bereits Plinius der Ältere (23-79 n. Chr.) über die vorzüglichen Weine, die sogar an den Kaiserlichen Hof nach Rom gehandelt wurden. Das Friaul wird vor allem durch zwei klimatische Faktoren massgeblich geprägt; Die Adria im Süden, welche zu einem Mediterranen Klima führt und die Rebzeilen Kühlt. Und die Alpen, die die Region zu gleichen Teilen vor dem Wetter schützt aber auch kühle Winde herbeitragen. Die Bedingungen sind also Ideal für den Weinanbau.
Rebsorte:Chardonnay
Degustationsnotiz:In der Nase finessenreich, wunderbare Aromen von hellen Steinfrüchten, im Hintergrund dezent Honig, Butter und Vanille. Am Gaumen dicht und füllig mit facettenreicher Frucht, gepaart mit einer Komplexität und Harmonie, die selten in einem italienischen Weisswein zu finden ist. Aromatisches, langes Finale.
Trinkreife:Jahrgang + 8 Jahre
Geniessen zu:Hellem Fleisch wie Geflügel und Kaninchen aber auch zu Salzwasserfisch und Trüffel.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten