Bodega Biniagual Gran Veran 2016

Bodega Biniagual Gran Veran 2016

Bodega Biniagual Gran Veran 2016

Select
Binissalem DO, Mallorca
ab Lager
Land: Spanien
Region: Mallorca
Flaschengrösse: 75cl
Artikelnummer: 4410716
Volumenprozent: 14%
Auszeichnungen:
Robert Parker: 90
1 75cl | 52,00 CHF/75cl Gewicht: 3 kg
Produzent:Das 34 Hektar grosse Weingut Biniagual auf der Insel Mallorca verfügt über insgesamt 148'000 Reben. Diese gedeihen unter besten klimatischen Bedingungen auf den typisch steinigen Böden unter der heissen Sonne Spaniens. Bereits im 13. Jahrhundert kultivierten die Einheimischen hier Wein. Dieser Tradition folgend werden auf dem Weingut zu mehrheitlich lokale Rebsorten angebaut – allem voran die Manto Negro Traube. Diese bildet die Grundlage fast aller hier produzierten Weine. Zusätzlich kommen aber auch Sorten wie Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot, Chardonnay und Viognier zum Einsatz. Auf dem Weingut selbst steht ein nachhaltiger Umgang mit allen Ressourcen stets im Vordergrund: So werden anstelle von chemischen Produkten ausschliesslich natürliche Methoden verwendet, um die Weinfelder zu pflegen und Krankheiten vorzubeugen. Für den Dünger sorgen die Schafe, die in der Finca Biniagual gehalten werden und die gleichzeitig das Unkraut fressen. Rosenstöcke am Ende der Rebreihen dienen darüber hinaus als Frühwarnsystem für Krankheiten
Region:Mallorca ist mit rund 36 000 km2 die grösste Insel der Balearen. Aufgrund des milden Mittelmeerklimas mit trockenen Sommern, sehr kurzen Wintern und einer jährlichen Niederschlagsmenge von ca. 550 Liter sowie einer grosszügigen, ganzjährigen Sonnenbestrahlung herrschen sehr gute Voraussetzungen für den Weinbau. Zwei DO-Gebiete umfassen etwa 90 Prozent des mallorquinischen Weinanbaugebiets: Binissalem (etwa 400 ha) im Zentrum und Pla i Llevant (etwa 250 ha) im Ostteil.
Rebsorte:Manto Negro, Syrah
Herstellung:Für diesen Wein mit limitierter Produktion wählen wir die besten Trauben unserer Weinfelder Manto Negro und Syrah. Gelesen wird von Hand in Kisten mit 12 kg Fassungsvermögen. Nach der ersten Auslese auf dem Feld findet im Weinkeller eine zweite Selektion statt, ebenfalls von Hand. Für die Gärung verwenden wir zum Teil Barriques aus französischer Eiche, zum Teil Stahltanks mit 4.600 Litern. Die Milchsäuregärung findet in neuen französischen Eichenfässern statt, ebenso wie der 18 Monate andauernde Ausbau.
Degustationsnotiz:Komplexe Nase, fruchtige Noten nach Zwetschgenkompott mit würziger Lakritze und Pfeffer sowie etwas Eukalyptus, Leder und Kaffee. Im Gaumen nobel und sanft, langanhaltend mit runden, weichen Tanninen, Eleganz mit einem schokoladigen Abgang.
Trinkreife:Jahrgang + 10 Jahre

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten